Milf Zoey Holloway Weiß Wie Man Sich Um Den Schwanz Eines Jungen Mannes Kümmert

0 Aufrufe
0%


Lauras Geschichte
Mein Name ist Laura. Ich arbeite seit 6 Monaten in dieser Kanzlei. Ich bin ein einfacher Büroangestellter, beantworte Telefone und mache leichte Büroarbeiten. Dies ist ein einfacher Job, da ich 2 Nächte pro Woche aufs College gehe.
Meine beste Kollegin Lissette ist eine verheiratete Frau aus Puerto Rico in den Vierzigern. Mit ihm zu reden macht so viel Spaß. Sie ist sehr wild und liebt es über Sex zu reden Ich schätze, er hält mich für zu unschuldig, weil ich aus einer sehr religiösen Familie komme. Manchmal frage ich mich, ob er es sich zur persönlichen Pflicht gemacht hat, mich zu korrumpieren?
Er ist wunderschön Ich war immer neidisch auf seinen Stil und fing an, ihn so oft wie möglich nachzuahmen. Wir wurden sofort Freunde. In den Pausen gingen wir raus und unterhielten uns, während er rauchte. Sie raucht auf eine so sexy, sinnliche und stilvolle Art, dass ich es nicht erklären kann
Eines Tages unterhielten wir uns draußen und ich erzählte ihr, wie sehr es mir gefiel, wie sexy sie beim Rauchen aussieht. Ich kann es dir beibringen, wenn du willst, sagte er und bot mir eine Zigarette an.
Ich war zuerst zögerlich, aber war neugierig und kaufte es. Zuerst konnte ich nur kleine Atemzüge machen, aber nachdem ich es ein paar Tage in unseren Mittagspausen ausprobiert hatte, hängte ich es auf. Ich rauche aber nicht wirklich, ich gehe nur ein paar Mal mit meinen Freunden in einen Club und in den Pausen mit Lissette. Ich war nie mehr in der Nähe meiner Familie, seit mein Vater mir einmal gesagt hat, dass nur Prostituierte rauchen.
Einmal fand mein Freund Chris ein Paket in meiner Tasche und war wütend Sie hält rauchende Mädchen für Schlampen, weil sie der eifersüchtige Typ ist.
Also fing ich an, mich mehr wie Lissette zu kleiden. Sie weiß, wie man sich sexy kleidet. Wir gingen nach der Arbeit shoppen und sie half mir, sexy, aber immer noch nicht so passende Büro-Outfits auszusuchen. Und einige nicht so bequem
Anwälte sind gut, besonders einer, Michael. Ich glaube, er ist fast 50 Jahre alt, aber in unglaublicher Form Er fährt mit dem Fahrrad zur Arbeit und sieht aus, als würde er wirklich Fahrrad fahren. Er trägt alle Rennanzüge mit dem Logo darauf. Lissette sagt, sie untersucht ständig meinen Körper. Er achtet sehr auf diese Dinge, sagt er jedenfalls Sie sagt, dass sie mich mehr kontrolliert, seit ich angefangen habe, mich sexy anzuziehen. Es ist mir egal, weil er so hübsch ist
Eines Tages in der Pause rauchten Lissette und ich draußen und Michael stieg auf sein Fahrrad. Guten Morgen die Damen? und die Wellen, dann ?Laura, ich wusste nicht, dass du rauchst? Dachte ich nicht, du wärst der Typ? Schüchtern, ich habe nur gelächelt. Ich habe mich gefragt? Art? ist ist.
Ich bin seit fast einem Jahr mit meinem Freund Chris zusammen. Sie ist 20 Jahre alt, ein Jahr jünger als ich, und ich muss zugeben, sie ist ein bisschen unreif. Er ist erst mein zweiter Freund. Wir haben gleich nach unserer Verabredung angefangen Sex zu haben. Obwohl ich mit 15 mehrmals Sex mit einem Jungen auf der Straße hatte, sagte ich, er sei mein erster. Ich zähle sie nicht, weil wir jung waren und nicht wussten, was wir taten Es ist nur eine kleine Lüge, ich wollte nicht, dass er denkt, ich sei eine Schlampe
Chris hat mich einmal bei der Arbeit abgesetzt. Michael war da und ich stellte ihn vor. Chris sah aus wie ein Punk-Junge in Jeans, T-Shirt und Turnschuhen. Am nächsten Tag fragte mich Michael, ob er mein Freund sei. Ich sagte ja, und sie lachte und sagte, ich sei nicht die Person, von der sie erwartet hatte, dass ich mich verabrede. Er sieht aus wie ein Kind
Ich sagte ihm, er sei in meinem Alter. Lissette hörte dies und nachdem Michael in sein Büro zurückgekehrt war, ?o? neidisch? sagt. Ich habe nur gelacht, aber ich weiß, dass Lissette Recht hatte. Ich weiß, dass Michael mit mir flirtet, und bin ich zu Recht nicht entmutigt? Ich flirte zurück. Es ist harmlos. Ich fühle mich ein bisschen besser, wenn ein alter Mann mich begehrt. Ich weiß, dass Chris sauer wäre, wenn er das wüsste.
TRENNUNG
Ich war letzten Donnerstagabend mit Chris unterwegs und trug eines der Kleidungsstücke, die ich beim Einkaufen mit Lissette gekauft hatte. Sie war so sexy und geizig Chris kaufte uns Getränke an der Bar und dieser Typ kam auf mich zu und versuchte, mit mir zu reden und meine Nummer zu bekommen. Der Mann versuchte es immer noch, als Chris zurückkam. Chris wurde wütend und sagte: Warum redest du mit meiner Freundin, Bruder? sagte. Der Mann wich zurück und ging weg, aber Chris war immer noch wütend. Sie beschuldigte mich, mich zu schlampig anzuziehen, und deshalb ist es passiert Wir hatten einen Streit und ich bat ihn, mich nach Hause zu bringen.
Wir waren im Auto den ganzen Weg zu meiner Wohnung ruhig. Als wir dort ankamen, hatte ich genug. Ich sagte, ich will nicht mehr mit ihm zusammen sein, nahm den Versprechensring ab, den er mir gegeben hatte, warf ihn ihm auf dem Weg nach draußen zu und knallte die Tür zu. Ich ging hinein, weinte und ging ins Bett.
EINLADUNG
Am nächsten Morgen ging ich zur Arbeit. Ich traf Lissette auf dem Parkplatz und erzählte ihr, was passiert war. Er umarmte mich, während ich ein wenig weinte. Alles wird vorübergehen, sagt er, glauben Sie mir, es gibt viele Männer da draußen und Erfahrungen, die gemacht werden müssen. Du bist jung und solltest einfach rausgehen und Spaß haben, du bist zu jung, um mit einem Typen so ernst zu sein
Wir gehen rein, setzen uns an unsere Schreibtische und machen uns an die Arbeit. Michael kommt herein und geht wie üblich in sein Büro, um einen Fahrradanzug anzuziehen. Ein paar Minuten später kam er heraus, um uns einige Papiere zu geben. Ich hatte gerade noch ein paar Tränen und er bemerkte, dass ich sie mit einem Taschentuch weggewischt hatte.
Er kniet neben meinem Stuhl, legt seine Hand auf meine Schulter und sagt: Hey … hey, was? Bist du in Ordnung??.
Sie fragte ihn schüchtern: Ich habe mit meinem Freund Schluss gemacht?
Er sah mich beruhigend an und sagte: Oh, Entschuldigung, Laura? … alles wird gut, glauben Sie mir? Warum fragst du nicht um Erlaubnis, tust etwas, um deinen Kopf frei zu bekommen, während er sanft meine Schulter berührt?
Ich ?okay, ich denke schon?….danke?
Als ich anfing, meine Tasche zu packen, ?hey Laura? sagt. Ich treffe heute Abend ein paar Freunde im Club in der Nähe meines Hauses. Warum gehst du nicht zu uns? Solltest du wirklich das Haus verlassen, wenn du dich so fühlst?
?Äh?? sage ich und aus den Augenwinkeln sehe ich, wie Lissette GO…GO-ähnliche Gesten mit ihren Händen macht, während sie das Wort JA…GO sagt. Es sieht harmlos aus und ich denke, ich will wirklich nicht zu Hause bleiben, also lächle ich und sage: Okay … klingt gut?
VEREIN
Nach der Arbeit gehe ich nach Hause und mache mich fertig. Zumindest fühle ich mich ein bisschen besser, weil ich nicht rausgehe und traurig zu Hause sitze. Da Chris sich nicht mehr beschweren konnte, habe ich mich für etwas richtig sexy entschieden. Es war etwas, was ich tragen wollte, aber sie sagte, es sei zu kurz und auffällig. Ein sehr enges pinkfarbenes Clubkleid mit einem offenen Rücken, der fast bis zu meinem Hintern reicht, einer tief ausgeschnittenen Vorderseite und einem tiefen V, das die Brust zur Geltung bringt.
Ich habe es ausprobiert und festgestellt, dass es so transparent ist, dass ich meinen Slip sehen kann. Ist mir beim Probieren vorher nicht aufgefallen Ich habe mein Höschen ausgezogen und es sieht jetzt gut aus Keine Linien. Ich betrachte mich im Spiegel und fühle mich sexy und selbstbewusst. Allerdings ist mir aufgefallen, dass das Kleid so durchsichtig ist, dass ich dort, wo früher meine Schamhaare waren, einen kleinen dunklen Fleck sehen kann. Hmm … ich glaube, ich kann mich rasieren.
Ich gehe unter die Dusche und rasiere meinen Punani komplett kahl Es fühlt sich so komisch an, aber auch so sexy Ich fahre mit meinen Fingern über meine jetzt glatte, nackte Beule, während ich den Rest meines Körpers einschäume. OMG, es fühlt sich so gut an, ich wünschte, ich hätte es immer getan Ich fahre mit meinem Finger zwischen meine haarlosen, eingeseiften Lippen und reibe meine jetzt erregte Klitoris. Warte, ich habe keine Zeit dafür, ich muss mich fertig machen.
Ich stieg aus der Dusche und probierte das Kleid an. Jetzt ist es perfekt, ich kann nichts durchsehen. Ein wenig besorgniserregend ist jedoch, wie kurz es ist. Ich muss wirklich aufpassen, wie ich sitze oder jemand macht eine Show Ich beende mein Make-up und meine Haare und gehe, um Michael und seine Freunde im Club zu treffen.
Ich gehe in den Club und parke mein Auto. Ich ging zum Eingang und sah Michael auf mich warten. Er begrüßt mich mit einem Kuss auf meine Wange und sagt: Wow Du siehst umwerfend aus sagt.
Es fühlt sich etwas seltsam an, da wir uns bei der Arbeit nie so grüßen. Wir gehen zum Eingang und zeigen den Ausweis. Der Türsteher sieht mich und ID ein paar Mal an und sagt: Du bist gerade 21 geworden? sagt.
Ja, vor ein paar Monaten, sage ich schüchtern. Wie peinlich
Michael und ich gingen hinein und gingen zur Bar, und er zog einen hohen Barsitz für mich hoch, und ich setzte mich besonders vorsichtig hin, um meine Beine zu kreuzen. Glücklicherweise ist es schwach beleuchtet. Das musst du probieren ohne zu fragen, was ich wollte Er befiehlt mir.
Der Barkeeper bringt die Getränke, also habe ich es probiert. Sehr stark Wir unterhalten uns ein paar Minuten. Er steht sehr nah bei mir, aber das ist okay, es ist ein bisschen laut dort drin, also ist es einfacher, ihn zu hören. Ich kann ihr Cologne riechen und sie riecht wirklich gut
Schließlich fragte er sie: Und wo sind deine Freunde? Ich frage.
Oh, sie haben abgesagt sagt. Also sind es nur du und ich, ich hoffe es stört dich nicht
Nein, es ist okay, sage ich. Ich lüge aber, weil ich mir nicht wirklich sicher bin, wie ich mich dabei fühle Ich wette, er hat mich betrogen und sie würden nie kommen
Wir unterhalten uns noch eine Weile und ich fange an, eine andere Seite von ihm zu verstehen. Er ist ein wirklich lustiger Typ mit vielen lustigen Geschichten über die Dinge, die er getan hat, und die Orte, an denen er war Ich fing an, mich wohler zu fühlen, besonders seit ich beim zweiten dieser starken Drinks war
Trotzdem bin ich etwas schüchtern und nervös. Ich entschied, dass vielleicht auch eine Zigarette helfen würde. Ich nahm eine Zigarette und mein Feuerzeug heraus. Michael nimmt mir das Feuerzeug ab und zündet meine Zigarette an. Was für ein Gentleman Er kritisiert mich nicht so wie Chris es tun würde.
Ich versuche zu rauchen wie Lissette. Sehr sinnlich und sexy. Ich habe jetzt seine Technik fast perfekt kopiert. Ich fühle mich auch sexy und heiß in meinem Kleidchen. Ich höre ein Summen von meinem Handy und ich schaue es an. Chris, der mir geschrieben hat. Es ist mir egal, was er gerade zu sagen hat, und ich stecke es zurück in meine Tasche, ohne es zu lesen. Ich fühle mich so sexy und selbstbewusst, ich will nicht, dass er es für mich umbringt
Gelegentlich, während wir uns unterhielten, legte Michael seine Hand auf meinen Rücken. Nur für eine Sekunde, um zu betonen, was du gesagt hast. Da mein Rücken nackt ist, kann ich fühlen, wie seine Hand sehr hart und männlich ist Mehrmals legte er seine Hand für eine Sekunde auf mein Knie.
Nach einer Weile, während wir uns unterhielten, legte er seine Hand auf meinen Rücken und hielt sie dort. Er rieb es langsam und sanft mit seinen Fingerspitzen. Seine Hand liegt ganz tief auf meinem Rücken. Ich kann mein Arschloch kaum berühren Ich möchte ihm sagen, dass er aufhören soll, aber ich genieße die Nacht und seine Gesellschaft wirklich. Ich weiß, es wird es nur ruinieren. Es ist harmlos.
Er fragt mich viel über mich und die Universität. Was lese ich oder so. Während ich rede und lache, denke ich immer wieder daran, wie anders es ist, mit ihm zusammen zu sein. Seine sehr vorsichtigen und lockeren Berührungen lassen mich älter, reifer und sexy fühlen.
Wir sind seit fast 3 Stunden dort und die Leute fangen an zu gehen. Er sagte zu mir: Ich schätze, es ist spät.
Ich schaue mich um und sage: Ja? Scheint so.
Hey, hör zu … ich möchte dir ein paar Videos zeigen, die ich gerade von meiner letzten Reise nach Südamerika zurückbekommen habe … ich habe sie noch nie jemandem gezeigt und ich möchte, dass du sie dir ansiehst. Das Haus ist nur 2 Blocks entfernt.
Sie sagte schüchtern: Hmm, okay.? Ich habe sofort bereut, was ich gerade gesagt habe Ich kann nicht glauben, dass ich gerade zugestimmt habe, zu ihr nach Hause zu gehen Ich weiß nicht, jetzt fühle ich mich ein wenig erleichtert mit ihr und ich vertraue ihr . Außerdem liebe ich ihre Geschichten und ich will wirklich nicht nach Hause gehen?
SEIN ZUHAUSE
Wir stehen auf um zu gehen und plötzlich wird mir schwindelig Er sah mich fast fallen, und er schlang seine Arme um meine Taille und zog mich zu sich. Bist du in Ordnung? er fragt?
Ich war verlegen, Ja, mir geht es gut.
Bist du dir sicher? sagt sie und hält mich immer noch fest.
Er sagte nervös: Ja, mir geht es gut, ein bisschen schwindelig. Ich kann seinen Körper über meinem spüren. Sein Körper ist so schlank und muskulös Er lässt mich langsam los und wir gehen zur Tür. Ich merke, wie schwer es ist ist. Es ist nur nach zwei Drinks in 2-Zoll-Absätzen zu laufen
Wir gehen zu seinem Haus zwei Blocks entfernt, und als er hineingehen will, Ist jemand da? Ich frage.
Nein, ich lebe allein, sagt sie. Jetzt denke ich, ich muss wirklich verrückt sein. Das ist alles, was meine Mutter mir gesagt hat, niemals zu tun
Wir gehen rein und er zeigt mir das Wohnzimmer und sagt Setz dich auf die Couch, Ich gieße dir einen Drink ein. Habe ich mich hingesetzt und meine 2 geklaut? Pumps. Ich setze mich hin und vergewissere mich, dass mein kurzes Kleid genug bedeckt. Verdammte Laura, worauf lässt du dich da ein? Nach mir.
Er bringt mir das Getränk und wir unterhalten uns ein wenig. Ich nippte an meinem Drink, als er mir ein paar Videos zeigte. Sehr schöne Aussicht Als er mir von der Reise erzählt, setzt er sich neben mich und legt seinen Arm auf die Sofalehne, berührt sie aber nicht.
Schließlich fragte er mich: Ich weiß, es ist persönlich, aber willst du über deine Trennung sprechen? er fragt.
Er war sehr eifersüchtig und kontrollierend und ich hatte es satt, also habe ich mit ihm Schluss gemacht. Ich antworte.
Nun, du bist so eine sexy Frau, ich weiß, ich sollte dir das nicht sagen, aber es ist wahr, sagt sie.
AWW danke sage ich mit einem Lächeln, dessen Ergänzung mich ein wenig erröten lässt. Ich bin stolz, dass er mich sexy findet.
Wie alt? Er fragt.
Ich antworte mit 20.
Er lacht, 20 weiß nichts darüber, wie man eine Frau behandelt.
Was meinen Sie? Ich frage.
Nun, wie man küsst … junge Leute haben keine Ahnung, sagt sie.
Ich weiß nicht, ich mag es, wenn er mich küsst, sage ich.
Hast du viele Männer geküsst? Oder nur Männer? Er fragt.
Ähm…nein, nur 2, sage ich schüchtern. Ich bemerkte, wie sie sanft meine nackte Schulter rieb, während wir sprachen. Ich glaube, die Getränke machen mich ein bisschen frei, weil die Berührung der Fingerspitzen mir ein bisschen gut tut. Ich bin stolz, dass mir ein älterer, SEHR attraktiver Mann so viel Aufmerksamkeit schenkt.
Heute wissen nur noch Männer über 30, wie man so küsst, wie es Frauen mögen, sagt sie.
Ich werde der Richter darüber sein Ich sage das als kleinen Flirt. Ich kann nicht glauben, dass ich das gerade gesagt habe Ich schätze, die schlechte Angewohnheit, bei der Arbeit mit ihm zu flirten, und ein paar harte Drinks könnten mich erwischt haben.
Meine Angst war deutlich, als er dies als Einladung annahm und sich vorbeugte und meine Lippen langsam und sanft küsste. Ich bin schockiert und jeder Teil meines Verstandes sagt mir, ich solle mich zurückziehen, aber die Zartheit des Kusses ist so süß und sanft. Ganz anders als die Männer, die mich in der Vergangenheit aggressiv und ungeschickt geküsst haben. Ich ertappe mich dabei, wie ich instinktiv mit meinen Lippen reagiere.
Er küsste mich auf eine Weise, die mir das Gefühl gab, ein Schatz zu sein, nach dem er sich mehr als alles andere sehnte. Er sah in meine schönen hellgrünen Augen und legte seine Hand auf mein Gesicht, strich mein dunkelbraunes Haar über mein Ohr. Er küsst mich wieder, diesmal leidenschaftlicher, aber immer noch sanft, als würde er einem wunderschönen Schatz huldigen.
Sie hat wunderschöne weiche Lippen Er lässt seine Hand über meinen Rücken gleiten und legt sie um meine schlanke Taille, seine Finger gleiten durch mein Kleid und ziehen mich sanft zu sich. Seine Hände sind rau und männlich, aber dennoch warm und zart. Seine Lippen pressten sich und öffneten sich langsam, um mich zu führen, meine zu öffnen.
Langsam tastete er unauffällig mit seiner Zunge direkt über meine Lippen hinaus. Er fing langsam an, mein Kinn und meinen Hals zu küssen, es brauchte seine Zeit. Keine Eile. Sanft an meinem Hals saugen. Sehr weich. Das Gefühl deines Mundes an meinem Hals ist unglaublich erotisch Ich fange an, ein leichtes Kribbeln zwischen meinen Beinen zu spüren, meine inneren Lippen und meine Klitoris beginnen mit Blut anzuschwellen Ich kann nicht glauben, dass ich voll davon bin, mit meinem Boss Liebe zu machen Das ist verrückt
Ich muss das stoppen. Er ist alt genug, um mein Vater zu sein Aber die Art, wie ihr Mund sanft an meinem Hals saugte, war das Erotischste, was ich je gefühlt habe Ich öffne meinen Mund, um NEIN, STOPP zu sagen, aber es kommt nichts heraus. Er glitt langsam mit seiner anderen Hand meinen Körper hinauf und über meine Brust und streichelte sie sanft, aber fest durch mein dünnes Kleid.
Er küsst mich tief und schiebt seine Zunge dieses Mal tiefer in meinen Mund. Ein anderes vertrautes Gefühl, wenn ich nass werde, ist, dass ich spüre, wie meine Lippen etwas breiter werden. Das Gleitmittel dehnt sich aus und trennt meine geschwollenen Innenlippen.
Er glitt mit seinen Fingern in das tiefe V meines Kleides und über meine nackte Brust, meine Brustwarze zwischen seinen Fingern. Es zieht sich fest. Ich spüre die Wärme deiner Hand direkt auf meiner nackten Brust. Mein Schultergurt fällt, sie lässt mein Kleid fallen, meine milchweißen Brüste sind für sie entblößt.
Er küsst mich sanft und saugt meinen Hals und meine Brust bis hinunter zu meinem Dekolleté. Dann küsste ich sanft meinen sehr geschwollenen Warzenhof. Ich nehme meinen Nippel sanft in seinen Mund, wie zuvor, wie einen wunderschönen Schatz. Sie saugt und beißt sanft und erotisch. Nicht ungeschickt wie ein Kind. Meine Brustwarze ragt hervor und wird zwischen deinen Lippen sehr empfindlich.
Jetzt bin ich wirklich erregt, ich fange an, ein wenig schwer zu atmen. Ich spreizte meine Beine leicht und hoffte, etwas Linderung von der Schwellung meiner Lippen zu bekommen. Als er dies bemerkte, streckte er die Hand aus und drückte meinen Oberschenkel direkt über meinem Knie, spreizte meine Beine ein wenig weiter und bewegte dann langsam seine Hand meinen Oberschenkel hinauf.
Plötzlich erinnere ich mich an meinen Mangel an Höschen Ich fange wirklich an, ernsthaft darüber nachzudenken, damit aufzuhören. Es ist einfach falsch… er ist mein Boss
Ich greife dein Handgelenk mit beiden Händen und sage: Nein, nein, STOP sage ich … er hört auf, seine Hand meinen Oberschenkel hinaufzubewegen, fährt aber fort, meinen Hals sanft zu küssen und zu saugen.
Ich weiß, ich habe über die Worte nachgedacht, aber es ist nichts dabei herausgekommen Nur ein kleines Stöhnen Der Kampf in meinem Kopf, dies zu stoppen, verliert langsam. Mein Griff um ihr Handgelenk lockerte sich und sie schob ihr Handgelenk zwischen meine Hände und hob mein Kleid noch höher und streichelte meinen engen, milchig glatten Oberschenkel.
Gehe dieses Mal zurück zu meiner anderen Brustwarze. Er kaut es geschickt und saugt sanft daran. Für einen Moment vergesse ich, wo deine Hand ist und ich öffne meine Beine ein bisschen mehr.
Er nimmt es als Einladung, seine Hand ganz nach oben zu schieben, bis seine Finger meine nackte höschenlose Fotze berühren. Ich halte meinen Atem an, wenn ich spüre, wie sich deine Finger berühren. Es hält sie für ein paar Sekunden dort, schätze ich, um zu sehen, ob ich widerspreche. Ich will, aber ich kann nicht einmal atmen.
Er drückt seinen dicken, rauen Mittelfinger sanft zwischen meine äußeren Lippen. Als ich nass werde, beginnt sein Finger sanft zwischen ihnen auf und ab zu gleiten.
Ich halte die Luft an, was sich wie eine Minute anfühlt. Sein Mittelfinger glitt sanft zwischen meinen Lippen auf und ab und streifte meine Klitoris. Wie konnte ich das außer Kontrolle geraten lassen? Die Hoffnung, dem Einhalt zu gebieten, schwindet schnell.
Plötzlich fing ich wieder an zu atmen und stieß ein weiteres leises Stöhnen aus. Er gleitet mit seinem Finger meine inneren Lippen hinunter, findet meine Vaginalöffnung und schiebt seinen Mittelfinger langsam tief in meine Muschi. Sein großer harter Finger schmerzt ein wenig. Fast so groß wie der Schwanz meines Ex-Freundes
Ich quietschte leicht und er hörte auf, ließ meine Vagina entspannen und sich an seinen Finger gewöhnen. Dann fängt er langsam an mich zu fingern, langsam rein und raus. Es fühlt sich toll an Ich bin so nass und es tut nicht mehr weh. Ich fühle mich einfach, als würde ich gefickt
Wir küssen uns lange und tief, während er mich mit den Fingern fickt. Ich spüre, wie ich mich zu einem Orgasmus entwickle Als er spürt, dass ich dort ankomme, bewegt er seinen Finger etwas schneller rein und raus. Ich kann den vaginalen Krampf spüren, wenn er sich nähert.
Dann… hört es auf. Er hält mich fest, während ich meine Atmung reguliere. Er steht auf, nimmt meine Hand und führt mich ins Schlafzimmer.
Ich saß auf dem Bett und er zog mein Kleid hoch und zog es aus. Er küsste mich und drückte sanft meinen Rücken, und er legte sich halb auf mich, mit einem Knie zwischen meinen Beinen. Er vergrub sein Gesicht in meinem Nacken und zeigte Interesse an der anderen Seite. Er zog sein Shirt aus und ich fuhr mit meinen Fingern über seine große, behaarte Brust. So schlank und muskulös Sie ist so sexy
Er greift nach unten und reibt sanft meinen Kitzler. Ich bin jetzt so nass Er küsst meinen Bauch und ganz langsam auf meinen glatt rasierten Bauch, dann auf meine Klitoris. Seine starken Hände öffneten meine Beine.
Er küsst meinen Kitzler und leckt und saugt sanft an der Innenseite meiner Schenkel. Seine Zunge bewegt sich geschickt auf und ab meiner Klitoris und zwischen meinen inneren Lippen. Ich weiß, dass du es schmecken kannst und es macht mich verrückt. Deine Zunge und Lippen auf meiner Muschi zu spüren, fühlt sich unglaublich an
Er steht auf und zieht seine Hose aus. Ich sehe seinen harten, erigierten Penis, als er seine Unterwäsche herunterzieht. Also bleib Leicht doppelt so dick wie Chris Lissette hat mir erzählt, dass Männer mit dem Alter dicker werden, aber ich habe ihr nicht geglaubt
Allein der Anblick seines harten erigierten Penis macht mich sooooo geil Er kriecht langsam zwischen meine Beine, nimmt meine beiden Brüste in seine Hände, drückt und saugt an meinen Brustwarzen. Ich lege mich zwischen meine gespreizten Beine. Ich drücke meine kahle nasse Fotze gegen ihren harten Bauch. Ich will ihn jetzt so sehr
Er greift nach oben und unten und lässt die dicke Spitze seines Penis zwischen meinen Lippen auf und ab gleiten. Lass es schön nass sein. Es findet meine Vaginalöffnung und drückt sie hinein.
Meine Vagina dehnt sich und tut weh wie nie zuvor Au au au, quietschte ich leise, ein wenig schüchtern und drückte seinen Bauch. Es zieht sich zurück und schiebt es ein wenig hinein. Er lässt es dort und küsst meinen Hals. Drücken Sie es ein wenig auf einmal und ziehen Sie es dann heraus.
Meine Vagina beginnt sich zu entspannen und kann sie ganz hineinschieben. Es tut weh, aber ich zwinge mich, mich nicht zu beschweren. Ich schäme mich, dass er denkt, ich sei so unerfahren Er blieb so, während ich wieder die Luft anhielt. Das Gefühl von Ekstase, Schmerz und Erwartung in einem
Nach einer Weile fange ich wieder an zu atmen, der Schmerz lässt ein wenig nach, während sich meine Vagina entspannt. Er spürt es und beginnt mich langsam und tief zu ficken. Meine Gedanken rasen … Michael … mein BOSS … ist es. an. oben. von-von. Ich… sein Schwanz in mir… FICKT MICH
Ich fühle etwas, was ich noch nie zuvor bei einem jungen Mann gefühlt habe. Ich kann spüren, wie die Spitze deines Penis meinen Gebärmutterhals berührt Bei jeder Berührung spüre ich ein Kribbeln. Nichts war so, als Chris und ich Sex hatten Nach einiger Zeit tut es nicht mehr weh. Einfach pures Vergnügen. Ich spüre, wie der Orgasmus beginnt.
Sie spürt den Scheidenkrampf und fängt an, mich härter und schneller zu ficken. Ich quietschte bei jedem Schlag, als ich meine Nägel in seinen Rücken grub. Mein ganzer Körper spannte sich an und ich hielt die Luft an und hörte auf zu quietschen, als ich meinen Höhepunkt erreichte. Krämpfe gehen über meinen ganzen Körper, in meine Katze, meine Schenkel hinunter und dann wieder meinen Arsch hinauf.
Der Orgasmus endet und er legt sich auf mich und küsst mich. Sein immer noch steinharter Schwanz tief in meiner verkrampften Vagina. Er fickt mich ein paar Minuten lang langsam weiter, während sich meine Vagina aufrichtet. Dann legt er mich auf den Bauch.
Er vergräbt sein Gesicht in meinem Arsch und begräbt meine Fotze von hinten. Die Stoppeln kratzten an meinem Hintern und an der Innenseite meiner Schenkel.
Dann zieht er mich von meinen Hüften zu meinen Knien und schiebt seinen Schwanz wieder von hinten in mich hinein, den ganzen Weg. Das Gefühl seiner dicken, groben Schamhaare auf der empfindlichen Haut meines Arsches und meiner Muschi macht mich verrückt. sein Schwanz ist ganz in mir drin.
Ich fühle mich in dieser Position enger und kann ihre Dicke wirklich spüren Sein Becken beginnt hart gegen meinen Arsch zu schlagen, mein junger, enger Arsch schwingt bei jeder Berührung. Die Enge meiner Vagina in dieser Position erstaunt mich und das Gefühl des Orgasmus beginnt sofort wieder aufzutauchen
Er packt mich am Arm und zieht mich hoch, mein Rücken ist durchgebogen. Sein Becken berührt meinen Arsch scharf und hart, während er mit seiner anderen Hand meine Brust drückt. Ich komme wieder, diesmal plötzlich, aber es dauert länger. Es ist wie ein langer Orgasmus
Er spürt, wie sich meine enge Vagina verkrampft und beginnt zu ejakulieren, ich fühle, wie seine starken Hände meine Hüften greifen und mich hart an seinem Schwanz ziehen. Ich fühle ihr Sperma, sie steckt ihren Schwanz so tief wie sie kann Sein Schwanz pulsiert jedes Mal, wenn er ejakuliert. Es sollten 4 oder 5 Schläge sein
Er ist fertig und bricht auf mir zusammen, wir strecken die Hand aus und löffeln, er ist völlig erschöpft. Ich kann nicht glauben, wie gut es sich anfühlt, in deinen Armen zu liegen ICH? Ich habe beim Sex nie ejakuliert, aber er hat mich sehr leicht ejakuliert. Nicht nur einmal, sondern zweimal
Ich lag eine Weile in postkoitaler Glückseligkeit in seinen Armen. Endlich wird mir klar, wie spät es sein muss. Ich flüsterte: Ist es okay, wenn ich gehe?
Ich zog mein Kleid und meine Absätze wieder an und ging ins Badezimmer, um mein Make-up zu reparieren, und wischte die Überreste meines Lippenstifts ab. Dann bringt er mich zurück zu meinem Auto.
Er umarmt mich um meine Taille und küsst mich leidenschaftlich. Nach vielen guten Küssen endlich? Ich gehe besser?
Okay, sicher fahren?, flüsterte er mir ins Ohr.
WALGREENS
Ich fahre das Auto und fange an, darüber nachzudenken, was gerade passiert ist. Michael?…Michael…mich gefickt Und sonst? Er tat es ohne Kondom Es war das erste Mal, dass ich Sex ohne Sex hatte. Ich glaube, ich war so verängstigt, schüchtern, offen und wahrscheinlich total aufgeregt, sie zu bitten, eine zu tragen
Mir ist bewusst, wie unangenehm sich meine Vagina beim Autofahren anfühlt. Es fühlt sich irgendwie taub und prickelnd an. Ich liege zwischen meinen Beinen und fühle es zwischen meinen Lippen. Immer noch sehr nass und cremig Ich rieche an meinem Finger und es riecht nach reifer Fotze gemischt mit dem Duft von Sperma.
Der Geruch von Sperma, der aus meiner Vagina kommt, ist eine sehr starke Rückkehr. Die Erinnerung daran, wie ich seinen Penis in mir pulsieren und seinen Samen ejakulieren fühlte, geht mir durch den Kopf. Gott, es fühlte sich so erotisch an
Ich höre auf, wenn ich anfange, über die Realität meiner Situation nachzudenken. Ich kann schwanger werden Ich gehe besser in den Laden und kaufe etwas.
Ich google ein 24-Stunden-Walgreens und fahre darauf zu. Ich gehe hinüber und gehe hinein, immer noch in meinem Clubkleid ohne Höschen. Und zweifellos einige sehr klebrige Innenseiten der Oberschenkel. Ich gehe zur Familienplanungsinsel und finde Plan B One Step. Ich bringe es zur Theke und da steht ein junger Mann.
Schüchtern stellte ich die Kiste auf den Tresen. Er untersucht meinen Körper, mustert mich von Kopf bis Fuß in meinem sexy Kleid, während er die PlanB-Box scannt. Ich frage mich, ob er den Sex riechen kann, der aus meinen Fingern und meiner höschenlosen Fotze kommt?
Ich schäme mich für diesen Gedanken. Ich bin mir sicher, dass sie es inzwischen verstanden hat, dieses Mädchen ist einfach hängengeblieben Ich bezahle für PlanB und habe es eilig. Ich las die Anweisungen und nahm die kleine Pille. Ich hoffe es klappt Ich bin zu jung, um schwanger zu sein, meine Mutter wird mich umbringen
Ich gehe nach Hause und gehe hinein, beschließe, meine Tasche zu lassen und auf mein Handy zu schauen. Es gibt zwei Texte, einen von Chris und einen von Michael. Ich lese nicht mal Chris? SMS und gehe direkt zu Michael. Er wollte nur wissen, ob ich nach Hause gehe. Ich schrieb ihm, was ich getan hatte, und dankte ihm dafür, dass er eine gute Zeit hatte.
Ich dusche und putze mich. Ich gehe ins Bett und liege da und denke an den Abend. So eine unerwartete Wendung Es war definitiv die erotischste Nacht meines Lebens Ich bin gespannt, wie es am Montag weitergeht
NÄCHSTER TAG
Es ist Montagmorgen und es fällt mir schwer, das richtige Outfit zu finden. Ich habe nur das Gefühl, dass ich mir Sorgen darüber mache, was Michael denken wird Ich entschied mich für ein Tanktop und einen kleinen Faltenminirock mit einem hüfthohen Schlauch. Darunter ein Victoria’s Secret String aus schwarzem Satin. Ich trage ein Sakko, genau wie ?Büro?
Ich gehe zur Arbeit und in den Park. Lissette parkt gleichzeitig und wir gehen gemeinsam auf das Gebäude zu. Sofort?..?Hallo Laura…Wie fühlst du dich heute? Warst du am Freitag ziemlich traurig?
Ich fühle mich so viel besser, danke? Ich antworte mit einem Lächeln. Wir gehen hinein und setzen uns an unsere Tische. Michael ist noch nicht da.
Lissette fragt?.?Eeee???..Wie war Freitagabend??????.
Ich lächle und versuche, nicht zu erröten. ?Es war nett? Ich sage.
Lissette ?wie waren ihre Freunde?
Ähm?… nun, sie haben es nicht gezeigt? Ich antworte.
?Also waren es nur du und Michael??? Sie fragt.
?Ja? Ich antworte.
Hmm…wow, wie war es? Sie fragt.
Es war gut, haben wir zu viel geredet? In diesem Moment tritt Michael ein.
?Guten Morgen die Damen? sagt.
Lissette ?Guten Morgen.?
Ich lächle nur nervös. Michael sieht mich noch etwas länger an und lächelt, als er sein Büro betritt und die Tür schließt. Verständnisvoller denn je bemerkte Lissette seinen Blick und mein schüchternes Lächeln. Ich sehe ihn an und er lächelt mich an, als ob er etwas ahnt.
Ich lächle und was???
Lächeln? oh nichts?.? sagt.
Ein paar Minuten später kommt Michael heraus und gibt uns Papierkram. Er lächelt mich an und ich lächle auch, unsere Augen flirten miteinander. Er geht zurück in sein Büro und ich sehe Lissette an. Sein Mund ist jetzt weit geöffnet mit einer Hand darauf.
Sie zieht ihre Hand weg und sagt: Du hattest Sex mit Michael Er ist wirklich unglaublich aufschlussreich
Ich lächelte und sah unschuldig zur Decke hoch. Flüsterte ?du?erzählst mir alles beim Mittagessen?
Wir haben den ganzen Morgen an unserem Papierkram gearbeitet. Endlich war es Zeit fürs Mittagessen und Lissette packte mich am Handgelenk und zog mich zur Tür. Wir gehen zum Café auf der anderen Straßenseite und finden draußen einen Tisch. Wir bestellen beide unsere Salate.
Endlich ?also???? gieß es Mädchen Wie war es????
Ich erzähle ihm, wie wir uns ein paar Stunden im Club unterhalten haben, wie er geflirtet und mich berührt und mich dann zu sich nach Hause eingeladen hat. Ich erzählte ihm, dass ich von den Getränken, die er mir gab, ein wenig betrunken war. Ich erzählte ihr von dem Kuss und wie wunderbar er war. Ich sagte ihm, dass eines zum anderen führte, und es passierte einfach
Dann fragte ich ihn: Erinnerst du dich, wie du mir gesagt hast, dass Männer dicker werden, wenn sie älter werden?
Sie lächelt und sagt? ja?
Beschämenderweise hatten Sie recht?
Er lachte und sagte: Natürlich Wann lag ich falsch??? ?Brunnen???? wie hat es sich angefühlt??? Sie fragt.
?Es fühlte sich großartig an? Ich erzählte ihr, dass ich beim Sex nie einen Orgasmus hatte und wie Michael mir mühelos zwei bescherte.
Ich freue mich so für dich, Mädchen, Vergiss Chris. Ich freue mich, dass du deine Sexualität entdeckt hast. Hab einfach Spaß? Wir beenden unsere Salate und zünden unsere Zigaretten an. Wir teilen mehr Mädchengespräche über Männer und Sex. Ich sage ihm, wie sehr es weh tut, wenn er seinen Schwanz in mich steckt. Ich sagte ihm, wie hungrig ich am nächsten Tag war.
Er sagt, das sei normal und ich werde mich an die Größe gewöhnen. Ich bin froh, eine Mutterfigur zu haben, mit der ich diese Dinge teilen kann. Meine eigene Mutter ist sehr religiös, sie hat mir nie etwas beigebracht
Wir rauchen unsere Zigaretten aus, gehen zurück ins Büro und machen uns wieder an die Arbeit. Michael war den ganzen Morgen damit beschäftigt, mit Kunden zu telefonieren. Schließlich kam er heraus und bat mich, in sein Büro zu kommen. Ich gehe hinein und er schließt die Tür hinter mir.
Er drehte sein Gesicht zu mir und legte seine Hände auf meine Taille und sah mir in die Augen. ?Ich vermisse dich? sagte sie leise und beugte sich hinunter, um mich sanft zu küssen. Pass auf, dass du meinen Lippenstift nicht verderbst. Ich schlang meine Arme um ihn und spürte seinen starken Rücken.
Er hält mich fest und ich spüre seinen unglaublich dünnen Körper an mir. Dadurch reagiert mein Körper auch auf den Geruch deines Kölnischwassers Ich spüre, wie das Blut in meine Vagina fließt. Warum hat es diese Wirkung auf mich?
Er küsste meinen Hals und glitt mit seiner Hand über meinen Körper, meinen Rock, dann küsste er meine Brust und vergrub sein Gesicht zwischen meinen Brüsten. Er schiebt seine Hand an meinem Oberschenkel hoch, unter meinen kurzen Rock. Seine starke, harte Hand gleitet über meinen Arsch und drückt fest zu.
Er küsst mich wieder bis zum Hals. Ich kann spüren, wie seine Beule auf mich drückt, als er mich zu sich zieht. Ich merke, dass es härter wird und das macht mich noch aufgeregter
Seine Hand gleitet vorne an meinem Satinhöschen entlang. Er lässt zwei Finger über meine Katze gleiten und drückt sie in mein Höschen. Genau in diesem Moment beginnt sein Telefon zu klingeln. Es ignoriert es. Er zieht mein Höschen zur Seite und schiebt seinen Mittelfinger zwischen meine Lippen. Es fühlt sich sehr rutschig an, da ich schon so nass bin.
Das Telefon klingelt weiter. Ich flüstere dir ins Ohr. Musst du das haben?
Seufz…? Ja, das brauche ich wahrscheinlich? Wir lösen unsere Umarmung und sie dreht sich um, um ans Telefon zu gehen.
Ich gehe hinaus und zurück zu meinem Schreibtisch. Danach ist es schwer, sich zu konzentrieren. Ich stelle mir immer wieder vor, wie Michael seinen Finger an meiner Klitoris reibt. Ich gehe ins Badezimmer, um zu pinkeln. Ich betrete die Kabine, ziehe mein Höschen aus und setze mich auf die Toilette. Ich bemerkte, dass der Schritt meines Satinhöschens nass war
Gott, er hat mich so angemacht Nach dem Pinkeln fange ich an, meinen Kitzler zu reiben. Es gleitet leicht auf meinem Finger. Ich träume davon, wie Michael mich in der Toilettenkabine von hinten knallt. Der Orgasmus kommt schnell und ich habe etwas Erleichterung von dieser sexuellen Anspannung
Ich gehe zurück an meinen Schreibtisch und beende meine Arbeit. Der Tag neigt sich dem Ende zu und wir wünschen Ihnen eine gute Nacht. Ich arbeite dienstags und donnerstags nicht, also werde ich Lissette und Michael am Mittwoch sehen.
SEIN BÜRO
Der Mittwoch steht vor der Tür und ich freue mich auf die Arbeit. Ich trage ein kurzes weißes Kleid, das eng an der Haut anliegt, mit einem dunkelblauen Blazer darüber, um es bequemer zu machen. Da die Streifen durch das Kleid sichtbar waren, habe ich mich entschieden, auf das Höschen zu verzichten. Ich bin auf dem Weg zur Arbeit und sehe Lissette auf das Gebäude zugehen. Wir kommentieren gegenseitig die süßen Outfits und gehen hinein und kommen zur Sache.
Michael kam wie üblich und wir begannen alle unseren Tag. Meistens schließt Michael die Bürotür nicht und schaut auf meinen Schreibtisch im Nebenzimmer. Ich sitze an meinem Computer und schreibe, während wir beide arbeiten.
Ich bemerkte, dass er mich ansah und wir gelegentlich lächelten, während wir telefonierten. Ich weiß, dass du meine Beine unter meinem Schreibtisch sehen kannst, also beschloss ich, ihn ein wenig zu ärgern. Ich öffnete meine Beine ein wenig, damit er mein Kleid sehen konnte. Ich habe mich in der Nacht zuvor noch einmal rasiert, damit meine Muschi glatt und perfekt ist
Ich kann sagen, dass du auf sie herunterschaust und dich bewegst, damit sie meine perfekte Muschi besser sehen kann. Ich tue so, als würde ich es versehentlich tun, indem ich während der Arbeit willkürlich meine Beine öffne und schließe.
Er beendet das Telefonat und bittet mich in sein Büro zu kommen. Ich tue meine Pflicht, ein Notizbuch mitzubringen. Ich sehe Lissette an, während wir gehen, und sie grinst mich an und sieht mich wissend an Er schließt die Tür hinter uns, nimmt meine Hand und führt mich zu seinem Schreibtisch.
Er hinderte mich daran, auf seinen Schreibtisch zu schauen, zog meine Jacke aus, warf sie auf den Tisch und schlang dann seine starken Arme von hinten um mich. Er küsst meinen Hals und flüstert: Du riechst toll
Es nagt an meinem Ohr und betastet meine beiden Brüste durch mein Kleid. Drücken Sie sie fest zusammen. Seine Hand gleitet von meinem Körper zu meinen Hüften und wandert unter mein Kleid. Er fühlt meinen harten Arsch, dann schiebt er seine Hand zwischen meine Beine. Sie schiebt mühelos ihren Mittelfinger zwischen meine Lippen, kein Höschen im Weg.
Ich griff hinter ihn und streichelte die Vorderseite seiner Hose. Ich kann seinen Penis hart durch seine Hose spüren Sein Finger versetzt meine Katze in einen gut geölten Zustand.
Er packte meine Handgelenke und legte meine Hände auf seinen Schreibtisch und beugte mich. Er kniet nieder und schiebt mein enges Kleid meinen Arsch und meine Taille hoch. Er vergrub sein Gesicht in meinem Arsch, seine Zunge zwischen meinen Lippen und in meiner Vaginalöffnung. Er leckt mich so gut, ich kämpfe darum, nicht zu quietschen und zu stöhnen. Ich beiße mir in die Finger, um kein Geräusch zu machen.
Nach ein paar Minuten beginne ich zu ejakulieren … Ich greife nach hinten und halte ihr Handgelenk, als der Orgasmus beginnt. Er bleibt sofort stehen und steht auf. Ich hörte, wie er seinen Gürtel öffnete und seine Hose öffnete. Ich höre, wie sie um ihre Knöchel zu Boden fallen.
Dann spüre ich, wie die Spitze seines Penis zwischen meinen nassen Lippen auf und ab gleitet und bei meinem Vaginalversuch stoppt. Er beginnt langsam, es hineinzuschieben. Es tut wieder weh, als sich meine Vagina ausdehnt, um ihre Umgebung zu akzeptieren, aber ich denke, weil ich immer noch Schmerzen habe Ich greife mit einer Hand nach hinten und drücke gegen seinen harten Bauch.
Es stoppt und zieht fast vollständig heraus, geht dann ein wenig mehr hinein. Ich biss mir wieder in den Finger, um nicht zu schreien. Er zieht mich fest von meinen Hüften zurück in seinen Schwanz und schiebt mich ganz hinein. Wieder war ich überrascht, wie dick es war Gleitet sanft mehrmals hinein und heraus. Schmerz und Freude zugleich Ich bemühe mich sehr, mich zu entspannen, und diesmal geht der Schmerz schneller weg.
Er fängt an, mich etwas härter und schneller zu ficken. Der Orgasmus kommt schnell und schießt an meinen inneren Schenkeln auf und ab. Meine Vagina drückt deinen Schwanz hart. Ich war erstaunt, wie einfach du mich zum Abspritzen bringen konntest Ich bemühe mich, ruhig zu bleiben, während ich weiterhin brutal auf meine gelangweilte Fotze schlage. Das Klopfen klingt etwas lauter und ich mache mir Sorgen, dass Lissette es hören kann
Als er sich dem Orgasmus nähert, kann ich spüren, wie sein Penis dicker wird, als er ohnehin schon ist. Es beginnt zu pulsieren und ich weiß, dass es mich wieder mit Sperma füllt. Er brummt leicht bei jedem Pulsschlag. Er ist fertig, geht hinaus, zieht hastig seine Hose hoch und schließt seinen Gürtel. Ich zog mein Kleid herunter und drehte mich um. Er legt mich um meine Taille und zieht mich für einen Kuss zu sich, sanft genug, um meinen Lippenstift nicht zu ruinieren.
Ich hole ihn besser zurück an meinen Schreibtisch, sonst werden sich andere fragen und er wird zustimmen. Ich verlasse Ihr Büro und gehe direkt ins Badezimmer. Wenn ich in der Kabine spüre, wie meine Vagina herauskommt, ziehe ich mein Kleid hoch. Ich sehe ein leises Furzgeräusch und viel Sperma tropft über meine Vagina und Waden. Ich kaufe Toilettenpapier und tue mein Bestes, um mich zu reinigen.
Ich ging zurück zu meinem Schreibtisch und fand Lissette am Telefon beschäftigt vor. Er beendet sein Telefon, steht dann auf und holt seine Zigarette heraus, Gib mir eine Pause?
Ich brauche jetzt unbedingt eine Zigarette, also gehen wir aus. Während wir rauchen und uns unterhalten, scheint er nichts zu ahnen Ich bin mir definitiv bewusst, wie sich meine Vagina anfühlt, wenn wir uns unterhalten. Dieser kleine wunde, feuchte, schmerzende ?gerade gefickt? Gefühl. Ich werde ein bisschen geil, wenn ich nur daran denke
KEY WEST
Donnerstag habe ich frei und Freitag ist ein Feiertag, also komme ich erst Montag wieder zur Arbeit Meine Schulfreundin Lindsay chattet seit Wochen mit einem Kubaner, den sie online kennengelernt hat. Er lebt in KeyWest. Er fleht mich an, mit ihm dorthin zu gehen, um ihn zu treffen. Wir haben uns endlich entschieden, dieses Wochenende nach unten zu gehen. Sein Vater hat ein Boot und er wird uns mitnehmen.
Michael ruft mich Mittwochabend an und wir reden seit über einer Stunde. Er hat dieses Wochenende eine Geschäftsreise nach Dallas und möchte, dass ich ihn begleite. Ich habe ihr gesagt, dass ich es lieben würde, aber ich habe Lindsay bereits gesagt, dass ich mit ihr nach Key West gehe Sie sagte mir, dass es in Ordnung sei und ich mit Lindsay gehen sollte, da ich ihr gesagt hatte, dass ich sowieso gehen würde. Er ist sehr verständnisvoll und zutraulich Chris würde mich niemals alleine an einen Ort wie diesen gehen lassen
Der Freitagmorgen kommt und ich treffe Lindsay und wir machen uns auf den Weg nach Key West. Wir planen, in einem Motel zu übernachten und uns dann am Samstagmorgen mit Jose zu treffen, um das Boot seines Vaters zu besteigen.
Während der Fahrt fangen wir es. Ich sagte ihm, ich hätte mit Chris Schluss gemacht und angefangen, mich mit einem Typen namens Michael zu treffen. Ich werde ihm sein Alter nicht sagen und dass er mein Boss ist
Wir kommen in Key West an, essen zu Abend und machen es uns im Motel gemütlich. Ich dusche und ruhe mich aus und gehe dann ins Bett. Ich träume von Michael, der auf mir liegt, während ich dort liege. Das Gefühl seines schlanken, behaarten, muskulösen Körpers. Ich fange an, mich selbst zu berühren. Ich stelle mir Michaels dicken Penis in mir vor. Ich genieße einen schönen Orgasmus und schlafe sofort ein.
Wir bereiten uns darauf vor, uns am nächsten Morgen mit Jose zu treffen. Ich trage einen kleinen gelben Bikini mit einem Tanga-Höschen. Eine Lissette hat es für mich ausgesucht, als ich zusammen einkaufen war. Es ist so klein, dass ich auch eine durchsichtige weiße Strandtunika mitgebracht habe, um es zu verdecken. Obwohl du immer noch meinen nackten Arsch und Körper dadurch sehen kannst
Ich bringe auch eine Tasche mit allem, was ich brauche, wie Sonnencreme und ein kleines Sommerkleid, nur für den Fall. Lindsay ist so aufgeregt, Jose kennenzulernen, sie kann nicht anders Ich hoffe, mir ist nicht so langweilig wie dem dritten Rad
Wir gehen in Richtung Jachthafen, um Jose zu treffen. Es ist da und Lindsay und Jose treffen sich endlich. Als sie sich endlich zum ersten Mal treffen, lächeln und umarmen sich alle. Er stellt mich vor und schüttelt mir die Hand. Er sieht gut aus, süß und freundlich
Jose sagt, dass sein Vater Rolando auf seinem Boot auf uns wartet. Wir gehen vom Pier zum Boot. Rolando winkt und lächelt, als wir uns nähern. ER? Definitiv nicht das, was ich erwartet hatte Ein Kubaner in den Vierzigern, ohne Oberkörper, sehr, sehr fit, dunkel gebräunt, mit etwas lockigem, wildem, schwarzem Haar. Er ist wunderschön
Jose und Lindsay gehen an Bord des Bootes, während Jose seinen Vater vorstellt. Das ist mein Vater Rolando, er spricht nicht viel Englisch. Ich bin der letzte, der im Flugzeug ankommt, und Rolando streckt die Hand aus, um dem Schiff zu helfen, und überprüft meinen Körper mit einem Lächeln. Ich nehme ihre Hand und steige vorsichtig ins Boot.
Jose sieht das und lacht: Hahaha, du musst auf diesen Typen aufpassen Ich warne dich, er ist eine Dame? Lindsay und ich lachen, während wir uns einen Sitzplatz suchen. Wir setzen uns alle und Rolando übernimmt das Ruder, startet das Boot und beginnt, den Yachthafen zu verlassen.
Ich zog meine Tunika und Lindsay aus und fing an, Lotion aufzutragen. Während der Fahrt zeigt uns Jose alle Sehenswürdigkeiten. Du kannst den Bug bräunen lassen, wenn du willst, gibt es eine Unterlage zum Liegen? sagt. Lindsay und ich gehen zum Bug und legen uns auf unsere Bäuche.
Wenn ich zurückblicke, sehe ich Jose und seinen Vater lächeln, als wären nicht jeden Tag zwei sehr sexy weiße Mädchen in Tanga-Bikinis auf dem Boot. Lindsay zieht ihr Bikinioberteil aus. Ich mache dasselbe, wenn ich ins Bett gehe, damit wir nicht braun werden.
Nach ungefähr 15 Minuten dreht sich Lindsey oben ohne auf den Rücken. Er sieht mich an, während ich ein wenig geschockt aussehe. Komm schon, Laura, hier sind alle oben ohne
Was ist los… Ich drehe mich um und lasse meine milchweißen Brüste zum ersten Mal die Sonne genießen? Wahrscheinlich nie Ich lag auf dem Rücken und sah die Jungs an und sah noch breitere Lächeln
Weitere 15 Minuten und ich sehe, dass wir auf ein Dock zusteuern. Jose: Wir legen an der Duval Street an und gehen in die Innenstadt, damit wir herumlaufen und zu Mittag essen können. Als wir uns dem Hafen näherten, zogen Lindsay und ich unsere Bikinitops und Tuniken an.
Sobald er angedockt ist, streckt Jose seine Hand aus, um Lindsay beim Aussteigen zu helfen, und Rolando bietet mir seine Hand an. Wir beginnen mit dem Spaziergang auf der Duval Street, indem wir uns die Sehenswürdigkeiten ansehen. Ich fühle mich sexy in meinem kleinen Bikini, aber ich bin froh, meine hauchdünne Tunika zumindest ein wenig zu bedecken.
Jose und Lindsay gehen voraus, Rolando und ich folgen hinterher. Wir sehen uns einige Läden an, die sind alle voll mit touristischem Kram. Während wir gingen, fingen Jose und Lindsay an, Händchen zu halten. Sie scheinen wirklich zu schießen Ich bemerkte, dass Rolando immer direkt neben mir ging und stand. Ich schätze, er will nur sichergehen, dass ich mich nicht wie das dritte Rad fühle. Sehr süß Ich habe ihn ein paar Mal dabei erwischt, wie er meinen Arsch überprüft hat Es ist mir egal, da ich nicht sagen kann, dass ich davon nicht beeindruckt war. Sie hat so einen tollen Körper
Endlich war es Zeit für das Mittagessen und wir hielten in einem Straßencafé an und fanden einen Tisch. Rolando zieht mir einen Stuhl heran und ich setze mich. Er sitzt neben mir.
Meistens reden Jose und Lindsay miteinander. Ich hatte Mitleid mit Rolando und fing an, ihn zu fragen, was einige spanische Wörter waren. Nach dem Essen habe ich Lust zu rauchen. Ich nehme einen heraus und verbrenne ihn. Lindsay?Laura Wie lange rauchen Sie schon?
?Ich rauche wirklich nicht viel? Nur sozial?, antworte ich. Wir werden noch ein bisschen reden. Jose und Lindsay kommen sich näher. Ich sehe einige kokette Berührungen
Ich rauche sexy meine Zigarette, genau wie Lissette es mir beigebracht hat. Ich bemerkte, dass Rolando mich beobachtete. Er sagt etwas auf Spanisch zu Jose. José lacht.
Ich lächle und was???
? Sagt er, dass Sie eine sehr sexy Frau sind? José antwortet.
Gracias. sage ich Rolando mit einem schüchternen Lächeln.
Jose lacht: Ich sagte doch, ist sie eine Dame?
Vor nicht allzu langer Zeit gab es eine Zeit, in der ich mich bei so etwas wirklich unwohl fühlte. Ich glaube, ich verändere mich. Ich fange an, die Aufmerksamkeit von Männern auf mich zu ziehen, und ich fühle mich sexy, wenn sie meinen Körper schätzen. Ein solches Kompliment von einem Mann zu bekommen, macht mich stolz, sexy und stärkt mein Selbstbewusstsein.
Wir beschließen, noch etwas weiter zu laufen und sehen uns ein paar Läden und Touristenfallen an. Den Rest des Tages verbringen wir damit, herumzulaufen und uns umzusehen. Jedes Mal, wenn wir ein Geschäft betreten, öffnet Rolando mir die Tür. Er ist so ein Gentleman
Wir sahen uns in den Läden um und fanden ein süßes Unterhemd mit der Aufschrift Key West. Ich beschließe zu kaufen. Ich bringe es zur Theke, und Rolando folgt mir. Er besteht darauf, es für mich zu kaufen. Sehr süß
Die Sonne geht bald unter, wir kehren zum Boot zurück. Jose lädt uns zum Abendessen in ihr Haus ein. Sie haben etwas kubanisches Essen. Klingt gut und wir stimmen zu. Rolando startet das Boot und fährt es zurück zu seinem Heimathafen. Jose und Lindsay sitzen am Bug. Auf dem Weg bemerkte ich, dass sie anfingen, sich zu küssen und zu küssen
Wir kehren zu ihrem Haus zurück und legen das Boot an. Es war jetzt dunkel und wir gingen hinein. Jose und Rolando kochen für uns, während Lindsay und ich uns unterhalten. Ihr Jungs scheißt wirklich? Ich sage.
Lindsay lächelt und sagt ja, ich mag sie wirklich?
Wir essen zu Abend und Jose und Lindsay gehen auf die Terrasse mit Blick auf das Wasser. Draußen ist es dunkel, aber ich kann vage sehen, wie sie sich langsam küssen.
Ich fühle mich verschwitzt und schmutzig, weil ich den ganzen Tag in der Hitze gelaufen bin. Irgendwie schaffte ich es, Rolando zu fragen, ob ich in dem sehr geringen Spanisch, das ich kannte, duschen dürfe. Sie sagt si si und zeigt mir wo sie ist und gibt mir ein Handtuch.
Im Badezimmer schnappe ich mir meine Tasche, ziehe meinen Bikini aus und steige unter die Dusche. Ich genieße eine schöne Dusche, es fühlt sich so gut an, sauber und frisch zu sein Ich gehe nach draußen und werfe mich aufs Handtuch. Ich denke darüber nach, wieder meinen Bikini zu tragen, aber ich möchte nichts Schmutziges auf meinen sauberen Körper legen.
Ich beschloss, mein Sommerkleid zu tragen, das ich mit nichts darunter hatte. Ich schaue in den Spiegel und bewundere meinen Körper. Ich sehe so süß und sexy aus in diesem Kleid
Ich gehe zurück ins Wohnzimmer und Rolando sieht mich in meinem süßen Sommerkleid und ?que bonita? und lächelnd.
?Vielen Dank? Ich antworte.
Immer noch ohne Hemd, ich schätze, die Leute tragen hier nicht viele Klamotten Ich schaue mich um und hinaus auf das Deck, aber ich sehe Jose und Lindsay nicht mehr. Ich sitze auf dem Sofa und Rolando sitzt neben mir. Er holt ein paar Fotoalben heraus und zeigt mir ein paar Bilder, wobei er versucht, ein bisschen zu erklären, was sie sind.
Es gibt viele Fotos von ihm im Fitnessstudio. Er hebt offensichtlich viel Gewicht. Hast du etwas davon?
bei Wettbewerben. Das erklärt den heißen Körper Als wir uns die Bilder ansehen, beugt er seinen Arm und sagt: ?Touch of Touch? sagt. Ich legte meine Hand auf seinen Bizeps und drückte ihn. Das ist so schwierig Meine kleine Hand sieht im Vergleich sehr klein aus
Sie sitzt nah bei mir und ich merke, dass sie wirklich gut riecht. Ich frage mich, welches Eau de Cologne du trägst. Er schlang seinen Arm um die Lehne des Sofas, als ich mir die Bilder ansah. Seine Fingerspitzen strichen leicht über meine Schulter. Seine Berührung gibt mir ein warmes Gefühl.
Als ich klein war, machte mir die Berührung eines Mannes Angst. Früher hat es mich sehr wütend gemacht. Irgendwie haben sich die Dinge geändert. Ich genieße die Berührung eines Mannes. Sogar jemand, den ich gerade getroffen habe Durch seine Berührung fühle ich mich sexy und begehrt. War es das, wovon Lissette sprach, als sie mir von reifem Sex erzählte?
Wir sitzen und reden. Er versucht, mir noch ein paar Wörter auf Spanisch beizubringen.
Ich bemerke einige Stimmen von oben. Jemand stöhnt. Nur ein paar Mal. Ich sehe Rolando an und er sieht auch verwirrt aus. Wir gehen zurück, um Spanisch zu lernen.
Ein paar weitere Stöhne kamen von oben. Auch einige rhythmische Quietschen. Wir verstehen beide gleichzeitig, was los ist. Jose und Lindsay haben Sex Ich schließe meinen Mund und atme tief durch. Rolando lächelt und lacht. Wir versuchen es zu ignorieren und gehen zurück zu unserer Spanischstunde.
Das Stöhnen und Bettquietschen wird etwas lauter. Ich fange an, mich ein wenig geil zu fühlen, wenn ich den Geräuschen zuhöre, die Jose und Lindsay machen. Plus wegen des sehr sexy Typen, der neben mir sitzt
Rolando zieht mich sanft zu sich heran. Dann bückte er sich und fing an, meine Wange direkt vor meinem Ohr zu küssen. Ich will gar nicht schießen. Sie ist so sexy. Ich wollte schon seit früher am Tag, dass er mich angreift
Die Geräusche von Sex von oben gehen weiter. Ich höre Lindsay immer wieder laut quietschen. Jose muss es wirklich zu ihrem eigenen Besten geben Die Geräusche, plus Rolando, der meine Wange und mein Ohr küsst, beginnen mich aufzuwärmen, meine Vagina reagiert vorhersehbar. Meine Schamlippen und Klitoris begannen anzuschwellen.
Er zog mein langes schwarzes Haar von meinem Hals weg und glitt von meinem Ohr zu meinem Nacken. Er küsst es und saugt sanft daran. Er schob seine andere Hand zwischen meine Beine und fing an, meinen Oberschenkel zu streicheln. Seine Hände sind zu stark und zäh, um alle Gewichte zu heben.
Es drückt meinen inneren Oberschenkel fest. Seine Hand so nah an meiner nackten Muschi macht mich wahnsinnig vor Geilheit. Ich sehe mir deine Shorts an. Sie sind so eng, dass ich die Umrisse seines Penis sehen kann. Ich lege meine Hand auf seine Wölbung und ich kann die Form seines sehr engen Penis spüren.
Als er das spürt, geht er sofort zu meiner Katze, als ich meine Beine weit genug öffne, um es ihm zu erlauben. Er fing an, mit zwei Fingern über meine Lippen und meinen Kitzler zu reiben. ?Ohhhh? Ich stöhne leise.
Die Geräusche von oben ändern sich. Ich höre ein leichtes Klatschen. Ich träume davon, wie Lindsay von hinten gefickt wird.
Rolando drückte mir einen Kuss auf die Wange zu meinen Lippen. Ich antwortete auf seinen Kuss, indem ich meinen Mund weit genug öffnete, damit er seine Zunge hineinschieben konnte. Er schiebt seinen harten Mittelfinger tief in meine Vagina. Ich bin so nass, dass es nicht einmal weh tut
Ich denke einen Moment an Michael und fühle mich ein wenig schuldig. Wir hatten nur ein paar Mal Sex und wir haben nur ein Date. Er hat mich nie gebeten, seine Freundin zu sein. Ich schulde ihm keine Loyalität. Also, soweit ich weiß, ist er derzeit mit einer Frau in Dallas
Die Gedanken verschwanden, als Rolando mich schneller fingerte und mich tief und leidenschaftlich küsste. Er stoppt und zieht seinen Finger. Er kniete vor mir und vergrub sein Gesicht zwischen meinen Beinen und küsste sie. Sie schiebt mein Sommerkleid hoch, ihre Hände an den Seiten meiner Hüften und unter meinem Arsch. Er zieht meinen Arsch über die Sofakante.
Es amüsiert mich ein wenig, dass er so aggressiv für das handelt, was er will Ich spreize meine langen Beine weit und er sieht meine unbehaarte Fotze. O que perfecto?, flüsterte er leise. Er kommt direkt rein und fährt mit seiner Zunge direkt über mein Arschloch zu meiner Klitoris.
Die plötzliche Begeisterung ließ mich meine Beine vor seinem Gesicht schließen. Es packt meine Beine und zwingt sie, sich weit zu öffnen. Er redet und leckt mit solcher Leidenschaft. Er ist eine echte Fotze Es fühlt sich toll an So habe ich noch nie gegessen
Die Geräusche von oben sind weg, aber ich merke es kaum. Wir machen unsere eigene Stimme Ich stöhne, während ich mich esse, aber ich versuche, nicht laut zu sein. Er fährt mit seiner Zunge schnell über meine Klitoris. Ich kann sofort fühlen, wie ein Orgasmus auftritt. Ich legte meine Hand auf ihre Stirn und versuchte, ihr Gesicht von meiner Vagina wegzubewegen. Ich halte den Atem an und versuche, meine Beine zu schließen, aber sie sind so stark, dass ich sie nicht einmal bewegen kann.
Er fährt mit seiner Zunge weiter über meine Klitoris. Ich komme hart. Er sieht mich kommen und hört auf zu lecken. Er legt seinen Daumen auf meine Klitoris und drückt. Es intensiviert und verlängert meinen Orgasmus Mein Körper zuckt, als der Orgasmus meinen Körper hoch und runter schießt. Zu meinen inneren Schenkeln und tief in meine Vagina. Eine der geschäftigsten, die ich je hatte
Ich entspannte mich und lag erschöpft da, als er meine inneren Schenkel und meinen kahlen Hügel küsste. Dann schiebt er seine Arme unter meinen Körper, um mich hochzuheben. Ich habe das Gefühl, du bist noch nicht fertig mit mir Es dauert mich mühelos. Ich wiege 125 kg, aber er hebt mich hoch, als hätte ich kein Gewicht
Er trägt mich in ein Schlafzimmer neben dem Wohnzimmer und tritt die Tür hinter sich zu. Das Zimmer ist schwach beleuchtet und er legt mich aufs Bett. Sie zieht ihre Shorts aus und es ist das erste Mal, dass ich ihren Schwanz sehe. Es sieht anders aus. Ich erkannte, dass er unbeschnitten war Ich habe noch nie zuvor gesehen. So steil? Es zeigt fast gerade nach oben Dick, aber nicht so dick wie Michaels.
Ich lege mich auf den Rücken und ziehe mein Sommerkleid aus. Er griff neben mich und strich mit seiner Hand über meinen glatten Körper. Er flüstert mir etwas auf Spanisch ins Ohr, aber ich weiß nicht, was er sagt. Er nimmt meine Hand und steckt sie in seinen harten, dicken Schwanz. Ich nehme es in die Hand und fange an, es zu streicheln. Es ist so schwer Ich kann fühlen, wie die Vorhaut am Schaft auf und ab gleitet.
Flüstern in mein Ohr, ja Baby? mit einem starken kubanischen Akzent. Er dreht meine Hüften von ihm weg und löffelt mich. Er streckte die Hand aus und streichelte meine Brüste fest, aber sanft. Meine geschwollenen Nippel zwischen deinen Fingern. Das Gefühl starker Gewichtheberhände, die meine schlanken Brüste zusammendrücken, macht mich ungemein an.
Er streckte seine Hand aus und glitt unter meinen Oberschenkel. Er hebt und schiebt ein Knie zwischen meine Beine, hält sie offen. Er streckte die Hand aus und steckte seinen Schwanz zwischen meine Beine, fand meine Vagina und drückte meinen Kopf gegen die Öffnung.
Ich packe meinen Rücken und drücke meinen Hintern gegen ihn. Sein Schwanz gleitet mühelos bis zum Griff in meine Muschi. ?Ohhhhhh verdammt? Ich bin außer Atem, überrascht, wie gut es sich anfühlt Ich glaube, ich bin die feuchteste Person, bei der ich je war
Er fing an, mich mit kurzen Berührungen zu ficken und drückte meine Brüste. Ich quietsche bei jedem Schlag ein wenig. Der Schwanz fühlt sich großartig an Spanking smack spanking, nur schnelle kleine Berührungen, während ich meinen engen Teenie-Arsch berühre. Kernstärke liegt in der Mitte Ich greife meinen Rücken mehr und spüre, wie dein Schwanz meinen Gebärmutterhals trifft.
Das veranlasst mich sofort zu ejakulieren Eine schnelle und intensive tief in meiner Vagina. Ich schreie etwas laut. Er hält eine Minute inne, küsst meinen Hals, beißt in mein Ohr, um meine Vagina zu heilen. Dann drückte er mich an meinen Bauch und legte sich auf mich. Ich spüre sein Gewicht. Sein unglaublich durchtrainierter Körper ist auf mir, sein steinharter Schwanz steckt immer noch in mir.
Er fickt mich weiterhin regelmäßig und rhythmisch. Ich presse meinen Arsch gegen ihn und lasse seinen Schwanz tief in mich eindringen. Er ist sehr stark Er stößt seinen Körper von mir ab. Sein Becken drückte fest gegen meinen Arsch. Der Schwanz steckt in der Tiefe. Er fängt an, meinen Arsch hart zu schlagen. Ich ziehe mich zurück und lege meine Hand auf seinen Bauch.
Es tut ein bisschen weh, wenn sein Schwanz meinen Gebärmutterhals trifft, aber irgendwie verstärkt der Schmerz das Vergnügen Ich liege mit dem Gesicht nach unten im Bett und blicke auf die geschlossene Tür. Ich halte die Laken fest, während Rolando mich schlägt. Plötzlich sehe ich entsetzt, dass sich der Türknauf zu drehen beginnt
Die Tür öffnet sich leicht und ich sehe Lindsay und Jose hereinschauen Lindsay hielt den Atem an und bedeckte ihren Mund mit ihrer Hand. Sie? Verdammt halb flüstern. Ich hörte sie beide lachen, als ich die Tür schloss. Für einen Moment war es mir peinlich, aber alles, woran ich denken konnte, war Rolandos dicker Schwanz, der meine Fotze schlug.
Rolando merkt weder, noch kümmert es sie, dass sie hineinschauen. Ich hörte ihn grunzen und seine Bewegungen intensivieren. Ich vermute er? cum geht Sie spricht etwas auf Spanisch, dann mit starkem Akzent ?ejakuliere für mich Baby, komm für mich? Er schlägt mich hart.
Irgendwie reagiert meine Vagina auf seine Bitte und beginnt zu krampfen Es baut sich schnell auf und ich quietsche, wenn der Orgasmus seinen Höhepunkt erreicht. Gleichzeitig höre ich ihn mit jedem Schlag immer schneller stöhnen und grunzen Plötzlich kommt er raus und spritzt Sperma auf meinen Arsch und meine Taille.
Ich spüre ein paar Bewegungen. Er beendete und schmierte heißes Sperma mit seinem Schwanz auf meinen Arsch. Er hockte sich neben mich und streichelte emotional meinen Rücken. Ich bin in vollkommener Glückseligkeit Ich lag da und genoss deine Massage.
Nach einer Weile stehe ich auf und gehe ins angrenzende Badezimmer, schnappe mir Klopapier und wische mir das Sperma von Po und Rücken. Ich setzte meinen Sonnenschirm wieder auf und wir verließen das Schlafzimmer. Lindsay und Jose drehen sich um und sehen uns auf dem Sofa an.
Sie lächeln, sagen aber nichts. Ich stehe nur eine Sekunde lang da, etwas verlegen. Jose steht auf und geht mit seinem Vater in die Küche. Ich sitze mit Lindsay auf der Couch. Er lächelt wieder und du siehst aus, als hättest du Spaß? sagt. Ich antwortete: Klingt nach dir, wir kicherten.
Ich hörte Jose und Rolando High Five in der Küche. Lindsay und ich verdrehten grinsend die Augen. Ich denke mir, wie viel Spaß das macht. Eine Vater-Sohn-Bindung für zwei heiße junge College-Mädchen
Wir sitzen und plaudern und essen Eis. Lindsay und ich diskutieren darüber, nach Hause zu gehen. Es ist aber spät. Jose schlägt vor, hier zu übernachten. Lindsay ist bestrebt zuzustimmen. Ich weiß, dass du nicht bereit bist, Jose zu verlassen. Wir haben keine Toilettenartikel, aber Jose sagt, er hat Extras für uns. Ich gebe auf und willige ein, zu bleiben. Ich muss zugeben, ich würde gerne noch etwas Zeit mit Rolando verbringen.
Wir reden noch ein bisschen, dann gehen Jose und Lindsay nach oben ins Bett. Ich gehe ins Badezimmer und putze meine Zähne mit der neuen Zahnbürste, die sie mir gegeben haben. Mir wurde klar, dass ich immer noch kein zusätzliches Höschen habe, also beschloss ich, nackt zu schlafen. Ich komme nackt aus dem Badezimmer und Rolando wartet auf dem Bett auf mich. Er ist bereits geduscht und erfrischt.
Er schaut auf meinen nackten Körper und wirft mir einen Blick zu, als würde ihm gefallen, was er sieht. Ich klettere auf das Bett, unter die Laken und in seine starken Arme. Er streichelt mich und fährt mit seinen Händen über meinen glatten, nackten Körper. Ich reagiere auf das Wohlgefühl in seinen abgetrennten Bauchmuskeln, Brust und Rücken. Ihr Körper fühlt sich großartig an
Wir beginnen uns leidenschaftlich zu küssen. Ich strecke die Hand aus und fühle seinen Schwanz durch seine Unterwäsche. Ich spüre, dass es schon schwierig ist Ich möchte, dass er mich wieder fickt, aber ich habe Angst, dass ich verletzt werde. Ich rutschte nach unten und zog meine Unterwäsche aus. Ich nahm seinen Schwanz in meine Hand und streichelte ihn. Sie schloss ihre Augen und genoss meine kleine Hand, die sie stupste.
Ich bücke mich und küsse sanft die Spitze seines Penis. Ich sehe einen kleinen Vorsaft an der Spitze. Ich lecke es und fahre mit meiner Zunge darüber. Ich nehme es langsam in den Mund. So dick, dass ich meinen Mund weit öffnen muss, um reinzukommen Der letzte Blowjob, den ich gegeben habe, war mit Chris?
Ich ziehe so tief ich kann, aber ich kann nicht alles ertragen, ich würge ein wenig. Ich blies ihn gefühlvoll und ließ seinen Schwanz langsam in meinen Mund hinein und wieder heraus gleiten. Meine Lippen sind um deinen Schaft. Pflege meiner Zähne. Sein Geschmack ist sehr gut. Sie stöhnt und ‚ja Baby? mit sexy Akzent. So eine Wendung
Er stoppt mich und packt mich am Handgelenk. Zieh mich sanft auf ihn. Ich kletterte auf ihn und legte mich auf ihn und wir küssten uns leidenschaftlich. Sein Körper ist sehr dunkel gebräunt und durchtrainiert. Sie ist so sexy Ich drücke meinen Kitzler in deinen harten Schwanz, noch feucht von meinem Speichel. Ich fange an, darauf zu spucken. Schleife meinen Kitzler an seinem harten Schaft.
Ich sitze immer noch dagegen gelehnt. Ich zog meine langen Haare aus meinem Gesicht und bewegte meine Hüften vor und zurück und glitt mit meiner Fotze über seinen Schaft. Er legt seine Hand unter meinen Arsch und drückt mich etwas nach oben, damit er seinen Schwanz in meine Muschi stecken kann. Ich ging auf meine Knie und er drückte die Spitze seines Schwanzes in die Lichtung. Ich setzte mich langsam auf seinen Penis. Es gleitet sanft.
Ich fühle tiefe Schmerzen, aber es ist okay, weil ich die Kontrolle habe. Ich rutsche nach unten, dein Schwanz steckt tief in mir. Ich schaue nach unten und sehe meine blasse kahle Muschi an ihrem dicken schwarzen Schamhaar. Ich legte meine Hände auf die Bauchmuskeln und begann mich hin und her zu bewegen. Es tut weh, aber es fühlt sich gut an.
Er streckt die Hand aus und drückt meine Brüste. Ich strich mir die Haare aus dem Gesicht und griff dann nach seinen Armen, um mich zu stützen. Ich fahre ihn an und bewege sein Werkzeug langsam auf und ab. Ich schaue nach unten und ich kann sehen, dass ich überall auf seinem Schaft Sahne habe. Gott, es macht mich so nass Vor allem, wenn du meine Brüste so drückst
Er ließ seine Hände über meine schlanke Taille gleiten. Seine Hände sind so stark und groß Er packte mich fest an der Hüfte und begann, sein Becken nach oben zu drücken. ER? Ist es so stark? Es ist, als wäre mein Gewicht auf dir nichts. Er fängt an, mich auf seinem Schwanz auf und ab zu hüpfen. Er hat plötzlich wieder die Kontrolle.
Starke Bauchmuskeln werden als solche definiert, da sie ihr Becken nach oben drücken. Das Gefühl dicker schwarzer Schamhaare auf meinen zarten haarlosen Lippen macht mich wahnsinnig. Meine Vagina zieht sich um ihren Schaft zusammen, als sie mich abprallt. Ich beginne mit kleinen schrillen Quietschen zu ejakulieren. Ich halte den Atem an und höre auf zu quietschen, als der Orgasmus seinen Höhepunkt erreicht.
Er stoppte und griff nach unten und legte seinen Daumen auf meine Klitoris, wie er es früher getan hatte, und drückte darauf. Orgasmusspitzen und -spitzen immer wieder Wo hat er das gelernt??? Endlich hört es auf. Ich schaue nach unten und sehe so viele weitere Cremes Ich habe ihr ganzes Schamhaar eingecremt Mir wurde klar, dass ich anfing, viel mehr von diesen weißen Sahnedingern zu produzieren. Als ich jünger war, ist mir das nicht wirklich aufgefallen. Können sich meine Hormone verändern?
Er setzt sich und legt seinen Arm um meine Schulter. Er hob mich mühelos hoch und legte mich auf meinen Rücken. Er liegt auf mir zwischen meinen gespreizten Beinen. Sein Gesicht war in meinen blassen, milchigen Brüsten vergraben. Er küsst mein Dekolleté und saugt an meinen geschwollenen Nippeln. Beißen und sanft zusammendrücken.
Dann fällt es mir auf. Rechts noch meine sehr cremige Fotze. Er weiß wirklich, was ihm gefällt Dort verbringt er viel Zeit. Lecken und Saugen an Klitoris und Schamlippen. Ich hätte nie gedacht, dass ein Mann so gerne Muschis essen würde Ich habe nichts dagegen, weil es sich großartig anfühlt
Ich komme mehrmals fast, aber? Es wird immer schwieriger zu ejakulieren, da ich heute Abend schon so oft ejakuliert habe, dass ich aufgehört habe zu zählen Er rutscht hoch und küsst mich. Dein Mund schmeckt wie meine Vagina. Jetzt ist es mir egal, da ich mich daran gewöhnt habe. Ich kann fühlen, wie sie ihre Hüften bewegt, die Spitze ihres Penis bewegt sich zwischen meinen Lippen.
Er schiebt es zwischen meine Lippen, um meine Vagina zu durchsuchen, ohne nach unten zu greifen. Ich strecke die Hand aus und helfe ihm, die Öffnung zu finden. Er fühlt es und steckt seinen Schwanz rein.
Er fickt mich langsam und sinnlich. Küssen und saugen meinen Hals. Ich fahre mit meinen Händen über seinen Rücken und schlage sie auf seinen Arsch. Ich drücke ein wenig. Sehr eng und muskulös Ich fahre mit meinen Händen um sie herum. Ich kann seine Muskeln so hervorstehend und durchtrennt spüren.
Er hob seinen Oberkörper und fing an, mich hart und hart zu schlagen. Ich legte meine Hände auf seinen Bauch und spürte die hervortretenden Bauchmuskeln. Sie zu fühlen erregt mich und ein Orgasmus beginnt sich zu ereignen. Ich lasse ein paar schrille Quietschen von mir, als er mich ein letztes Mal mühelos zum Orgasmus bringt.
Er zieht es heraus und streichelt seinen Penis. Sie stöhnt vor Vergnügen, als sie abspritzt, heißes Sperma spritzt über meine ganze Muschi, meinen Bauch und meine Brüste. Zu viel Sperma Chris hätte niemals so viel verdient. Natürlich habe ich ihn nie gesehen, weil er immer ein Kondom trägt.
Ich stehe auf, gehe ins Bad und putze mich. Ich gehe raus und gehe ins Bett, Rolando löffelt mich und gibt mir noch mehr süße Küsse. Als ich da in seinen Armen lag, konnte ich eigentlich nicht ?nicht schlafen? am Vorabend mit einem Mann. Es fühlt sich gut an. Ich frage mich, ob sich Heiraten so anfühlt. Ich werde in seinen Armen schlafen.
Ich wache auf und bemerke, dass die Sonne aufgegangen ist. Immer noch nackt in Rolandos Armen. Es fühlt sich so gut. Ich möchte den ganzen Tag dort liegen, aber mir ist klar, dass wir nach Hause müssen. Ich stand auf und zog mein Sommerkleid an. Ich sehe Rolando an, während er sich windet. Wir lächeln uns an.
Ich gehe ins Wohnzimmer. Lindsay kocht Kaffee in der Küche. ?Guten Morgen? Wir nennen es schläfrig. Gut so? Du kochst Kaffee?, Wo ist Jose? Ich frage. ?In der Dusche? sagt. Lächeln und Flüstern? Hast du es wieder getan? Ja?, flüstere ich schüchtern. ?Hast du getan?? ?Ja? flüstert sie lächelnd … wir lachen auch.
Wir frühstücken und machen uns fertig für den Heimweg. Die Jungs halten uns fest und geben uns viele süße Küsse. Lindsay und Jose wollen sich in ein paar Wochen wiedersehen. Nach vielen weiteren süßen Küssen trennten wir uns von den Männern. Wir kehren in unser Motelzimmer zurück, um den Rest unserer Sachen zu holen. Ich trug endlich Höschen
Wir steigen in Lindsays Auto und fahren Richtung Fort Lauderdale. Unterwegs teilen wir den Kindern die Details unserer Nacht mit. Nach vielen Details und Glucksen. Und was ist mit? wie ist das mit einem alten Mann??? Sie fragt. ?Rolando? alt genug, um unser Vater zu sein? sagt.
?Es ist nicht wirklich anders, es ist sehr jung, ich sehe es nicht wirklich so? Ich antworte. Ich will ihm sagen, wie dick die Penisse alter Männer sind. Darüber, wie sie so viel Sperma produzieren und wissen, wie man küsst. Wie können sie sich so mühelos von mir scheiden lassen, aber ich möchte nicht, dass er denkt, ich sei viel erfahrener als er. Obwohl ich es definitiv nicht habe.
?Was ist mit Michael??? Fragt Lindsay. Mir ist gerade aufgefallen, dass ich seit letzter Nacht nicht mehr viel an ihn gedacht habe.
?Ich weiß nicht?. Wir haben gerade angefangen, uns zu verabreden. Er ist nicht mein Freund. Ich antworte.
GETRÄNK
Lindsay setzt mich mittags ab und ich packe aus. Ich bekomme eine Nachricht von Michael. Er fliegt heute Nachmittag und will mich sehen. Sie sagt, sie vermisst mich. Ich sage, ich vermisse ihn auch. Ich fühle mich wirklich schuldig, weil ich Sex mit Rolando hatte.
Michael fragt, ob ich heute Abend in den Club gehen kann. Für eine kleine Weile, da wir morgen arbeiten. Ich sage ok und wir verabreden uns um 20 Uhr. Den Rest des Tages ruhe ich mich aus, indem ich meine Haare wasche und meine Nägel mache. Ich dusche und wasche mich gründlich. Ich nahm eine Dusche und entschied, dass ich es wahrscheinlich benutzen sollte. Ich fühlte mich so sauber und frisch
Dann machte ich mich fertig und suchte meine Kleidung aus. Ich entschied mich für einen kurzen schwarzen Bleistiftrock und ein kleines rosa Top. Ich habe es mit einem schwarzen Baumwoll-Tanga-Höschen versucht und es funktioniert gut. Keine Linien. Ich schminke mich mit einem geflügelten Eyeliner. Ich betrachte mich im Spiegel und fühle mich so schön. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Aussehen.
Ich bin gegangen und gehe in den Club, um Michael zu treffen. Ich parke und gehe nach oben. Er steht vorne und begrüßt mich. Er wollte mich auf die Lippen küssen und ich drehte mich leicht um und der Kuss kam auf meine Wange. Ich denke, es kommt mir nur ein bisschen komisch vor, seit ein anderer Typ mich vor 24 Stunden gefickt hat.
Es hält mich und Was? Ist es falsch?
Er lächelte nervös und sagte ?nichts? Er wollte mich wieder küssen und ich ließ es zu. Ich habe vergessen, wie großartig sich deine Lippen anfühlen. Sie haben genau die richtige Menge an Fülle und Weichheit. Ich liebe es, dass du mich küsst. Wir gehen hinein und bekommen einen kleinen Stehtisch. Er zieht den Stuhl für mich und ich setze mich.
Wir unterhalten uns ein paar Minuten über seine Reise. Er sagt, es ist alles Arbeit und es ist so langweilig. Nur Treffen. Nichts geht über meine Reise, denke ich mir. Ich nahm eine Zigarette und ein Feuerzeug aus meiner Tasche. Michael nimmt mir mein Feuerzeug ab und zündet meine Zigarette an. Er schaut auf die Bar und sieht eine Bestellmöglichkeit. Er fragt mich, ob ich dasselbe Getränk möchte, das er zuvor probiert hat, oder etwas anderes. Ich sagte ihm, das gleiche Getränk sei gut, es sei gut.
Michael geht zur Bar und wartet auf die Aufmerksamkeit des Barkeepers. Ich sitze allein und genieße meine Zigarette. Ich sehe mich im Raum um und bemerke, dass ein Mann nach mir sieht. Er ist so süß, deshalb lächle ich ihn an. Ich glaube, er nahm es als Einladung und ging auf mich zu. ?Wie heißen Sie?? Er fragt.
? Laura? Ich antworte mit einem Lächeln.
Ist das ein schöner Name, Laura? sagt. ?Ein schöner Name für ein schönes Mädchen. Kann ich dir ein Getränk kaufen??
Oh nein danke? Kauft mein Freund einen für mich? Ich antworte.
In diesem Moment kommt Michael mit Getränken zurück. Den Mann anlächelnd hey hey, tut mir leid, Mann? ist er bei mir?
Der Mann lacht und sagt: Okay, tut mir leid, gute Nacht? sagt.
Michael stellte das Getränk für mich ab und sagte: Wo waren wir? sagte. Es ist ganz anders als Chris‘ Reaktion, nicht wütend zu werden oder mir die Schuld zu geben oder so. Es ist so schön, mit jemandem zusammen zu sein, der reif ist und weiß, wie man sich benimmt
Kannst du mir also von deiner Reise erzählen? Er fragt. Hat Lindsay diesen Mann getroffen?
Ja, das hat er, sie haben ihn wirklich erschossen?, antwortete ich.
?Fühlen Sie sich wie ein drittes Rad?
Nein, wirklich nicht, Okay. Natürlich erzähle ich ihm nichts von Rolando. Ich nippe an meinem Getränk und es ist so stark Wir unterhalten uns, während ich meine Zigarette austrinke. Ich genieße seine Gesellschaft sehr. Es ist laut, also muss es sehr nah sitzen. Er legte seinen Arm um mich.
Michael streichelt meinen Oberschenkel unter dem Tisch, während wir uns unterhalten und lachen. Ich drücke leicht meinen Oberschenkel. Ich stelle mir vor, wie Sie Ihre Hand heben und meine Fotze reiben. Allein seine Berührung wärmt mich so sehr. Ich beobachte deine Lippen, während du sprichst. Er ist so schön und sexy
Da wir so früh im Büro sein mussten, beschlossen wir, die Nacht zu beenden. Er brachte mich zu meinem Auto und wir teilten ein paar süße Küsse, bevor ich einstieg und nach Hause fuhr.
GYNÄKOLOGE
Der Montag ist beschäftigt. Einige Kunden kommen und Michael trifft sich den ganzen Tag mit ihnen. Ich beschloss, dass ich einen Gynäkologen aufsuchen wollte. Ich möchte sehen, ob ich etwas Verhütung bekommen kann. Meine Mutter hat mich noch nie zu einem mitgenommen und dies wird mein erstes Mal sein
Ich glaube nicht, dass meine Mutter jemals alleine gegangen ist, außer wenn sie schwanger war. Meine Familie ist der Meinung, dass nur Frauen, die Sex haben, zum Frauenarzt gehen sollten. Sie sind wirklich lustig Wenn ich von der Arbeit komme, suche ich mir eine Frauenärztin und vereinbare einen Termin für morgen.
Wie üblich gehe ich mit Lissette ins Café. Ich vertraue ihm wegen meiner Reise nach Key West. Ich erzählte ihm von Rolando und wie heiß er war und wie wir Sex hatten. Er lächelt und lacht. ?Ich freue mich, dass du Spaß hattest und dich selbst gefunden hast? Ich mag, dass es nicht wertend ist. Ich habe das Gefühl, ich kann ihm alles sagen
Ich fange an, mich fertig zu machen, um am nächsten Tag zu meinem Termin zu gehen. Ich versuche herauszufinden, was sie trägt, wenn sie zum Gynäkologen geht. Ich entschied, dass Leggings am bequemsten und nützlichsten wären. Ich liebe es auch, wie mein Arsch sie ansieht.
Ich gehe zu meinem Date und parke. Als ich das Gebäude betrete, sehe ich einen süßen jungen Mann herauskommen. Sie lächelt mich an, als ich vorbeigehe. Ein paar Schritte später schaute ich hinter mich und erwischte ihn dabei, wie er meinen Arsch untersuchte. Ich fühle mich wohl mit meiner Outfit-Wahl
Ich gehe in die Praxis des Frauenarztes und melde mich. Das Mädchen an der Rezeption gibt mir ein paar Formulare zum Ausfüllen. Ich setzte mich hin und fing an, die Formulare auszufüllen. Zu viele Fragen Ich hatte nie gesundheitliche Probleme, also antworte ich auf so ziemlich alles mit Nein.
Sind Sie sexuell aktiv?..Ja. Wie viele Sexpartner hatten Sie in den letzten 30 Tagen?…3. Wow, das klingt wirklich schlimm, wenn du das so sagst Benutzen Sie Zigaretten? Ja, nein, und sozial haben sie Kisten. Ich kontrolliere sozial. Ich sehe mich nicht wirklich als Raucher. Ich mache das nur, weil ich mich dadurch sexy und selbstbewusst fühle. Männer scheinen es zu mögen.
Die Krankenschwester ruft meinen Namen und ich betrete den Untersuchungsraum. Er wiegt mich und misst meine Größe. 5?7?, 124 Pfund. Er schreibt sie alle. Er gibt mir einen Untersuchungskittel und fordert mich auf, mich auszuziehen, einschließlich meines Höschens, und den Kittel anzuziehen. Der Arzt wird mich in ein paar Minuten sehen. Ich ziehe mich aus.
Ich sitze nervös da und starre auf den Steigbügelstuhl. Der Arzt kommt herein und begrüßt mich. Eine ältere Frau in ihren 50ern. Attraktiv für sein Alter. Es enthält die Formulare, die ich ausfülle, und validiert einige der Informationen, die ich dort geschrieben habe. ?Wie alt sind Sie??
?21? Ich antworte.
Und Sie? Sind Sie sexuell aktiv?
Ja?, antworte ich.
?Haben Sie irgendwelche besorgniserregenden Symptome? Jeder Schmerz??
?Nummer? Ich stehe wirklich auf Geburtenkontrolle, antwortete ich. Nun… ich habe Schmerzen nach dem Sex. Ist das normal??
?Es ist möglich?. Er sagt: Soll ich dich untersuchen? Er sagt mir, ich soll mich auf den Untersuchungsstuhl setzen. Ich gehorchte nervös, während ich diese Untersuchungshandschuhe trug, und steckte meine Beine mit geöffneten Beinen in die Steigbügel. Er schaut mir zwischen die Beine und sagt: Oh? Du bist kein großer Fan von Haaren, oder? sagt sie lächelnd.
?Nein, es ist nicht echt? Ich lachte. Er spreizt sanft meine Lippen und untersucht gründlich meine Vulva.
Bis jetzt scheint alles in Ordnung zu sein… Ich werde in deine Vagina schauen und deinen Gebärmutterhals untersuchen. Dazu brauche ich ein Spekulum. Es wird ein bisschen kalt sein, aber es wird nicht weh tun. Er nimmt einen Metallgegenstand aus der Schublade und reibt etwas Gleitmittel darauf. Er schiebt die Finger des Spekulums in meine Vagina und spreizt sie auf.
Es ist kalt …? ah … ist es ein bisschen wund? Ich sage es, während ich meine Vagina öffne. Er untersucht mich gründlich und zieht dann mein Spekulum heraus. Er gibt mir ein Taschentuch und fordert mich auf, das Gleitmittel zu reinigen.
Ich sehe einen kleinen Ausschlag, der Reizungen verursacht, aber das ist kein Grund zur Sorge. ?Ist Ihre Vagina ein bisschen klein? Sind Ihre Partner gut gerüstet?
?Ja? Ich schäme mich zu sagen.
Irritation nimmt ab, wenn Sie mit ihnen interagieren. Ich bemerke die Pluralität, wie Sie sich auf meine Sexpartner beziehen.
?Vielen Dank? sage ich erleichtert.
Lassen Sie uns jetzt über Geburtenkontrolle sprechen. sagt. Weil Sie Raucher sind, kann ich die Pille wirklich nicht empfehlen. Ich habe eine Chance, Ihnen zu geben. Es dauert 3 Monate. Der Vorteil ist, dass Sie nicht jeden Tag Pillen einnehmen müssen und die Injektionen selbst zu Hause durchführen können.
Klingt gut? Ich antworte. Ich fotografiere, verlasse das Büro und gehe entspannt nach Hause, alles ist normal und ich muss mir keine Sorgen mehr machen, schwanger zu werden
KLASSE
Nach dieser Nacht habe ich Collegeunterricht. Ich muss mich für ein Outfit entscheiden. Ich wähle einen karierten Faltenminirock und einen engen Button-down über einer weißen Bluse. Ich liebe es, wie es in meinen Brüsten aussieht. Mein Dekolleté kommt sehr gut zur Geltung. Meine Brustwarzen sind leicht hervorstehend, aber nicht sehr hervorstehend. Ich habe sehr geschwollene Warzenhöfe, daher ist es manchmal schwierig, sie zu verbergen. Besonders bei Oberteilen, die keine BHs zulassen
Ich gehe zum Unterricht und suche mir einen Platz aus. Es gibt einen Typen namens James, der immer neben mir sitzt. Er versucht immer, vor und nach dem Unterricht mit mir zu sprechen. Sie ist süß und hat einen tollen Körper. Schön gebaute Arme. Ehrlich gesagt habe ich diese Bluse getragen, um sie ein wenig zu necken
Seitdem ich Lissettes sexy Stil nachahme, bekomme ich viel mehr Aufmerksamkeit von Männern. Das hat mein Selbstvertrauen wirklich gestärkt
James kommt herein und sucht nach mir. Als er mich sah, kam er und setzte sich neben mich. Hallo Laura?, sagt er.
Hi James?, antwortete ich mit einem Lächeln.
?Wie war Ihre Woche?? Er fragt.
Großartig … wie war deins?, antwortete ich und erinnerte mich an meine Reise nach Key West. Während ich sprach, bemerkte ich, dass er seine Augen nicht von meinem Dekolleté abwenden konnte. Der Lehrer kommt und der Unterricht beginnt. Nach dem Unterricht standen wir alle auf und gingen hinaus.
James‘ ‚Hey Laura? Ich halte an und warte auf ihn, und wir gehen zusammen los. Ich habe mich gefragt?, sagt er nervös, ob … kann ich deine Nummer haben? Ich finde es süß, wie nervös er ist. Ich lächelte gleichgültig und blieb einen Moment stehen, um ihn anzusehen. Er ist zu groß Ich hatte es vorher nicht bemerkt, da wir die ganze Zeit saßen.
?Hmm okay? sage ich mit einem Lächeln. Ich denke, Sie haben nichts dagegen, wenn ich es ihm gebe, er scheint ein netter Kerl zu sein. Ich gebe ihm meine Nummer und er speichert sie auf seinem Handy.
Danke, soll ich dir eine Nachricht schicken? sagt sie mit einem Lächeln.
Okay? Bis nächste Woche? Sagte ich, als ich zu meinem Auto ging.
?Okay bis dann? sagt. Während ich gehe, schaue ich hinter mich und sehe, dass er lächelt und mir beim Gehen zusieht.
Strumpfband
Es ist Mittwochmorgen und ich kann es kaum erwarten, Michael und Lissette bei der Arbeit zu sehen. Ich wähle einen blauen Faltenrock. Ich liebe es, wie es fließt, wenn ich meine Hüften beuge. Ich beschloss, die enge weiße Bluse zu tragen, die ich letzte Nacht im Unterricht getragen hatte. Ich trug eine oberschenkelhohe Strumpfhose und beschloss, ein wenig abenteuerlustig zu sein.
Ich kaufte ein rotes Strumpfband von Victoria Secret und beschloss, es zu tragen. Mit meinem sexy roten Satin Tanga Höschen. Ich fahre zur Arbeit und fahre mit Lissette rein. Michael trat ein und trug seinen üblichen engen Motorradanzug. Er ist eng und ich kann alle seine Muskeln sehen. Seine Bikershorts waren auch eng und ich sehe, wie meine Augen von seinem schönen Paket angezogen werden. Verdammt, er ist so sexy
Guten Morgen, meine Damen?, sagt er.
Tag? Morgen? sagte ich schüchtern. Wir haben uns zweimal geliebt und sind zweimal ausgegangen, aber aus irgendeinem Grund schäme ich mich immer noch und bin eingeschüchtert von ihm. Vielleicht liegt es daran, dass er viel älter ist. Er betritt sein Büro und schließt die Tür, um sich umzuziehen.
Nachdem Lissette und ich ein paar Stunden am Telefon gearbeitet hatten, rief Michael meine Gegensprechanlage an und bat mich, ihm die Ramirez-Akte zu geben. Ich fand die Akte und brachte sie in sein Büro und schloss die Tür hinter mir. Er sitzt am Telefon an seinem Schreibtisch und bedeutet mir, ihm die Akte zu geben.
Ich ging hinter seinen Schreibtisch, gab ihm das Geld, drehte mich um und ging davon. Er nahm sanft meine Hand und führte sie an seine Lippen und küsste sie süß, während ich ihr am Telefon zuhörte. Dann legte er seine Hand auf mein Bein direkt unter meinem Rock und rieb es leicht, hörte immer noch das Telefon und manchmal ?okay?
Ich setzte mich mit meinen Händen hinter meinem Rücken auf die Kante seines Schreibtisches und ließ ihn weiterhin sanft mein Bein durch meine naiven Socken spüren. Wir sehen uns in die Augen und lächeln, während er weiter sucht. Er glitt mit seiner Hand mein Bein hinauf und meinen Rock hinunter. Hoch bis zum Scheitel meines Oberschenkels.
Er reibt sanft meine glatte nackte Haut mit seinen Fingerspitzen. Plötzlich spürte sie, wie das Strumpfband an meinem schenkelhohen Rüssel befestigt war. Sein Gesichtsausdruck zeigt seine Überraschung über das, was er entdeckt hat Sie sucht weiter, während sie meine Strapse mit ihren Fingern unter meinem Rock erkundet.
Ich schaue auf ihren Schritt und ich kann die Umrisse ihrer Erektion durch ihre Hose sehen Ich kann sehen, dass Sie verzweifelt versuchen, das Gespräch zu beenden. Er glitt mit seiner Hand meine Hüfte hinauf und fühlte den Strumpfgürtel. Er streichelt sanft meinen Hintern und sichert meinen Arsch. Ich biss mir sanft auf die Lippe, weil seine Berührung so provokativ war.
Endlich beendete er sein Gespräch und stellte sich zwischen meinen Knien vor mich hin, während ich immer noch an seinem Schreibtisch saß. Er nahm mein Gesicht in seine Hände und küsste mich so leidenschaftlich und wunderbar wie immer. Ich legte meine Hände auf seinen harten Bauch, als er mich küsste. Ich fahre mit den Fingerspitzen über die definierten Bauchmuskeln.
Meine Finger fallen natürlich in die Gürtelschnalle. Ich fühle seine Form für ein paar Sekunden und entspanne mich dann langsam. Ich fand den Haken seiner Hose und knöpfte sie auf, öffnete sie dann langsam. Er küsst mich tief, während seine Hose zu seinen Knöcheln fällt.
Ich fahre mit meinen Fingern über ihre Unterwäsche und spüre die Umrisse ihrer Erektion. Behutsam streichelnd und mit der Hand über seine Eier streichend. Ich rutschte von seinem Schreibtisch herunter und fiel auf die Knie. Dann zog ich vorsichtig ihre Unterwäsche herunter und entblößte ihren harten, harten Schwanz. Ich denke, das ist das Schwierigste, was ich je gesehen habe
Ich streichelte sie sanft und fing an, ihren Kopf zu küssen. Wenn ich es sanft drücke, sehe ich ein deutliches Tropfen von Vorsaft. Ich lecke deinen Schwanz ab. Es schmeckt ein wenig salzig. Ich lege langsam meine Lippen um meinen Kopf und sauge langsam ein. Ich sehe ihn an und seine Augen sind geschlossen. Ein Ausdruck totaler Ekstase auf seinem Gesicht. Zu wissen, dass ich ihm so viel Freude bereitet habe, ist abtörnend. Ich fange an, es emotional zu sprengen.
Auf jeden Fall dicker und länger als Rolando. Ich denke, Sie wissen es nicht wirklich, bis Sie es mit Ihrem Mund messen Vielleicht weil es länger ist? Rolando ist meine Größe und Michael ist 6 Fuß.
Er stoppte mich und hob mich sanft von meinen Handgelenken. Er setzte mich wieder an seinen Schreibtisch, beugte sich hinunter und vergrub sein Gesicht in meinem Dekolleté. Ich bin froh, dass ich diese Bluse trage Er legt mich sanft auf meinen Rücken auf seinen Schreibtisch. Spanne meine Brüste an, während du mein Dekolleté küsst.
Sie gleitet nach unten und hebt meinen Rock hoch, um mein rotes Satinhöschen und meine Strapse zu enthüllen. ?So heiß? Er flüstert. Er vergrub sein Gesicht zwischen meinen Beinen. Er drückte seine Lippen durch mein Satinhöschen auf meine Vulva. Er hält meine Schenkel offen und leckt mein Höschen direkt über meiner Fotze. Dann sanft an der Innenseite meiner Schenkel saugen.
Ich knöpfte meine Bluse auf und er griff nach unten und fühlte meine Brüste, steckte meine geschwollenen Brustwarzen zwischen seine Finger. Sie fährt fort, meine Muschi brutal zu necken, Zunge durch mein Satinhöschen. Ich stöhne leise und versuche leise zu sein. Ich schlinge meine Beine um seinen Kopf, sein rauer Bart an meinen Innenseiten der Oberschenkel macht mich wahnsinnig
Er streckt die Hand aus und zieht mein Höschen zur Seite. Er leckt mich sanft tief. Ich nahm seine Hand und drückte sie fest, damit ich nicht quietschte. Ich beuge meinen Rücken und halte die Luft an. Er leckt auf und ab, seine Zunge zwischen meinen inneren Lippen, konzentriert sich schließlich auf meine Klitoris.
Ich halte zögerlich die Luft an, während ich versuche, mit dem intensiven Vergnügen fertig zu werden. Er steckt seinen Mittelfinger in seinen Mund, befeuchtet ihn und schiebt ihn dann in meine Vagina. Er beginnt mich mit seinem Finger zu ficken, während er meinen Kitzler mit seiner Zunge bewegt. Ich drücke eine Brust und versuche, nicht zu quietschen, als ich mir in den Finger beiße. Ich höre auf zu atmen und mein Körper beginnt zu zucken, als ich zu ejakulieren beginne.
Michael spürt dies und bleibt stehen. Er steht auf und zieht sein Hemd aus. Sein völlig nackter Körper stand da. Der Biker-Körper ist unglaublich. Da scheint kein Gramm Fett drin zu sein Er streckte die Hand aus, zog mein Höschen aus und warf es auf seinen Stuhl. Ich spreizte meine Beine weit, als er die Spitze seines Penis in meine Muschi stieß. Er packte meine Knöchel und öffnete meine Beine weit. Er schiebt seinen Schwanz den ganzen Weg. Er fängt immer noch an, mich zu ficken, indem er meine Knöchel hält. Ich drücke eine Brust, die Brustwarze zwischen meinen Fingern. Ich strecke meine andere Hand aus und reibe meinen Kitzler. Ich schiebe meine Finger an beiden Seiten deines Schwanzes hinunter und ich kann fühlen, wie er rein und raus geht Also bleib Ich kann auch sein Schamhaar und seine starken Hände spüren, die meine Handgelenke greifen. Das alles macht mich wahnsinnig
Ich möchte schreien, aber ich weiß, ich kann nicht. Ich habe das Gefühl, ich beginne zum Orgasmus. Ich schaue nach unten und sehe, wie dein Penis rein und raus geht. Meine Sahne ist überall drauf. Seine Blicke bringen mich zum Abspritzen. Ich verkrampfe mich und höre auf zu atmen. Ich versuche, meine Klitoris herunterzudrücken, um zu sehen, was los ist. Der Orgasmus erreicht zwei- oder dreimal seinen Höhepunkt Michael fühlte einen vaginalen Krampf und fing an, mich hart zu schlagen. Ich halte meinen Atem so lange an, dass ich fast ohnmächtig werde Michael lag auf mir. Ich schlang meine Beine um ihn, als er mich schlug. Ich fühle deinen unglaublich durchtrainierten Körper an mir. Ich schlang meine Arme um seinen Rücken und grub meine Nägel hinein. Ich höre ihn bei jeder Bewegung leise grunzen.
Er hielt inne und drückte sein Becken fest zwischen meine Beine. Ich spüre die Verkrampfung deines ganzen Körpers. Der Puls des Schwanzes in mir beginnt. Ein paar lange Schläge Es fühlt sich so heiß an zu wissen, dass er in mich kommt Ich mache mir keine Sorgen mehr, schwanger zu werden.
Er steht auf und zieht seine Hose wieder an. Ich hole mein Höschen von ihrem Stuhl, aber sie hält es fest. Er sagt, kann ich die auch haben?
Ich lächle und? sicher? Sie legt sie in ihre Schreibtischschublade und zieht sich weiter an. Ich repariere meine Kleidung. Er umarmt mich und küsst mich. Nach vielen süßen kleinen Küssen gehe ich besser, weil ich spüren kann, wie der Samen anfängt, meine Hüften hinunter zu fließen. Ich strich meine Kleidung und Haare glatt und verließ sein Büro.
Lissette telefoniert, aber sie grinst mich ein wenig misstrauisch an. Ich gehe direkt auf die Damentoilette, um aufzuräumen. Ich wische meinen Samen mit etwas Toilettenpapier ab und gehe zurück zu meinem Schreibtisch. Jetzt ist Mittagszeit. Lissette beendete ihren Anruf und wir schnappten unsere Taschen und gingen zur Tür.
Ich liebe dein Outfit?, sagt Lissette, als sie auf das Café zugeht.
Danke … ich liebe dich auch, antworte ich.
Danke, ich weiß, dass jemand anderes dein Outfit auch mag, sagte er mit einem Lächeln. Ich erröte. Was hast du so lange dort gemacht? Er fragt.
Oh, bekomme ich nur Briefe?
?Hmm?.okay? sagt. Wir finden einen Tisch und bestellen unsere üblichen Salate.
Hat er dich gebeten, seine Freundin zu werden?, fragt er.
?Nummer??. Ich wette, er wird? sagt sie mit einem Lächeln. Ich lächle nervös. Ich bin mir nicht sicher, ob ich gerade einen Freund will. Wir beenden unsere Salate und zünden unsere Zigaretten an.
Ich schaue auf mein Handy und bemerke eine SMS von James. Im Text ?Hallo Laura James. Wie geht es dir??
Ich schreibe zurück? Mir geht es gut, ich bin bei der Arbeit. Wie geht es dir??
Wir rauchen unsere Zigaretten, dann gehen wir zurück ins Büro. Ich höre ein Summen und schaue auf mein Handy. James ?Mir geht es auch gut?.Ich denke nur an dich.? Ooo süß Der Rest des Arbeitstages verläuft ereignislos.
Ich gehe nach Hause und ziehe mich aus. Ich ziehe Rock und Top aus. Ich schaue in den Spiegel und sehe meine sexy Strapse und jetzt mein fehlendes Höschen. Was von Michaels Sperma übrig bleibt, ist eine getrocknete weiße Kruste auf meiner kahlen Muschi und meinen Hüften. Ich kann es riechen. Der Geruch erinnerte mich daran, wie du mich in deinem Büro gefickt hast. Es war sehr gut Ich dusche und dusche. Später ruft Michael an und wir unterhalten uns lange.
Du warst heute so sexy, sagt sie.
Aww danke, antworte ich schüchtern.
Weißt du, was ich gerade rieche? Er fragt.
?Was?? Ich frage.
Dein Höschen. Sie riechen nach dir? Der Gedanke daran, dass sie meine Muschi aus meinem Höschen riecht, macht mich ein bisschen geil. Wir beenden unser Gespräch und ich gehe ins Bett.
Ich liege da und erkunde meine Fotze mit meinen Fingern. Der Schmerz ist zurück. Ich habe darüber nachgedacht, wie viel Sex ich hatte, seit ich mit Chris Schluss gemacht habe. Ich fühle mich viel sexy und selbstbewusster. Meine sexuellen Erfahrungen mit Michael und Rolando waren unglaublich Ich fühle mich nicht mehr gehemmt, wenn Männer meinen Körper betrachten oder ergänzen. Ich zeige gerne mein Vermögen. Zu wissen, dass Männer mich wollen, gibt mir das Gefühl, ermächtigt zu sein. Lissette hat mir geholfen, aus dem erstickenden Konservatismus auszubrechen, mit dem mich meine Eltern erzogen haben.
Donnerstag ist in Ordnung. Michael ruft an und wir unterhalten uns ein wenig. Er sagte, er würde am Freitag nicht viel im Büro sein. Er wird bei Kunden sein und muss sie am Freitagabend zum Abendessen ausführen und unterhalten. Er fragt, ob ich am Samstagabend ausgehen und vielleicht über Nacht bleiben kann. Klingt gut und ich stimme zu. Ich gehe in meine Abendklasse und gehe nach Hause.
DATUM
Der Freitag kommt und ich gehe zur Arbeit. Lissette und ich sind den ganzen Tag allein bei der Arbeit. Wir tun sehr wenig, während wir den größten Teil des Morgens plaudern und kichern. Am Nachmittag höre ich mein Telefon klingeln. James. Liest den Text. Hallo Laura, ich hoffe du hast einen schönen Tag. Was machst du heute Nacht??
Ich antworte: Eigentlich nichts.
Er schreibt gleich zurück ?Kommst du mit ins Kino? Habe ich Lissette von James erzählt? Text. Ich sagte, es war ein Junge in meiner Klasse am Dienstagabend. Ich erzählte ihm, wie er versuchte, vor und nach dem Unterricht mit mir zu sprechen, und wie nervös er war, nach meiner Nummer zu fragen. Ich sage ihm, wie groß er ist und dass er tolle Arme hat.
Es klingt gut Du solltest mit ihm ausgehen?
?Ich denke ich werde? Ich sage. Ich habe James eine Nachricht geschickt, dass ich das Datum akzeptiert habe. Er fragt mich, ob 19 Uhr verfügbar ist und ich stimme zu.
Lissette ?Ich wähle dein Outfit? Es ist 17:00 und wir schließen ab und gehen zu meiner Wohnung. Lissette durchwühlt meinen Kleiderschrank und wählt ein schwarzes Crop-Top mit nackten Schultern und Bauch. Dann wählt sie einen kurzen roten Lederrock und zum Schluss ein paar offene High Heels.
Ist sie nicht groß??, sehr hohe Absätze sollten in Ordnung sein?, sagt sie. Er geht und sagt: Viel Spaß sagt. Wie geht es mir mit einer Nachricht? Er geht und ich beende die Vorbereitungen. Ich mache mein Make-up mit etwas geflügeltem Eyeliner und glitzerndem Lidschatten. Der Lidschatten hellgrün bringt meine Augen zum Strahlen Ein wenig dunkelroter Gloss für meine Lippen. Ich sprühte etwas Parfüm auf und betrachtete mich im Spiegel. Ich fühle mich sexy und schön
Ich treffe James um 7:00 im Einkaufszentrum, wo das Kino ist. Ich sehe dich auf mich warten. Er trägt Hose, Hemd und Krawatte. Er trägt auch einen marineblauen Pullover. Es sieht heiß aus Eleganter als das durchschnittliche College-Kind. Er sah mich gehen und sagte ?Laura..du siehst toll aus? sagte.
Nervös will er mir die Hand schütteln und küsst mich auf die Wange, als wäre er sich nicht sicher, was er tun soll. Er ließ sich auf den Kuss ein und beugte sich herunter und küsste mich sanft auf die Wange. Er ist wirklich groß Der Film läuft um 9 Uhr, also haben wir ein paar Stunden Zeit zum Plaudern und Abhängen. James schlägt vor, dass wir uns ein Eis holen und draußen an Tischen sitzen. Wir kaufen jedem von uns ein Eis und sitzen und plaudern. Es sieht sehr angespannt aus. So hübsch.
?Wo arbeitest du?? Er fragt. ?In einer Anwaltskanzlei? Ich antworte. ?Nur einfache Büroarbeiten?.Und Sie? Ich baue mit meinem Vater? sagt. Das erklärt die eingebauten Griffe Wir sitzen und plaudern, um uns kennenzulernen und unser Eis zu essen. Ich habe herausgefunden, dass er 21 Jahre alt ist. Zumindest in meinem Alter. Beim Chatten hatte ich den Eindruck, dass sie ein bisschen ein Nerd ist und wahrscheinlich nicht sehr erfahren im Umgang mit Mädchen.
Ich habe Lust auf eine Zigarette. Ich ziehe eine aus meiner Tasche, Macht es Ihnen was aus, wenn ich rauche?, frage ich. ?Nein nein, weiter? sagt. Ich zünde meine Zigarette an, als er mir einen Aschenbecher bringt. Ich wusste nicht, dass du rauchst… Rieche ich überhaupt nicht in dir?, sagt er.
?Ich rauche nicht wirklich… nur wenn ich ausgehe? Wir sitzen noch ein bisschen zusammen und unterhalten uns. Ich erwischte ihn dabei, wie er meine langen, geraden Beine untersuchte, während ich vernünftig rauchte. Ich bewege sie verführerisch. Mein Rock ist skandalös kurz. Ich glaube, es ärgert ihn nur noch mehr. Ich weiß, dass Sie es lieben werden, sie zu berühren. Ich genieße die Macht, die mir meine Sexualität über Männer verleiht.
Ich habe erfahren, dass du Informatik studierst. Das erklärt den Nerd Es wird 21 Uhr und wir gehen ins Theater. Wir sitzen hinten. Mir fiel auf, dass zwischen uns keine Armlehne war. Das Theater ist größtenteils leer. Der Film beginnt und wir sitzen und schauen ihn uns an.
Ein paar Minuten später sehe ich ihn an. Ich bemerkte, dass er nicht einmal auf den Bildschirm schaute, er schaute auf meine Hände in meinem Schoß. Nach etwa einer halben Stunde scheint er endlich seinen Mut zusammengenommen zu haben und nimmt mich an die Hand. Das hat mich ein wenig überrascht, als ich in den Film eintauchte. Er nimmt sanft und schüchtern meine Hand. Ihre Hände sind groß, stark und grob. Beim Bau bin ich mir sicher.
Meine Hand fühlt sich so klein in ihrer an. Große, raue Hände sind für mich ein Wendepunkt. Es fühlt sich gut an, also drücke ich deine Hand ein wenig. Er hält meine Hand für den Rest des Films. Manchmal reibt er seinen Daumen über meinen. Es fühlt sich gut an. Der Film endet und wir verlassen das Kino. Wir machen einen kleinen Spaziergang in der Open-Air-Mall und schauen uns die geschlossenen Schaufenster an. Er hält meine Hand, während ich gehe.
Er beginnt sich etwas abzukühlen und bietet mir den Pullover an, den er trägt. Ich lege es mir um die Schultern. Was für ein Gentleman Es wird spät, also bringt er mich zu meinem Auto. Wir kommen an und danken ihm für das schöne Date. Nein, danke fürs Kommen?, sagt er.
?Ich sollte lieber gehen? Ich sage. Es entstand eine etwas unangenehme Pause, und er beugte sich ein wenig nach unten, als wollte er mich küssen. Nervös hält er inne. Ich ging leichtfüßig auf ihn zu und signalisierte ihm, dass es in Ordnung war. Er legte seine Hand auf meinen Rücken und beugte sich hinunter und küsste meine Lippen. Ich hatte erwartet, dass es ein ungeschickter College-Boy-Kuss sein würde, aber ich war angenehm überrascht Er küsst mich süß und sanft. Ihre Lippen sind wunderschön und weich. Unglaubliches Küssen Vielleicht liege ich falsch. Vielleicht hat er Erfahrung
Ich biete ihr den Pullover zurück, aber sie lehnt ab. Hier, kannst du es mir im Unterricht geben? Ich danke ihm und fahre mit einem Lächeln nach Hause, wenn ich mich an das wunderbare Date und den überraschend schönen Kuss erinnere
VERPFLICHTUNG
Ich schlafe am Samstagmorgen. Ich wache auf und liege im Bett und denke nach. Ich habe mein Date mit James letzte Nacht genossen. Es war nicht ganz das, was ich dachte. Da er jung und ungefähr in meinem Alter war, dachte ich, er würde nicht so reifen wie Chris. Ich schätze, nicht alle College-Kids sind gleich Es sieht viel reifer aus Oh dieser Kuss So unerwartet
Ich denke auch an Michael. Sie ist so heiß und sexy Sie hat den perfekten Körper. Allein seine Berührung macht mich wie verrückt an Ich sehne mich nach seiner Freundschaft… und Sex ACH DU LIEBER GOTT Ich freue mich darauf, ihn heute Abend zu sehen. Später am Morgen bekomme ich eine SMS von James. Ich wollte nur sichergehen, dass du gut nach Hause gekommen bist? Habe ich unser Date letzte Nacht wirklich genossen?
Habe ich zurückgemeldet? Das habe ich, danke. Ich hatte auch Spaß :)?
Später am Abend bereite ich mich auf mein Date mit Michael vor. Er lud mich zum Abendessen in ein Restaurant ein. Ich trage ein etwas formelleres marineblaues ärmelloses Kleid, da es ein nettes Restaurant sein soll. Ich bereite auch eine Abendtasche vor. Er holt mich um 7 Uhr ab. Es klingelt und ich antworte. Er steht da in Anzug und Krawatte. Es sieht sehr schön aus Er streckt mir seinen Arm entgegen und ich ergreife ihn.
Ich spüre, wie sein Bizeps auf sein Auto zugeht. Ich kann nicht anders, als ein wenig zu drücken. Wir gehen ins Restaurant, setzen uns und bestellen. Wir plaudern und essen. Er erzählt mir lustige Geschichten. Wir beenden unser Essen und er legt seine Hand auf den Tisch, damit ich sie hochheben kann. Ich lege langsam meine Hand auf seine und er nimmt sie. Hält süß meine Hand und schaut in meine hellgrünen Augen.
Allein die Berührung deiner Hand fühlt sich für mich so gut an. ?Ich dachte?, sagt er, ?Ich kann nicht genug von dir bekommen? Ich lächle schüchtern. Ich kann den Gedanken nicht ertragen, dich mit jemand anderem zu teilen? sagt.
?Oh? sage ich wütend.
?Möchte ich, dass dies etwas mehr ist? Etwas Besonderes?, sagt er.
Ähm … als ob du Freund/Freundin sein willst??, antwortete ich etwas schüchtern.
Ja, ich? Früher mochte ich das?, antwortet er. So sehr ich mir nicht sicher sein kann, ich kann nicht mit ihm Schluss machen. Ehrlich gesagt kann ich nicht genug von ihm bekommen. Ich weiß, wenn ich nein sage, werde ich ruinieren, was wir zusammen durchgemacht haben, und das will ich definitiv nicht.
Ich lächelte süß und sagte: Ja, ich? Er lacht. Wir verlassen das Restaurant und er bringt uns zu seinem Haus. Wir betreten bereits sein Haus und lieben uns leidenschaftlich. Er riss mir fast die Kleider vom Leib, als wir uns beide auszogen.
Er nimmt meine Hand und bringt mich zum Pool. Er führt mich die Treppe zum Pool hinunter, nur mit unserer Unterwäsche bekleidet. Wir schwimmen und küssen uns. Sie streckt die Hand aus, zieht ihre Unterwäsche aus und wirft sie aus dem Pool. Er nimmt mich in seine Arme und hält mich fest. Ich schlang meine Beine um ihn, während er mich an meinen Beinen festhielt. Wir küssen uns tief und leidenschaftlich. Ich kann spüren, wie sein erigierter Penis durch mein Höschen auf meine Vulva drückt. Es ist so erregend zu wissen, dass sie komplett nackt ist
Er führt uns zur Beckenwand und drückt meinen Rücken gegen die Wand. Er greift nach unten und reibt meine Muschi durch mein Höschen. Ich stöhne leise. Ich will ihn so sehr Sein dünner, harter Körper drückte sich gegen mich, meine Lippen dicht an seinem Ohr. Ich flüstere dir ins Ohr ?Fick mich?.
Er streckt die Hand aus und zieht mein Höschen herunter. Meine Beine streckten sich, als ich sie über meine Beine gleiten ließ. Sie rutschen von meinen Füßen und schwimmen. Er packte und spreizte meine Schenkel und drückte mich gegen die Beckenwand. Ich greife nach unten und zeige seinen Schwanz in meine sehr bereite Vagina.
Es drückt, kommt aber nicht so leicht rein. Es braucht ein paar Züge und Stecker, um mein Gleitmittel dazu zu bringen, mit dem Poolwasser umzugehen. Schließlich gleitet es reibungslos hinein und heraus. Er fickt mich langsam und tief gegen die Beckenwand. Ich greife nach unten und fühle, wie sie gähnt, während sie ihren harten, muskulösen Hintern schiebt. Die Wand gibt nichts nach und sein Schwanz reicht sehr tief. Ich schreie jedes Mal laut, wenn die Spitze seines Penis meinen Gebärmutterhals berührt. Ich habe Angst, dass meine Nachbarn mich hören.
Er nimmt mich bei der Hand und führt mich zur Treppe des Pools, und wir gehen nach oben. Ich denke, er wird mich reinlassen, aber wir können nicht sehr weit gehen. Er hielt mich kurz vor dem Pool an. Er schlingt seine Arme von hinten um mich und drückt meine Brüste. Dann ging er auf die Knie und vergrub sein Gesicht in meinem Arsch. lecke meine Muschi in und aus meinen Schamlippen. Die Zunge in meiner Fotze und die Stoppeln, die meine Innenseiten der Oberschenkel kitzeln, bringt meine Beine Woche in Ekstase.
Er steht auf und steckt mir seinen Schwanz von hinten rein. Es hat mich so gut geschmiert, dass es leichter abrutscht. ?Ohhhhh verdammt? Ich quietschte laut, als ich von seiner Einfachheit überrascht war. Er packt meine Arme fest hinter mir und wölbt meinen Rücken, als sein Becken meinen Arsch hart und schnell berührt. Ich stehe auf meinen Zehen. Das Stehen hält mich so fest Es scheint, dass ich mich nie an seine Umgebung gewöhnen werde
Ich fange jedes Mal laut zu schreien an, wenn sein Becken meinen Arsch berührt. Ich kann die Krämpfe einer Orgasmusstruktur spüren. Es ist uns egal, ob unsere Nachbarn uns hören können. Als ich anfing, die Luft anzuhalten, bemerkte ich, dass meine Knie zitterten.
Michael grunzte laut, als er schneller schob. Ich habe ein paar Mal den Höhepunkt erreicht Ohh…ohh…ohh…ich stöhne jedes Mal, wenn der Orgasmus seinen Höhepunkt erreicht. Ich spüre, wie etwas Heißes meine Hüften und Beine herunterläuft. Michael hörte auf zu schlagen, sein Becken drückte hart gegen meinen Hintern.
?Ahhh?.Ahhhh…Ahhh? Er schreit laut, als sein Schwanz seine Ladung entlädt.
Wir erstarren für einen Moment in dieser Position. Keuchend drückte er seine Lippen an meinen Hals. Nach ungefähr einer Minute spüre ich, wie sein Penis weicher wird und durch mich gleitet. Ich frage mich, was dieses warme Gefühl ist. Ich schaute nach unten und bemerkte, dass ich mich selbst pinkelte Ich schätze, das Stehen hat mich unfähig gemacht, es zurückzuhalten
Ich drehte mich um und Michael packte mich und küsste mich innig. Es ist mir ein bisschen peinlich, zu pinkeln, und ich hoffe, es spielt keine Rolle. Ich schlage vor, hineinzugehen und zu duschen. Er bringt mich unter die Dusche und wir seifen uns gegenseitig ein. Wir schäumen uns gegenseitig ein und küssen uns leidenschaftlich.
Nach der Dusche wurden wir müde und gingen ins Bett. Es fühlt sich so gut an, in den Armen meines neuen Freundes zu liegen. Wir schlafen ein und ich schlafe besser als je zuvor in meinem Leben
Ich stehe früh auf und suche in Michaels Schrank nach einem Hemd. Ich fand ein weiches, bequemes, zog es an und ging in die Küche, um Frühstück zu machen. Ich mache ihr ein leckeres Frühstück mit Eiertoast und Kaffee. Er wacht auf und kommt in seiner Unterwäsche heraus.
Während ich kochte, kam er hinter mir her und schlang seine Arme um mich. Er küsst mich süß und sagt ?Guten Morgen Schatz? Wir frühstücken, und dann sagt sie, sie müsse rausgehen und sich mit den Kunden treffen. Er gibt mir den Schlüssel zu seinem Haus und sagt, ich kann kommen, wann immer ich will. Er zieht Anzug und Krawatte an und macht sich fertig. Er sieht in seinem Anzug wie immer umwerfend aus Sehr hübsch Er hält mich und wir teilen viele süße Küsse, bevor wir uns trennen. Ich beschloss, die Küche zu putzen, mich anzuziehen und nach Hause in meine Wohnung zu gehen.
MEIN FREUND
Der Montag kommt und ich gehe zur Arbeit. Ein weiterer arbeitsreicher Tag für Michael, er ist den ganzen Tag unterwegs. Lissette und ich bemühen uns sehr, die Arbeit zu erledigen, aber wir lachen und kichern viel Ich sagte, Michael habe mich schließlich gefragt, ob ich seine Freundin sein möchte, und ich habe zugesagt.
?Ich freue mich sehr für euch? sagt. Aber ist es das, was du willst?
Ich bin mir nicht sicher … ich denke schon … ich meine, ich liebe es mit ihm zusammen zu sein. Ich liebe die Art, wie du mich fühlen lässt?, antworte ich.
Nun, gib ihm Zeit?, sagt er. ?Nicht wie du?Du bist verheiratet?
Richtig?.?, antworte ich. Ich liebe es, wie sie die Dinge ins rechte Licht rückt
Später am Abend bekomme ich eine Nachricht von James. ?Wie geht es dir?? Ich kann es kaum erwarten, dich morgen im Unterricht zu sehen :)?. Mir geht es gut, danke, wie geht es dir?, antworte ich. Ich fühle mich jetzt etwas schlecht. Ich bin mir nicht sicher, was ich ihm sagen soll. Bin ich mit ihm befreundet? Sie ist so süß und ich mag ihre Persönlichkeit sehr.
Der Dienstagabend naht und ich suche ein Outfit. Ich möchte mich sexy kleiden, aber ich habe entschieden, dass ich es vielleicht nicht sollte. Ich trage eine enge schwarze Strumpfhose und eine blau gemusterte Weste. Ich gehe zum Unterricht und suche mir einen Platz zum Sitzen. James kommt herein und sucht nach mir. Als er mich sah, kam er und setzte sich neben mich. Wir grüßen und lächeln.
?Wie war dein Wochenende?? Er fragt.
Ich antworte: ?Es war gut?..Wie war deins? Ich bemerkte, dass er aussah, als hätte er gerade einen Haarschnitt bekommen und trug Hosen, ein Button-down-Hemd und eine Krawatte. Es sieht sehr süß aus. Er sieht älter und reifer aus als das durchschnittliche College-Kind. Zu dieser Zeit kommt der Lehrer und beginnt mit dem Unterricht.
Ich versuche aufzupassen, aber ich denke darüber nach, was ich James nach dem Unterricht sagen soll. Ich weiß, dass es das Richtige ist, ihr zu sagen, dass ich einen Freund habe. Ich fühle mich immer noch schlecht, ich weiß, dass er mich wirklich mag und ich bin definitiv beeindruckt von ihm. Ich sehe ihn an und sehe, dass er mich ansieht. Wir lächeln uns an. Er hat ein tolles Lächeln
Der Unterricht endet und alle stehen auf, um zu gehen. James fragt: Laura, stört es dich, wenn ich mit dir gehe?
Ich lächle. Okay, sicher.? Wir steigen aus und gehen zu meinem Auto. Wir hielten in meinem Auto an und standen uns gegenüber. Ich sehe ihn an. Er ist wirklich groß
Er sieht sehr nervös aus, als er anfängt zu reden. Ich habe den Freitagabend wirklich genossen? Ich habe mich gefragt?.ähm? wenn..ähm?. Wirst du irgendwann wieder mit mir ausgehen?
Ich suche verzweifelt nach Worten, die ich sagen kann. Ich mache eine Pause, die mir wie ein paar Sekunden vorkommt. Seine Spannung ist so süß und liebevoll Es schmilzt einfach mein Herz.
Ich lächle okay? Ich mag das.?
Er lächelt breit. ?Okay, bis später??
Sicher?, antworte ich mit einem ernsten Lächeln. Er kommt näher, legt seine Hand auf meine Hüfte und beugt sich herunter, um mich auf die Wange zu küssen. Ich bin erleichtert, dass es nicht über meine Lippen gegangen ist Ich steige in mein Auto und fahre los. Ich denke, wie süß und süß es ist. So nervös Ich konnte nicht nein zu ihm sagen Oh gut? Es ist nicht so, dass ich irgendetwas akzeptiere.
AUTO EINTRITT
Es ist Mittwochmorgen und ich gehe zur Arbeit. Michael ruft an und sagt ihm, dass er nach Denver fliegen muss, um sich mit einem Kunden zu treffen. Er wird erst am Samstag zurück sein. Er will, dass ich mitkomme. Ich wünschte, ich könnte es auch, aber ich habe eine Klasse und einen Job. Nun, wenigstens habe ich Lissette, mit der ich abhängen kann
Später am Abend ruft James an. Er fragt, ob ich sprechen kann. Immer sehr nett und rücksichtsvoll zu mir Ich sage ihm, dass ich das kann, und wir reden ein bisschen. Er erzählt mir von dem Bauprojekt, an dem er mit seinem Vater gearbeitet hat. ?Der wahre Grund für meinen Anruf?. Nun… Ich habe mich nur gefragt… Würdest du am Freitagabend mit mir und ein paar Freunden ausgehen? Wollen sie Eis essen und zum Auto gehen? fragt er nervös.
Ich lächle vor mich hin. Ich habe den starken Wunsch, Zeit mit James zu verbringen. Er ist so ein süßer Mann Auch wenn es nur als Freund ist. Da ich noch nie dort war, will ich auch reinfahren ?Verbreiten?? Wow, ich wusste nicht, dass es sie noch gibt Gerne?, antworte ich.
Toll, sagt sie, kann ich dich um 7 abholen?
Ist 7 gut?, antworte ich.
Freitag kommt und Lissette und ich haben einen reibungslosen Arbeitstag. Michael ruft an und wir unterhalten uns nett. Er ist mit all den Meetings in Denver beschäftigt. Er sagt, ich wünschte, ich wäre da. Ich sage ihm, dass ich heute Abend mit meinen Freunden ausgehe. ?Viel Spaß Schatz? Er sagt es mir. Ich mag es, dass er nicht wie Chris kontrolliert. Er vertraut mir.
Der Arbeitstag ist vorbei und ich gehe nach Hause, um mich fertig zu machen. Ich möchte mich sexy kleiden. Ich weiß, vielleicht sollte ich nicht in der Nähe von James sein, aber ich liebe es, wie ich mich dabei fühle. Ich reduziere meinen Stil nicht. Ich wähle einen kurzen pinkfarbenen engen Lycra-Minirock und ein schwarzes Top mit offenen Schultern und einem Bauch.
Ich frage mich, ob ich Höschen tragen soll oder nicht. Ich habe ein paar ausprobiert, aber ich bekomme die Strumpfhose nicht aus den Augen Was zum Teufel, ich werde ohne Höschen sein. Ich muss nur aufpassen. Ich betrachte mich im Spiegel. Ich liebe es, wie mein Arsch in diesem Rock aussieht Es sieht so heiß aus und fühlt sich auch so an
Es ist 7 Uhr und ich höre ein Klopfen an der Tür. Ich öffne es und das ist James. Sie sieht groß und sexy aus Er trägt eine graue Hose und ein dunkelblaues langärmliges Button-down-Hemd. Es ist nur ein bisschen offen. Es ist ein bisschen so, als hätte ihre Mutter wahrscheinlich eine Hand in diesem ******** gehabt.
Ich gehe nach draußen und er begrüßt mich mit einem schüchternen Kuss auf die Wange. ?Du siehst super aus? sagt.
?Ich danke dir sehr Was ist mit Ihnen? Ich lache. Er streckt mir seinen Arm entgegen und ich lobe ihn dafür, dass er High Heels trägt. Als ich zu seinem Pickup ging, bemerkte ich wieder einmal, wie groß sein Bizeps war Er öffnet mir die Tür zum Eintreten. Ein etwas älteres Modell mit breitem Stoffsitz.
Während wir fuhren, sagte er, dass wir seine 2 Freunde und ihre Freundinnen im Einkaufszentrum treffen und zur Eisdiele gehen würden. Wie lange kennst du sie schon? Ich frage.
?Oh, seit der High School? sagt.
?Wirklich?? Wenn ich also frage, werden sie mir all ihre Geheimnisse verraten? Ich scherze.
?Ich hoffe nicht? Lacht. Wir gehen ins Einkaufszentrum und treffen uns mit Freunden. Sie sind beide irgendwie nerdig aussehende Typen und ihre Freundinnen. Die Mädchen sind süß, aber etwas konservativ gekleidet.
James stellt mich vor: Leute, das ist Laura. Soll ich James holen? Arm und Lächeln ?Das sind Mark, Christine, Brett und Annmarie.? sagt.
Ich lächle, winke und ?freut mich, dich kennenzulernen?
Christine ?Es ist auch schön, dich endlich kennenzulernen, James spricht immer von dir?
Ich sehe James an ?oh wirklich? Und Lächeln. errötet.
Wir gehen zur Eisdiele. James kauft mir ein Glas und wir sitzen alle draußen und essen unser Eis. Wir sitzen und unterhalten uns ein wenig. Sie reden viel über Computer und Science-Fiction-Filme. Ich sehe James an, er ist so süß, er sieht aus wie ein großer, starker Bauarbeiter, aber ist er das wirklich? ein netter, süßer, schüchterner Nerd-Boy
Wenn sie reden, schweige ich meistens. Gelegentlich erwische ich Mark und Brett dabei, wie sie mich anstarren. Männer werden Männer sein Ich nehme eine Zigarette heraus und zünde sie an. James steht auf und holt mir einen Aschenbecher.
Er? So ein Gentleman sagt Annamarie mit einem Lächeln.
Mark lacht, ja, oder?
Also?. Sag mir etwas, was ich nicht über James weiß? Ich frage.
Ähm… mag er Baseball? sagt Brett.
?Ich weiß es? Ich antworte.
?Sie ist noch Jungfrau? scherzt Markus.
?Still Mann? sagt James, als er ihm eine zusammengerollte Serviette zuwirft.
Alle kichern. James wird rot und wechselt schnell das Thema. ?Und um wie viel Uhr beginnt der Film? Er fragt.
?9:15? sagt Markus.
Ist es okay, wenn wir gehen? sagt. Wir standen alle auf und gingen zum Parkplatz. James und ich gehen voraus.
Ich hörte Mark flüstern?Er ist so sexy? Dann ein Schlag, als Christine seinen Arm schlägt.
Wir stiegen in die Autos und vereinbarten, uns nach dem Film zu treffen. James öffnet mir die Tür und wir steigen ein. Andere steigen in ihre Autos und wir fahren zum Auto.
Wir parken es so, dass wir einsteigen und auf den Bildschirm schauen. James stellt das Radio auf den Sender ein, um den Filmton zu empfangen. Bis zum Filmstart sind es noch 30 Minuten.
?Ist es sehr speziell und schön? Ich sage. James lächelt und rückt auf dem Sofa etwas näher zu mir.
Ja, das ist es, sagt er und wirft seinen Arm hinter den Sitz. Ich rutschte neben ihn und er ließ seinen Arm auf meine Schultern fallen. Ihm so nahe zu sein, gibt mir ein sehr warmes Gefühl. Er bleibt still und scheint nicht zu wissen, was er sagen soll, während wir dasitzen und darauf warten, dass der Film anfängt.
Schüchtern greift er nach meiner Hand und hält sie fest. Seine schüchterne Art ist so süß Mein Herz schlägt jedes Mal ein bisschen. Habe ich eine Decke mitgebracht, damit dir kalt werden könnte? sagt.
?AWW danke bin ich jetzt okay? Ich sage. Ich kann die Wärme in deinem Körper spüren, wenn du mich umarmst. Ich legte meinen Kopf auf seine Schulter. Er legt seinen Kopf sanft auf meine Schulter. Er streichelt sanft meine Hand, während er sie hält. Seine Hände sind so groß … die schwieligen Hände des Arbeiters. Das war für mich immer ein Riesenspaß Meine Hand fühlt sich in ihrer so klein und zart an. Ich drücke ein wenig.
Ich sah zu ihm auf und sah, dass seine Lippen nur wenige Zentimeter entfernt waren. Ich kann deinen Atem auf meinem Gesicht spüren. Ich weiß, dass du mit deiner Atmung angespannt bist. Ich strecke meine Hand aus und lege sie auf sein Gesicht. Es war eine sehr glatte Rasur Der Duft des Kölnischwassers gemischt mit dem Duft der Rasiercreme riecht wunderbar.
Er schloss die Augen und öffnete leicht den Mund, als er spürte, wie ich seine Wange berührte. Ich fing an, deine Lippen auf meinen zu spüren. Ich ziehe langsam sein Gesicht zu mir und er versteht den Hinweis und küsst mich. Ein langer, sanfter, wunderbarer Kuss Seine Lippen sind weich und voll. Er hielt einen Moment inne und küsste mich dann erneut. Ein langer weicher köstlicher Kuss.
Ich nahm seine Hand, hielt meine Hand und zog sie zu meiner rechten Hüfte. Er küsst mich sanft, aber leidenschaftlich, hält mich fest, streichelt sanft mein Gesäß und meinen unteren Rücken. Gut, dass die Scheiben dunkel getönt sind Unglaubliches Küssen. Ich frage mich, ob sie wirklich eine Jungfrau ist, wie Mark sagte Wie kann eine Jungfrau so gut küssen?
Ich hörte, wie der Film anfing, als der Ton aus dem Radio kam. Der Ton ist etwas gedämpft. Schauen wir nicht einmal hin? Wir machen weiterhin süße Desserts. Ich spüre ihre Brust und Arme, während ich mich hinlege und küsse. Gott hat es gebaut Wie kann er nur so unglaublich freundlich sein?
All dies machte den weiblichen Teilen von mir Angst. Ich kann meine Klitoris pulsieren fühlen. Er fuhr mit seiner Hand sanft von meiner Hüfte und Taille bis knapp unter meine Brust. Er küsst sanft meinen Hals und meine Brust. Er stoppt, seine Lippen knapp über meiner Haut. Ich kann seinen Atem in meiner Brust spüren, als ich tief einatme.
Ich weiß, dass er weiter gehen will, aber er zögert. Ich beschloss, ihm ein wenig zu helfen. Ich ziehe mich weit genug herunter, um meine verwöhnte rechte Brust von mir fallen zu lassen. Er senkt den Kopf und nimmt die Brustwarze in den Mund. Sie saugt etwas unbeholfen, aber das Gefühl ihrer weichen Lippen, die an meiner Brustwarze saugen, ist so erotisch Es hat mich jetzt so aufgeregt
Er kam zurück zu meinen Lippen und zurück zu seinen wunderbaren Küssen. Er glitt mit seiner Hand über meine Hüften und begann, meine glatten Beine zu fühlen, streichelte meinen äußeren Oberschenkel. Nach einer Weile ließ er seine Hand zwischen meine Beine gleiten und streichelte meinen Oberschenkel direkt unter meinem Rock. Das Gefühl, wie sein Arbeiter meinen Oberschenkel drückt, macht mich wahnsinnig vor Geilheit. Ich fange an, ein wenig schwer zu atmen.
Er verbringt viel Zeit damit, ihn zu streicheln und sanft zu drücken. Nach ein paar Minuten spreizte ich meine Beine ein wenig, in der Hoffnung, dass es mein Bein anheben würde. Er nimmt die Einladung nicht an. Es hat mich so geil gemacht, dass ich es kaum noch aushalten kann Wir oszillieren zwischen Küssen und inniger Umarmung. Ich kann seinen schweren Atem auf meiner nackten Schulter spüren, als ich ihn umarme. So nervös Ich weiß, dass du noch nie mit einem Mädchen so weit gegangen bist.
Mir geht die Geduld aus. Seine Hand auf meiner Innenseite des Oberschenkels ist zu viel für mich. Ich ließ meine Hand von seinem starken Arm zu seinem Handgelenk gleiten. Dann ziehe ich langsam seine Hand zu meinem Oberschenkel hoch, bis mein Finger meine nackte höschenlose Muschi berührt, und öffne meine Beine ein wenig mehr. Ich kann spüren, wie er für ein paar Sekunden die Luft anhält, während er seine Hand fest zwischen meine Beine drückt.
Mit seinen großen, harten Fingern beginnt er sanft, aber ungeschickt, zwischen meinen Lippen zu erkunden. Ich ließ seine Hand los, als er mich weiter innig küsste. Er reibt seine Finger zwischen meinen sehr nassen Lippen auf und ab und wird überall nass. Seine Finger, die meine inneren Lippen und meinen Kitzler reiben, lassen mich vor Lust berauscht werden. Ich atme tief ein, wenn du mich küsst. Ich öffne meinen Mund ein wenig, um unsere Zungen zum ersten Mal vernünftig berühren zu lassen.
Wir kehren zu einer tiefen Umarmung zurück, während er meine Fotze weiter mit seinen Fingern erforscht. Drücken Sie leicht auf verschiedene Punkte. Ich verstehe, dass Sie nach meiner Vaginalöffnung suchen. Ich glaube nicht, dass Sie sich mit weiblicher Anatomie sehr gut auskennen ?etwas tiefer?, keuchte in sein Ohr.
Er schiebt seinen Mittelfinger zwischen meine inneren Lippen, bis seine Fingerspitze meine Öffnung erreicht. Er findet es und versucht es dorthin zu schieben. Sein großer Finger gleitet sanft auf mich zu. ?Ah? Ich stöhne leise in sein Ohr, fast ein Flüstern. Bewegt es sanft rein und raus. Ich bewege mein Becken leicht hin und her, indem ich an seinem Finger reibe. Sein dicker Finger gibt mir das Gefühl, als würde er mich ficken. Ich will ihn so sehr
Wenn ich es viel länger mache, lass mich ein paar Minuten lang fingern, bis ich Lust auf Sperma habe. Dann nahm ich seine Hand zwischen meine Beine und führte sie zu seinem Mund, drückte meinen Mittelfinger auf seine Lippen, damit er es schmecken konnte. Er riecht daran, schließt die Augen und steckt den Finger in den Mund. Sie genießt langsam den Geschmack, während sie die Sahne von ihrem Finger saugt. weißt du das? So ein Dreh auf den ersten Katzengeschmack
Ich rutschte auf dem Rücken auf den nächsten Sitz und spreizte meine Beine, mein enger Lycrarock glitt meine Taille hinunter. Er starrt meine wunderschön rasierte Katze durch meine perfekt glatten, schlanken Beine hindurch an, mit leicht geöffnetem Mund. Ich lächelte verführerisch und winkte ihm mit einem Finger, sich auf mich zu legen.
Ohne Zeit zu verschwenden legte er sich auf mich und ich schlang meine Beine um ihn. Wir küssen uns tief und leidenschaftlich. Ich kann die 220 Pfund auf mir spüren. Er ist so ein großer Junge So heiß Ich kann fühlen, wie sein Penis durch seine Hose gedrückt wird, während er direkt Druck auf meine Muschi ausübt. Ich beginne, mein Becken sanft gegen ihn zu drücken. Ich bewege meine Hände auf seinem starken Rücken auf und ab und steige zu seinen Hüften hinab, während seine Buckel trocknen.
Jetzt will ich, dass er mich so sehr fickt Ich schob meine Hände darunter und begann, die Gürtelschnalle zu fühlen. Er stößt seinen Körper von mir ab, damit ich ihn erreichen kann. Ich schnallte ihn und seine Hose auf, öffnete sie langsam und ließ meine Hand in und über seine sehr harte Erektion gleiten.
Ich streichelte und spürte die Form seines Schwanzes durch seine Unterwäsche. Es fühlt sich toll an Ich senkte langsam seine Hose und Unterwäsche und enthüllte seinen schönen Penis So groß wie Michael Ich finde den Kopf noch größer Ich streichelte es leicht und achtete darauf, es nicht mit meinen langen Nägeln zu zerkratzen. Zu hart.
Er beugt sich herunter und küsst mich, während ich ihn streichle. Sein Schwanz ist so heiß in meiner kleinen Hand. Ein wenig pochend. Ich fühle es in der Spitze meines Kopfes und ich fühle eine Menge Vorsaft. Ich reibe es auf dem Kopf deines Schwanzes.
Ich ziehe seinen Penis sanft zu meiner sehr bereiten Muschi und führe meinen Kopf, bis er in meiner Vaginalöffnung ist. Dann legte ich beide Hände auf seine Taille und zog ihn zu mir. Es gibt den geringsten köstlichen Widerstand, als sich meine enge, nasse Vagina ausdehnt, um ihren riesigen Kopf aufzunehmen. ?OH..OH? Ich bin etwas außer Atem und gleite dann mühelos bis zum Ende, keine Schmerzen, nur pure Lust
SOFORT werde ich nervös. Ich spüre, wie dein Penis in meiner Muschi zu schlagen beginnt. UHH…UHH…UHH stöhnt bei jedem Pulsschlag. Ich habs? BEREITS abspritzen Er tritt seinen Schwanz hart, er ejakuliert tief in mir. Nach ein paar Sekunden beendete er seine Arbeit und legte sich schwer auf mich und hielt den Atem an.
?Ich bin traurig? flüstert mir ins Ohr.
?Kein Problem? sagte ich beruhigend in ihn hinein, als ich sanft seinen Rücken rieb. Ich bin immer noch so geil Ich fing an, mein Becken auf und ab zu bewegen, in der Hoffnung, seinen Penis so sehr wie möglich in mir zu haben, bevor er weich wurde.
Nach etwa einer halben Minute passte es sich meinen Bewegungen an, sein Werkzeug gleitet sehr sanft hinein und heraus. Überraschenderweise ist sein Werkzeug immer noch sehr robust Ich fing an, schneller zu atmen, als er anfing, mich mehr zu ficken.
Ich grub meine langen Nägel mit einer Hand in ihren Arsch und mit der anderen auf ihren Rücken. Der Schwanz fühlt sich großartig an Es gleitet rein und raus sehr ordentlich mit seinem Sperma vermischt mit meinen Säften. Er schlägt mich mehr. Desperate befriedigt mich auch. Sein Gewicht prallte zwischen meine Beine.
Ich schrie … dann Hose Hose … er quietschte in seiner Hose. Es gibt so viele Gleitmittel, dass ich keine Schmerzen spüre Einfach pure Ekstase. Das ist das Bequemste, was ich je gefickt habe Es fühlt sich unglaublich an ?Bitte hör nicht auf? Ich flehe. Quietschende … Hosenhose … quietschende Hose … dann war’s das
Ich hörte auf zu atmen und beugte meinen Rücken. Meine Vagina verkrampft und zieht sich um deinen Penis zusammen. Er schlägt mich weiterhin hart, während mein Körper zuckt, der Orgasmus mich umhüllt.
Der unglaubliche Orgasmus geht zu Ende und er hört auf zu drücken und greift über mich, küsst mich süß.
?Das war großartig? Ich flüstere halb.
Wir kicherten, als wir ein paar süße Küsse teilten. Ich fühle, wie sein dicker Schwanz endlich weicher wird und durch mich gleitet, mein Sperma und meine Säfte tropfen meinen Arsch hinab auf seinen Stoffsitz. Wir werden uns der Titelmusik bewusst, die aus dem Radio kommt. Wir schauen und sehen, wie die Credits auf dem Bildschirm rollen
Wir setzen uns hin und schminken uns. Ich will ein Taschentuch von ihm und zum Glück habe ich welche im Handschuhfach. Ich reinige meine Beine und meinen Arsch, bevor ich meinen engen Rock zurückziehe. James zieht seine Hose zurück und schließt seinen Gürtel. Ich kämmte mein langes Haar und tat meinen Lippenstift neu.
Irgendwann sind die Credits aufgebraucht und James startet seinen Truck und fährt uns zum Hauptparkplatz, um uns mit seinen Freunden zu treffen.
Wir treffen sie und wir sitzen alle hinter James? Chatten Sie über Trucks und Filme. Sitze ich zwischen James? Seine Beine, seine großen, starken Arme schlangen sich um mich. Es ist ein wunderbares Gefühl in seinen Armen zu liegen. Wir sind meistens still, während sie sich unterhalten, und teilen gelegentlich einen süßen Kuss.
Brett fragt James nach einem Teil des Films. Erinnerst du dich an den Flugzeugabsturz? Das war großartig?
James antwortet: Ähm?. An diesen Teil erinnere ich mich nicht.
Markus fährt fort? Was? war das der beste teil des mov??? AnnMarie stößt ihm den Ellbogen in die Rippen und lächelt. Er ist offensichtlich verständnisvoller als sie
Das Date endet und James fährt mich nach Hause. Er führte mich zur Tür und wir umarmten und küssten uns für ein paar Minuten.
?Danke für den wunderbaren Termin.? sagte ich und ging hinein. Ich sehe vom Fenster aus zu, wie James weggeht.
Ich gehe ins Bett und fange an, an den Abend zu denken. Ich liebe es, mit James zusammen zu sein. Seine süße und schüchterne Art bringt mich zum Schmelzen Ich fühle mich so begehrt und geliebt. Trotzdem fühle ich mich sehr schuldig, weil ich gerade meinen Freund Michael betrogen habe. Was werde ich tun? Ich habe wirklich starke Gefühle für Michael. Toller Sex mit beiden Ich habe beschlossen, meinem Freund nie zu erzählen, was passiert ist.
Ein paar Tage später beschloss ich, die Kanzlei zu verlassen und mir einen anderen Teilzeitjob zu suchen. Es ist so seltsam, dort zu sein.
Sechs Monate später schlug mir mein Freund vor und wir waren bald verheiratet Wir haben eine großartige romantische Beziehung und erstaunlichen konstanten Sex Es hat mich dazu gebracht, mit dem Rauchen aufzuhören, was sehr einfach war, weil ich nie wirklich geraucht habe. Ich habe mit der Verhütung aufgehört und einen Monat später bin ich mit unserem ersten Kind schwanger Ich habe meine Entscheidung nie bereut.
Ich liebe meinen Nerd-Ehemann James
ENDE

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert