Der Gemüseverkäufer Kommt Um Die Rechnung Zu Holen Aber Meine Frau War Allein – Außer Versuchte Sein Glück

0 Aufrufe
0%


Dies ist ein Geschäftstreffen. Lassen Sie uns zunächst die Besetzung und die Situation der Charaktere bestimmen.
Ich: eine gutaussehende, blondhaarige, blauäugige Frau mit langem, hüftlangem Haar und der Fähigkeit (meiner Wahl), meinen Kitzler in einen Schwanz zu verwandeln. Ich kann normalerweise ein normales Mädchen oder ein Mädchen mit Schwanz und Muschi sein.
Die nächsten drei Frauen (gut aussehend, aber nicht spezifiziert für Haar-/Augenfarbe) tragen kurze Röcke (oberhalb der Knie) und weiße Blusen mit V-Ausschnitt, V-Ausschnitte bis zur Brust. Diese 3 von ihnen arbeiten für mich (und lernen mich kennen und wundern sich nicht, was passiert) und sitzen auf einer Seite des Konferenztisches.
Auf der anderen Seite des Tisches sitzen 3 Leute von einer anderen Firma (sie kennen mich also nicht und wären überrascht, was passiert ist). Der erste ist ein Mann, der einen marineblauen Standardanzug trägt, der zweite ist eine Frau, die einen knielangen marineblauen Rock, eine weiße Bluse mit Knöpfen und eine marineblaue Jacke trägt, die zu ihrem Rock passt, und der dritte ist ein Mann in einem Standardanzug grauer Anzug.
Diese 6 Leute warten darauf, dass ich komme, um das Meeting zu eröffnen, und 3 Leute von der Gastfirma schauen auf die Tür. Ich trete in einem sehr kurzen rosa Rock (so kurz wie möglich), einer weißen Bluse mit V-Ausschnitt, die unter meiner Brust offen ist (keine Spur von einem BH) und einer rosa Jacke ein. Ich gehe zum Stuhl am Ende des Tisches, ziehe meine Jacke aus und lege sie auf die Stuhllehne. (Es ist offensichtlich, dass meine Brustwarzen durch die Bluse sichtbar sind, wenn ich auf meine Brust schaue.) Ich beginne das Meeting sehr sachlich und öffne es dann (damit es niemand sonst unter dem Tisch sehen kann). meine beine sind breit und fangen an meine muschi zu fingern.
Das Treffen läuft gut, alle teilen (mich eingeschlossen) und ich muss dem Mann, der am weitesten von mir entfernt ist, etwas geben. Anstatt dass sie aufstehen und auf ihn zugehen, schiebe ich den Gegenstand auf dem Tisch zu ihm, aber ich drücke etwas zu fest (absichtlich?), sodass er zu Boden fällt und sich bücken muss, um ihn aufzuheben. Während sie unten ist, sieht sie, was ich mache (offensichtlich trage ich kein Höschen) und sieht auch, wie mein Finger in meiner Muschi verloren geht. Dann sah sie mich über den Tisch hinweg an (immer noch auf dem Boden kniend) und ich sah sie an und lächelte, dann schürzte ich meine Lippen, um ihr einen Kuss zuzuwerfen? und lächeln und reden Sie so viel wie nötig für das Meeting. Er stand auf und setzte sich, versuchte zu verdauen, was passiert war.
Einen Moment später bringe ich meine Hand mit einem großen Tropfen meiner Säfte an meinen Mund und schmecke ihn (sollte ich so tun, als wäre er so natürlich?). Dann stehe ich vom Stuhl auf und gehe auf das Mädchen zu. die mir am nächsten ist und für mich arbeitet, knie hinter ihr (mein Kopf ist auf gleicher Höhe mit ihrem) und lege dich um sie herum, um sie zu umarmen und ihre Brüste zu massieren, schlüpfe in ihre Bluse und massiere ihre Brüste direkt. Etwas später verschwindet eine meiner Hände bis zu ihrem Schritt, wahrscheinlich für ihre Muschimassage, dann wieder meine Hand ?Geschmack? Sein Wasser, wie ich es mit mir tat. (Sie genießt offensichtlich, was ich tue) Als ich mit ihr fertig bin, ist eine ihrer Brüste entblößt, sie trägt keinen BH und tut nichts, um sich zu verstecken, sie sitzt einfach (und teilt es immer noch beim Treffen) stolz zeigt sie allen ihre Brust. Es ist für 4 unserer Freunde aus der Firma zu Hause ganz natürlich, sich so zu verhalten, und das Treffen geht ohne Unterbrechung weiter.
Ich gehe weiter zum zweiten Mädchen und massiere ihre Brüste und Muschi, wie ich es beim ersten getan habe, für ungefähr die gleiche Zeit und schmecke sie auf die gleiche Weise. (Wenn ich fertig bin, bleiben ihre Brüste bedeckt, so) Dann behandle ich das dritte Mädchen genauso, und in ihrem Fall bleiben, wenn ich fertig bin, beide Brustwarzen offen und tun nichts, um sie zu bedecken. .
Dann ist der Mann, dem ich den Gegenstand zuvor hineingeschoben habe, der nächste und er sieht mich an, als ich näher komme, und fragt sich, was er tun soll. Ich lächelte, als ich mich ihm näherte und kniete mich dann auf die gleiche Weise hinter ihn. Meine Hände massieren kurz seine Brust, knöpften und massierten seine nackte Brust, dann fährt eine Hand weiter herunter, um den Reißverschluss zu öffnen und streichelt seinen Schwanz, enthüllt ihn, und meine andere Hand nimmt seine Krawatte ab. Dann bückte ich mich, um seinen Schwanz mit meinem Mund zu lutschen (nicht laut genug, um das Treffen zu stören, aber jeder kann mich hören), aber bevor er ejakuliert, bewege ich mich auf das Mädchen zu.
Als ich mich ihr nähere, macht sie einen besorgten Gesichtsausdruck (sie ist hetero und scheint vorher keine Frau zu mögen), aber sie kommt auf das zu, was ich tue, nachdem sie ihre Jacke ausgezogen und ihre beiden Brüste (über ihrer Bluse) massiert hat. für eine Weile und massiert dann ihre Muschi. Dann knöpft eine meiner Hände ihre Bluse unter ihrer Brust auf, damit ich ihre Brüste durch ihren BH massieren kann, dann schnallt sie die Vorderseite auf, damit ich ihre nackten Brüste massieren kann, dann zieht sie ihren BH vollständig aus und legt ihn neben sich auf den Boden . Er. Während all dies geschieht, wird das Treffen ununterbrochen fortgesetzt. Sie fängt an, ihren BH auszuziehen, wenn ich mit ihr Schluss mache, und als sie dann meine Mädchen sieht (und vielleicht ein oder zwei Blicke), hält sie inne und sitzt mit entblößten Brüsten da.
Wieder mache ich mit dem anderen Typen dasselbe wie mit dem ersten, er massiert und lutscht seinen Schwanz, aber ich gehe, bevor er ejakuliert. Dann zog ich mich aus und legte mich auf den Tisch, meine Beine gespreizt mit offensichtlicher Einladung und ich sah meine Mädchen an und eine von ihnen zog sich aus und kam und fing an, meine Fotze mit 69 zu lecken. An diesem Punkt begann es zum ersten Mal seit dem Treffen, die Rede des Treffens endet schließlich damit, dass wir rummachen und meine anderen beiden Töchter sich auch ausziehen und miteinander schlafen, also sind 3 Leute von der anderen Firma gerade beobachten uns. Einer der Männer, die Kollegin, die errötet, dann aber die Aufmerksamkeit genießt, beginnt vergeblich, die Brust des Mädchens zu massieren, und der zweite Mann beginnt auch, die andere Brust zu massieren. Nach einer Weile schreie ich beim Orgasmus, dann konzentriere ich mich darauf, meine Tochter zu lecken, und sie schreit vor Orgasmus.
Nachdem wir beide ejakuliert haben, gibt sie mich auf und ich halte meine Beine auf Einladung wieder weit gespreizt und starre zwei Typen an, den einen und den anderen, bis einer der Typen kommt, um mich zu ficken, und seinen Schwanz voll reindrückt Der Weg in meine wartende und durchnässte nasse Fotze und meine Beine wie er fickt nach dem Schließen um den Hintern. An diesem Punkt gesellt sich das Mädchen, das mich geleckt hat, zu den beiden Mädchen, die Sex miteinander haben, dann geht eines dieser Mädchen zu dem anderen Typen und fickt ihn, jetzt sieht uns nur das Mädchen von der anderen Firma zu und sie kann nicht. hilf dir, aber finger dich selbst, während du die ganze Aktion beobachtest.
Nachdem der Typ in mir explodiert ist, sein Sperma von den Seiten meiner Muschi tropft, gebe ich ihm einen vollen Kuss, bevor ich zurück zu seinem Platz gehe. Dann sah ich das Gastmädchen an, das das alles beobachtete, dann sprang ich vom Tisch, tätschelte, wo ich war, und sagte zu ihr: Komm schon, Liebling? Er errötet, als er kommt und sich ohne zu zögern an den Tisch setzt, ich ziehe ihn aus, dann lecke seine Fotze, bis er vor Orgasmus stöhnt. Dann schiebe ich sie langsam auf den Tisch, küsse sie hart und lange, reibe meine Brüste an ihren, dann strecke ich meinen Schwanz von meiner Klitoris aus und stoße ihn in sie? Sie keucht, weil sie es nicht erwartet hat, aber dann wölbt sie ihren Rücken, um meinen Schwanz in sich willkommen zu heißen. und ich fickte sie hart, bis sie in ihrer Fotze explodierte und wieder schrie, lauter als zuvor.
Nachdem ich ihm und mir die Möglichkeit gegeben hatte, mich auszuruhen und zu erholen, setzte ich mich wieder hin und sagte: Okay, Leute, wir müssen ein Meeting beenden? Wir sitzen alle nackt auf unseren Sitzen und beenden das Meeting, indem wir wieder zur Geschäftsmode zurückkehren. Wenn das Treffen vorbei ist, holen wir vier (ich und meine 3 Töchter) unsere Kleider, müssen uns aber nicht anziehen oder uns um die Flüssigkeiten sorgen, wir gehen nackt nach draußen und tropfen auf den Rest des Gebäudes; 3 von der anderen Firma nehmen sich die Zeit zum Putzen und Anziehen, sie sind so still, weil sie sich alle fragen, was sie ihrem Partner sagen sollen

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert