Das Hast Du Dafür Bekommen Dass Du Mein Geld Gestohlen Hast Verdammte Schlampe

0 Aufrufe
0%


Ungewöhnliche Ruhestandsparty des CEO
von Vanessa Evans
Graham Paxton war ein sehr erfolgreicher Geschäftsmann, der sein Geschäftsimperium aufgebaut hat, um in den 25 Jahren, in denen er es gründete, Milliarden von Dollar zu verdienen. Leider ging dies auf Kosten seiner Frau, die seine langen Arbeitszeiten hasste und ihn mit einer Tochter (Siobhan) zurückließ, die Graham in ein privates Internat schickte. Als er die Schule verließ, ging er mit ihm arbeiten und wurde 5 Jahre später Assistent seines Vaters. Es störte Siobhan nicht, dass der Büroklatsch sie als selbstgefällige, herrschsüchtige, verwirrte, herzlose, umsichtige Schlampe betrachtete.
Mit 50 beschloss Graham, dass es an der Zeit sei, in den Ruhestand zu gehen, hielt seine Pläne jedoch bis zur Nacht des Sommerabschlussballs der Firma geheim. Tanzen nach dem Abendessen und eine Stunde später rief Graham zur Ruhe auf für das, was alle für die jährliche Aufmunterung hielten, aber es war alles andere als das.
Er stand wie üblich auf halber Höhe der sehr breiten Treppe, wo es einen offenen Raum gab, der größer war als die Aufenthaltsräume der meisten Leute. Neben Graham stand seine Tochter Siobhan in ihrer üblichen teuren Designerrobe, und wie üblich standen auch ein paar andere auf dem Balkon, der die Haupthalle umgab und Türen zu allen Schlafzimmern hatte. Badezimmer.
Ungewöhnlich war, dass sie einen großen Tisch hinter sich hatten.
?Damen und Herren,? Graham sagte: Dies wird nicht das übliche Gespräch sein, ich kündige heute Abend meinen Rücktritt an.
Graham stand da, damit jeder verstehen konnte, was er gerade gesagt hatte.
Ich kann dich fragen hören, was passieren wird. Ich habe 2 Umschläge, einer ist ein Angebot eines Konglomerats, der seinen Widerstand zerstreuen und meine hart erkämpfte Firma schließen will, und der andere Umschlag enthält die Option, die ich für meine Übernahme als CEO haben möchte. Jetzt werde ich Siobhan bitten, es laut vorzulesen.
Graham reichte Siobhan den Umschlag, die ihn öffnete und die erste Seite einscannte. Gedruckt in großen, fetten Buchstaben oben auf der Seite:-
BLÄTTERN SIE DIESE SEITE NICHT UM, OHNE JEDES WORT AUF DIESER SEITE SORGFÄLTIG ZU LESEN.
Als Siobhan das Ende der Seite erreichte, sagte sie lautlos mit dem Schock im Gesicht:
Daddy, kannst du das nicht ernst meinen? Wer würde dem zustimmen?
Lies laut vor, Siobhan.
Er hat.
Ich bin Graham Paxton, hier schenke ich mein gesamtes Geschäftsimperium von 10 Jahren an die Person, die als X bekannt sein wird. Bis Siobhan den Namen auf der letzten Seite dieses Dokuments laut vorliest. ?X? erfüllt alle unten aufgeführten Anforderungen. Während dieser 10 Jahre werde ich an Vorstandssitzungen teilnehmen und über alle Angelegenheiten entschieden abstimmen.
Die Notwendigkeit von ?X? Für ein Geschenk, das innerhalb von 10 Jahren genehmigt werden muss:-
1. Siobhan zog sich innerhalb von 5 Minuten aus, nachdem sie den Namen auf der letzten Seite dieses Dokuments gelesen hatte.
2. dass er nackt in jedem Haus lebt, das er besitzt oder in dem er lebt.
3. Wenn er beim Ausziehen seiner Kleidung am Nacken nicht völlig kahl ist, wird er sich innerhalb von 30 Minuten nach dem lauten Lesen dieses Dokuments meinem Diener James unterwerfen, nachdem er sie am Tisch hinter uns rasiert hat. .
4. Vollkommen nackt an allen Vorstandssitzungen teilnehmen.
Und für die nächsten 10 Jahre:-
1. Tragen Sie keinerlei Unterwäsche.
2. Bleiben Sie haarlos unter ihren Hälsen.
2. Tragen Sie in einem mediterranen Nachtclub nur jugendgerechte Kleidung.
3. Er darf nicht mehr als eine Kleidungsschicht tragen.
Als Siobhan das Dokument las, gab es eine Reihe von lautem Keuchen und eher leisen Gesprächen.
Siobhan erreichte das Ende der Seite und sah ihren Vater ausdruckslos an. Er hatte Angst, die Seite umzublättern. Er erwartete, dass sein Vater ihm das Geschäft übergab, wenn er in Rente ging, aber er erwartete nicht, dass es noch mindestens 10 Jahre dauern würden, aber das? Wer war diese mysteriöse Person, würde Siobhan ihren Job behalten oder würde diese Person sie feuern? Und am wichtigsten für ihn, würde er immer noch das Geschäft und Vermögen seines Vaters erben?
Siobhan machte fast ihr Höschen nass, als sie die Seite umblätterte und den Schock ihres Lebens bekam. Sein Gesicht wurde sofort weiß, dann knallrot, und er war sich sicher, dass seine Beine gleich nachgeben würden.
Lies den Namen von Siobhan. Sagte Graham Paxton.
Es dauerte noch mindestens eine Minute, bis Siobhan die Worte über ihren Mund bringen konnte. Er versuchte es mehrmals, sein Mund bewegte sich, aber es kam kein Ton heraus. Schließlich hörten alle seinen Namen.
Siobhan Louise Paxton.
Nach plötzlichem lautem Geplapper und Jubel, dann der erwarteten Stille, sagte Graham Paxton:
Lesen Sie jetzt den Zusatzsatz unter Ihrem Namen, Siobhan, laut vor.
Siobhan hob langsam das Dokument hoch und sah unter ihrem Namen nach.
Sobald Siobhan unter seinem Hals völlig kahl ist, legt er sich auf den oben genannten Tisch und erlaubt jedem aktuellen Vorstandsmitglied und Manager, wenn sie dies wünschen, Cunnilingus bis mindestens 4 Orgasmen pro Stunde oder Teil davon. , er liegt da.?
Siobhan ließ das Dokument fallen, und ihr fiel die Kinnlade herunter. Es gab ein weiteres langes Schweigen, bevor Graham Paxton sagte:
Bitte lies die ersten 3 Begriffe auf der ersten Seite noch einmal, Siobhan, bitte laut.
Siobhan las sie nach einer weiteren Pause, ihr Gesicht und ihre obere Brust immer noch so rot wie ein Londoner Bus.
Nach einer weiteren Pause sagte Graham Paxton:
Die Zeit läuft, Siobhan, soll ich den anderen Umschlag öffnen und die Mitarbeiter über dein Schicksal informieren?
Siobhan warf ihrem Vater einen flehenden Blick zu, aber ihr Gesicht veränderte sich kein bisschen, also griff Siobhan 5 Minuten, nachdem sie seinen vollständigen Namen gelesen hatte, nach dem Reißverschluss auf der Rückseite ihres eng anliegenden Kleides. Als sie es nach unten rutschte, enthüllte sie, dass das Kleid einen integrierten gepolsterten BH hatte, und jeder wusste, dass sie nur ?AA? Körbchenbrüste waren ein weiterer Faktor, der zu seiner Verlegenheit und Demütigung beitrug.
Siobhan blieb nur in ihren weiten Hosen und 5-Zoll-Absätzen stehen.
Wieder sah er seinen Vater mit dem flehenden Blick an, den er immer wieder benutzt hatte, um seinen eigenen Weg zu finden, aber er gestikulierte nur mit der Hand, um sich auszuziehen.
Langsam legte Siobhan ihre Daumen auf ihr Höschen und sie begannen herunterzukommen und enthüllten sehr vernachlässigte dunkle Schamhaare.
James, bring deine Rasierer und bring sie mit. rief Graham Paxton.
Siobhans Verlegenheit und Demütigung wurden schlimmer, als James ihr sagte, sie solle auf den Tisch klettern und ihre Beine spreizen. Als sie dies tat, verschwanden ihre kleinen Brüste, als sie flach auf ihre Brust fielen, wobei nur 2 kleine Brustwarzen hervorstanden. Siobhan fing an zu weinen, als James anfing, die Haarbüschel aus ihrer Leiste zu schneiden. Er versuchte, den Kopf zu drehen, damit niemand sein Gesicht sehen konnte, aber egal, in welche Richtung er blickte, mindestens die Hälfte der Angestellten der Firma, die er leitete, sah ihn an.
Siobhan wollte sich nur zusammenrollen und sterben, aber gleichzeitig würde sie nicht die Gesellschaft verlieren, von der sie glaubte, dass sie ihr gehörte.
James leistete hervorragende Arbeit darin, Siobhan all ihre Schamhaare zu entfernen, und ging sogar so weit, ihr zu befehlen, ihre Beine zu heben und zu öffnen, damit sie ihren ganzen Anus rasieren konnte. Als er fertig war, forderte Graham Paxton seine Tochter auf, am Tisch sitzen zu bleiben, während er die Namen aller Vorstandsmitglieder und Führungskräfte vorlas, die eingeladen waren, Siobhans Muschi zu probieren. Als der erste ankam, ein Roger Taylor, leuchtete sein Gesicht auf, und die in der Nähe konnten ihn sagen hören:
Ich werde es genießen, diese Schlampe verdient jede Unze Demütigung, die sie bekommt, lass sie einen Platz oder zehn runter.
Graham Paxton hörte ihn und konnte nicht leugnen, dass seine Tochter eine erstklassige Schlampe war und er antwortete:
Er ist wirklich Roger, aber ich hoffe, dass ihn heute Abend und die nächsten 10 Jahre viel lehren und ihn in die reale Welt zurückbringen werden.
Nachdem 16 Männer und 2 Frauen einen Cunnilingus hatten, bei dem Siobhan 6 Orgasmen hatte, war Siobhan zu müde, um eine gute Stunde lang vom Tisch aufzustehen und nicht einmal ihre Beine zu bedecken, als der Sommerball zurückkehrte. In den nächsten Stunden ging so ziemlich jeder dorthin und sah sich seinen Chef genau an, der nicht mehr tun konnte, als auf den weitläufigen Adler und die Decke zu starren.
Als alle gegangen waren, ließ Graham Paxton James Siobhan in sein Zimmer tragen und sie auf sein Bett legen. Als Graham Paxton am nächsten Morgen nach seiner Tochter sehen wollte, lag sie immer noch im Bett, und als er sie sah, sagte er:
Daddy, es tut mir so leid, dass ich so eine Schlampe bin, kannst du mich bitte ficken?
Was ist mit meiner Liebe? Ich hoffe, du hast letzte Nacht viel gelernt und wirst die nächsten 10 Jahre weiter lernen, sagte er, als er seine Hose aufknöpfte.
Das habe ich und das werde ich, Dad. antwortete Siobhan und schrie dann so laut, dass James sie in der Küche als ersten Schwanz in ihrer Vagina hören konnte, was ihn zu einem weiteren Orgasmus brachte.

Hinzufügt von:
Datum: November 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert