Ich Konnte Der Heißen Kleinen Blonden Stieftochter Meiner Freundin Nicht Widerstehen

0 Aufrufe
0%


Ich bin gerade nach Hause gekommen, nachdem ich meinen ersten Schwanz geleckt habe.
Ich werde versuchen, dies so kurz wie möglich zu machen
Bitte antworten oder einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie denken, dass ich schwul bin, können Sie das gerne sagen, aber wenn Sie mich und andere schwule Menschen übermäßig beleidigen und nicht wirklich darauf achten, was ich sage, dann stören Sie sich bitte nicht.
Seit zwei Jahren träume ich davon, einem Mann einen Kopf zu geben. Ich hatte etwas Überzeugungskraft, aber ich habe es bis in die letzten Wochen nie ernst genommen.
Ich hatte in der Vergangenheit Freundinnen und ich habe mich immer wirklich für alles interessiert, was mit Mädchenkörpern, Sex mit ihnen und dem Flirten mit ihnen zu tun hat, und ich bin es immer noch, und ich hoffe, eines Tages zu heiraten und eine Familie zu gründen usw . Ich will. Ich mag Mädchen.
Aber … in letzter Zeit, weil ich Pornos schaue und ein bisschen einsam bin, bin ich immer mehr an den Schwanzteil von Pornos gebunden und fange an, Schwänze wirklich zu mögen. Ich liebe Blowjobs und ich liebe es, Männern beim Ejakulieren zuzusehen und ich liebe es, Männern dabei zuzusehen, wie sie Mädchen ficken. Meine ultimative Fantasie ist ein MMF-Bi-Dreier. Ich mag überhaupt keinen schwulen Analsex, ich liebe einfach schöne Schwänze.
Je mehr ich also über Schwänze nachdachte, desto mehr fing ich an, sie zu mögen, und ich habe in letzter Zeit besonders ein Gefühl für unbeschnittene Schwänze (meiner war beschnitten). Ich fing an, mich mit bisexuellen und schwulen Pornos zu beschäftigen und fing an, einige von ihnen wirklich zu mögen. Nach einer Weile fing ich an, online mit einigen einheimischen schwulen Männern zu sprechen, um zu sehen, wohin ich gehen sollte.
Nachdem ich mit ein paar Typen gesprochen hatte, bekam ich bis auf einen Typen keinen ernsthaften Biss, aber er lebte weit weg. Dann fühlte ich mich heute Abend geil und ein Typ aus der Stadt schrieb mir eine SMS. Nachdem ich ein bisschen geredet und ein paar Fotos hin und her gepostet hatte, stellte ich fest, dass er ziemlich cool war, was ich anhatte, und einen wirklich schönen, unbeschnittenen Schwanz hatte, von dem ich schätze, dass er 7 Zoll groß war.
Eigentlich habe ich mir immer vorgestellt, Angst zu haben, wenn es darum geht, Dinge mit einem Typen zu unternehmen, aber ich habe eine Weile darüber nachgedacht und beschlossen, ihn zumindest zu treffen und zu sehen, was passiert. Wenn ich es nicht tun möchte (was ich dachte, ich würde es nicht tun), dann würde ich gehen und mich entschuldigen. Da wir beide vorsichtig sein wollten und noch nicht Auto fahren konnten, verabredeten wir uns in einer Schule in der Nähe ihres Hauses.
Als ich zur Schule kam, war er schon da. Er wartete neben dem Spielplatz und es war ziemlich dunkel, aber der Spielplatz war nah an der Straße, also wollte er nicht dort bleiben. Ich wollte es irgendwo im Sitzen machen, aber es gab keinen Platz zum Sitzen, also mussten wir stehen und das war wirklich gut. Wir gingen in eine ziemlich dunkle Ecke, aber immer noch hell genug, um gesehen zu werden. Ich war wirklich nervös, als wir an der Ecke ankamen. Ich wusste, dass ich nervös sein würde, wenn ich hineinging, also wusste ich, dass ich ihn bitten würde, zuerst seinen Schwanz herauszuholen. Ein großer Teil von mir dachte, ich würde weglaufen, sobald ich seinen Schwanz sah … aber ich tat es nicht.
Sobald er seinen Schwanz herausholte, war er schon ziemlich groß, hübsch und fett und seine Vorhaut bedeckte den Kopf (macht mich an) und sein Schwanz sah wirklich toll aus.. also fuhr ich fort.. Ich fragte, ob ich ihn berühren könnte Es dauerte nicht lange, ich tat es und es fühlte sich sooooooooooooooooooo gut an, ich fing sofort an, es zu streicheln, ich fing an und innerhalb von 15 Sekunden war ich auf meinen Knien. Er war schon fast ganz steif, also zog ich als erstes die Vorhaut zurück und schob sie in meine Kehle. Ich war in den letzten zwei Jahren sehr nervös wegen dieses Moments und als ich dieses Werkzeug in meinen Mund nahm, fühlte ich mich wirklich gut, von diesem Moment an hatte ich keinen einzigen Zweifel mehr.
Ich habe schon Hunderte von Blowjobs gemacht, also hatte ich eine Idee, was ich tun sollte … Ich lutschte seinen Schwanz, leckte ihn auf und ab, leckte sogar seine Eier und streichelte ihn gleichzeitig und er liebte es absolut. Er liebte es so sehr, dass es nach 3 Minuten anfing zu fließen und ich dachte, es wäre vorbei und ich war sehr enttäuscht, aber es hörte gerade noch rechtzeitig auf. Ich saugte immer mehr an seinem fetten langen Schwanz. Das war mein erster Schwanz, ich wollte alles ausprobieren. Ich würgte ihn tief und brachte meine Nase bis zu seiner Leiste. Sein Schwanz war so glatt und überhaupt nicht besonders groß, aber er war größer und dicker als meiner und war nicht so geschnitten, wie ich es wollte, und sein Kopf war riesig, was mich wirklich anmachte, als ich das erste Mal die Vorhaut zurückzog. Leben. Ich zog die Gabelhaut zurück, hielt sie in meinem Mund und leckte sie über seinen ganzen Kopf und er liebte es. Ich hatte ihn die ganze Zeit am Rande des Abspritzens und es war ziemlich geil. Ich war wirklich genervt von dem Mann-Mann-Ding, weil ich neu in diesem Geschäft bin und ich nie wirklich von ihm beeindruckt war, außer von seinem großen Schwanz. Und was das Saugen angeht, habe ich alles daran geliebt und ich bin wirklich froh, dass ich es getan habe, und wir werden es wieder tun. Als ich bereit war, ihn zu entlassen, sagte ich ihm, er solle schießen. Ich hatte ein wenig Fantasie, es in meinen Mund zu stecken, aber ich habe es im letzten Moment aufgegeben. Ich zog es aus und masturbierte, bis es auf dem Boden endete. Wir haben danach geredet und beim nächsten Mal will ich es auf mein Gesicht und meine Zunge ejakulieren lassen. Ich schmeckte ihre Ejakulation und es war überhaupt nicht schlimm. Es hat eine Wendung gegeben. Und so war die Vorhaut
Ich mache mir keine allzu großen Sorgen darüber, schwul zu sein, weil ich wirklich nicht glaube, dass ich es sein werde. Eines der Dinge, die mir Angst machen, ist, dass die Leute herausfinden, dass ich das gerne mache, weil ich nie möchte, dass meine Freunde und Familie davon erfahren. Er fragte, ob er meinen Schwanz lutsche, und ich wollte nicht, dass er lutschte, und ich wollte nicht, dass er lutschte, selbst wenn er versuchte, seine Hand auf meine Schulter zu legen. Ich mag einfach Schwänze. nicht Kinder. Ich schätze, das macht mich bisexuell, aber ich weiß es nicht, weil ich niemals mit einem Typen ausgehen würde, von dem ich wünschte, ich hätte einen Penis, damit ich die ganze Zeit saugen könnte, ohne schwul zu sein.
Ich würde gerne hören, was die Leute über diese Erfahrung denken … Fragen oder Kommentare sind willkommen. Danke fürs Lesen und ich hoffe, es gefällt euch … Ich weiß, dass ich es getan habe

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 31, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert