Buttplug Und Handjob

0 Aufrufe
0%


Es ist Zeit für eine andere Aufgabe bei der Arbeit, dann werde ich das nächste Mal mit etwas anderem aus der Form brechen. zu Carol? Diesmal wollte ich, dass er etwas davon mitbekommt. Sie beendete einen der Tage mit Mark und den anderen, aber sie war Managerin, damit sie weiterhin Zeit allein mit ihm verbringen konnte. Seine Aufgabe war es, sie zum Schließfach dieses Hausmeisters zu bringen und sie dazu zu bringen, ihre Fotze zu lecken, und sie konnte nicht aufhören, bis sie kam. Dann bat ich ihn, seine Ejakulation auf sein Gesicht, seine Brille und alles zu bekommen und mit ihm nach Hause zu gehen. Es ist nur ein paar Minuten die Straße runter, also ist es keine große Sache. Ich wollte die Unordnung auf ihrem hübschen Gesicht sehen.
Wenn Carol mich fragt: Warum gehe ich nach Hause und sehe so aus? Sie fragte. Und es ist mir egal, was er zu ihm sagt, sag ihm, dass ich dir nicht gefalle, sag ihm, dass es dich anmacht, wie eine Schlampe behandelt zu werden, was auch immer. Sag ihm nicht die Wahrheit, sag ihm, dass ich nicht zu Hause bin oder so. Auf dem Weg zur Tür sagte ich ihr, sie solle einen tollen Orgasmus haben, sie sagte, sie würde es versuchen. Besser als zu Ihrem Partner zu sagen: Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag bei der Arbeit, das passiert nie.
PUNKT Sie kam nach Hause mit Streifen von getrocknetem Sperma auf ihrem ganzen Gesicht, ihren Haaren und ihrer Brille, ihr Make-up war ein wenig flüssig und ihr weißes Hemd hatte ein paar Proteinflecken. Anstelle ihrer üblichen Nervosität erlangte ich ihre übliche Nervosität mit einem breiten Lächeln auf ihrem Gesicht zurück. Das erste, was er sagte, war, war es das wert? Das war toll zu hören. Sie hatten Halbroutinen wie das Mittagessen während des Tages. Er sagte tatsächlich während des Mittagessens, dass du heute Abend meine Fotze lecken und mich bespritzen wirst, und ich sagte, dass es sich lohnen würde. Mark stimmte zu, und nachdem der Laden geschlossen hatte, waren die einzigen Leute, die noch im Gebäude waren, meine Frau und meine Kollegin, sie gingen zum Büro des Türstehers, wo die Kameras nicht da waren, und sie begannen sich zu küssen.
Dieses Mal wollte er mehr Haut als sonst sehen, zog sie aus, der Mann zog sie aus und fing an, ihren süßen Arsch zu schlagen. Carol kletterte auf den Boden dieses winzigen Zimmers und spreizte ihre Beine, Mark landete dort und leckte ihren Kitzler, fuhr mit seiner Zunge überall hin, wo er sie gepackt hatte, und leckte sogar ihren Arsch. Er schmeckte den Fotzensaft, öffnete sie weit mit seinen Fingern, spielte mit dem Ring darin, drückte ihn mit den Fingern, besaß das Vergnügen dieser Muschi vollständig. Nach ein paar Minuten wuchs die Aufregung und er verhärtete die Zunge. Du musst mich jetzt glücklich machen, sagte Mark. und stand auf. Carol ging auf die Knie, packte ihren Schwanz und leckte Sperma von ihrem prall gefüllten Kopf. Dann steckte er seinen ganzen Kopf in den Mund und lutschte seinen steinharten Schwanz. Er muss wissen, dass er gute Beziehungen zu meiner Frau hat. Mark stand da und beobachtete, wie sie saugte und immer näher an den Rand kam, und meine Frau konnte es an seinem Stöhnen, zitternden Knien und Kommentaren erkennen. Wenn du sagst Ich werde explodieren, wenn du so weitermachst? Er nahm langsam den Schwanz aus seinem Mund und hielt ihn fest und sagte zu ihr: Ich möchte nicht, dass du jetzt ejakuliert, ich möchte, dass du den besten Orgasmus aller Zeiten hast. und obwohl es keinen unmittelbaren Reiz gab, war er sehr aufgeregt darüber. Carol stand auf und Mark begann sie wieder zu küssen, Mark fragte, ob er seine eigene Katze schmecken könne und fragte ihn, ob er sein eigenes Sperma schmecken könne. Sie liebten sich noch ein bisschen mehr und er wandte sich wieder seinem ungeduldigen Schwanz zu. Sie fing wieder an, ihre Fotze zu reiben, das Blasen auf Mark muss diesen Sexualtrieb zurückgebracht haben. Er fing an, die Fensterläden zu schließen, sagte, er könne es nicht länger ertragen, also hörte er wieder auf. Du liebst es, dich über mich lustig zu machen, ich mache mich stattdessen über dich lustig, sagte Mark. und sagte ihm, er solle sich auf den Boden legen und seine Beine in der Luft spreizen, wie bei seiner ersten Aufgabe im Badezimmer, seine Hände hinter seinen Beinen halten und seine Augen schließen. Sie war wieder nervös, was ihren Körper noch aufgeregter machte, als der Mann seinen Schwanz nahm und anfing, sich über ihren Körper lustig zu machen. Er rieb seine Eier über die nassen Lippen ihrer Muschi, nahm seinen erigierten Schwanz und fing an, ihre Klitoris damit zu kitzeln, dann sagte Mark: Ich kann dich jetzt sofort ficken, wenn ich will, und du kannst nichts dagegen tun. ES? und meine Frau sagte nichts, sie hielt ihre Beine für sie offen. Er fing an, seinen Schwanz hart gegen ihre Klitoris zu schlagen und schob seinen Schwanzkopf entlang ihrer Schamlippen, um das Wasser aufzufangen. Er verspottete sie, drückte seinen Kopf in ihre gefährlich gespreizte Vagina und sagte sogar: Ich hätte dort fast auf dich ejakuliert. und dann machte er seinen Ton ein wenig fordernder als verspielt, magst du es, wenn ich dich auf der Toilette bumse? Gib mir eine Antwort? und sie stolperte über die Worte Ja, aber jetzt möchte ich, dass du mir ins Gesicht spritzt. Es begann mit dem, was er sagte
Willst du, dass ich dir ins Gesicht spritze?
Ja, bedecke mein Gesicht?
Mark setzte sich hin und fing an, seinen Schwanz zu schaukeln, Carol öffnete ihre Augen und kniete sich vor diesen übererregten Schwanz, sie fing wieder an, ihre Fotze zu reiben. Fick dich mit deinen Fingern, ich will, dass sie nass werden, sagte Mark zu ihr. Er tat es und als er sich selbst mit den Fingern fickte, drückte er seinen sabbernden Schwanz an seine Lippen, Sperma tropfte auf sein Kinn, er hatte keine andere Wahl, als zu saugen. Sie war so aufgeregt und begann ein zweites Mal mit diesem Schwanz in ihrem Mund zu ejakulieren, fast zu schreien (was sie nie tut). Sie machte sich bereit zu knallen, Magst du es? fragte er weiter. Mark schüttelte schnell den Kopf, nahm das geladene Werkzeug aus seinem Mund und zielte damit auf seine Augen. Sie ejakulierte immer noch, verlor fast das Gleichgewicht auf ihren Knien, schlug sich mit ihren Fingern und schlug auf ihre Klitoris, wahnsinnig vor Vergnügen, Mark sagte ihr: Du trägst morgen besser kein Höschen, ich warte auf dich. und er sagte ja, okay, werde ich nicht. und schrie und knallte es ihm ins Gesicht, wobei Splitter heißen Spermas über sein ganzes Gesicht, sein Haar, seine Brille, einige seiner hermetisch verschlossenen Lippen und der Rest über sein Gesicht sickerten. Sie saß dort für ein bisschen von ihrem Körper und der Mann wischte sich seinen Schwanz an der Stirn ab und sagte: Hast du mich gehört? sagte. Du bereitest dich besser darauf vor, morgen gefickt zu werden. Du wirst gefickt werden und es gibt nichts, was du dagegen tun kannst. Er nickte, sie begannen sich beide anzuziehen, er wischte weder Gesicht noch Körper ab und nannte sie meine Lieblingsschlampe, als er das Gebäude verließ. und ?kannst du deine Muschi für mich kahl rasieren? Lieben Sie es, komplett rasiert zu sein? und sie sagte ja, aber sie sagte: Bring ein Kondom mit, okay?
?Warum? Fick dich vorher, du wirst nicht schwanger.?
Ich fühle mich dadurch besser, okay?
Nun, vergiss nicht, dich zu rasieren und deine Fotze einsatzbereit zu machen
Als sie in ihrem Auto sind, sage ich ihm: Genieße mein Sperma und ging weg.
Sie hatte zwei der besten Orgasmen aller Zeiten und war eindeutig erregt. Am nächsten Tag sagte sie, sie bedauere ihre Sexgespräche, aber ich sagte ihr, dies sei ihre neueste Mission, und sie habe es geschafft, sie alleine auf die Beine zu stellen. Ich sagte ihm, es wäre besser, ihn nicht zu enttäuschen.

Hinzufügt von:
Datum: November 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert