Die Begegnung Ihrer Träume Jack Bekommt Eine Latina Mit Großem Hintern

0 Aufrufe
0%


?Vati?? Ich schaute durch meinen Computer und sah meinen Sohn im Teenageralter vor meiner Tür stehen. Jake sah mich mit müden, fast mürrischen Augen an.
Ich kann nicht schlafen, kannst du mir helfen? fragte er, während er versuchte, ein Gähnen zu unterdrücken. Mein Sohn war erst achtzehn und begann gerade sein Abschlussjahr an der High School, aber er war ein ziemlich schüchternes und unsicheres Kind. Obwohl sie erst 5-4 Jahre alt war und nur 150 Pfund wog, fand sie in den meisten Nächten den Weg in mein Schlafzimmer und brauchte immer noch den Trost ihres liebevollen Vaters, der ihr nachts beim Einschlafen half.
Ich nahm meine Lesebrille ab, klappte meinen Laptop zu und stellte ihn auf den Nachttisch. Ja Sohn, komm mit mir ins Bett, lass mich dir beim Einschlafen helfen.
Jake lächelte mich an und rannte glücklich zu meinem Bett. Unter dem sanften Licht meiner Leselampe sahen ihre Züge eher feminin als maskulin aus. Lass uns zuerst dein Hemd ausziehen; Ich weiß, dass Sie sich innerlich aufwärmen müssen.
Jake nickte und hob die Arme, damit ich ihm sein dünnes schwarzes Baumwollhemd ausziehen konnte. Er stieß ein leises Stöhnen aus, als meine Fingerspitzen über seine weiche, blasse Haut strichen. Ich lächelte und leckte mir langsam über die Lippen. Lass mich dir eine Massage geben, damit du dich entspannen kannst. Jake drehte sich zu seinem Bauch und ich positionierte mich auf ihm, meine Finger massierten tief in seine Haut. Mein Sohn stieß ein weiteres leises Stöhnen aus.
Daddy, das fühlt sich so gut an. Er flüsterte, als meine Finger seinen kleinen Rücken auf und ab strichen. Ich spürte, wie mein Penis anfing, sich gegen seinen engen Ballonarsch zu verhärten.
Okay, lass mich dir voraus sein. sagte ich, bevor ich ihn auf den Rücken drehte. Jake sah mich mit seinen weichen, halbgeschlossenen, schokoladenbraunen Augen an und ich lächelte. Ich streiche mit meinen Händen über ihre Brust, ihr Atem wird etwas unregelmäßiger, als meine Finger ihre weichen rosa Brustwarzen kratzen. Ich umkreiste sie langsam, als mein Sohn anfing, sich unter meiner Berührung zu winden. ? Fühlt sich das gut an? fragte ich, aber er konnte als Antwort nur den Kopf schütteln. Ich fuhr fort, ihre Brustwarzen zu umkreisen, sie sanft zu kneifen und leicht zu ziehen, bis ich eine Erektion hatte. Ich senkte den Kopf und wedelte mit der Zunge nach rechts. Ein Grinsen entkam Jakes Lippen. Seine Atmung wurde intensiver. ?Du musst deine Massage wirklich lieben? Ich sagte es, bevor ich anfing, an ihrer Brustwarze zu saugen.
Ja Dad? Es fühlt sich so gut an. Ich liebe ihre Massagen. Er schluckte schwer, als ich langsam zubiss. Die Art genießend, wie Jake sich unter mir windete, ging ich schnell zum nächsten über. Mein Schwanz war steinhart und drückte ihn komplett. ?Vati? Atemlos. Ich ging langsam zurück und schaute nach unten, um den jungen harten Schwanz zu sehen, der seine Boxershorts trug.
Ich glaube, ich weiß, warum du nicht schlafen kannst? Ich kicherte in mich hinein, als ich langsam seinen Oberkörper küsste, bis ich den Hosenbund seiner Shorts erreichte. Ich zog sie nach unten und ließ seinen getrimmten Sechs-Zoll-Schwanz los. Der Vorsaft lief bereits aus. Du kannst nicht schlafen wie dieser Sohn? Ich sagte, mein Vorsaft klebte an meinen Fingern, als ich mit meinem Finger über die Eichel seines Schwanzes fuhr.
Kannst du mir helfen zu gehen? Jake stöhnte und legte sich hin, bevor er völlig entblößt und verwundbar war.
?Natürlich kann ich,? Ich ergriff die Basis seines Penis und streichelte ihn sanft. Jake war komplett rasiert; Ich habe dafür gesorgt, ich habe ihm gesagt, dass es für junge Männer wie ihn sein sollte, total glatt zu sein. Als meine Tritte härter und schneller wurden, sah ich zu, wie sich Jakes Brust hob und senkte, mehr von meinem Vorsaft sickerte heraus und in meine Hände. Schau Sohn, dir das zu tun hat meinen Schwanz auch hart gemacht. Ich zeigte auf meine Boxershorts, mein Hahn versuchte frei zu sein. Ich zog meine Hand zurück und leckte langsam die Säfte, bevor ich meine eigenen Shorts auszog. Mein Penis pochte, Stoff war froh, aus dem Gefängnis befreit zu werden. Ich hatte einen achteinhalb Zoll großen, getrimmten und unglaublich dicken Schwanz, auf den ich stolz sein würde. Ich platzierte meinen Schwanz an meinen Söhnen, mein eigener Vorsaft vermischte sich mit seinem. Ich werde unsere Schwänze zusammen streicheln, damit wir beide schlafen können? Wenn fertig,?
Ja Papa, bitte beeil dich. Er stöhnte und ich konnte nicht anders als zu grinsen. Mein Sohn war ein bedürftiger Unterwürfiger und ich liebte ihn. Ich packte unsere beiden Schwänze und streichelte sie hart und schnell, um meinen eigenen Schmerz zu lindern. Jake stöhnte lauter als zuvor, und ich liebte es, ihm dabei zuzusehen, wie er die Laken straffte, als er sich dem Orgasmus näherte. ?Papa?Papa? Er bettelte und ich ließ nicht los. Sein Schwanz fühlte sich so gut an, als er an meinem rieb, ich liebte es, ihn unter meiner Berührung vibrieren zu spüren.
Hier ist der Junge, cum. Hartes Sperma für Papa.? Ich grummelte. Minuten später bog Jake seinen kleinen Körper und eine dicke Ladung heißer Ejakulation traf seinen dicken Bauch und seine Brust. Keuchend lehnte sie ihren Kopf zurück und bedeckte ihr Gesicht vor Freude. Ich pumpte seinen Penis ein wenig und zwang ihn, die letzten Tropfen abzugeben, bevor ich ihn losließ. Mein, mein, das? Viel Sperma kommt aus deinem Schwanz, letztes Mal viel mehr.? Ich habe gescherzt.
Bei dir fühle ich mich immer gut, Dad. Er sagte außer Atem. Ich bückte mich und leckte langsam die Ejakulation, die seinen Bauch und seine Brust auskleidete, und schluckte sie gierig. Sein Sperma war so süß. Ich glaube ich kann jetzt schlafen?
Ich nickte. Nun, ich kann nicht schlafen. sagte ich, während ich immer noch auf meinen steinharten Schwanz zeigte. Du hast mir das angetan, also musst du es reparieren. Jake setzte sich langsam auf und schmollte dabei.
Also, wie kann ich dir helfen, Papa? Ich leckte meine Lippen und hielt sein Kinn.
Oh, ich weiß, wie du helfen kannst? Ich lehnte mich auf dem Bett zurück und entspannte mich, bevor ich es zwischen meine Beine legte. Du hast so einen süßen Mund, Jake. sagte ich und fuhr mit meinen Fingern über ihre weichen rosa Lippen.
Danke, Daddy, ich weiß, dass es dir gefällt, wie sich meine Lippen anfühlen, wenn sie deinen Schwanz lutschen.
Mmm, ja werde ich. Ich drückte ihren Kopf nach unten, ihre Lippen rieben an der Spitze meines Schwanzes, der Abstrich mit dem Vorsaft ließ ihre Lippen glänzen, als würde sie Lipgloss tragen. Jake öffnete seinen Mund ziemlich eifrig und ich stöhnte laut, als sein nasser, heißer Mund die Spitze meines Schwanzes verschluckte.
Was bist du für ein gutes Kind, Jake. Ich fuhr mit meinen Fingern durch sein dichtes braunes Haar, das ihm über die Schulter fiel. Ich bewegte mich ein bisschen, aber ich wusste, dass mein Sohn nicht viel Aufmunterung brauchen würde. Er liebte es, den dicken Schwanz seines Vaters zu lutschen. Jake zog sich für einen Moment zurück und leckte langsam meinen Schwanz auf und ab. ?Ein sehr guter Junge? Er streichelte meinen Schwanz und stöhnte, als ich die schweren Bälle meines Spermas in seinen Mund eindringen ließ. Ich trainiere ihn seit Jahren und meine harte Arbeit hat sich ausgezahlt. Jakes Zunge drehte sich langsam zum Kopf meines Schwanzes und tat sein Bestes, um mich zu verärgern, indem er ihn drehte. Schließlich konnte ich es nicht mehr ertragen und drückte auf seinen Kopf, was ihn zwang, meinen Schwanz ganz zu schlucken. Jake, stärker saugen? Ich drückte auf seinen Kopf und schob meinen Schwanz in seine Kehle, was ihn zum Würgen brachte. Schon gut, lutsch weiter, einfach so. Nasse keuchende Geräusche erfüllten den Raum, als Precum seine Kehle hinunter strömte. Ich legte beide Hände auf seinen Kopf und drückte fester auf seine schmale Kehle. Ich begann lauter zu stöhnen, als ich anfing, die Kehle meines Sohnes zu ficken. ?Lutschst du gerne den Penis deines Vaters? Magst du es, eine Schwanzhure zu sein?? Jake legte seine Hände auf meine Hüften, um mich davon abzuhalten, hart auf seinen Mund zu schlagen, aber es nützte nichts. Seine Nase wurde gegen meine Leistengegend gepresst, als sich mein Körper anspannte und ich fest in seine Kehle drückte. Ich packte ihr Haar fester und zog langsam ihren Kopf weg, ließ meinen dicken, heißen Samen ihren jungen Mund füllen. Als ich ganz draußen war, streichelte ich meinen Schwanz und die letzten paar dicken Saiten landeten auf seinem Gesicht. Du siehst so sexy aus mit meinem vollgespritzten Sohn. Ich atmete schwer.
Dad? Ist es schon wieder passiert? Ich sah nach unten und sah, dass Jakes Schwanz wieder hart war.
Keine Sorge, ich repariere es. Ich schob meinen Sohn zurück auf das Bett und liebte es, wie er automatisch seine Beine für mich öffnete. Ich führte meinen glitschigen Schwanz in sein enges rosa Loch und schob ihn langsam hinein. Wir warfen beide unsere Köpfe zurück und stöhnten laut, als ich ihn ganz nach oben füllte und sein unglaublich enges Loch weitete.
Oh mein Gott, es ist, als hättest du mich ewig nicht gefickt Jake stöhnte.
Ich schloss meine Augen ein wenig, während ich ihre Hüften hielt. ?Ja, ich weiß. Dein Arsch ist zu eng Du langweilst mich immer. Ich drückte so fest ich konnte gegen ihn und er zog sich ein wenig zurück. Was? Du rennst sowieso nicht vor mir weg? Ich packte seine Hüften fester, als ich ihn wieder hart schlug.
Nein, ich laufe nicht, Dad Bitte fick mich hart?
?Wie du möchtest,? Ich bewege meine Hüften härter und schneller. Gott Junge, dein Arsch ist so wunderschön Saugt weiter an mir Ich kann nicht aufholen?
Jakes Hände griffen nach seinem Werkzeug und er fing an, sich wild zu streicheln, wobei er viel lauter stöhnte als zuvor. Ich packte schnell seine Handgelenke und hielt sie über seinen Kopf. Bitte Sohn, lass mich. Meine freie Hand legte sich um seinen Penis und ich streichelte ihn, ich liebte es einfach, wie er lauter stöhnte.
?Vati Du machst mich wahnsinnig?
Er pocht wie verrückt in meinem Schwanz und sein Stöhnen macht die Situation noch schlimmer. Oh mein Gott, du wirst dich wieder von mir scheiden lassen Ich werde verdammt noch mal abspritzen Ich streichle Jakes Schwanz weiter mit einer Hand, meine andere Hand greift nach seinen Hüften, während ich weiter seinen Arsch bumse.
Ich bin fast da, okay, ich bin fast da Ich mache eine letzte Bewegung und fülle deinen Arsch vollständig mit weißem, heißem, klebrigem Sperma. Als mein Griff um ihre Hüften fester wurde, rollten ihre Augen zurück, als meine Finger in ihre Haut einsanken. Oh mein Gott, verdammt Ich stöhne laut, als mehr Sperma ihren Arsch füllt, einige beginnen von den Seiten zu tropfen. Ich lutsche langsam meinen weißen Schwanz mit meiner Ficksahne und bin so glücklich, als ich sehe, wie es gerade anfängt herauszulaufen. Ich muss seinem Schwanz nur ein paar gute Schläge verpassen, bevor er seine Hüften hart zieht und seine Ladung in die Luft wirft. Jakes Körper zittert, während ich ihn weiter streichle, mehr und mehr von seiner Ejakulation erzwinge, es auf uns beide regnen lasse, in unsere Haare und Brust, Hände und Arme, Schenkel und Bauch dringt.
Ich lasse ihn los und wir atmen schwer, sein Gesicht ist rot. Ich lag neben meinem Sohn und sah ihn eine Weile auf dem Bett an, zog ihn zu mir und fing an, ihn zu küssen. Einen Moment später bewege ich mich langsam und widerwillig von Jake weg und lege meine Stirn auf seine. Ich gebe ihr einen weiteren kleinen, sanften Kuss, während mein Daumen ihre Wange streichelt. Ihre Augen schließen sich langsam und ich schlinge meine Arme um meine Taille, ziehe die Bettdecke um uns, unsere Beine verheddert, unsere Schwänze reiben aneinander. Jake legte seinen Kopf auf meine Brust und kam näher zu mir, schlang seinen Arm um meinen Oberkörper.
Ruhe Jake; Hast du morgen früh Schule?, flüsterte ich.
?Ich liebe dich Vati. Gute Nacht.?
Ich liebe dich auch, Sohn. Gute Nacht.?
Und innerhalb weniger Minuten fielen wir beide in einen tiefen Schlaf.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 31, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert