Dicke Titten Freche Ehefrau Lparleigh Darby Rpar Liebe Muskulöser Geschlechtsverkehr Film 28

0 Aufrufe
0%


Mein Trolly Man Folge 1
Ich fühlte mich etwas komisch, aber meine Familie hatte diese Reise fast ein Jahr lang geplant, also sagte ich nichts. Ein Strandausflug nach Shellmore City, um in den luxuriösen Sheeba Resorts zu übernachten, war alles, woran ich vor meiner Krankheit denken konnte. Glücklicherweise wirkten die neuen Medikamente, die sie mir gaben, wirklich, sodass ich jetzt nur noch ein wenig Leere verspürte.
Meine Mutter warf einen Blick auf meinen neuen Badeanzug und flippte aus. Ich habe den Standard? Habe ich keine Tochter? Rede. Dann kam er aus meinem Zimmer und bat mich, Shorts zu tragen, an die ich mich nicht erinnern kann. Das letzte Mal, als ich meinen Koffer benutzt habe, müssen sie vor anderthalb Jahren dort gewesen sein. Ich mache normalerweise viel Aufhebens, aber aus irgendeinem Grund hatte ich Schwierigkeiten, sie anzuziehen, seit ich sie das letzte Mal getragen hatte, als mein Hintern vollgestopft war.
Meine Mutter ging um mich herum und sagte, sie seien so eng, dass es fast so schlimm sei wie Tangas ohne sie. Er ging weg und murmelte, dass ich jetzt wenigstens zugedeckt wäre.
Wir gingen auf der Promenade spazieren und kauften in den kleinen Läden ein. Ich war ein wenig verärgert, dass er vor den Läden auf uns warten musste, bis ich bemerkte, dass mein Vater hinter seine dunkle Sonnenbrille starrte. Ich sah nach unten und musste in mich hineinkichern, als mein Vater einen Fehler machte, als er all die hübschen Mädchen ausspionierte.
Wir hatten einen langen Weg zurückgelegt und ich wurde langsam wirklich müde und das sagte ich ihnen. Ich konnte die Sorge in ihren Gesichtern sehen, aber das hatte ich unterschätzt. Ich wusste, dass der langsame kleine Troll, der sich auf der Promenade auf und ab bewegte, gleich hinter dem Resort war, also sagte ich ihnen, ich würde zurückgehen und ein Sonnenbad nehmen.
Sie küssten mich und ich sprang in die spärlich besetzte Straßenbahn, die am Kiosk hielt. Ich winkte ihnen hinter dem Trolley zu, der auf das Hotel zuzurollen begann.
Ich bemerkte einen sehr großen schwarzen Mann, der mir gegenüber auf dem anderen Sitz hinten saß. Sie sah mich sehr aufrichtig an und leckte ihre prallen, sinnlichen Lippen. Seine Augen wanderten über meine großzügige achtzehnjährige Brust und meine Beine. Normalerweise würde ich dieses Verhalten verabscheuen, aber mir wurde klar, dass ich es genoss, wie er mich ansah.
Ich sah mich an und bemerkte, dass meine Brustwarzen unter meinem dünnen Bikinioberteil hart wurden und gerade herausstanden. Ich schaute auf die Baggy-Shorts, die er trug, und bemerkte, dass ein Steifen begonnen hatte. Er sah mir in die Augen und sagte: Kleines Mädchen, es ist heiß hier. Warum stehst du nicht auf und drehst dich um und öffnest das Fenster?
Mir wurde klar, dass er nur die obszön engen Shorts sehen wollte, die meinen Arsch bedeckten, aber seltsamerweise tat ich es trotzdem. Ich fühlte mich wieder warm und leer, als ich mich langsam herumdrehte und mehr als nötig am Fenster herumfummelte, damit mein Arsch wirklich gut aussah.
Plötzlich spürte ich seinen Atem in meinem Nacken. Er langte hinüber und öffnete das Fenster. Ich konnte fühlen, wie das Werkzeug in seiner Hose an meinem Arsch rieb. Eine Hitzewallung mitten in meiner Leiste durchfuhr mich. Ich konnte fühlen, wie ich nass wurde und meine Klitoris pochte im Takt meines Herzschlags.
Ich setzte mich wieder hin und er setzte sich neben mich, als die kühle Luft durch das Fenster hereinströmte, das wir gerade geöffnet hatten.
Er legte seine Hand auf mein Knie und ich sah mich um, ob uns jemand sah. Einige Personen im Auto saßen vorne, und ihre Sitze waren alle nach vorne gerichtet, im Gegensatz zu den seitlich gerichteten Sitzreihen im Fond.
Du bist eine heiße kleine Schlampe. Er bestellte. Mach die Beine für mich auf? Ich hielt den Atem an, tat aber, was du wolltest.
Ich sah zu, wie er mein Bein bis zu meiner Kamelzehe hochschob, was durch meine engen Shorts verursacht wurde. Ich war verlegen, als ich bemerkte, dass da schon eine kleine nasse Stelle war.
Er griff mit seiner anderen Hand nach meinem Kinn und drehte mein Gesicht, um ihn anzusehen. Seine Haut war sehr schwarz, wahrscheinlich dunkler als alles, was ich zuvor gesehen hatte. Als er den Mund öffnete, bildeten seine Zähne einen strahlend weißen Kontrast zu seiner Haut und die Rötung seines Zahnfleisches stach noch mehr hervor. ?Öffne deinen Mund.? bestellt
Ich tat, was er wollte, und er bedeckte meinen kleinen Mund mit seinem großen Mund, als er meinen Schritt mit seiner Hand berührte.
Ich stöhnte in seinen Mund, als er anfing, mich durch meine Shorts zu masturbieren, während er meinen Mund mit seiner Zunge fickte.
Ich erreichte schnell neue Ebenen der Ausdehnung, die ich noch nie zuvor gespürt hatte. Er griff nach unten und packte meine Brust, bevor er zuerst eine Brustwarze kniff, dann die andere. Wenn sie vorher hart waren, sind sie jetzt schmerzhaft hart. Wenn seine starke Hand nicht meinen Schritt packen würde, würde ich ihn mit einem obszönen Buckel wegstoßen.
Er hörte auf, mich zu küssen, und für einen Moment verband eine Schnur aus Spucke unsere Lippen. Ich möchte, dass du auf das kleine Mädchen spritzt, aber tu es leise. Nicke mit dem Kopf, wenn du denkst, dass du es schaffen kannst.
Ich nickte, als wir uns in die Augen sahen. Ich dachte, ich könnte mich nicht besser fühlen, aber ein warmes Gefühl überkam mich und ich kniff meine Augen zusammen, als mich ein hirnzerbrechender Orgasmus durchfuhr, aber wir brachen den Augenkontakt nie ab.
Ich ließ mich in meinen Sitz fallen und saß einfach da und keuchte wie ein Rennpferd.
Er streckte die Hand aus und zog den Gürtel seiner Shorts unter seinem Schwanz und seinen Eiern hervor. Ich hatte nicht viel zum Vergleichen, aber ich dachte leicht, es wären neun Zoll.
Fast halb elf? Falls du dich fragst. Er sagte es, als könnte er meine Gedanken lesen. Ich konnte nicht aufhören zu suchen. Er hob es mehrmals auf und ab und sammelte einen Tropfen klarer Flüssigkeit, der aus der Spitze sickerte.
Öffnen Sie es und strecken Sie Ihre Zunge heraus, sagte sie, während sie ihren Finger in meinen Mund steckte. Obwohl ich das normalerweise unangenehm finde, tat ich, was er befahl, und er wischte diesen klebrigen Klecks auf meiner Zunge ab. Ich schloss meine Augen, während ich über den Geschmack nachdachte. Es war matschig und ein wenig salzig. Sogar nach dem Orgasmus, den ich gerade hatte, konnte ich fühlen, wie ich ausbrach, als ob sie ihn in mir haben wollten, aber ich konnte den Straßenbahnfahrer zusammen mit den wenigen Leuten vorn lachen hören, und ich wusste, dass wir es nicht riskieren konnten . ES.
Seine Hand wanderte zu meinem Nacken und übte etwas Druck aus. Saug mich kleines Mädchen. Du hast mich wie ein Feuerwerk abgebrannt Nehmen Sie so viel wie möglich in den Mund. Ich will deine Nase in meinem Schritt, während du eine Ladung auf deinen Bauch wirfst.
Ich bückte mich und atmete tief ein, bevor ich ihn in meinen Mund nahm. Ich habe einen angenehmen Geruch aus deiner Nase bekommen. Es roch ein wenig seltsam, aber nicht so ekelhaft wie ungewaschen, als hätte er den ganzen Tag in seinen Shorts herumgehangen.
?Wow…? Ich konnte es flüstern hören, als es weiter auf und ab ging. Verdammtes Mädchen, hast du Talent?
Früher habe ich im Internet einiges darüber gelesen, wie man das macht, aber der andere Penis, den ich zuvor gesehen habe, war nicht sehr lang und wir sind nie so weit gekommen. Ich fühlte es in meiner Kehle und schluckte es immer wieder, um alles zu bekommen. Als meine Nase auf Schamhaare traf, packte er meinen Hinterkopf und ich konnte Puls um Puls fühlen, wie Sperma durch meine Kehle und in meinen Bauch spritzte.
Ich muss ein kleines Geräusch gemacht haben, als ich es aus meiner Kehle schob, als der Fahrer uns anbrüllte und fragte, ob es mir gut gehe.
Ich lächelte ihn an und sagte, dass es mir gut geht. Es sah verdächtig aus, aber zum Glück würde mein Stopp bald kommen. ICH? Aus dieser Entfernung war ich mir ziemlich sicher, dass das Sperma, das herausquillte und an meinen kaum bedeckten Brüsten hinabfloss, keine Rolle gespielt hätte.
Wir sind zusammen gesprungen. Wohnst du auch im The Sheeba? Ich fragte.
Er umarmte mich und fühlte meinen Hintern wie er. Dann kicherte er. Wenn du hier bleibst, bin ich es auch. Ein paar Runden schwimmen, damit deine nassen Shorts weniger auffallen, und dann am Pool auf mich warten?
Als er die Hauptlobby betrat, ging ich zum Pool. Ich habe nach unten auf ihn gewartet.
Er kam zurück und gab mir eine Schlüsselkarte. Ich… ich bin in Suite 1212 ganz oben im Turm. Komm um Mitternacht in mein Zimmer und hier sind ein paar Rechnungen, kauf dir was sexy zum Anziehen im Laden in der Stadt. Ich will sie heute Abend sehen. Er hat mir 500 Dollar gegeben.
Wenn ich mit dir fertig bin, kannst du nicht geradeaus gehen? Er gab mir einen Kuss auf die Stirn und ging.
Ich ging hinein und kaufte ein paar Klamotten, war überrascht, wie wenig 500 Dollar ich hier bekam, und ging dann zurück in mein Zimmer, um ein Nickerchen zu machen. Ich war so müde, dass ich mich nicht einmal auszog. Ich wachte auf, als mein Vater an meine Tür klopfte und mir meine Abendmedizin brachte. Du hast das Abendessen verpasst, Katie, aber wir dachten, es wäre besser, dich schlafen zu lassen.
Ich lächelte ihn an. ?Ich hatte schon einmal einen großen Proteinshake? Ich sagte es ihm mit einem Glucksen. Er sah mich seltsam an, fragte sich wahrscheinlich, woher ich den Proteinshake hatte, und dachte nicht einmal daran, dass ich das Sperma meinte, das ich zuvor geschlürft hatte. Dann küsste er mich auf die gleiche Stelle auf meiner Stirn, mein Trolly-Mann küsste mich vorher.
Wenn Sie später hungrig werden, verfügt die Einrichtung über ein 24-Stunden-Restaurant im Erdgeschoss des Turms. Er sagte mir.
Ich schaute auf die Uhr und sah, dass es fast 11:30 Uhr war. Ich bin aus dem Bett gesprungen Weißt du, vielleicht nehme ich deinen Rat an und gehe dann ins Kino des Resorts. Sie veröffentlichen alte Filme spät in der Nacht.
Er umarmte mich, aber mit einer seltsamen Rahmenumarmung. Dann wurde mir klar, dass es ein weiterer Fehler war. Gute Nacht, stammelte er. und? sei nicht zu spät? dann rannte sie in das Schlafzimmer, das sie mit ihrer Mutter teilte.
Ich schaute nach unten und sah im Schlaf, dass mein Bikini die meisten meiner Brüste enthüllte. Ich zeigte keine Brustwarzen, aber fast. Ich kicherte, als mir klar wurde, dass ich meinen Vater geil gemacht hatte.
Ich zog meine Shorts und meinen Bikini an und zog ein Outfit an, das ich zuvor gekauft hatte. Ich hüllte sie in einen der auffälligen, flauschigen Roben aus dem Resort und schlich leise mit meinen beiden Schlüsselkarten und etwas Bargeld in einer kleinen Handtasche zur Tür.
Als ich am Zimmer meiner Eltern vorbeikam, hörte ich meine Mutter stöhnen. Willkommen Mama, dachte ich mir, als ich die Eingangstür unserer kleinen Suite schloss.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert