Kolumbianisches Model-Babe Dominiert In Echtem Sex-Tape

0 Aufrufe
0%


Wenn mir jemand gesagt hätte, dass ich in weniger als fünfzehn Minuten mit meiner Frau und ihrer besten Freundin einen Dreier im Bett haben würde, hätte ich ihnen gesagt, dass sie den Verstand verlieren. Als durchschnittlicher Typ Mitte dreißig, der gerne gut fickt, wollte ich keine Gelegenheit ausschlagen, die Muschi einer anderen Frau zu ficken. Zumal es meine Frau war, die mich gefragt hat, ob ich sie und diese andere Frau zu dritt ficken möchte.
Wir wohnten in einer Wohnung und meine Frau Janice besuchte ihre Nachbarin, ihre Freundin Linda. Ich saß in unserem Wohnzimmer und sah mir eine Sendung im Fernsehen an. Janice ging durch die Tür, was nicht ungewöhnlich war, da es normalerweise ein Hin und Her war, wenn sie bei Linda war. Diesmal stand er jedoch mit einem seltsamen Grinsen im Gesicht vor mir, nachdem ich eingetreten war. Schließlich sagte er: Linda und ich haben etwas Wein getrunken und über die verschiedenen Männer gesprochen, mit denen wir beide ficken. Janice fuhr fort: Sie hat auch darüber gesprochen, wie wir beide Mel zusammen gefickt haben, und dann vorgeschlagen, dass wir dich beide ficken. Er beendete Janice: Linda hat mich zu ihr nach Hause geschickt, um zu kommen und dich zu bitten, uns beide zu ficken. Die Worte, die ich aus Janices Mund hörte, hätten mich buchstäblich umhauen können und waren völlig unerwartet.
Die Idee, dass Janice wollte, dass ich sie und Linda ficke, verwirrte mich völlig. Ich fragte Janice, ob es echt sei und ob es eine Art Witz sei, den sie und Linda sich ausgedacht hätten. Janice ?Nein, das ist kein Witz.? Er sagte, zwei von Linda sprachen darüber, einen Dreier mit mir zu haben. Linda wollte sowohl mich als auch Janice in ihrem Bett und dass ich beide gleichzeitig ficke. Ich glaube, fast jeder Mann hat den heimlichen Wunsch, einen Dreier mit zwei Frauen zu haben; Ich war keine Ausnahme und zögerte nicht, mit Ja zu antworten. Ich war sowohl aufgeregt als auch aufgeregt zu wissen, dass ich bald erkennen würde, was meine größte sexuelle Fantasie war. In Gedanken dachte ich schon an all die verschiedenen Dinge, die ich mit zwei Frauen machen könnte.
Ich kannte Linda seit mehreren Jahren und wusste, dass sie fünf Jahre jünger und ledig war als Janice. Obwohl sie mehr als dreihundert Kilogramm wog, war sie auf ihre Weise eine attraktive Frau. Trotz ihres Gewichts schien sie keine Probleme zu haben, Männer in ihr Bett zu bekommen. Ich habe Linda einmal nackt auf einer Party gesehen, die sie geschmissen hat. Sie waren alle Paare, außer Linda, die nur ein Nachthemd trug. Die Party bestand aus etwas Trinken, Musik hören und ein wenig Tanzen. Plötzlich sagte Linda, es sei zu heiß in der Wohnung und zog ihr Nachthemd aus. Sie verbrachte den Rest des Abends nackt, tanzte mit jedem möglichen Mann und drückte ihre riesigen Brüste fest gegen seine Brust.
Basierend auf einigen Dingen, die Janice mir über Linda beigebracht hat, ging ich davon aus, dass Linda nicht zögern würde, jeden harten Schwanz zu ficken, der ihr in den Weg kam. Während Janice dort war, war viele Male ein Mann in Lindas Haus. Wenn es ihr nichts ausmachte, dass Janice da war, Janice im Nebenzimmer, dann hielt nichts Linda davon ab, sie zu vögeln. Linda sagte Janice immer, dass sie ficken und jeden, der da war, ins Schlafzimmer bringen würde, während Janice wartete. Als Janice dort war, gab es einen Typen, mit dem Linda viel Sex hatte, jemand, der Janice kannte. Schließlich bat er Linda, Janice zu fragen, ob sie sich ihnen anschließen könne, während er sie fickte.
Janice sagte, dass sie nach unserer Heirat, bevor sie mich traf, von vielen Männern in ihrer Nachbarschaft gefickt wurde. Es gab auch zwei Typen, die sie gerade regelmäßig bumsten. Einer dieser Männer war derjenige, der Linda bat, Janice zu ihnen zu holen. Es gab auch fünf andere Männer, die sie fickte, von denen sie einige gelegentlich fickte. Einschließlich Janice habe ich bisher nur mit zwei Frauen geschlafen, eine bevor ich Janice kennenlernte.
Wir gingen nebenan zu Lindas Wohnung und gingen zurück ins Schlafzimmer. Als Janice und ich das Schlafzimmer betraten, war Lindas Licht an und ich konnte sie auf dem Bett liegen sehen, vollständig entkleidet, auf uns wartend. Er muss gedacht haben, ich würde ein solches Angebot nicht ablehnen. Niemand bemühte sich, das Licht auszuschalten, und es blieb die ganze Zeit an, als wir dort waren. Janice und ich fingen beide an, uns auszuziehen, während Linda dalag und uns beim Ausziehen zusah. Nachdem ich mich fertig ausgezogen hatte, kletterte ich auf das Bett und legte mich neben Linda auf den Rücken, meine Arme gegen ihre Brust gepresst. Janice zog sich fertig aus und legte sich dann auf meine andere Seite, ihren Körper an mich gepresst. Ich hätte nie gedacht, dass ich eines Tages nackt liegen und zwischen den nackten Körpern zweier Frauen gefangen sein würde. Das erste, woran ich mich erinnere, war, mit jeder Hand nach einer anderen Katze zu greifen, als ich spürte, wie zwei Paar Hände mit meinem sehr erigierten Schwanz spielten. Anfangs hielt ich jede Katze in meiner Hand und begann dann, sie zu reiben, während meine Finger ihren Weg durch jede einzelne fanden. Es dauerte nur wenige Sekunden, bis die Finger einer Hand in Janices Katze waren, während die Finger meiner anderen Hand in Lindas Katze waren. Ich tat etwas, von dem ich dachte, dass es nie passieren würde, spielte gleichzeitig mit zwei verschiedenen Frauenfotzen und steckte meine Finger hinein.
Nachdem sie ihre Muschi ein paar Minuten lang befingert hatten, wechselten sowohl Janice als auch Linda ihre Position und legten sich mit ihren Köpfen auf die Bettkante. Mit dieser Veränderung spielten sie beide weiter an meinem Schwanz, sie streichelten ihn beide gemeinsam. Bevor ich realisieren konnte, was passiert war, spürte ich, wie ein Paar Lippen meinen Schwanz umschlossen und begann, zu den Fingern zu gleiten, die ihn aufrecht hielten. Ich schaute nach unten und sah, wie Linda meinen Schwanz in ihren Mund saugte, während Janice meinen Schwanz für Linda hielt. Janice hielt meinen Schwanz für Linda in einer aufrechten Position und hielt ihn mit ihrer Hand auf ihrer Basis. Es würde für eine kurze Weile sein und dann ließen sie den anderen meinen Schwanz in ihren Mund nehmen. Ich sah ihnen zu, wie sie ein paar Mal saugten und vorbeigingen, und dann richtete ich meine Aufmerksamkeit auf ihre beiden Fotzen, eine auf jeder Seite meines Kopfes.
Als beide Frauen neben ihnen lagen, hatte ich Janices Katze auf der linken Seite meines Kopfes und Lindas Katze auf der rechten. Ich musste nur meinen Kopf hin und her drehen und meinen Mund auf Janices oder Lindas Fotze legen. Ich würde zuerst eine Muschi lecken und saugen, dann meinen Kopf drehen und dasselbe mit der anderen machen. Ich ging ein paar Mal zwischen Janices und Lindas Muschi hin und her. Mit der gleichen Bewegung wie eine Katze, die Milch aus einer Schüssel saugt, fuhr ich mit meiner Zunge über die Länge jeder Fotze, während ich ihre Tiefe studierte. Dann fing ich manchmal an, an ihrer Klitoris zu saugen oder zog die gesamte Länge einer ihrer äußeren Lippen in meinen Mund und dann plötzlich schob ich meine Zunge so weit wie möglich in ihre Fotze. Obwohl ich nicht wusste, welcher der beiden Kater in meinem Mund war, konnte ich sie anhand ihres Geschmacks unterscheiden. Janices Fotze schmeckte fast süß und mild; Lindas Katze hatte einen scharferen und würzigeren Geschmack.
Wir wechselten dann die Positionen, sodass sowohl Janice als auch Linda auf dem Rücken lagen. Das erlaubte mir, mit jeder der beiden Frauen neunundsechzig zu machen. Wenn mein Gesicht auf dem von Janice oder Linda war, umarmte ich sie mit meiner Zunge und steckte meine Zunge so weit ich konnte in ihre Muschi. Also steckte ich Teile ihrer Fotze in meinen Mund und saugte daran, als würde sie meinen Schwanz lutschen. Die ganze Zeit über hatte er meinen Schwanz tief in seinem Mund und gab mir einen Blowjob. Dann ging ich weiter zu der anderen Frau und tat dasselbe mit ihr, wieder von einer zur anderen. Als ich mein Gesicht in Janices oder Lindas Fotze vergrub, hatte ich so viele Finger wie möglich in der Fotze der anderen Frau und schlug sie mit meiner Hand.
Da ich zum ersten Mal mit Linda zusammen war, wollte ich so viel wie möglich an ihrer Fotze haben, aber ich wollte nicht, dass Janice dachte, ich wäre nur an Linda interessiert. Was ich Janice angetan habe, würde ich Janice antun, was ich Linda und Linda angetan habe. Ich habe versucht, alle gleich zu behandeln. Was sie mir angetan haben, war anders; Es lag an ihnen, ihre Zeit einzuteilen. Schließlich kamen wir dort an, wo ich auf meinem Rücken lag, und Janice oder Linda schnitten mein Gesicht in zwei Hälften, und während ich ihre Fotze aß, lutschte die andere meinen Schwanz und gab mir einen Deepthroat-Blowjob. Sie wechselten auch häufig ihre Position. Jeder von ihnen wollte ihre Muschi füttern und mir auch einen blasen. Ich konnte nur einen an jedem Ende einfügen. Währenddessen spielte einer der sechs freien Arme mit den vier verfügbaren Brüsten. Wir drei verbrachten viel Zeit damit, die Körper der anderen zu erkunden und damit zu spielen, zusätzlich zu vielen Blowjobs. Eines der Dinge, die ich am meisten genoss, war, als sowohl Janice als auch Linda ihre Münder gleichzeitig auf beide Seiten meines Schwanzes legten und ihn gleichzeitig auf und ab bewegten. Dann nahm einer von ihnen manchmal meinen ganzen Schwanz in den Mund.
Janice hat mir schließlich gesagt, dass ich Linda ficken muss, bevor ich sie ficken kann. Ich habe darauf gewartet, dass dieser Teil von uns zusammen ist, weil der ganze Sinn des Trios darin bestand, sowohl Janice als auch Linda zu ficken. Ich wusste, mein Schwanz würde bald kommen und ich würde eine Frau ficken, die ich noch nie zuvor gefickt hatte. Bis dahin hatte ich nur mit zwei Frauen geschlafen. Das erste war ein Mädchen, das ich kannte, bevor ich Janice traf. Janice war die nächste und wir fingen an, uns zu schlagen, kurz nachdem wir angefangen hatten, miteinander auszugehen. Bis heute Abend war Janice die einzige Frau, mit der ich zusammen war, seit wir uns zum ersten Mal gefickt haben, bis ich Linda gefickt habe.
Als Janice Lindas Katze zum ersten Mal begegnete, positionierte sie sich auf dem Bett, damit sie meinen Schwanz sehen konnte. Ich lag immer noch auf meinem Rücken und Linda hatte die ganze Länge meines Schwanzes in ihrem Mund. Dann nahm Linda meinen Schwanz aus ihrem Mund, stand mit einem Bein auf beiden Seiten meiner Hüfte vor mir und ging dann in die Hocke und bereitete sich darauf vor, meinen Schwanz in ihre Muschi zu nehmen. Janice nahm dann meinen Schwanz und als Linda sich senkte, Janice Linda? s Muschi positionierte meinen Schwanz am Eingang. Linda auf meinem Schwanz, als sie sich auf meinen Schwanz senkte? Ich sah zu, wie ich sah, wie es von seiner Muschi verschluckt wurde. Lindas Katze war nun komplett um meinen Schwanz gewickelt. Sobald ich den Rand von Lindas Vagina passiert hatte, war die vertraute Spannung, die ich von Janice und dem Mädchen, das ich vor ihr gefickt hatte, fühlte, nicht mehr da. Linda hatte so viele große Gegenstände in ihre Fotze gesteckt, dass sie sie permanent gedehnt und entstellt hatte. Während Linda auf meinem Schwanz saß, musste ich nur da liegen und es genießen, gefickt zu werden. Das war unser erstes Mal und er genoss es, mich zu ficken. Ein paar Minuten später fing ich an, ihre Muschi nach unten zu drücken und mein Schwanz kam um sie herum, um sie zu treffen, als sie auf diese Weise fickte. Die ganze Zeit, in der wir Janice verfluchten, beobachteten wir meinen Schwanz neben uns, während sie in Lindas Katze hinein und wieder heraus glitt.
Nachdem Linda endlich aufgehört hatte, mich zu ficken, stand ich von meinem Rücken auf und positionierte mich über Janice. Ich kam langsam in eine sehr nasse Muschi, die zum Ficken bereit war. Ich konnte jede Kräuselung in ihrer Fotze spüren, als ich meinen Penis tiefer in sie schob. Janice und ich fickten eine Weile miteinander und überzeugten uns, dass alles in Ordnung für uns war, obwohl ich gerade Linda gefickt hatte. Obwohl ich weiß, dass Janice von anderen Männern gefickt wurde, habe ich noch nie gesehen, wie sie gefickt wurde. Wir brauchten es beide, um zu sagen, dass nichts falsch daran ist, jemand anderen zu schlagen. Linda lag neben Janice und mir, während wir uns liebten; Es gibt uns etwas Zeit, unsere Gefühle zu beruhigen, aber gleichzeitig siehst du zu, wie ich Janice ficke.
Ich lernte bald, dass eine von Lindas Lieblingspositionen, um gefickt zu werden, darin bestand, mit erhobenen und voneinander entfernten Beinen auf dem Rücken zu liegen. Wenn ich auf ihm lag, würde diese Position meinem Schwanz beim Ficken tief in seine Muschi eindringen lassen. Während ich Linda knallte, lag Janice neben uns, sah mir zu, wie ich Linda fickte, und berührte unsere beiden Körper, um uns zu versichern, dass mit ihr alles in Ordnung war. Ich habe Linda eine Weile gefickt und dann habe ich meine Aufmerksamkeit Janice zugewandt und angefangen, sie zu ficken, während Linda uns beobachtet hat. Janice zog ihre Beine hoch und beugte sie an den Knien, während sie auf dem Rücken liegend gefickt wurde. Dies stellte sicher, dass wir dasselbe gemütliche Zuhause hatten, das Linda mir gegeben hatte. Er ließ meinen Schwanz auch tief in Janices Muschi eindringen. Linda berührte uns beide die ganze Zeit, während ich Janice fickte. Manchmal, wenn ich Janice fickte, legte Linda ihre Hand auf Janices Muschi und berührte meinen Schwanz. Obwohl er mich berührte und küsste, bestand seine Hauptbemühung darin, mit Janices Brüsten zu spielen und sie zu küssen. Ich habe Linda eine Weile gefickt und dann Janice eine Weile.
Da fing ich an, alles zu versuchen, was ich konnte, da ich zwei Fotzen zu ficken hatte. Wir machten so einfache Dinge wie die beiden, die auf dem Rücken und Seite an Seite lagen, und ich fickte den einen und dann den anderen. Ich werde einen von ihnen ficken und mein Gesicht in der Muschi des anderen vergraben. Dann würde ich wechseln, wer gefickt wird, und die andere Muschi in mein Gesicht ziehen. Sie wurden beide verrückt, als ich ihren Kitzler lutschte, so wie sie zuvor meinen Schwanz gelutscht hatten. Eines der anderen Dinge, die wir ausprobierten, war, dass ich Janice oder Linda ficken würde und sie die Fotze der anderen Person lutschen würde, während sie gefickt wird. Dann würden wir wechseln, wer gefickt wird, und er würde meine verdammte Muschi lutschen. In all diesen Fällen würde ich zuerst einen der beiden ficken, dann den anderen, und dann würde ich beide mehrmals ficken und das wiederholen. Manchmal fickte ich die eine, während die andere entweder meine Hand so viel wie möglich in ihrer Fotze behielt oder mit ihrem Kitzler spielte. Manchmal fühlte ich die Hand von jemandem, der nicht gefickt wurde, indem er meinen Schwanz und meine verdammte Muschi berührte. Ich habe keine Ahnung, wie ich sie ficken konnte, während ich es tat, ohne auf eine ihrer Fotzen zu ejakulieren, bevor ich es wollte. Ich konnte mindestens vier Stunden ununterbrochen blasen und ficken, bevor ich endlich einen Orgasmus hatte.
Als Janice sah, dass ich kurz vor dem Orgasmus stand, stand sie auf und nahm ihre Kleider. Janice ging ins Wohnzimmer und wartete darauf, dass ich Linda erledigte. Janices Absicht mit der Trennung war es, mich mit Linda allein zu lassen, damit wir uns gegenseitig bis zu einem Kopf-an-Kopf-Höhepunkt ficken können. Ich hätte es vorgezogen, wenn Janice an meiner Seite geblieben wäre und mich berührt hätte, während ich auf Lindas Muschi wichse. Nachdem Janice den Raum verlassen hatte, steckte ich mich wieder zwischen Lindas erigierte Beine und ließ meinen Schwanz tief in die wartende Muschi gleiten. Ich fing an, Linda in dieser Nacht zu ficken, als wäre es das letzte Mal. Ich wollte mein Bestes geben, indem ich Linda einen sehr starken Orgasmus bescherte. Ich habe auch versucht, Linda mit meinen Fickfähigkeiten zu beeindrucken, und ich wollte ihr zeigen, dass ich einer der besten der vielen Männer sein würde, die sie von ihr gefickt hatte. Als Linda sich ihrem Orgasmus näherte, warf sie ihre Arme hinter ihren Kopf und klammerte sich an das Kopfteil des Bettes und begann laut zu stöhnen. Sie ließ ihren Griff um die Kapuze nicht los, bis wir mit dem Liebesspiel fertig waren. Linda hatte nun völlig die Kontrolle über ihren Körper verloren und war zu einer wilden verdammten Maschine geworden. Sie hatte den Punkt erreicht, an dem es nur noch zwei Dinge gab, ihre Muschi und den Schwanz, der ihre Fotze fütterte. Zu diesem Zeitpunkt fickte er mich, als würde er mich nie wieder ficken, und er fing an zu schreien: Gib es mir, Baby. Gib es mir, baby Ist das deine Fantasie? Ich dachte mir: Fantasiehölle Ich ficke nur meinen Nachbarn und amüsiere mich dabei, ihm genau das zu geben, was er will? Ich konnte Lindas Körperreaktion unter mir spüren, als ich einen massiven Orgasmus erlebte. Fast sofort stieß Linda einen lauten Schrei aus, wie ein Tier mit starken Schmerzen. Auf diesem Schwanz von Linda kam ich mit ihrem zum Orgasmus und explodierte, als eine riesige Ladung Sperma in Lindas Muschi geschoben wurde, gefolgt von einem halben Dutzend zusätzlicher Entladungen, jede kleiner als die letzte. Janice brach erschöpft auf ihr zusammen, dann mit meinem letzten Schuss Sperma darin. Trotz ihres Übergewichts und ihrer lockeren Muschi hat Linda mich sehr gut gefickt.
Wir lagen vielleicht noch ein paar Minuten im Bett und er hielt mich weiter fest, während er mich weiter umarmte und wir uns küssten. Linda lag da und wollte, dass wir uns küssen, als wären wir für immer ein Liebespaar, während wir uns in den Armen lagen. Es war damals eine Gelegenheit für mich, mit Zustimmung meiner Frau eine Fotze zu ficken, die ich noch nie zuvor gefickt hatte. Schließlich stiegen Linda und ich aus dem Bett und ich zog mich wieder an, während sie ein Nachthemd trug. Wir gingen zusammen in das andere Zimmer, wo Janice auf uns wartete. Janice begrüßte uns mit einem Lächeln auf ihrem Gesicht und sagte zu mir: Magst du verdammt Linda? Auf welche habe ich geantwortet: Natürlich. Sein nächster Kommentar war: Ich brauche nicht zu fragen, ob Linda gerne gefickt wird. I habe gehört.? Es gab Smalltalk zwischen uns dreien und es wurde entschieden, dass wir für ein weiteres Trio wieder zusammenkommen sollten.
Janice und ich verließen Linda und gingen in unsere eigene Wohnung, direkt ins Bett. Obwohl ich es satt hatte, sowohl Janice als auch Linda und besonders Linda zu ficken, bin ich wieder einmal in Janice reingekommen und habe angefangen, sie zu ficken. Janice sagte zu mir: Du hast mich mehrmals gefickt, nachdem ich von einem anderen Mann gefickt wurde, ich habe dich zum ersten Mal gefickt, nachdem ich von einer anderen Frau gefickt wurde. Das Gefühl, Janice in der Privatsphäre unseres eigenen Schlafzimmers zu ficken, war völlig anders, als sie zu schlagen, wenn eine dritte Person beteiligt war. Wir lagen im Dunkeln da, liebten uns und redeten über die Dinge, die wir mit Linda gemacht hatten, bevor wir am frühen Abend einschliefen.
Für mich gab es nie eine emotionale Bindung zu Linda, und ich hatte vor heute Nacht nie die Möglichkeit in Betracht gezogen, sie zu vögeln. Linda wollte, dass sich jeder Typ, der sie fickte, in sie verliebte, aber für mich war sie eine Nachbarin, die es liebte zu ficken, und jetzt, wo ich sie zum ersten Mal fickte, war sie immer verfügbar, wenn ich sie ficken wollte. Ich hatte eine Frau gefunden, mit der ich es genießen konnte, Liebe zu machen, ohne mich emotional zu engagieren. Linda und ich fickten uns weiterhin viele Male, mit und ohne Beteiligung meiner Frau Janice.
Lindas Muschi war merklich lockerer als die von Janice, so sehr, dass Lindas Katze meinen Schwanz, der einen Umfang von etwa fünf Zoll hatte, nicht festziehen konnte. Es ist wahrscheinlich, dass die Muskeln am Eingang ihrer Vagina von Dutzenden von Männern, den vielen Spielzeugen und dem darin platzierten Gemüse vollständig entstellt wurden. Als ich andererseits alle fünf Finger einer Hand in Lindas Katze einführte, konnte ich meine Hand nicht so sehr in ihre Katze drücken, wie ich es bei Janices Katze konnte. Es war nicht so, dass sich ihre Muschi nicht weit genug öffnen würde, aber es war ihr Beckenknochen, der meine Hand hielt. Ich habe auch erfahren, dass Lindas Fotze nicht so tief ist wie die von Janice. Wenn er in der Hundestellung war, ging er zu tief und es war schmerzhaft für ihn.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert