Nicht Zusammenkommen

0 Aufrufe
0%


Ich war lange geschieden, fast 10 Jahre lang habe ich meinen Ex dabei erwischt, wie er seinen Personal Trainer betrogen hat, und alles endete schlecht. Trotz alledem gelang es mir sogar, meine Tochter von mir wegzustoßen, sie verstand damals nicht, warum ich wütend war und nannte sie eine böse Schlampe zu meiner Mama, und ich bemühte mich nicht, weil ich mich schämte, sie zu verärgern. Genug und lass die Beziehung auf der Strecke bleiben. Danach verlor ich mein Vertrauen zu Frauen, hatte meistens One-Night-Stands, aber das war in Ordnung und konzentrierte sich hauptsächlich auf meine Arbeit.
Mein Job hat mich für ein paar Wochen in eine neue Stadt geführt, ich hatte gerade einen großen Vertrag beendet und das Bedürfnis nach einem guten Fick verspürt. Trotzdem war ich müde, übernachtete in einem Hotel und wollte nicht trinken, also öffnete ich lokale Anzeigenseiten, durchsuchte Betrugsseiten und fand eine Liste mit einem Mädchen aus der Gegend, das für bezahlten Sex wirbt. Die Anzeige lautete: Süße Blondine, schlank, 36DD und für alles geeignet. Ich war ein wenig vorsichtig, dass es keine Fotos enthielt, dachte aber: Scheiß drauf, und wenn es nicht gut aussieht, hole ich mir einfach, was ich von hinten brauche. Ich rief die Nummer an und ließ sie auf mein Zimmer kommen.
Ich duschte und zog meinen Morgenmantel an, legte das Geld auf die Kommode, wie mir gesagt wurde, und wartete, bis das Mädchen kam. Als sie das tat, als sie ihren Kopf drehte, schaute ich direkt durch die Tür, achtete mehr auf ihr Dekolleté und öffnete die Tür, um sie hereinzulassen. Das Telefon war in Ordnung, dann wurde aufgelegt.
Du könntest die Robe verlieren, Schatz. sagte sie, als sie ihr Kleid auf den Boden fallen ließ.
Wir brauchten beide eine Sekunde, um uns anzumelden, wir waren beide völlig nackt, es war fast 9 Jahre her, seit wir sie gesehen hatten, aber sie hatte immer noch das hübsche Gesicht, das sie hatte, als sie 12 war.
H… Heather? sagte ich zu meiner Tochter.
Verdammt. Dad? Antwort von Heather.
Er deckte mich nicht zu, sondern umarmte mich fest. Mit ihren an mich gepressten Brüsten, mit einem süßen Jasminduft und ihrer sauberen Haut konnte ich nicht anders, als mich zu verhärten.
Möchtest du dein Geschäft regeln, reden wir später? sagte.
Was … was? Du bist meine Tochter, Heather, das können wir nicht tun
Ich bin das Mädchen, das du gerade für Sex bezahlst. Wenn ich zu Devin zurückkomme, bevor ich gefickt werde, schickt er mich zu einem anderen Date. Ich gehe nur einmal pro Nacht aus.
Heather, du bist mein kleines Mädchen, ich kann nicht.
Ihr Gerät sagt etwas anderes, viel Spaß.
Bevor ich weiter protestieren konnte, ging Heather auf die Knie und nahm meinen Schwanz in ihren Mund und fing an, an mir zu saugen. Er verschwendete keine Zeit damit, mich abzuhärten, dann zog er mich aus meiner Hand zum Bett und legte sich mit gespreizten Beinen auf seinen Rücken.
Ich bin schon so nass, ich lasse mich sogar ohne Kondom von dir ficken. sagte sie und lächelte mich an.
Ich starrte sie an, als sie auf dem Rücken lag, ihre Brüste immer noch erigiert, ihre wunderschön rasierte Fotze glänzte mich an, und ich konnte nicht aufhören. Ich verdrängte die Gedanken, die mir sagten, dass ich weggehen sollte, die Gedanken, dass sie mein kleines Mädchen war, und führte die Spitze meines Schwanzes in ihren Fotzeneingang ein.
Bist du dir da sicher, Heather? sagte ich und schaute ihm in die Augen.
Hm, leg dich auf den Rücken. Er sagte, ich habe getan, was er gesagt hat.
Als ich auf meinem Rücken lag, stieg Heather auf mich, stach in meinen Schwanz und zog mich mit einem Stoß hinein.
Oh, du fühlst dich gut, du brauchst so lange, um dich zu entscheiden. Dann sagte er, er fing an, mich zu fahren.
Ich sagte ihr, dass ich ihr näher kam, ihre Brüste hüpfen sah und spürte, wie sie mich mit jedem Stoß, der nicht so lange dauerte, tiefer nahm, wie ich wollte, aber sie beugte sich über meine Brust und küsste mich und beschleunigte ihre Schritte. Ich stieß ihn und stöhnte in seinen Mund, als er kam, seine Tabu-Natur machte ihn zum härtesten Höhepunkt, den ich seit Jahren hatte. Heather kam mit dem ersten Spritzer Sperma herein und es war erstaunlich, wie sich ihre Muschi um meinen Schwanz zog, als ich meine Eier in sie entleerte. Er griff nach meiner Brust, während er den Atem anhielt, dann rollte er sich über mich und umarmte mich, als ich anfing, weicher zu werden.
Es war toll. sagte.
Das war es, aber ich kann immer noch nicht glauben, dass ich zu meiner eigenen Tochter gekommen bin.
Nun, wenn du wieder hart werden kannst, kannst du es noch einmal von hinten machen, du hast eine volle Stunde bezahlt. Er antwortete mit einem Lächeln.
Wie lange hast du das gemacht?
Seit ungefähr einem Jahr habe ich eine ziemlich harte Sexsucht und mein Meister hat beschlossen, bezahlte Sitzungen für mich zu arrangieren. Trotzdem haben wir es geschafft, mich auf eine Sitzung pro Tag zu reduzieren, drei- oder viermal am Tag vor mir Fragen Sie danach, Spielzeug. Auf diese Weise ist es gutes Geld, etwas zu tun, nach dem ich mich bereits sehne. Ich gewinne.
Dein Meister?
Ja, ich bin zu einem BDSM-Club gegangen, um Hilfe zu holen, sie waren diejenigen, die mich auf einen pro Tag runtergebracht haben.
Wie viel von deinem Geld nimmt er?
Nur 25 %, aber ich habe viele Ersparnisse.
Bevor ich mehr sagen konnte, bückte sich Heather und nahm meinen Schwanz wieder in ihren Mund und saugte mich ein, bis er wieder hart wurde. Er sagte nichts, stand auf allen Vieren auf und sah mich an. Ich verstand den Hinweis und stellte mich hinter sie und drückte meinen Schwanz schön langsam und bewunderte ihren Arsch, als ich anfing zu drücken. Ich baute mein Tempo schön und langsam auf, genoss die Fotze, die ich nicht hätte genießen sollen, schob die Schuld weg, die ich hätte fühlen sollen, und als ich schließlich das zweite Mal zurückkam, ejakulierte Heather drei- oder viermal und wir waren außer Atem als wir zusammen zu Boden stürzten.
Ich glaube nicht, dass ich jemals zweimal in einer Nacht so stark ejakuliert habe. sagte ich, als ich endlich die Luft anhalten konnte.
Ich hatte auch eine schwere Zeit, fick dich, toller Vater.
In Ordnung, was jetzt?
Okay, ich bringe das Geld zu Devin, sage ihm, dass ich nach Hause gehe, und warte dann, bis du in meine Wohnung kommst und mich nach der Arbeit fickst.
Nun, okay.
Heather zog sich an, speicherte dann ihre Adresse auf meinem Handy, und ich zog einen Morgenmantel an und reichte ihn zur Tür. Er packte mich, bevor er ging.
Ich bin gerade so glücklich und freue mich darauf, dich wiederzusehen.
Es ist schön, dich wiederzusehen, meine Liebe, es tut mir leid, dass ich die Dinge so laufen gelassen habe, wie ich es getan habe.
Ich verzeihe dir, aber du schuldest mir als Streamer noch zehn weitere Orgasmen, okay? Sagte er mit einem Lächeln.
Ich denke, ich kann damit umgehen.
Heather küsste mich auf die Wange und ging. Etwa 20 Minuten später bekam ich eine SMS von ihm. Ich bin frei, komm und fick dein kleines Mädchen, oh und sieh es dir an, du bleibst bei mir, okay? er sagte. Ich war gepackt und wartete in Rekordzeit auf mein Taxi. Das Taxi hat mich bei seiner Wohnung abgesetzt, in einem netten Teil der Stadt, ich war ziemlich stolz auf ihn. Nachdem er die Tür hinter mir geschlossen hatte, öffnete er mir die Tür mit einem Handtuch, das er herausholte.
Ich bin froh, dass du mich nicht warten lassen hast, stell deine Tasche hier hin, ich werde das Gästezimmer später vorbereiten. Dann sagte er, küss mich.
Das ist ein wunderschöner Ort, Hera.
Ich sagte, ich spare, alles hat sich ausgezahlt, der Vorbesitzer hat es mir billig verkauft, wenn ich zu einer Orgie gegangen bin.
Das will ich wahrscheinlich gar nicht wissen.
Du hast deine eigene Tochter gefickt und du wirst es wieder tun, keine Zeit, mich vor mir in Acht zu nehmen, Dad. Sagte er mit einem Lächeln.
Korrekte Erkennung.
Komm, lass mich dir mein Schlafzimmer zeigen.
Er nahm mich bei der Hand und führte mich in das Hauptschlafzimmer, das gut eingerichtet war und in dessen Mitte ein riesiger kalifornischer König stand. Er sprang auf seine Füße und kletterte auf seinen Rücken, stützte sich auf seine Ellbogen, um mir beim Ausziehen zuzusehen.
Oh, die oberste Schublade der Kommode, Papa, wenn du die kleine blaue Pille willst, ich habe dich schon zweimal ejakuliert.
Ich werde vielleicht nicht viel ejakulieren, aber ich werde kein Problem damit haben, aufzustehen, meine Liebe. Ich antwortete.
Nachdem ich mich ausgezogen hatte, kletterte ich auf das Bett und stellte mich zwischen ihre Beine, saugte schnell an ihren Nippeln und glitt an ihrem Körper hinunter. Ich leckte sie langsam und erhöhte allmählich meine Geschwindigkeit, bevor ich ihre Klitoris krächzte, während sie sich unter mir wand und stöhnte. Es kam ein paar Mal, bevor er mich wegschob.
Oh mein Gott.. Th.. das war unglaublich.
Schön, dass es dir gefällt, das macht mich normalerweise auch gut und zäh, bist du bereit für mehr?
Ja, das bin ich… Ohh offffff, das fühlt sich gut an. antwortete Heather, als ich meinen Schwanz in sie schob.
Es dauerte Ewigkeiten, da ich an diesem Tag bereits zweimal ejakuliert hatte, als wir endlich fertig waren, war Heather fassungslos, sie verlor die Zählung, wie oft sie ejakuliert hatte. Er umarmte mich, als wir den Atem anhielten.
Wenn der Sex mit dir so gut ist, warum hat meine Mutter dich dann betrogen?
Es war kein Sex, sie konnte es nicht ertragen, treu zu sein. Ich antwortete.
Ich bin wirklich froh, dass wir uns wiedergefunden haben, ich will dich nicht verlieren.
Ich muss am Montag zurück sein, warum kommst du nicht und bleibst eine Weile bei mir?
Als ich vorhin gesagt habe, dass ich frei bin, habe ich gut gemeint. Ich habe Devin gesagt, dass ich fertig bin.
Oh, bedeutet das, dass ich dieses Bedürfnis für dich stillen werde?
Verdammt ja, du hast mich satt gemacht, ich brauchte 3 Männer, um mich so sehr zu befriedigen, aber ich will nur dich.
Heather und ich schliefen zusammen ein und wurden gegen 3 Uhr morgens von jemandem geweckt, der an die Haustür klopfte. Heather schaute auf ihre Kamera und ihr Gesicht wurde weiß.
Ich bin Devin, sieht aus, als würde er trinken.
Ich werde mit ihm sprechen.
Ich ziehe mein T-Shirt und meine Hose an und öffne die Tür. Der Riese war ziemlich groß, eher dünn und mit Tätowierungen und Piercings übersät.
Womit kann ich Ihnen behilflich sein? Ich sagte.
Wo ist diese verdammte Hure, wenn sie denkt, sie kann mich einfach in Ruhe lassen…, sagte sie und versuchte, an mir vorbeizukommen.
Es gehört nicht mehr dir, ich schlage vor, du gehst, solange du noch kannst.
Oh ja, was zum Teufel hast du vor, alter Mann? sagte er und drehte sich zu mir um.
Ich bewegte mich so schnell, dass er nicht merkte, was ihn traf, seine Hand an seiner Kehle, er gab seinem Knie einen schnellen Schlag, er drehte sich und fiel auf seine Hände und seine Knie keuchten. Ich hoffte, das würde ihm zeigen, wie ernst ich es meinte, aber nein, er stand auf und versuchte, ein Messer zu ziehen, und bereute es bald. Er hatte es kaum aus der Tasche genommen, als ich es ihm aus der Hand nahm und ihm noch ein paar Schläge versetzte und ihm die Nase brach. Ich ließ ihn zurück auf den Boden und drehte seinen Arm seinen Rücken hinauf.
Heather, bring mir mein Handy. sagte ich und legte mein Knie auf Devins Rücken, damit er sich nicht bewegte.
Heather gab mir mein Handy.
Nun, Sie haben die folgende Option, ich habe ein sehr spezifisches persönliches Sicherheitsdetail, ich bin einer der kleinsten Typen im Team, aber meine Jahre bei den Special Forces und Undercover haben mir einige sehr einzigartige Fähigkeiten und einige sehr beängstigende hinterlassen Freunde. Ich kann die Polizei anrufen und dich abholen lassen, oder du wirst nicht wiedererkannt, wenn du gefunden wirst. Ich kann einen meiner Freunde anrufen, um es zu überprüfen. Die Polizei oder einen Freund? sagte ich barsch zu ihm.
Tut mir leid, ich hätte nicht herkommen sollen. sagte sie weinend.
Die Bullen sind.
Dreißig Minuten später saß er in einem Auto, während der Beamte mit mir sprach.
Wir sind schon eine Weile hinter diesem Kerl her, nette Leine. Er hat mehrere Haftbefehle außerhalb des Bundesstaates, einen wegen lokaler Drogen. Ich wette, er bereut es, sich mit Ihnen angelegt zu haben. sagte die Polizei.
Ich habe ihm die Wahl gelassen, entweder einer aus meinem Team oder euch. Meine Tochter zu bedrohen war ein ziemlich dummer Schachzug. Ich antwortete.
Ich bin froh, dass Sie uns angerufen haben, ich habe gesehen, wie Ihr Team mit Drohungen umgeht. Beruhigen Sie sich, Mr. Black.
Also, ich hoffe, Sie hatten nicht vor zu schlafen, Sir, Sie haben mich gerade jetzt angemacht.
Ich hatte gehofft, dass du das sagen würdest.
Heather zog im folgenden Monat bei mir ein, äußerlich war sie ein vernarrtes Mädchen, das nach Hause kam, um ihren Vater zu sehen, aber innerlich war ich einfach dankbar für die Schallisolierung meines Schlafzimmers ….

Hinzufügt von:
Datum: Januar 24, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert