Sexy Stiefmutter Verführt Ihren Stiefsohn

0 Aufrufe
0%


Fbailey-Geschichte Nummer 493
Highschool-Torschützen
Ich besitze ein Restaurant, das einzigartig mitten in der Stadt liegt und einen Eingang an beiden Hauptstraßen hat. Es passierte vor ein paar Jahren fast zufällig, als der Typ im nächsten Block sagte, er erwäge einen Verkauf. Er lachte, als er vorschlug, ich solle meinen Essbereich verdreifachen, ihn einfach kaufen, um die gegenüberliegende Wand einzureißen. Er sprach so logisch, dass ich ihm ein Angebot machte und er akzeptierte. Das war vor fast zwanzig Jahren.
Eine High-School-Tradition begann um diese Zeit? Es begann nach dem gegnerischen Fußballspiel. Verlierende Cheerleader würden ihre Uniformen ausziehen und nur ihre Turnschuhe und Socken zurücklassen. Sie werden an einer Tür abgesetzt, sie laufen durch mein Restaurant, und dann werden sie an der anderen Tür abgeholt und huschen davon.
Es war offensichtlich, wann es passieren würde, weil das Restaurant mit Jungen von der gegenüberliegenden Schule voll sein würde. Das war mein Tipp, meine Kamera abzunehmen und sicherzustellen, dass die Überwachungskameras auf Aufnahme eingestellt sind.
Dann öffnete sich plötzlich die Tür am anderen Ende, Stille legte sich über die Menge, und das erste Mädchen trat ein. Danach kam alle fünf bis zehn Fuß ein anderes Mädchen herein und begann auf mich zuzugehen. Ihre Pferdeschwänze schwangen über ihren Köpfen, ihre Brüste hüpften über ihre Brüste. Je nachdem, wie viele Cheerleader es gab, ob sie ihr Junior College mitbrachten und ob ihre Trainer anwesend waren, konnten zehn bis dreißig Mädchen in dieser Serie sein.
Im ersten Jahr war ich die einzige Person, die Fotos von ihnen machte und sie auf meine Überwachungskameras legte. Es war unser Team, das in diesem Jahr verloren hat, also kannte ich jedes Mädchen, das nackt lief. Alle sind seit Jahren meine Kunden. Ein Freund von mir in der Apotheke hat meine Bilder drucken lassen. Er fertigte zehn Abzüge an, acht von jedem Mädchen. Es waren fünfzehn Leute, darunter zwei ihre Trainer. Es hat eine ganze Woche gedauert, bis die Mädels wieder ihr Gesicht in meinem Restaurant zeigten. Als einige von ihnen eintraten, wartete ich auf sie. Ich lächelte und sagte ihnen, es sei gut zu sehen. sie sind es wieder. Ich sagte ihnen auch, sie könnten alles von der Speisekarte bestellen und es sei von mir. Nachdem ich ihnen das Essen serviert hatte, fragte ich sie, ob sie die Fotos, die ich gemacht hatte, signieren würden. Ich nahm sie dann zurück in mein Büro, um dies zu tun.
Sie konnten nicht glauben, wie klar ihre Bilder waren. Zuerst erröteten sie, dann fragten sie sich, wie die anderen Mädchen aussahen. Ich sagte ihnen, sie sollten zuerst ihr Bild signieren und ich würde ihnen den Rest zeigen. Sie machten sich über ein Mädchen lustig, weil ihre großen Brüste komisch aussahen, wenn sie herumhüpften.
Ich bat sie auch, das Teamfoto zu unterschreiben, auf dem ich mich angezogen und für das Schuljahrbuch posiert habe.
Sie verbreiteten die Nachricht, dass sie kostenloses Essen aßen, und signierten die Fotos. Bald waren auch alle Cheerleader und ihre beiden Trainer da.
Ein Mädchen war während des großen Spiels krank, aber sie kam, um mit mir zu sprechen. Er fühlte sich so schlecht, weil er die Serie verpasst hatte, und ich sagte ihm, er könne es tun, wann immer er wollte. Dann erzählte er mir, wie nervös er war, dies zu tun. Ich sagte ihm, er solle mit ein paar anderen Mädchen sprechen, damit sie sich ihm vielleicht anschließen würden.
Ich habe Schilder an den Türen angebracht, auf denen steht, dass Kameras nicht erlaubt sind.
Er rief mich an, um mir mitzuteilen, wann er ankommen würde. Die beiden Mädchen hatten angeboten, nackt mit ihm zu fahren, aber stattdessen würden sie das verlassene Auto und das Fluchtauto fahren. Es kam von alleine.
Ich machte mich gerade noch rechtzeitig fertig und wartete. Niemand sonst wusste, was passieren würde. Er öffnete die gegenüberliegende Tür und rannte los, dann sah er mich und wurde langsamer. Er kam lächelnd auf mich zu, als wäre ich die einzige Person im Raum, als er auf mich zukam. Dann stand er regungslos da, während ungefähr zwanzig Leute überrascht hinter ihm saßen. Nach ein paar Fotos rannte er an mir vorbei.
Wir sehen uns zu Hause, Dad?
+++++
Unsere College-Footballmannschaft verlor etwa die Hälfte der verbleibenden Spiele, und meine Tochter war immer die Erste, die durch die Tür kam. Ich habe die gegnerischen Teams genauso genossen. Ich glaube, ich mochte das Junior-Uni-Team mehr. Diese Mädchen waren jünger und ihre Trainer waren hübscher.
Nach dem letzten Spiel der Saison luden mich die Trainer zu einem privaten Treffen in die Turnhalle der Schule ein. Alle Cheerleader waren da und wollten wie auf ihrem alljährlichen Gruppenfoto nackt für mich posieren. Also zogen sie sich aus und bildeten dann zwei Gruppen nackter Mädchen und Frauen. Von jeder Gruppe habe ich zehn bis zwölf Fotos gemacht.
Dann schlug meine Tochter einzelne Bilder vor und ihre Beine waren perfekt seitwärts und ihre nackte Katze fiel in einen russischen Spagat, nur einen Zentimeter davon entfernt, den Boden zu küssen. Ich legte mich davor auf den Boden und machte ein paar Fotos. Sie stand auf und wurde schnell durch das nächste Mädchen und das nächste Mädchen in der Reihe ersetzt, bis nur noch vier Trainer übrig waren. Einer von ihnen setzte sich auf den Boden und spreizte die Beine, aber nicht so sehr wie die Mädchen. Der nächste Trainer machte einen Handstand und spreizte die Beine hin und her. Der dritte Trainer baute eine Bauchbrücke mit flachen Händen und Füßen auf dem Boden. Der vierte Trainer legte mich auf meinen Rücken, während zwei der anderen Trainer zu beiden Seiten von mir standen. Der vierte Trainer sprang dann in die Luft und stellte seine Füße auf die Schultern der anderen Frauen, so wie es meine Tochter auf nacktem Boden tat. Es war absolut atemberaubend, als ich es fotografierte. Ihre Schamlippen öffneten sich und ich konnte sehen, wie Feuchtigkeit aus ihrem Schlitz sickerte. Ich fing einen Tropfen in der Luft auf, kurz bevor er meine Brust traf. Ich wusste, dass dieses Bild der Torhüter sein würde.
Er hat sich dafür entschuldigt, dass er auf mich getropft hat. Ich sagte ihm, dass es mir völlig egal sei. Sie sagte, das Posieren für mich habe sie wirklich nass gemacht. Alle anderen Mädchen und Frauen, einschließlich meiner Tochter, sagten dasselbe. Der Klumpen in meiner Hose bestätigt, dass ich auch sehr aufgeregt bin.
Der Coach, der auf mich tropfte, sagte Ja zu einem Date. Jill sagte bei diesem ersten Date auch zu allem anderen Ja. Jill sagte Ja zu dem von mir ausgewählten Restaurant, dem von mir vorgeschlagenen Abendessen und dem von mir bestellten Wein. Sie sagte auch ja, nach Hause zu gehen, ins Bett zu gehen und Sex zu haben. Jill war großartig im Bett und konnte sich in Positionen bewegen, die ich nie für möglich gehalten hätte. Er hatte die Muskeln seiner Katze so weit unter Kontrolle, dass er mich melken konnte, während ich bewegungslos blieb. Ihre Brüste, ihr Bauch und ihr Hintern waren ebenfalls fest und muskulös. Mit ihr zu schlafen war etwas ganz Besonderes.
+++++
Kurz nach dem Abschlussball kamen ein Dutzend Mädchen in mein Restaurant. Keiner von ihnen war Cheerleader, aber anscheinend wollten sie es unbedingt tun. Glücklicherweise rief einer der Freunde rechtzeitig an, um mich zu warnen. Eine Woche später tauchten beide auf, um ihre Nacktfotos zu signieren.
Nach dem Abschluss kamen weitere zwanzig Mädchen angerannt und kamen dann, um ihre Bilder zu signieren.
Jill und ich haben in diesem Sommer geheiratet und meine Tochter zum College gebracht. Kurz vor Thanksgiving stieß die neue Schwesternschaft auf mein Restaurant. Jill und ich waren mit unseren neuen Digitalkameras bereit, die in schneller Folge eine Reihe von Fotos machten. Dank der vorherigen Warnung hatte ich einen Platz voller Typen, die mir jeweils zwanzig Dollar für das Privileg zahlten, dort für die Show zu sitzen. Ich gab dem ersten Mädchen, das sich an mich wandte, dreitausend Dollar. Sie war die Schwesternschaftspräsidentin, sie war wunderschön und sie lächelte süß.
Am nächsten Tag kam meine Tochter mit vier Schwesternschaftsbeamten ins Restaurant, um mir für die beste Spende zu danken, die sie je gemacht haben. Ich ließ ihre Fotos signieren und sie versprachen, den Rest für mich signieren zu lassen. Ich habe ihnen immer gesagt, dass sie es noch einmal machen sollen, solange sie mir rechtzeitig Bescheid gegeben haben, um Tickets zu verkaufen.
Ich hatte eine Ansammlung nackter Mädchen, die mein Restaurant durchquerten.
+++++
In fünfzehn Jahren habe ich eine klassische Sammlung von Mädchen, die fast unsere ganze Stadt abdeckt. Die meisten Mädchen arbeiteten nun in Banken, Apotheken und Büros. Die meisten waren verheiratet und hatten eigene Töchter. Einige waren Ärzte, Anwälte und sogar Politiker.
Zwei Mädchen aus der Abschlussklasse meiner Tochter brachten ihre jungen Töchter zu mir. Meine Frau wollte nächstes Jahr ihr Cheerleader-Coach werden. Ich freute mich darauf, dass sie nackt durch meine Kantine gingen.
Eine der Frauen wollte ihr altes Bild sehen. Ich nahm es mit in mein Büro und zeigte es ihm. Er fragte dann, ob ich eine neue mitnehmen wolle. Natürlich würde ich das tun, aber er wollte es nicht während der Geschäftszeiten tun. Sie hatte Angst, dass dieses Wort zu ihrem Mann zurückkommen würde. Also verabredeten wir uns für eine Stunde, nachdem ich aufgelegt hatte, während meine Frau fertig war. Er sagte, er würde seine Tochter mitbringen. Ich habe nur danke gesagt.
Nachdem ich es geschlossen hatte, half mir meine Frau, die Fenster mit Tischdecken abzudecken, damit niemand hineinschauen konnte. Wir warteten eine Weile und es klingelte an der Tür. Als ich die Tür öffnete, kamen viele Frauen mit ihren Töchtern herein. Es waren ein Dutzend Paare, darunter meine Tochter und mein Enkel.
Sie zogen sich aufgeregt aus, Münzen wurden in die Jukebox geworfen und sie tanzten nackt für mich.
Dann posierten sie paarweise für mich. Es war interessant zu sehen, wie ähnlich die Mädchen ihren Müttern waren. In dieser modernen Zeit druckte meine Frau sofort die acht mal zehn Nummern und ließ sie für mich signieren. Nachdem das letzte Paar fotografiert war, posierten alle Mütter zusammen für mich, dann natürlich die Mädchen alle als Gruppe für mich. Mit Hilfe meiner Frau kam ich auch auf einige Fotos, durfte mich aber verkleiden.
Die alten Frauen baten mich, mich auszuziehen und mit ihnen zu fotografieren. Jede Frau auf den Bildern griff nach meinem harten Schwanz, während ich einen Arm darauf legte und eine Titte festhielt. Überraschenderweise wollte mein vierzehnjähriger Enkel während eines Gemäldes auch meine Festigkeit festhalten, also fasste ich seine Brust und lächelte.
Als alle gegangen waren, bat mich meine Frau, die Cheerleaderin, sie überall in unserem Restaurant zu fotografieren, ich meine überall. Meistens war mein Schwanz irgendwie in ihrem Körper. Er war ein echter Lebensretter, weil ich nach diesem Fotoshooting hätte sterben können.
Meine Frau sagte, dass meine Enkelin in naher Zukunft ihre Jungfräulichkeit verlieren möchte. Dann spritze ich in ihre sehr talentierte Muschi.
Ende
Highschool-Torschützen
chaz

Hinzufügt von:
Datum: September 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert