Süß Hart Gefickt Komponieren

0 Aufrufe
0%


Träumer Teil 6.
Eine riesige, dreihundert Fuß hohe weiße Marmorstatue von Paladin Fierabras blickte von ihrem Sockel über die geschwungene Sandbucht, während eine östliche Brise über das Land wehte, während das kleine Mädchen auf dem grünen Gras saß und sich in der Wärme der Sonne sonnte . setzt seine Arbeit fort.
Seine kleinen Hände tanzten in der Luft, als er mit den durchsichtigen Bildschirmen spielte, die um ihn herum schwebten, während er sich mit einem Fingerschnippen öffnete und schloss. Er lächelte und lachte, denn nun, da er wusste, dass er ausgewählt worden war, liebte er nichts mehr, als sich seinem Lieblingsfach hinzugeben, das nun zu einer Leidenschaft für ihn geworden war.
Er war in einer tiefen Narbe. Eine Suche nach einem Thema, die ihn tief in den Datenschatz führt, den er vor etwa einem Tag in der Akademie entdeckt hat. Jeder verfolgte Thread führte zu einem anderen, bis wir zu Informationen gelangten, die ursprünglich vor Tausenden von Jahren gespeichert wurden, als sie nur neu waren, um digital und zur Speicherung gesammelt zu werden.
Der Wind erhob sich plötzlich und ihr langes, rustikales, kastanienbraunes Haar wirbelte herum, als ihr ein bestimmter Datensatz ins Auge fiel. Ungeduldig streckte sie die Hand aus und zog ihr Haar aus ihrem Gesicht, als sie den Bildschirm vor sich herstellte. Stirnrunzelnd verstärkte er die Vergrößerung und Schärfe des Bildes, das irgendwie seine Aufmerksamkeit erregte. Ein Bild mit niedriger Auflösung von zwölf lächelnden Teenagern. Menschen, die in ferner Vergangenheit lebten und die im neunundsechzigsten Jahrhundert für ihn nichts als Gespenster waren.
Aber einer dieser Geister fiel ihm mehr auf als die anderen. ein Kind. Er zeigte auf sie und der Bildschirm bewegte sich näher zu ihrem lächelnden Gesicht, sodass sie den Namen unter dem Bild lesen konnte. Seine Augen waren eindringlich auf sie gerichtet. Wer war er? Woher kam er? Noch wichtiger, wann ist es angekommen?
Er hörte jemanden seinen Namen rufen und blickte auf, um eine Gestalt auf sich zukommen zu sehen.
Patushka esta morata dey, Kira, sagte die Frau lachend, als sie aufstand und ihre fünfjährige Tochter ansah, die mit ihrem kleinen Hund herumlief.
Das Mädchen sprang auf und griff nach ihrer kleinen schwarzen Tasche. Petia soh deek Er seufzte, als ihre Arbeit in der Nachmittagssonne verschwand, und er folgte seiner Mutter den kleinen Hügel hinauf, wo die Kutsche auf sie wartete. Heute war ein großer Tag. Es war der Tag, an dem seine Mutter ihre fünfte und letzte Testmission auf dem Schiff begann. Es ist ein ganz besonderes Schiff. Ein Schiff, das die weiten Meere der Zeit besegelte.
Sie nahm die Hand ihrer Mutter, als sie über ihre Schulter blickte. Kado tey, Kiwo, Cado tey Er rief seinem Hund zu, als sie die Sehenswürdigkeiten und Geräusche der Bucht von Patomak hinter sich ließen. Als sie die Spitze des Hügels erreichten, blickte Kira auf die breite blau-weiße Leinwand darüber und alles, woran sie denken konnte, war der Junge, der sie vor langer Zeit angelächelt hatte.
Ein Junge namens Harry Watts.
***
Am fünfzehnten Tag seiner Mission zur Untersuchung des massiven Einschlagskraters Hellas Planitia auf dem Mars auf der Südhalbkugel des Roten Planeten trat der Astrogeologe Gunther Wallander aus dem Schatten zurück und atmete tief durch, während er in die hoch aufragende Sonne starrte.
Andere Mitglieder seines Teams arbeiteten an verschiedenen Stellen am westlichen Rand und versuchten, sich aufgrund der Auswirkungen der Strahlung so weit wie möglich von direktem Sonnenlicht fernzuhalten. Es war mittags Welt-GMT, und sie war fast fertig, als sie etwas von dem feinen Staub von ihrem weißen Kleid bürstete und die Proben, die sie fand, in ihre Tasche packte. Plötzlich gab es eine statische Explosion auf der Kommunikationsverbindung, und er streckte die Hand aus, um die Seite seines Helms zu berühren, um das Gespräch zu verstehen.
Wallander an Basis. Bitte wiederholen, rief er ins Mikrofon. Er runzelte die Stirn und begann, die Seite des Kraters hinaufzuklettern, um die Signalverstärkung zu erhöhen.
Mehr chatten. Nur dieses Mal ist es dringender. ………… Nord kontaktieren. Nicht identifiziert. Wiederholen. Nicht identifiziert.
Kommunikation? Mit was? Der Nachschub wurde erst in zwei Tagen geliefert, und die Basis lag bereits zwei Kilometer weiter östlich. Er runzelte die Stirn, weil seine Stimme wie der Major im Radio klang, was ihn überraschte. Wo war Logan? Normalerweise hatte er während ihrer fünfstündigen Evakuierung Kommunikationsdienst. Sag es noch einmal, Base, rief er, hast du Kontakt gesagt?
Das Signal wurde klarer, als wir über den Kamm kletterten und auf die herrliche Marslandschaft in all ihrer blass unheimlichen roten Schönheit blickten.
Tatsächlich war es Major Wright, und er hatte sich noch nie so intensiv und aufgeregt gefühlt, denn normalerweise war er in jeder Situation so cool wie eine Gurke. Wallander, wir haben eine nicht identifizierte Verbindung, die sich Ihrer Branche nähert. Wiederholen Sie. Wir haben ein UFO im lokalen Scan und Sie und Ihre Crew können es jederzeit sehen. Wiederholen Sie. Können Sie bestätigen, dass es gesehen wurde.
UFO? wovon redete er? Wallander hob die farbige Frontplatte, die seine Augen vor der hellen Sonne schützte, und blickte nach Norden, wobei er sich fragte, ob dies eine Art Übung war, um sie auf Trab zu halten.
Dann änderte sich alles für immer, als der Schatten eines großen schwarzen Schiffes über ihn hinwegflog und ihn vor Schock und Ehrfurcht anstarrte. In seinem Helm konnte er die Stimmen seiner Crew hören, die sich gegenseitig anschrieen, während er beobachtete, wie sich das opalförmige UFO langsam drehte und an Höhe verlor, bevor es etwa sechs Meter über der roten Oberfläche stoppte, auf der er gewartet hatte.
Es war halb eins am 21. August 2107. Tag des ersten Kontakts. Der Tag, an dem die Menschheit entdeckte, dass sie nicht allein im Universum waren.
Hör bitte auf, Lucy.
Das Holo-3D-Bild fror ein, als ich auf meine persönliche Simulation zu meiner Linken blickte.
Ja, Harry, sagte Lucy, schüttelte ihren Kopf und lächelte.
Ich lächelte zurück und dachte, wie wunderbar es war. Besonders jetzt, wo ich ihn sehen konnte, anstatt ihn zu hören. Kira hatte mir gezeigt, wie man einen Avatar erstellt, um mir die Interaktion mit ihr zu erleichtern, und ich ließ Lucy ihren eigenen Look kreieren. Lucy sah also aus wie ein zwei Meter großes Mädchen, das ein bisschen orientalisch war. Sein schulterlanges Haar war pechschwarz, das sich im Nacken kräuselte, und er hatte ein Paar große blaue, neugierige Augen mit dunklen Wimpern. Er war mein wahrer wandelnder, sprechender, mitfühlender Führer zum Universum und ein absolutes Wunder für mich.
Da kam Kira zurück und lächelte, als sie unsere Kabine betrat und sah, was wir vorhatten. Oh, sagte sie, als sie sich neben mich aufs Bett setzte und mir einen schnellen Kuss gab, ich sehe, Lucy hat dich schon zum Arbeiten gebracht. Ein bisschen Geschichte reicht weit und du musst viel aufholen Das wichtigste Ereignis in der Geschichte der Menschheit ist ein guter Ausgangspunkt.
Ich dachte, ich fange oben an und arbeite mich nach unten vor, sagte ich und wandte mich an Lucy, die auf meine nächsten Anweisungen wartete, kontaktiere mich zuerst, Lucy.
Das Hologramm vor uns veränderte sich plötzlich und enthüllte eine kleine Gruppe von Figuren, die zusammen auf der Marsoberfläche standen. Vor ihnen war das UFO, das vor dem roten Marshimmel bedrohlich und imposant aussah und auf ein Lebenszeichen wartete. Als ich aus dem Bett stieg und vor den Astronauten stand, bat ich Lucy, die Aufnahme wieder zu stoppen. Meine Aufmerksamkeit wurde auf die Person gelenkt, die der Anführer zu sein schien, und ich betrachtete das Namensschild auf der Vorderseite des Raumanzugs. Major John Wright. Auf seiner linken Schulter prangte eine kleine amerikanische Flagge mit der Aufschrift Mars Corp 07 Expedition darunter.
Die Aufnahme wurde fortgesetzt und ich stand da und sah zu, wie die Vorderseite des UFOs aufglitt, um eine Rampe zu bilden. Einen Moment lang passierte nichts, dann tauchte eine einzelne zweibeinige Gestalt auf und stellte sich vor die Menschengruppe, die darauf wartete, aufrecht zu gehen. Die Gestalt war groß, dünn und trug eine Art schwarzen Raumanzug, als sie nach vorne trat. Ich betrat das Hologramm, um den Besucher durch das Visier seines schwarzen Helms besser sehen zu können, und mir stockte der Atem, als Kira auf mich zukam und ihre dünne Hand in meine schob.
Mehr als alles andere waren seine Züge die einer Ameise, mit dunkler Haut wie Knochen, großen schwarzen Augen und einem länglichen Kiefer mit einem Kinn. Ich konnte mein Herz in meiner Brust schlagen fühlen, als ich auf etwas blickte, das vor Tausenden von Jahren passiert war. Ich sah Kira mit Tränen in den Augen an.
Willkommen im Universum, Harry, flüsterte er und umarmte mich, als die tiefblau-braune Welt von Sirius A Six im Fenster hinter uns auftauchte.
***
Wir hielten an einer sanften Anhöhe mit Blick auf den fernen Horizont an, als die Sonne am tiefblauen Himmel unterging, mit zwei der Planeten des Systems, Sirius A Two, und einem entfernten Sirius A Four, der mit bloßem Auge oben rechts sichtbar war.
Hinter uns war ein kleines weißes Shuttle, und wir haben es für den Tag vom örtlichen Raumhafen gechartert, damit wir dorthin gelangen konnten, wo es der Frau neben mir viel bedeutete. Ich sah Kira an, die einen orange und schwarz passenden Umweltanzug und einen Helm trug, damit wir aufgrund des geringen Sauerstoffgehalts in der Luft leichter atmen konnten.
Uns blieben noch drei Tage auf unserer Reise, und diese Tage verbrachten wir damit, über das gemeinsame Leben zu sprechen, das Universum – buchstäblich und alles. Und wir haben nicht darüber gesprochen, was wir damals geliebt haben, bis wir nicht mehr lieben konnten. Diese Zeiten haben unsere Liebe über Worte hinaus verbunden und geprägt. Wie er mir im Traum sagte; er war mein und ich war sein von jetzt an bis zum Ende der Zeit.
Miete nahm meine Hand. Komm, lächelte er, als er mich durch das getönte Visier seines Helms ansah. Wir steuerten auf etwas zu, das aussah wie ein kleines Wäldchen aus lilablättrigen Bäumen auf der anderen Seite eines blauen Tals, das sich bewegte und schwankte, als die sanfte Brise über die Landschaft wehte. Als wir uns auf den Weg machten, sah ich eidechsenähnliche Kreaturen mit Hoch- und Übernasen, die mit langen, dunkelgrauen, gefiederten Schwänzen herumschwirrten, als sie vor uns flohen. Ich stand da und beobachtete sie wie ein großes Kind im Zoo, und Kira musste meine Hand halten, um mich zu vertreiben.
Weltraumechsen Ich widersprach, und ich konnte ihn über die Gegensprechanlage über meine kindliche Ausgelassenheit lachen hören, als sie im Gebüsch verschwanden.
Er hat recht. Das Leben war überall.
***
Ich hörte schweigend zu, als Kira mir die Geschichte ihrer Mutter erzählte und wie wir dort standen, wo jetzt ihre letzte Ruhestätte sein soll. Auf dem Boden war eine kleine goldene Plakette mit seltsamen Buchstaben darauf.
Ich war ein jüngeres Mädchen, als sie auf eine Mission ging und nie zurückkam, sagte Kira langsam, während sie auf das Denkmal starrte, wie ich mich erinnere, wurde ein Spezialteam geschickt, um die Zeitachse zu durchsuchen. Spuren des Schiffes meiner Mutter zu entdecken genau wann die Maschine in die Realität zurückgefallen ist und was von dort aus mit ihr passiert ist. Es ist eine Art Motorsignatur, auf die man zeigen kann.
Sirius A Six und das Jahr war 4042. Ich nickte, als alles anfing, mehr Sinn zu ergeben.
Kira sah mich an und lächelte. Es wurde nichts gefunden, weil nichts passieren sollte. Es war offensichtlich, was mit ihm passiert ist, als er erkannte, dass er nichts tun konnte. Wie ich dir sagte, Harry, es gibt Regeln für Zeitreisen. Was auch immer passiert, sie werden befolgt werden, er erklärte.
Was ist mit dem Notsignal? Könnte das Schiff nicht so etwas schicken? Ich fragte.
Kira schüttelte den Kopf. Katastrophaler Systemausfall. Meine Mutter war eine der ersten Piloten bei den ersten Testmissionen und wusste, was zu tun ist. Regel Nummer eins lautet, niemals erwischt zu werden und niemals die Maschine zurückholen zu dürfen. Der Schlussbericht lautete: Selbstzerstörung durch sie hat sich umgebracht und das Schiff völlig zerstört, ohne jede Spur davon. Er begann mit der Serie. Er sah mich an und ich konnte sehen, wie seine Augen vor Tränen glänzten. Es war das Schiff und das Schiff. Meine Mutter ist wahrscheinlich hier gestorben.
Ich sagte nichts und ließ Kira ihren Moment haben. Deshalb lebte er in dieser Zeit. Er lebt nah an den letzten Erinnerungen seiner Mutter. Ich verstand das vollkommen, und irgendwie hatte es etwas Edles. Dies warf jedoch andere Fragen auf, wie er dies tun könnte. Mit einer Zeitmaschine das 69. Jahrhundert verlassen und ins 41. Jahrhundert bringen, wo Zeitreisen noch erfunden werden mussten. Würden die Behörden in seiner ersten Zukunft das nicht zulassen? Aber die Frage musste nicht gestellt werden, denn bevor ich etwas sagen konnte, antwortete Kira.
Ich habe es gestohlen, flüsterte er und starrte weiterhin auf das Schild.
***
Tupolev Spaceport war alles, aber immer noch nichts, was ich mir vorstellen konnte.
Ein paar Kilometer außerhalb der Hauptstadt Vestrava, dem nördlichsten von vier Kontinenten, vibrierten die geschäftigen, umgedrehten blau-silbernen Radkappen zusammen mit den Terminalerweiterungen vom Verkehrslärm und den Menschenmengen, wenn Schiffe und Transporter aller Formen und Größen kamen und gingen ständig. .�
Kira und ich waren gerade von unserer kurzen Reise ins Innere zurückgekehrt, und nachdem das Shuttle angedockt hatte, gingen wir durch die Menge, als sie mich durch das Gebäude führte. Ein paar Stunden später fanden wir uns auf einer der Aussichtsplattformen wieder, die der Westseite des Terminals zugewandt war.
Ein anderes Schiff näherte sich einer der Buchten, und ich beobachtete fasziniert, wie es sich langsam um anmutige 180 Grad drehte und sein orange-blauer Rumpf im verblassenden Sonnenlicht schimmerte. Eine lange haiähnliche Form mit kurzen Stacheln, wie ich später erfuhr, waren Näherungssensoren für den Transport von Fracht von einem Planeten zum anderen. Es war wirklich eine Sache, als Weltraum-Trucker aufstiegen, um sich mit einem kleineren, eckigen Schiff mit Stupsnase zu treffen und es zu seiner jeweiligen Andockbucht zu steuern. In der Ferne konnte ich weitere Transporter sehen, die darauf warteten, an die Reihe zu kommen, während die Landelichter in der hereinbrechenden Dunkelheit blinkten.
Auf einen weiteren Tag, sagte ich und drehte mich zu meinem Partner um, während ich neben ihm saß und meine Reaktionen auf alles, was ich sah, genoss. Wie viele? Wie viele sind da draußen? Ich fragte.
Er nahm einen weiteren Schluck Saft aus dem Miettopf. Von jetzt an? Er war tief in Gedanken versunken, als er sich zu mir umdrehte und seinen rechten Arm auf die Rückenlehne des Stuhls legte, auf dem wir saßen. Ah, ich würde sagen, ungefähr achtzigtausend Menschen haben nachweisbare Verbindungen hergestellt Hauptzweck. Die Anforderungen, die sie als erkennbare Zivilisation klassifizieren. Einige existieren erst seit ein paar Millionen Jahren, während andere seit Milliarden von Jahren existieren. Sie existiert seit Jahren und ist das ursprüngliche Rückgrat, das die erste Galaktische Systemgruppe bildete .Harry. Er offenbarte sich, als er sich mir näherte und mit seinen Fingern durch mein Haar fuhr. Ich achtete so sehr auf das, was vor dem Fenster vor sich ging, dass ich kaum spüren konnte, wie er die Hand ausstreckte und das Implantat hinter meinem rechten Ohr berührte, während er etwas zu meiner Linken flüsterte.
Kul Dak, nickte ich, als ich mich an meinen ersten Kontakt vor ein paar Tagen erinnerte. Der wandelnde sprechende Schildkrötenmann, der drei Frauen hat, oder Botha, wie sie es nennen, neun Kinder und drei weitere, die in drei Sirius-Bären schlüpfen werden. Er und seine Familie gehörten zu etwas, das vor Milliarden von Jahren begann und eine der ersten echten galaktischen Zivilisationen war. Unglaublich. Es macht keinen Sinn. In dieser Hinsicht hatten wir kaum den Strand betreten, geschweige denn hinaus in den Ozean des Weltraums, um zu erkunden, was da draußen war.
Wie viele planetare Zivilisationen sind aufgestiegen und wieder untergegangen, um für immer unterzugehen? Als ein weiteres großes gepanzertes graues Containerschiff auf Unterlichtgeschwindigkeit abstürzte und stumm dastand, tauchte plötzlich ein weiteres großes graues Kriegsschiff-Containerschiff voller Fracht im hohen Norden auf. Wie ein nerdiges Kind in einem Süßwarenladen bewunderte ich all diese Gefühle. Ich könnte glücklich dasitzen und das den ganzen Tag beobachten. Aber die Frau neben mir hatte andere – bessere – Ideen.
Harri.
Was? sagte ich und starrte immer noch verblüfft auf den exotischen Tanz, der draußen stattfand, während ich beobachtete und zuhörte, wie die Raumhafenkontrolle den wartenden Verkehr in einem ausgeklügelten Wartemuster abwickelte.
Harry, sagte Kira, als sie spürte, wie er sich wieder näherte, ich denke, du solltest dich umdrehen und mich ansehen.
Hmm? murmelte ich, als ich widerwillig meinen Kopf drehte, um zu sehen, was er wollte, und versuchte, da draußen nichts zu verpassen. Die Zeit stoppte abrupt, als sich mein Mund erschrocken öffnete. Wow. Es erstarb in meiner Kehle, als ich die fast nackte Frau anstarrte, die mich anlächelte, und mich fragte, was ich als nächstes sagen sollte. Alles, was sie trug, war ein seltsam bekanntes rotes Gewand.
Kira, keuchte ich, was bist du? Ich sah verblüfft zu, wie sie sich auf meine Schenkel setzte, als sie ihr nacktes linkes Bein anmutig über mich bewegte, sodass ich endlich ihre perfekten glockenförmigen Brüste sah, die kaum von ihrer dünnen Robe verdeckt wurden. Ich vergaß schnell die Welt da draußen, denn das, was ich sah, war für mich im Moment so viel beeindruckender und überraschender, als ich errötend auf meinem Schoß saß und ihn langsam von oben bis unten ansah.
Mochtest du? Sie rieb es und flüsterte: Ist das nicht die Art von Sachen, die Frauen Ihrer Zeit trugen?
Ja, murmelte ich, unfähig, meine Augen von ihm abzuwenden, als ich mich umsah und mich fragte, warum ihm niemand die geringste Aufmerksamkeit schenkte, was er tat.
Kira lächelte mich teuflisch an, als sie auf mir lag, während ihre Zunge meinen Hals küsste und mein linkes Ohr verspottete. Ssssssh, flüsterte er und drehte seinen Schritt gegen meine wachsende Erregung, nur du kannst mich so sehen, Liebes.
In Ordnung. OK. was auch immer du sagst. Aber ich kann sie immer noch sehen, was mir verdammt komisch vorkommt. Es war nicht mein Ding, Sex in der Öffentlichkeit zu haben, auch wenn sie uns nicht sehen konnten, als mein geiler Partner anfing, die Kontrolle zu übernehmen, während ich da saß und auf meine Lippe biss und versuchte, kein Geräusch zu machen.
Kira lässt ihre Hände zwischen uns fallen und grinst über meinen verwirrten Gesichtsausdruck. Betrachten Sie es als eine Kleinigkeit, die ich mitnehme, wenn ich in dreitausend Jahren mein Zuhause verlasse. Die Menschen um uns herum können nur das sehen, was ich ihnen zeigen möchte.
Du wirst mich in ein Krankenhaus bringen, stöhnte ich, als sich der V-Ausschnitt ihres Morgenmantels weiter öffnete, um die üppigen Brüste zu enthüllen, die sich aufgeregt für meine Nippel und meine Lippen und meine Berührung kräuseln.
Ist das so schlimm? Er spottete leise und versuchte, nicht über den immer noch benommenen und verlegenen Ausdruck auf meinem Gesicht zu lachen, als wir da saßen und uns auf der Couch liebten und die Leute unangekündigt herumliefen.
Ich hob meine Augenbrauen. Das wird es, wenn wir zuerst verhaftet werden, Ma’am.
Willst du mich nicht, Harry? Er schnappte nach Luft, als sein Blick auf den Gürtel um meine Taille fiel. Er beugte sich vor und küsste mich, während er langsam den Verschluss löste und meinen Fluganzug entriegelte und meinen jetzt schmerzhaft erigierten Penis befreite, um damit zu spielen.
Manchmal, flüsterte er gegen meine Lippen, kann ich nur daran denken, wie dieses Ding von dir mich innerlich fühlen lässt, und je mehr du es mir gibst, desto mehr will ich es. Er sah mich an, als ich langsam masturbierte . zu mir: Ist das so? Sie grinste unschuldig, Magst du es, wenn du mich so ansiehst?
Ich freue mich sehr, Kira, sage ich ihr, während ich ihre sich windenden Hüften ergreife und sie hochhebe, sodass der Sex, der mich erwartet, knapp über meiner gierigen Erektion liegt. Sag mir, was du willst, Kira, bat ich und würgte uns beide mit gesenktem Kopf unter ihrem Haar. Sag mir, was du brauchst.
Seine Lippen eroberten meine mit einer Leidenschaft, die mir den Atem raubte, und ich konnte seinen heißen Atem auf meiner Haut spüren, als ich in seine warmen, nassen Tiefen glitt, mich ausstreckte und ihn über mich zog.
Man kann mit Sicherheit sagen, dass die nächsten paar Minuten mit dem seltsamsten Sex gefüllt waren, den ich je hatte oder hatte, als wir beide meinen pochenden Schwanz zusammen ritten, bis er seinen Höhepunkt erreichte, und ich ihn fest an mich drückte, während er sein wogendes Nest füllte. Nachdem ich den Moment genossen hatte, öffnete ich langsam meine Augen, da ich das seltsame Gefühl hatte, dass wir beobachtet wurden. Als ich meinen Kopf nach rechts drehte, sah ich einen fünf Fuß großen, orangefarbenen, zweiarmigen, dreibeinigen Kugelball, der mich mit einem Paar blauer Augäpfel an den Enden der sechs Zoll langen Stiele anstarrte.
Uh, murmele ich, als Kira anfängt, in meinen Armen herumzuzappeln, während sie an den Haaren ihres geröteten Gesichts zieht.
Kira lächelte, als sie sah, was ich sah, und sagte etwas, das die Kreatur mit einem schrillen Quieken zwitschern und gegen die Seite ihres kahlen Kopfes schlagen würde. Überraschenderweise zeigte er auf mich und stieß mich an und tat dann etwas, das wie ein Zwinkern aussah, wobei der Augenstiel mir am nächsten war.
Kira nickte, küsste mich auf die Wange und sagte etwas als Antwort. Das Ding seufzte und drehte sich um und streckte die Hand aus, um meine rechte Wange zu kneifen, bevor es vor sich hin pfiff und zum Ausgang watschelte.
Ich drehte mich um und sah Kira an, die sich auf die Lippe biss, um nicht zu lachen. Ich dachte, du hättest gesagt, dass uns nichts sehen kann
Kira lehnte sich zurück, gähnte und streckte sich erotisch in meinem Schoß. Nun, seufzte sie glücklich, als ich ein rotes Flackern in der Luft um uns herum bemerkte, Nicht direkt. Es gibt einige Arten, die Dinge in mehr als einem visuellen Spektrum sehen können. Dieser Genth war eindeutig einer von ihnen, ich erraten.
Was hat er gesagt? fragte ich, bevor ich die Aussichtsplattform verließ und in der Menge verschwand, als ich beobachtete, wie das Ding anhielt und mir zuwinkte.
ER.
Was?
Kira beugte sich vor und küsste meine Lippen, als sie sich von meinem Schoß senkte. Während sie das tat, verblasste langsam der rote Morgenmantel, um das Outfit zu ersetzen, das sie zuvor trug, und sie lächelte mich an, als sie auf meinen immer noch freigelegten Schritt nickte. Schnall dich besser an, Harry, grinste er, bevor du den Bildschirm zurückziehst, um den Zauberer zu enthüllen.
War es eine Frau? Ich grunzte, als ich mich präsentabel machte, Und?
Er stand auf, fuhr sich mit den Fingern durch sein dichtes rotes Haar, stand auf und lächelte mich an. Oh, weißt du. Nur Mädchengespräche. Er hat gefragt, ob ich Spaß habe und ob er mitmachen könnte?
Ich sah ihn an. Verbinden? War es ernst?
Du machst Witze,
Kira hob erfreut ihre Augenbrauen. Er hat danach gefragt. Soll ich ihn holen gehen? Er schien dich ziemlich zu mögen, Harry. Da du neu in all dem bist, muss er dir wohl zeigen, was zu tun ist. Grundlegende Dinge wie was wohin gehört und all das, erklärte er, als er seinen aufhob Tasche und wollte gehen, während ich dastand und wie ein Idiot aussah und mich fragte, ob er mich anhatte.
Er blieb stehen und drehte sich um. Komm schon, lachte er.
***
Als der alte Mann überlegte, welche er stehlen sollte, blieb er vor den silbernen Zeitmaschinen stehen, die im Licht glänzten. Jedes war das gleiche wie das andere, mit dem einzigen Unterschied, dass der Geist und Charakter jedes Schiffes war.
Welche soll ich wählen? Er fuhr sich mit der Hand durch sein dichtes weißes Haar und murmelte vor sich hin: Womit erkunde ich Zeit und Raum?
Er sah jeden der Reihe nach von links nach rechts an. Entscheidungen sind Entscheidungen. Das war so lächerlich. Der Wächter muss sich beeilen, da er jederzeit zurückkehren kann. Sein Blick wanderte zum dritten Schiff in der Reihe. Er war immer auf der Seite von Nummer drei. Es wären drei. Er trat vor und wollte gerade in die Maschine einsteigen, als ihn eine Stimme stoppte.
Warten sagte das Mädchen.
Als sich der alte Mann umdrehte, sah er eine junge Frau mit langen braunen Haaren, die zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden waren, der ihr über den Rücken hing. Sie war umwerfend schön, aber sie runzelte die Stirn, da sie keine Zeit hatte, mit diesem völlig Fremden zu reden.
Wer bist du? sagte er wütend.
Ein Freund, antwortete er.
Und was willst du? Er hat gefragt.
Das Mädchen trat vor und nickte der Maschine neben ihr zu. Nummer sieben. Nimm das, sagte sie zu ihm, es hat einen Tracker, der an den Zeitrotor angeschlossen ist. Sie werden dich finden, bevor sie überhaupt wissen, dass du weg bist. Vertrau mir.
Er sah sie an. Wer war dieses Mädchen?
Und warum sollte ich dir vertrauen?
Der Fremde lächelte. Weil ich der einzige bin, den du tun kannst, sagte er, als er sich der Stelle näherte, an der er stand, und zwischen sich und dem Schiff neben ihm hin und her sah.
Der alte Mann nickte langsam. Irgendetwas war an diesem Mädchen. Irgendwie war er anders. Sie nahm den Schlüssel, den sie für ihn hielt, und betrat zum ersten Mal die Zeitmaschine.
Bis wir uns wiedersehen, sagte sie, hob ihre Hand, als sie die Tür schloss, und lächelte ihn schwach an.
Das Mädchen trat zurück und sah zu, wie sich die Tardis entmaterialisierte und ihre lange Reise begann.
Bis wir uns wiedersehen, Doktor, sagte Clara.
***
Du hast es gestohlen?
Kira sah weg, aber ich wusste, dass alles, was sie sah, eine weit entfernte Erinnerung war. Als er zusammen auf der Oberfläche von Sirius A Six stand, glänzten die metallenen Schulterplatten seines Schutzanzugs in der Nachmittagssonne.
Er nickte und drehte sich um, um mir ein schwaches Lächeln zu schenken. Als meine Mutter nicht zurückkam, wurde ich zur Akademie gebracht und kümmerte mich um mich, bis ich alt genug war, um zu verstehen, warum ich dort war.
Meine Mutter war eine ganz besondere Person und eine Pionierin in der Wissenschaft der Zeitreisen und was ihre Entdeckung bedeutet. Wie Dinge wie eine einfache Fehleinschätzung den Lauf der Zeit und alles verändern können. Jede Aktion hat eine Reaktion, also hat jede Reise eine Reaktion . bis ins letzte Detail kalkuliert und verwaltet, damit nichts schief geht. Es hat ein paar Jahre funktioniert, aber dann ist meine Mutter verschwunden.
Kaira drehte sich zu mir um. Der Tag, an dem ich verschwand, war der Tag, an dem ich dich fand, lächelte er, als er meine rechte Hand in seine nahm, ich war erst fünf Jahre alt, aber ich erinnere mich, als wäre es gestern gewesen.
Er hob seine rechte Hand und schwenkte sie vor sich in der Luft. Plötzlich erschien eine Vision und schwebte zwischen uns. Es sah aus wie eine Seite aus einem Buch mit mehreren Hunderten darauf. Ich runzelte die Stirn, als es mir bekannt vorkam, und schnappte dann nach Luft, als mir klar wurde, was passiert war. Es war eine Seite aus meinem alten Schuljahrbuch mit ein paar Schülern darauf. Mich eingeschlossen. Lächelnd aus der fernen Vergangenheit, sich nicht um die Welt kümmernd.
Es war das erste Mal, dass ich dich gesehen habe, Harry, sagte er, ich habe es mir selbst versprochen, dann werde ich herausfinden, wer du bist, egal wie lange es dauert.
Kira wedelte mit der anderen Hand über ihrer Brust. Und das ist das erste Mal, dass ich dich getroffen habe. Eine Sekunde später erschien ein weiteres Bild neben dem ersten. Es war ein Foto, von dem ich jedes Detail auswendig kannte. Die, die mein Opa von meiner Oma und mir bekommen hat, als ich am Meer war. Es war der Tag, an dem das seltsame Mädchen auf mich zukam und Hallo sagte. Das Filmmaterial zeigte eine neunzehnjährige Kira, die in einem Fluganzug neben mir kniete, während wir beide lächelten und in die Kamera schauten.
Er bewegte seine Hand leicht und das Foto drehte sich langsam um, um zu enthüllen, was auf der Rückseite geschrieben stand. Aber ich wusste schon, was sie waren, weil ich diese Worte vor Tausenden von Jahren in meinem Schlafzimmer geschrieben hatte, als ich achtzehn war.
Er ist echt.
Unsere Blicke trafen sich. Ja, war es. Es war sehr echt.
***
Wir gingen spazieren und unterhielten uns, während Kira mir ihre Geheimnisse offenbarte.
Wie alt sind Sie? Ich habe sie gebeten.
Oh, ich bin neunzehn, sagte er, obwohl das Leben auf Sirius A Three die Dinge mit dem Alter komplizierter macht.
Also, wo kommst du ursprünglich her?
Kansas, antwortete er und lachte über meinen verwirrten Gesichtsausdruck.
Ernsthaft?
Ist Kansas Kansas?
Kansas Kansas, lächelte er, Original World 14. Juni 6897. Meine Mutter erzählte ihm, dass ich an einem schönen Sommertag an einem Ort mit Blick auf das Meer geboren wurde. Was meinen Vater betrifft, so war er nie dort, als ich aufwuchs . ‚
Also hast du das 41. Jahrhundert zu deinem Zuhause gemacht.
Kira schüttelte den Kopf. Ich denke, ich fand die Vergangenheit immer viel interessanter als die Zukunft. Sie haben mir das Gefühl gegeben, so willkommen zu sein, wenn ich in diese Zeit komme, und nur sehr wenige Menschen wissen, wer ich bin und wofür ich stehe. Alles, was ich erzähle sie ist alles, was sie wissen müssen, grinste er, ich genieße meine Anonymität und ich möchte, dass ich irgendwohin gehe. Alle meine Reisen in Ihr Jahrhundert stammen aus diesem Jahrhundert.
Ich nickte ihm in offener Bewunderung zu. Du bist eine wundervolle Frau, Kira J. Ohne dich wäre ich schon längst gegangen.
Kira saß auf dem Boden und ich nahm meinen Platz neben ihr ein, während sie mir weiter ihre Lebensgeschichte erzählte.
Ich wusste immer, dass ich eines Tages nach meiner Mutter suchen würde, sagte er einfach, aber die Akademie lehnte es ab, eine solche Reise zu genehmigen, weil bereits ein Suchtrupp zum letzten bekannten Ort seines Schiffes entsandt worden war. Sie sagten es Er streckte die Hand aus, hob eine Handvoll dunklen Sand auf und ließ sie sanft zwischen seinen behandschuhten Fingern gleiten. Ich fing an, einen Plan zu machen, einen Plan, eine Maschine abzuholen und ihre letzte Reise zu verfolgen, um selbst herauszufinden, was damit passiert ist, und ich tat es. Ich war sechzehn, als ich ging, und ich wusste, dass ich nie wieder zurückkommen würde
Warum sind sie nicht gekommen, um dich zu holen? Ich habe sie gebeten. Das Wichtigste war natürlich die Rückkehr der Zeitmaschine. Aber andererseits, warum sollte es eine Rolle spielen, wenn es zu diesem Zeitpunkt für einige wenige Realität ist. Dass ein solches Schiff existierte, ist jetzt eine absolute historische Tatsache in dieser Zeitlinie.
Kira zuckte mit den Schultern und drehte sich um, um die atemberaubende Aussicht zu genießen, während die orange, gelbe und rote Wolkenbasis, die die untergehende Sonne teilweise verdeckte, langsam über dem Horizont verschwand, während das erste Sternenlicht über ihnen aufflackerte.
Weil ich schlau bin, antwortete er, und weil ich die telemetrischen Datenkerne der dreiundachtzig Maschinen in der Flotte an Bord zurückgesetzt habe, damit sie nicht in das Zeitfenster springen, das ich vorhabe. Eine Ausfallsicherung, wenn sie es versuchen den Code zu knacken, der sie daran hindert, das Schiff automatisch zurückzugeben und mich für immer hier gestrandet zu lassen. bedeutet, dass sie es noch nicht geschafft haben, wandte sich Kira an mich. Obwohl ich vermute, dass sie die Idee, mich zurückzunehmen, vielleicht aufgegeben haben.
Was lässt Sie glauben, dass sie aufhören werden, es zu versuchen?
Mission, sagte er leise, weil sie wissen, dass ich ein Teil davon bin und es immer sein werde. Sie wissen, dass mein Schiff mit den anderen da sein wird, wenn ich entscheide, dass es Zeit ist zu gehen. Es könnte morgen sein, eine Woche, sechs Monate oder ein Jahr ab jetzt. Alles ist eingerichtet. Das Profil mit den genauen Koordinaten ist bereits im Datenkern angelegt. Das ist die Sache mit festen Zeitpunkten. Sie sind immer da, wann und wo immer Sie sind. Die Regel Ich sollte mich strikt daran halten, zu gehen, wenn ich jung und in Bestform bin.
Und du willst, dass ich mit dir auf diese Mission gehe?
Der Zeitreisende sah mich an, bevor er seinen Blick abwandte. Ja, sagte er, aber die Wahl liegt ganz bei dir, Harry. Das wird sehr gefährlich und wird sehr wahrscheinlich scheitern. Aber es ist etwas, was ich tun muss.
Ich nickte. Wohin du auch gehst, erinnere dich.
Kira starrte mich lange an, während wir zusammen saßen und den erstaunlichsten Sonnenuntergang beobachteten, den man sich vorstellen kann. Er nahm meine Hand, als er mir die Mission erklärte, während der lange Tag langsam in die dunkle Nacht überging.
Er hielt meine Hand fester und sah mich mit Tränen in den Augen an. Erinnerst du dich daran, als du gesagt hast, dass du mich bis zum Ende der Zeit lieben würdest?
Es sieht so aus, als hätten wir noch ein Jahr und einen Tag, bevor wir aufbrechen.
***
Letzte Mission.
Das Universum war zu Ende gegangen, und was davon übrig war, wurde katastrophal auf den Punkt geschleudert, der es hervorbrachte. Was übrig blieb, hatte sich in eine geschmolzene kochende kreisförmige Welle verwandelt, in der Galaxien miteinander kollidierten, als sowohl Dunkelheit als auch Licht zu einer einzigen Substanz verschmolzen.
Sekunden vor der Zeit begannen Schiffe und Piloten einzutreffen. Jede jemals gebaute Maschine war gekommen, um ihre letzte Mission zu erfüllen, in dem Wissen, dass nicht alle – wenn überhaupt – überleben würden.
Es gab einen blendenden Blitz, und ich verzog sogar das Gesicht im getönten Cockpit unseres Schiffes, als die Schockwellen die Maschine heftig zu erschüttern begannen, als wir in die Überreste des schrumpfenden Zeitstroms eintauchten. Kira starrte auf die Konsole, während sie riesige Mengen räumlicher und zeitlicher Daten streamte, damit sie die endgültige Flugbahn des Schiffs und den genauen Moment berechnen konnte, in dem es seinen Motor starten musste.
Wie viele Schiffe? Ich schrie ihn an, als das Schiff unter dem enormen Druck aufstöhnte, der darauf lastete. Der Schutzschild um den Kofferraum hielt, aber nur.
Kira setzte sich, um den Scanner zu überprüfen. Zweiundfünfzig, rief er, als eine weitere Explosion uns von einer Seite zur anderen erschütterte, fünfzig, fuhr er fort, achtundvierzig, einundvierzig, fünfunddreißig, dreißig, dreiundzwanzig, vierzehn
Er drehte sich um und starrte wild auf die Überreste der Flotte, die langsam vom Konsolenbildschirm vor uns verschwand. Das war unmöglich. Was von diesem Universum übrig war, explodierte um uns herum, als die Zeitmaschine durch das Trümmerfeld kollabierter Sterne und Planeten wanderte.
Fünf, sagte Kira, vier, drei, ihr Gesicht erhellt von vier kleinen Lichtern auf ihrem Gesichtsschutz, sie sah mich hinter dem Helm an, den sie trug, Harry, flüsterte sie.
Es hat nichts genützt. Wir waren gescheitert. Alles war fast vorbei und es war nur eine Frage der Zeit, bis wir an der Reihe waren.
Was auch immer passieren würde, würde passieren. Wenn wir überleben wollten, hätten wir es getan, während wir in der Zeitmaschine nebeneinander saßen und uns ansahen. Kira lächelte mich an. Er hatte es geschafft. Endlich hatte er seine Mission erfüllt. Die Mission, für die er geboren wurde, egal was passiert. Die letzte Mission, um über das Ende des Universums hinaus zu überleben.
Nun, da dies geschehen war, konnten wir nur noch abwarten und hoffen.
Ich liebe dich, Kira J. Mehr als Worte sagen können, sagte ich und wusste, dass dies vielleicht die letzten Worte waren, die ich ihr sagen konnte, während ich auf das Ende wartete.
Sie weinte, während sie den Kopf schüttelte. Ich liebe dich auch, Harry Watts.
Es war plötzlich und großartig, als das Ende kam, da Zeit und Raum zu Ende gegangen waren. In diesem letzten Moment leuchtete das Gewebe der Realität hell, als ob eine Milliarde Sonnen mit dem Wurmloch verschmolzen wären, das im Handumdrehen erschien und verschwand.
Wir hielten uns fest, als der Motor der letzten verbliebenen Zeitmaschine zündete.
***
Träumer – Nachwort.
Kira und ich standen Händchen haltend vor dem Licht, als Zeit und Raum begannen, Vergangenheit und Zukunft mit nur einem Traum zu erschaffen.
Bereit? Er lächelte mich an, seine Essenz leuchtete vor Liebe und Hingabe in seinen Augen. Wo auch immer wir sind, es gibt keinen Ort, an dem ich lieber wäre, als jetzt bei ihm zu sein. Als er sagte, er würde es tun, wenn ich es nicht verstehe, hatte ich keine Zweifel, dass ich ihn auf seiner Mission begleiten würde. Wohin er auch ging, ich folgte ihm. Meine Liebe zu dieser Frau hatte mich buchstäblich ans Ende der Zeit und darüber hinaus transportiert.
Träumen wir zusammen? Ich fragte ihn, wann das Licht anfing, uns zu umgeben.
Diese Frau, die mich liebt, kam in meine Arme und drückte mich an sich. Sind wir nicht die TRÄUMER, Harry? sie flüsterte: Ist das Leben nicht nur ein unmöglicher Traum?
Das helle Licht verschlang zusammen mit der Zeitmaschine alles und brachte uns langsam in unseren gemeinsamen Traumzustand, als der lange Schlaf mit der Geburt des neuen Universums begann, die um uns herum stattfand, während wir schliefen.
Das Schiff würde uns aufwecken, wenn die Zeit gekommen wäre.
***
Sieben Millionen Jahre später,
Das schwarze Pferd drehte sich, als der weiß leuchtende Ritter darum kämpfte, den riesigen roten Drachen mit seinem silbernen Speer fernzuhalten. Die Kreatur brüllte und spuckte eine feurige Flamme aus, während sie mit riesigen schuppigen Flügeln wild um sie herum flatterte, während sie ihren Feind vorsichtig beobachtete. Der Kampf war lang und erbittert gewesen, und diesmal war der Drache entschlossen, seinen Feind zu besiegen.
Hoch am blauen Himmel flog das Mädchen in einem anmutigen Bogen, bevor sie anhielt, einen Pfeil mit Giftspitze zog und ihren goldenen Bogen zum Zielen spannte.
Herz, Kira Ich schrie durch meinen silbernen Eisenhelm: Schlag aufs Herz, um die Bestie zu töten
Unter mir grunzte und grunzte mein Pferd, als es sich auf die Seite drehte, damit ich den Speer heben konnte, um mich vor dem Biss des Drachen zu schützen. Das Löwenherz-Banner mit einem weiß-auf-roten Kreuz auf der Stange, das mir auf den Rücken geschnallt war, flatterte hinter mir, als ich diejenigen mit dem Tod bedrohte, die es wagten, Dutchy of Aquitaine herauszufordern
Piasto dax torcsato vey Oku rief Kira in seiner Muttersprache, als er hart und hart in die Brust des fauchenden Monsters stach, das schrie und fauchte, als er starb, wie er es so viele Male zuvor getan hatte.
Ich sprang von meinem Pferd und rannte dorthin, wo der Drache lag, während mein abenteuerlustiger Freund neben mir zu Boden glitt. Die Frau, die ich liebte, lächelte, und ihre Augen leuchteten vor Aufregung, als wir beide auf unsere Eroberung blickten. Kira sah mich an, und ich konnte das vertraute Funkeln der Erwartung in ihren Augen sehen, als das grün-goldene Outfit, das sie am Tag ihrer Geburt getragen hatte, zu verblassen begann, bis sie nackt vor mir stand.
Kira hob ihre rechte Hand und wedelte mit dem Finger. Eines Tages, Harry Watts, schalt er mich lächelnd, werden wir dieses Abenteuer beenden, bevor du mich nackt haben willst.
Aber das ist der beste Teil Ich protestierte, als ich begann, meine Rüstung abzulegen, während wir beide zusammen auf einem Plateau aus üppigem Gras standen, das sich so weit das Auge reichte, unter einem endlosen Himmel erstreckte. Ein weiterer Tanz sollte beginnen, aber diesmal war es der Tanz des Lebens, nicht des Todes. Egal wie viele Träume, fast alle endeten auf die gleiche leidenschaftliche und sexuelle Weise zwischen uns und das würde sich nie ändern.
Selbst in dieser peinlichen Pause wollte ich es immer wieder haben, weil es für mich nie ein Wunder wäre, es zu bekommen.
***
Der Traum verblasste, als Kira und ich in schwebender Stille an einem Ort lagen, an dem Zeit und Raum nicht existierten. An diesem Ort war keiner von uns einen Tag gealtert, und wir hätten niemals gelebt, da die Zeitmaschine uns am Leben und in Sicherheit hielt. Alles, was zählte, war, dass wir weiter existierten und zusammen waren.
Wie viele Tage waren vergangen, seit wir in den Winterschlaf gegangen waren?
Kira hob ihren Kopf und sah mich an, als ich auf meiner nackten Brust lag. Wir waren beide nackt und warteten darauf, dass die Maschine uns zur Welt brachte, und das war irgendwie praktisch.
Etwas kam aus dem Nichts, flüsterte er, als ich mit dem Finger über meine Brust fuhr, während ich in die leere Dunkelheit starrte, und aus etwas geschah alles, bis das Leben ins Nichts zurückkehrte, damit es wieder beginnen konnte. Leben wird Tod. Tod bedeutet Wiedergeburt.
Das alte Universum war verschwunden. Alles, was von ihm übrig war, waren unsere Erinnerungen an Kira und mich, und diese Erinnerungen würden Geschichten sein, die von Generation zu Generation erzählt werden sollten, nachdem wir beide vor langer Zeit gegangen waren. Ich betrachtete Kira, die nackt neben mir lag und die drei kleinen Ringe an ihrem rechten Arm.
Diese drei Ringe machen Kira zu etwas Besonderem.
Dies waren die einzigen Anzeichen seiner genetischen Entwicklung, die gemacht worden waren, als er noch im Bauch seiner Mutter war. Die Gensequenz so zu ändern, dass jedes Kind, das sie zur Welt bringt, ein einzigartiges Individuum und keine Evolution ist, damit die Nachkommen dieser Piloten die Linie ohne Angst vor genetischen Mutationen fortsetzen können, wenn es nur ein Schiff gibt, das die Mission überlebt. es zu zerstören.
Alles menschliche Leben würde von Kira J.
***
Wir träumen weiter. Diese Momente wurden zu Minuten, Stunden zu Tagen, Tage zu unzähligen Jahren. Dann, eines Tages, änderte sich etwas, als wir unseren Tiefschlaf fortsetzten.
Zurück nach Hause. Zurück zu Hause. Jiggidy jig.
Als ich langsam meine Augen öffnete, sah ich Kiwo im Weltraum vor uns stehen. Ich blinzelte und versuchte mich zu konzentrieren, als eine weitere kleine Gestalt daneben auftauchte.
Hallo Harry, sagte Lucy und lächelte glücklich.
Neben mir fing Kira an zu zappeln und ihre Freundin gab ihr ein schüchternes Kiwo Sie schnappte nach Luft, als beide Sims sich an den Händen hielten und vor uns einen kleinen fröhlichen Tanz aufführten.
Warum bist du hier? fragte er, als er aufstand.
Kiwo trat vor. Zeit aufzuwachen, Kira J und Harry, flüsterte er, Zeit aufzuwachen
***
Die Zeitmaschine glitt über das grüne Gras, als sie damit begann, ihre schlafenden Passagiere zu wecken. Seine Mission war vor allem, ihren Inhalt zu schützen und ihr Überleben zu sichern, wenn sie irgendwo im neuen Universum in dieser neuen Welt gelandet sind.
Ein leises Zischen war zu hören, als die Markise zurückglitt, als Kira den Sicherheitsgurt löste. Wir trugen beide immer noch unsere Pilotenanzüge, und ich sah ihn an, während wir beide die Aussicht von unserem neuen Zuhause aus betrachteten. Kiwo und Lucy lachten und spielten herum, während Kira die ersten Messwerte auf der Konsole mit einer Zeitmaschine überprüfte, die Umweltdaten in Echtzeit sammelte und übermittelte.
OK? Ich habe sie gebeten.
Er schüttelte den Kopf. Ich denke schon. Das Druck- und Sauerstoffverhältnis scheint innerhalb sicherer Grenzen zu liegen. Die Messwerte zeigen erhebliche Unterschiede im Gelände mit üppiger Vegetation und anderen grundlegenden Lebensformen.
Kira wirbelte auf ihrem Sitz herum und hob ihre Augenbrauen, als sie beobachtete, wie ich meinen Helm abnahm. Ich atmete langsam den ersten Atemzug in meine Lungen ein und hielt ihn an, als ich meine Augen schloss. Die Luft war rein und frisch, als eine warme Brise sanft um das Schiff wirbelte. Über uns stand hoch am Himmel eine junge Sonne, um die die Schatten von mindestens zwei Planeten kreisten.
Du zuerst, ich lächelte Kira an, als sie ihren Helm abnahm und ihr langes Haar schüttelte, Dein Name sollte in die Geschichtsbücher eingehen. Schade, dass wir keine Flagge haben. Ich grinse, als Kiwo und Lucy dort stehen und das Ereignis automatisch für zukünftige Historiker aufzeichnen, während ich ihm zusehe, wie er aus der Zeitmaschine herabsteigt.
Die erste Person, die diese Erde betrat, war Kira J, eine Zeitreisende aus dem 69. Jahrhundert.
***
Irgendwo über dem Regenbogen.
Träume sind der Ort, an den wir gehen, um das Unmögliche zu erleben. Wir sind alle Träumer und wir waren es vom Anfang bis zum Ende der Zeit.
Dies war die Geschichte zweier engagierter DreAMer, die ein bisschen mehr träumen wollten.
***
Ende.

Hinzufügt von:
Datum: November 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert