Obst Und Gemüse In Pussy Gedrückt

0 Aufrufe
0%


Einige davon sind tatsächlich passiert. Der Teil, den Sie über einen Drachen lesen werden.
Was möchtest du spielen? sagte mein Cousin aufgeregt.
Ich bin mir nicht sicher, vielleicht dachte ich an Star Wars.
Wir könnten in den Pool gehen Sagte mein Bruder. Wir haben uns für das Schwimmbad entschieden.
Ich war unter 8 Jahre alt. Mein Cousin war 15-16, mein Bruder war 14. Mein Onkel, meine Tante und meine Cousins ​​lebten bei uns. Sie waren gerade dabei, umzuziehen, und ihr Haus war schneller ausverkauft, als sie dachten.
John Meine Tante rief meinen Bruder an. Ich gehe einkaufen, willst du mitkommen?
Ja, das würde ich, sagte er.
Meine Tante kam in unser Zimmer und sagte mir und meinem Cousin Chris, dass Onkel Joe unten sei, damit wir nicht allein wären. Okay, wir wollten ins Schwimmbad gehen, sagte Chris.
In Ordnung, ihr zwei, viel Spaß und Sonnencreme auftragen sagte.
Mein Bruder und meine Tante verließen das Zimmer. Wir spielten weiter unser Videospiel und Chris sagte, lass uns in den Pool gehen. Also setzte er sich aufs Bett und zog seine Schuhe und Socken aus. Er zog sein Hemd aus. Ich fing an mich auszuziehen. Ich habe mir nichts dabei gedacht, ich habe es einfach getan. Ich zog alle meine Kleider und Unterwäsche aus. Ich drehte mich um, bückte mich und schnappte mir meinen Badeanzug. Ich drehte mich um und vor mir baumelte damals ein langer Penis. Es sah schwierig aus. Er sah aus, als hätte er gedacht, bevor er den Pool betrat, und fragte mich, ob ich spielen möchte. Er sagte, es sei ein Spiel, das ihn sehr glücklich machen würde. Es hieß den Drachen atmen. Sagen Sie mir sein? Pipi Pipi? es war ein Drache und hinter mir war eine Höhle. Er sagte mir, ich solle kein Geräusch machen, sonst wäre der Drache verärgert.
Ich wusste es nicht besser, er sagte mir, ich solle mich auf den Bauch legen und Action machen. Ich streckte die Hand aus und sie kniete sich auf ihn. Ich fühlte ihn näher und sein Ding streichelte meinen Arsch. Es ging auf und ab und teilte meine Wangen. Ich spürte, wie er in mein Loch spuckte, sagte aber nichts. Okay, es wird weh tun, aber du wirst mein Lieblingscousin sein, sagte er. Ich war glücklich, als er plötzlich sagte, dass ich sein Liebling sein würde. Sie sagte, warte und rannte ins Badezimmer. Er kam mit Babyöl zurück und sagte, das würde es dem Drachen erleichtern, hineinzukommen. Er spritzte ein wenig auf seinen Penis und meinen Arsch. Er sagte ok Alter und bald spürte ich einen Druck in meinem Loch, er drückte es hinein und ich schrie nicht, aber ich hielt es. Es fing an ein und aus zu treten. Mein Arsch brannte und es tat sehr weh. Ich wusste nicht, dass ich im Grunde genommen vergewaltigt wurde. Er drückte eine Weile und hinterließ ein leises Stöhnen. Ich konnte nicht fragen, warum, sie sagte mir, ich solle nicht reden. Mein eigener Penis begann sich zu verhärten. Bald hörte ich ihn grunzen und sagte, dass die Drachen bald Feuer spucken würden. Er war völlig verschwitzt und rot. Los geht’s, sagte er, und ich spürte ein sehr warmes Gefühl in mir. Er stöhnte wie verrückt. Bald kam er heraus und sagte, der Drache freut sich und ich noch mehr.
Es klopfte an der Tür und mein Onkel sagte, gehen Sie nicht in den Pool.
Ja, Papa hat sich verändert.
Er ließ mich schnell anziehen und mein Onkel kam. Ich habe Handtücher und Sonnencreme.
Nachdem wir uns fertig gemacht hatten, waren wir am Pool und mein Bruder kam zurück. Chris sagte mir, ich solle nichts sagen, es sei unser kleines geheimes Spiel.
Es hatte wirklich einen großen Einfluss auf mich. Ich habe mir nicht viel dabei gedacht, bis meine Tante, mein Onkel und mein Cousin wieder Kontakt zu meiner Familie aufgenommen haben. Ich bin 17, jetzt habe ich davon geträumt und fange an, geil darauf zu werden. Ich musste mit ihm sprechen und legte auf.
Ich hatte Glück. Mein Onkel und mein Cousin sollten zum Mittagessen kommen. Mein Onkel und meine Mutter wollten reden. Also dachte ich, ich rede mit meinem Cousin.
Der Tag ist gekommen und sie sind gekommen. Wir grüßten und unterhielten uns eine Stunde lang. Mein Onkel und meine Mutter sagten, hör zu, wir müssen über einige Dinge reden, seit Opa gestorben ist. Ich sagte ok, ich und Chris können nach oben gehen. Ich ging hoch und er folgte. Ich setzte mich auf mein Bett und er setzte sich auch.
Chris, ich erinnere mich an den Drachen. Er dachte und sagte, Adam, es tut mir wirklich leid, ich weiß, warum ich es getan habe, ich bin jetzt schwul, aber ich habe es entdeckt und es tut mir so leid. Er sah aus, als würde er gleich weinen.
Ich bückte mich und umarmte ihn. OK.
Ich sah ihm in die Augen und dachte darüber nach und sagte, das regt mich auf. Ich blinzelte und sagte oh..
Er lächelte und ich begann mich auszuziehen. Als ich zur Kommode ging und das Öl abstreifte, lag er auf einem Bett aus hartem Stein.
So wie ich es in Erinnerung habe, lang und dick.
Der Mann ist nicht das, woran ich mich erinnere, definiert, muskulös und dein Schwanz ist riesig.
Ich sagte, diesmal werden die Hulks zerschmettern. Er lächelte sehr strahlend.
Ich fing an, an seinem Penis zu saugen. Ich leckte seinen Schaft und leckte seine Eier. Ich leckte es wie einen Lutscher. Ich saugte wirklich hart. Okay, jetzt will ich dich glücklich machen, sagte er. Er brachte mich auf alle Viere und steckte seine Zunge in meinen Arsch. Er hat es geworfen. Sie zitterte und begann meinen Arsch zu lecken. Er aß es, leckte es, fingerte es und schuf wirklich eine Welt der Lust für mich. Ich habe genug gegessen und wollte ihn ficken.
Ich sagte ihm, er würde meinen Schwanz reiten. Ich hatte die Kontrolle und er würde tun, was ich wollte. Ich habe geschlafen und meinen Schwanz eingeölt. Er setzte sich auf seinen rauen behaarten Arsch. Sobald es das Spitzenloch traf, fing es an zu stöhnen. Ich habe genug und schlage dir in den Arsch. Er grunzte und ich begann ihn zu ficken. Er brauchte einen Schlag in den Hintern und ich würde es tun. Nach einer Weile war er an der Reihe zu reiten und er erledigte die Arbeit. Er wusste offenbar, wie man es gut macht. Er schob es auf und ab und drückte meinen Schwanz, um ihn fester zu machen. Ich traf ihn, als er mit einer Bewegung herunterkam, und bald waren wir im Rhythmus. Oh verdammt, ich sagte ja, ich werde kommen. Ich werde dir ins Gesicht blasen. Er stand auf und ich stellte mich auf ihn. Ich schüttelte meinen Schwanz und richtete ihn auf sein Gesicht. Hier gehe ich … UHHHH. Ich spürte, wie sich mein Arsch zusammenzog, die Eier klebten und mein Schwanz explodierte. Die Ejakulation schoss über das ganze Gesicht von Chris. Ich bedeckte ihr Gesicht mit Sperma. Ich leckte es und wir zogen uns an.
Nachdem wir uns angezogen hatten, legten wir uns hin und sie sagte noch einmal, du hast keine Ahnung, wie leid es mir tut. Ich schaute und sah Sperma auf ihrem Kinn und ihrer Nase. Uns auf Sie. Du kannst es wiedergutmachen, indem du mir dienst. Er wusste, was ich meinte.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert