Teen Fickt Seinen Freund Noch Einmal

0 Aufrufe
0%


Mindy hat den schlimmsten Tag ihres Lebens. Für dieses Wochenende ist Mindy meine widerwillige Sexsklavin. Es ist Samstag, 18 Uhr, und ich bin gerade damit fertig, Mindy mit der Peitsche auszupeitschen, alle drei Löcher zu durchbrechen und in ihren Mund zu ejakulieren. Bei meinem Orgasmusrennen ließ ich mir das Sperma zeigen, bevor ich es schluckte.
Warum sollte sich jemand das gefallen lassen, fragen Sie? Mindy hat in ein paar Jahren 30.000 Dollar aus dem Kirchenbaufonds gestohlen. Kirchenbücher werden am Montag überprüft und Mindy wird festgenommen. Neben der Sorge um das Gefängnis bekam Mindy das Geld nur, weil ihr Freund/ihre Verlobte Schatzmeisterin der Kirche ist. Er wird in Ungnade gefallen sein und sie definitiv verlassen. Mindy ist zweimal geschieden, hat zwei Kinder und ist sich sicher, dass dies ihre letzte wirkliche Chance auf Liebe ist. Sie möchte wirklich, dass dieses Geldproblem verschwindet, und dann kann sie anfangen zu leben, ohne Angst zu haben, ins Gefängnis zu gehen oder ihren Mann zu verlieren.
Also, wie ist es, deinen Arsch von mir ficken zu lassen und irgendwem von diesen zu helfen? Nun, bis vor ungefähr einer Woche hätte es das nicht getan. Aber ich habe gerade einen Scheck über 1,75 Millionen Dollar erhalten. Meine 25-jährige Frau starb an einem Medikationsfehler, und das Unternehmen wollte unbedingt einen komplizierten Zivilprozess vermeiden. Selbst nachdem mein Anwalt seinen gerechten Anteil hatte, konnte er eine große Sache aushandeln. Sein Kollege Mindy dachte, ich könnte ihm das Geld geben. Ich dachte, Sexy Mindy könnte ihren schönen Körper benutzen, um zu bekommen, was sie brauchte. Ich sagte ihm, der Schmerz und die Demütigung würden ihm eine Lektion über das Glücksspiel erteilen. Das Glücksspiel ist, wohin das Geld fließt und warum es in dieser Pattsituation steckt.
Jetzt, wo Sie mitgerissen wurden, finden wir Mindy nackt auf unserem Bett in unserem Hotelzimmer schluchzend.
Ich möchte Abendessen. Pack dich zusammen und lass uns noch ein Steak essen gehen. Ich sagte.
Mindy sah mich mit Überraschung auf ihrem Gesicht an, aber sie fing an, kontrollierter zu werden.
H…h…wie kannst du nur so… so kaltblütig sein? Wie kannst du so unhöflich sein? wimmerte sie mit ihren letzten Schluchzern.
Teilweise, weil es mir gefällt, aber vor allem, weil es meiner Männlichkeit schadet, schlage ich seinen wohlgeformten Arsch. Klein? Ja, dann verklagen Sie mich. Das sind meine $30.000 und ich werde sie so genießen, wie ich will.
?Bedeuten? Erinnerst du dich, warum du hier bist? Ich protestierte ohne Wut, denn der Liebesakt mit Mindy verbrauchte all meine Kraft.
Mindy sah nach unten und hatte aufgehört zu weinen. Aber er antwortete nicht.
?Gib mir eine Antwort.? sagte ich und erhob meine Stimme ein wenig, aber ohne Übertreibung.
?Weil ich Geld brauche? Mindy antwortete mit sanfter Stimme und erkannte sofort, worauf diese Unterhaltung hinauslief.
Warum brauchst du Geld? Ich fragte.
?Weil ich gespielt habe? schnappte. Warum musst du das immer wieder ansprechen?
Denn vielleicht, wenn ich es tue und das ist unangenehm genug, wird sich dieser hübsche kleine Kopf in deinem Kopf niederlassen und du wirst deine Chance auf Glück nicht verspielen. Bedeutet dieses Geräusch etwas? antwortete ich und milderte meine Stimme ein wenig.
Ich antwortete mit mehr Überzeugung, als ich fühlte. Es war mir egal, was er in Sachen Glücksspiel tat oder nicht tat. Mindy ist ein großes Mädchen und kann ihre eigenen Entscheidungen treffen. Aber Mindy ist heiß wie eine Fackel in einem Sommer in Arizona. Dieses Spiel mit seinem Gewissen macht ihn hoffentlich widerstandsfähiger und respektvoller gegenüber dem Schlimmsten, das ich zu bieten habe. Wenn er denkt, dass es zu seinem eigenen Besten ist, wird er es in Kauf nehmen.
Also hasst du mich nicht? Glaubst du nicht, dass ich eine schmutzige Hure bin, weil ich das alles für Geld mache?
Es war jetzt rational, aber das funktionierte für mich.
Nein, ich hasse dich nicht. Ich mochte dich immer. Und ich glaube nicht, dass du eine Prostituierte bist. Ich habe begonnen
Sie bringen ein großes Opfer, um Ihre Beziehung zu retten und für Ihre Sünden zu büßen. Alles Leiden ist der Preis für das, was Sie getan haben und was Ihre Sünden John antun werden, wenn sie aufgedeckt werden. Bezahlst du nur deine Schulden gegenüber der Gesellschaft? Ich antwortete ganz ehrlich.
Ich habe Mindy immer geliebt; sehr angenehm für die Augen. Hure? Meiner Meinung nach ein überstrapaziertes Wort. Frauen benutzen Sex immer, um Dinge von Geldwert zu bekommen oder um Männer zu manipulieren. Einige werden Prostituierte genannt, andere nicht. Ich denke gerne, dass Mindy und ich nur eine geschäftliche Transaktion zu marktüblichen Bedingungen abschließen, wie es jeder gute amerikanische Verbraucher tun würde. Während der Teil der Sühne aufrichtig genug ist, könnte es übertrieben sein zu glauben, dass ich derjenige sein sollte, der seine Schulden eintreibt.
Schaust du mich gerne an? sagte er mit dem Beginn eines Lächelns.
Du bist eine hübsche Frau und ich piekse dich lieber an. Aber ich respektiere dich wirklich immer und immer noch. Ich glaube nicht, dass Sie ein schlechter Mensch sind; eine gute Person, die sich in einer schlechten Situation befindet, die Sie zu beheben versuchen. Jetzt mach dich fertig und lass uns essen. Ich habe Hunger?
Er wurde lebendig, stand auf, und ich bewunderte Mindys geformten Hintern, ihre langen Bronzebeine und die roten Kreuzspuren, die die Reitpeitsche auf ihrem Arsch hinterlassen hatte. Es war wirklich hart, als ich ihn verprügelte. Ein Gefühl von Macht und Dominanz durchströmte meine Lenden. Es gab nichts Besseres als eine Frau, die dich anflehte, damit aufzuhören, Schmerzen zuzufügen; zu wissen, dass du nichts anderes tun kannst als zu betteln und dass nur du es und die Situation kontrollierst.
Ich fing wieder an, mich zu verhärten. Eigentlich wollte ich diesen Brief an Pfizer schreiben.
Zehn Minuten später kam Mindy in High Heels und einem einfachen Pullover heraus. Es sieht toll aus, aber es kommt nicht einmal annähernd an die versauten Outfits heran, die sie zuvor für mich getragen hat.
?Ohhhh? Was ist mit den versauten Outfits passiert, die ich kenne und liebe?
Er schenkte mir ein nervöses, halbes Lächeln und sagte dann ängstlich:
Ich war mir nicht sicher, ob ich das sollte. begann sie und fügte dann in einem Ton hinzu, der sowohl Aufregung als auch Angst verriet.
Du bist sauer auf mich, weil ich gesagt habe, ich weiß, was du magst?
?Ich kenne. Fühlen Sie sich jedoch frei, sich so nuttig zu kleiden, wie Sie möchten. Es wird mir immer gute Laune bereiten. sagte ich und fügte hinzu
Wie geht’s deinem Arsch?
Es tut weh, aber die Narben sind nicht so schlimm, wie ich dachte. Ich denke, sie werden morgen gehen. Ich weiß nicht, wie ich sie John erklären soll. Es ist nicht so, dass ich sagen kann, dass ich gefallen bin. Er sagte die Wahrheit.
Ich schätze, du musst jetzt ein verdammter kleiner Engel sein, oder?, antwortete ich.
Mindy antwortete nicht, und wir verließen das Zimmer und nahmen den Aufzug. Ich beschloss, deinen Arsch selbst zu überprüfen. Ich glitt mit meiner Hand unter ihr Kleid und verfolgte Mindys nackte Wade zu ihrem blasenförmigen Hintern. Ich spürte, wie er sich anspannte, aber er zögerte nicht. Ich hatte ihn nicht so hart getroffen, wie ich konnte, aber das dünne Stroh konnte immer noch Spuren hinterlassen. Ich konnte die erhabenen Linien auf ihrem Hintern spüren und streichelte sanft ihren misshandelten Hintern.
?Danke? sagte. Ich hob meine Augenbraue.
Liegt es daran, dass du deine Pobacke nicht gedrückt hast? antwortete und fügte ein paar Sekunden später hinzu
??und dafür, dass Sie mir bei meinem Geldproblem und meinem Glücksspielproblem geholfen haben.? Er hielt an und fuhr dann fort.
Weißt du, wir sind im größten Glücksspielparadies der Welt und ich habe nicht einmal daran gedacht, Spielautomaten zu spielen.
Der Aufzug kündigte das Erdgeschoss an und wir stiegen aus.
Ich hatte deine Gedanken und den Rest von dir beschäftigt. Ich habe angeboten.
Stimmt, aber ich habe kein Verlangen mehr.
Kannst du mir später danken? Ich zwinkerte ihm zu.
Er verdrehte die Augen.
Wir gingen ins Restaurant und setzten uns. Wir haben den gleichen Kellner wie zuvor.
?Hallo Herr. Mein Name ist Brian. Willkommen zurück und vielen Dank für den großzügigen Tipp gestern. Wenn ich irgendetwas tun kann, um Ihren Abend angenehmer zu gestalten, können Sie mich gerne fragen?
Ich war mir nicht sicher, was er mit dem zweiten meinte, aber er warf Mindy einen Seitenblick zu. Wir bestellten unsere Getränke und Speisen und machten es uns gemütlich.
?C?Können wir über Spanks reden? Mindy begann sehr kalt.
?Was ist mit denen??? Mein Ton machte deutlich, dass er sich auf gefährlichem Terrain bewegte.
Bitte sei nicht böse und hör mir zu, okay? Es fing schnell an.
Wenn ich mit Notizen nach Hause gehe, wird John Fragen stellen, die ich nicht beantworten kann, ohne alles zu gestehen. Wenn ich das tue, ist mein ganzes Leben verschwendet. Kann ich jetzt kündigen und nach Hause gehen? Er liebte es. Ich antwortete nicht, also fuhr er mit etwas mehr Selbstvertrauen fort.
Wenn du versprichst, mich nicht mehr zu verprügeln, werde ich es tun?
?Was wirst du machen?? Ich unterbrach sie und nahm einen Bissen aus meinen Worten heraus. Du musst sowieso für einen weiteren Tag alles tun, was ich will. Was sollten Sie noch anbieten?
Ich gebe dir noch einen Tag. Er spuckte aus, als hätte er Angst, er könnte sich die Zunge verbrennen.
Habe ich dir nicht einmal für diesen Vorschlag in den Hintern gerudert? Ich bin nicht dumm. Wenn du das Geld hast, lass mich dich anfassen, du wirst nie wieder mit mir reden.
?J..ja. Du machtest. Aber ich verspreche es. Das werde ich wirklich. Du suchst dir einen anderen Tag aus, gibst mir rechtzeitig Bescheid, um wegzugehen, und wenn ich nach Hause komme, werde ich für einen weiteren Tag dir gehören.
Und wenn Sie einen Schritt zurücktreten, wie genau führe ich diesen Handel aus? fragte ich
?Ich weiß nicht? sagte er verärgert. Bitte, ich verspreche es. Ich kann nicht nach Hause gehen und so aussehen, als wäre mein Arsch ausgepeitscht worden?
Du versuchst, einen Deal mit dem Teufel zu machen. Ich genieße es wirklich, dich zu ficken, und ein weiterer Tag klingt sehr verlockend. Aber wenn du aufgibst, habe ich 1,75 Millionen Wege, um herauszufinden, wie ich bekomme, was ich will. Dies kann eine Vielzahl von Schäden verursachen, wissen Sie. Stellen Sie das sicher. Ich akzeptiere keine Ausreden.
Heißt das, du wirst? Hinzugefügt mit einem zurückhaltenden Gefühl
?Noch ein ganzer Tag; Mindy ist meine Sexsklavin; so wie wir es jetzt tun. Kein Spanking mehr im Gegenzug. WAHR??
Kein Spanking mehr hier oder zu Hause? entgegen.
Kein Spanking hier oder zu Hause außer mit meiner bloßen Hand?
Kein Spanking mehr hier, gib einfach das Haus ab und ich werde dir heute Abend eine besondere Belohnung geben?
?Zustimmen. Dein Arsch ist sicher vor Spanking; aber steht Greifen, Kneifen und Ficken immer noch auf dem Speiseplan? Ich fügte hinzu.
Oh ich weiss? sagte sie und spürte wahrscheinlich, wie sehr ihr Arsch immer noch schmerzte.
Unsere Steaks kamen und Mindy achtete darauf, nicht zu viel zu trinken. Vor dem Abendessen ließ er den Kellner zwei Gläser Jack Daniels bringen (er bot nicht einmal an, sie zu teilen), eine fast volle Flasche Wein zum Abendessen und ein weiteres Glas JD, als wir gingen. Ich habe mich gefragt, ob er Reue für diesen besonderen Leckerbissen empfinden würde, den er plant.
Wir beendeten das Abendessen, und dann hinterließ ich eine weitere Nachricht für Brian. Ich brachte Mindy zurück in den Raum, als sie mich anhielt und sagte.
Für meinen besonderen Leckerbissen müssen wir zum Lebensmittelladen gehen, um ein paar Sachen zu kaufen, okay? Es wird sich lohnen, versprochen. sagte Mindy, ohne zu murmeln, aber ihre Wangen waren rosa und ihre Stimme sprudelnd.
Was ist los, dachte ich. Wir ließen uns vom Butler ein Taxi besorgen, und Mindy sprach mit dem Fahrer und sagte ihm, was er brauchte. Wir sprangen zurück, stiegen auf die I-15 und fuhren nach Norden.
Die ganze Action war auf der Bahn, also fragte ich:
?Wohin gehen wir??
Geduld, Hengst. Musst du mich verwöhnen? antwortete Mindy.
?Nein, ich weiss es nicht? Ich antwortete
Er dreht sich zu mir um, legt einen Arm um meine Taille und zieht mich in einen tiefen Zungenkuss. Gleichzeitig griff sein freier Arm nach meinem Schoß, was, wie ich annahm, bedeutete, dass er Bruno streicheln würde. Er war enttäuscht, als Bruno meine Hand fand und sie an seine runde, C-förmige Brust legte. Ich mag das. Ich konnte seine Faust durch das dünne Kleid spüren, als ich die Melone knetete. Sie hörte auf zu umarmen, bis sie mit einer langsamen, flehenden Stimme fragte;
Bitte, wird es sich lohnen?
Ich nickte und er quietschte vor Freude und wandte sich wieder seinen feuchten Küssen zu. Er muss bemerkt haben, dass Bruno vernachlässigt wurde, denn während ich ihn sondierte, fing er an, an meinem Schwanz zu arbeiten und ihn an meiner Hose zu reiben. Ich war sehr zäh und versuchte, es mir in Sekunden bequem zu machen. Ich wollte gerade den Fahrer dazu bringen, einen abgelegenen Platz zu finden, als er in Charleston landete, und bald standen wir auf einem Wal-Mart-Parkplatz.
Und kann ich bitte ein paar hundert Dollar mit vielen Süßigkeiten haben? fragte sie mit einer sirupartigen Stimme, die ausreichte, um an Gewicht zuzunehmen.
Ich zog meine Augenbrauen hoch, aber Bruno sagte mir, ich solle das verdammte Geld geben und mich beeilen. Er hatte seine ganze Aufmerksamkeit gestreichelt und wollte rausgehen, um zu spielen. Also gab ich ihm das Geld.
Als Mindy wegging, sagte sie
Jetzt seid nett Jungs.
Ich habe mich gefragt, ob Sie mich und Bruno oder den Taxifahrer meinten. Zurück zu jetzt, ich bewunderte seinen Körper, als er wegging. Mindy ist 37, aber sie wird 10 Jahre jünger. Sie hatte braunes Haar, Schokoladenaugen und war ungefähr 5 Jahre alt? 7? Ich liebe es, dass sie Absätze trägt, da sie ihre langen Beine aussehen lassen, als würden sie zum Mond fliegen. Nicht ganz, sie entscheiden sich einfach für den vielgestaltigen Ballon-Hintern. Er macht und demonstriert Beinübungen. Sie haben volle, C-up-Brüste und ihre Brustwarzen stehen etwa einen halben Zoll hervor, was sie chronisch erigiert aussehen lässt. Wenn sie auf dieser ganzen Reise ohne BH auskommt, bekommt sie ständige Blicke und viele böse Blicke von anderen Mädchen. Mehr als ein starrender Mann wurde von seiner Frau aus seiner Fantasiewelt geschlagen.
Ich unterhielt mich beiläufig mit dem Taxifahrer und sah meinem Geld ungefähr 30 Minuten lang zu. Meine Steifheit war schon lange vorbei und ich fing an, wütend zu werden. Ich wollte etwas von Mindys Körper. Er kam zurück, küsste mich und zwitscherte;
Sei mir nicht böse. Wird dir das wirklich gefallen?
Dann bückte er sich und flüsterte, damit unser Fahrer es nicht hören konnte.
?Der Gedanke an das, was ich geplant habe, reizt mich.?
Er führte meine Hand unter ihr Kleid und es war definitiv ihre Vorderseite, die fast in ihr Kleid sickerte.
?Treiber?? fragte. ?Wo ist das nächste Hotel??
?Ist die Stratosphäre etwas weiter weg? antwortete
?Perfekt. Bitte bringen Sie uns dorthin. sagte
Jetzt reden wir; Meiner Ansicht nach. Bringen wir Mindy in ein Zimmer und ich stopfe ihr einen Schwanz in den Arsch. Er schien dasselbe zu denken, als er sich vorbeugte und anfing, Mundpropaganda zu machen. Dadurch gelang es, Bruno wieder zum Leben zu erwecken, und wir fingen bald an, uns im Auto zu wehren. Ich wollte es genau dort tun, und sehr schnell betraten wir den Valet-Bereich der Stratosphere.
Jetzt geh und hol uns ein Zimmer, nimm es nach oben. Er fing an und reichte mir eine seiner zwei Taschen.
?..und dann zurückkommen. Wir sind fast da, K??? beendete es brillant
K, mein Arsch. Ich dachte nach und wollte gerade protestieren, als er mich schlug, Mindy.
In dieser Tasche ist ein Tischtennisschläger. Wenn Sie mit meiner Idee nicht innerhalb von 30 Minuten zufrieden sind, nehme ich Sie von Ihrem Teil der Abmachung frei. Du kannst mir den Arsch versohlen, bis er schwarz und blau ist, und ich gebe dir trotzdem einen Heimkehrtag?
Ich war ein wenig benommen, also ging ich nach draußen und ging hinein und bekam ein Zimmer. Sie waren nicht beschäftigt, also kam ich 15 Minuten später zurück. Dann gingen wir den Weg zurück, den wir gekommen waren. Etwa fünf Minuten später betraten wir den vollen Parkplatz eines Stripclubs namens Little Darlings. Ich sah ihn überrascht an.
Werden wir eine Stripperin sehen? fragte ich vorsichtig.
Es wird Spaß machen, meinst du nicht? Bitte kommen Sie herein und holen Sie sich einen Tisch. Treffen wir uns dort in ein paar Minuten. Ich muss auf die Damentoilette. ? er erklärte. Oh, und Sie sollten wahrscheinlich unseren Fahrer dafür bezahlen, dass er herumfährt.
Verwirrt gab ich dem Taxifahrer 100 Dollar im Voraus und bat ihn zu warten. Ich hatte Schmerzen erwartet, aber er hatte ein breites Grinsen im Gesicht; Vielleicht war er bei der Arbeit. Also gingen wir rein, bezahlten die Decke und Mindy rannte raus (ich liebe diesen Arsch), um die Damentoilette zu finden. Ich beschloss, mich auf die Bühne zu setzen. Wenn Mindy die Stripperinnen sehen will, sitzen wir besser in der ersten Reihe. Ich freute mich darauf, dass sie errötete.
Ich nahm meinen Stuhl und ein hübsches Mädchen brachte mir eine Limonade. Little Darlings ist ein Pop-Shop. Die Mädchen sind völlig nackt, aber das blaue Gesetz erlaubt es nicht, Alkohol an einem Ort auszuschenken, der den ganzen Weg geht. Es ist irgendwie albern und wirklich gut für ein Bier. Ich hatte nur eine zum Abendessen.
Als ich mich hinsetzte, kam eine Tänzerin in den Zwanzigern aus dem hinteren Teil des Raums, um mehr Applaus zu bekommen, als ich dachte, dass sie es verdiente, weil ich so wenig von ihrem Körper und ihrer Leistung sah. Wer bin ich zu urteilen?
Cee Lo Green fing an, Fuck You zu singen, was einen schönen Rhythmus hat, aber in diesem Fall vielleicht nicht das beste Botschaftslied ist. Die zwei Jungs in den 25ern, die auf ein paar Stühlen zu meiner Linken saßen, sahen aus, als würden sie das neue Mädchen, das zum Tanzen gekommen war, wirklich mögen. Sie war blond, schön, schlank, mit winzigen Brüsten und trug ein Cheerleader-Outfit. Immer mein Favorit. Sie tanzte und sprang zwischen all den Jungs herum und schenkte den beiden Jugendlichen viel Aufmerksamkeit. Ich beschloss, die Party zu beginnen und warf $5 weg.
Zu diesem Zeitpunkt war sie in der Mitte der Bühne, rutschte an der Stange auf und ab und verlieh ihrem Höschen einen schönen Glanz, aber nicht viel mehr. Es war nett und alles, aber er wusste nicht wirklich, was er tat. Neben mir haben die Kinder ausgebuht und geschrien, als würden sie in dieser Szene Esel machen. Hinter mir war ein weiterer Tisch, der dasselbe tat.
Keine Chance, Opa? Eines der Kinder lachte und zeigte auf meinen Hinweis: Geht er mit uns nach Hause?
Großvater? Meiner Ansicht nach. Ich war fast doppelt so alt wie sie, aber ich wette, ich könnte ihnen immer noch in den Hintern treten. Nun, eins nach dem anderen. Ich habe nur zu Cee Lo’s letztem Lied geschaut und mitgesungen, als der Goldgräber sein Lied für seine Ex beendet hat. Die Kinder sahen den Humor darin nicht, erzwangen es aber nicht. Sie wandten ihre Aufmerksamkeit wieder der Bühne und unserer kleinen blonden Cheerleaderin zu.
Er begann sein zweites Lied, tanzte zu einer Rap-Nummer, die mich nicht interessierte. Ich langweilte mich ein wenig damit. Es ging ihm nicht gut, und als er seinen Pullover auszog, sah ich, dass er mit Tätowierungen übersät war. Was für eine verdammte Wendung. Er muss sich dabei eine Zigarette angezündet haben. Sie tanzte voller Enthusiasmus und zog sich komplett aus, also bot ich ihr 10 Dollar für ihre Mühe. Ich hatte auch gehofft, etwas Aufmerksamkeit für mein leicht verletztes Ego zu bekommen. Unglücklich. Sie akzeptierte mich nicht ganz und tanzte begeistert für die beiden Jungen, die jeweils einen Dollar boten. Was ist los. Diese Mädchen arbeiten für das Trinkgeld. Tweedledee und Tweedledumb kommen wieder auf mich zu.
Ich habe es dir gesagt, Pappy Er gehört ganz uns? und sie lachten immer
Zum Glück ist das Lied vorbei. Zumindest würde ich Mindys Arsch rudern. Ich hatte keinen Spaß.
?Danke? rief DJ aus. Das war Rah-Rah Raquel, die bei ihrer Amateurnacht im Little Darlings alles zeigte, was sie drauf hat Als nächstes?.. warte,?.. Dienstplanänderung?Los geht’s Geben Sie es auf, Miss Priss?
?Amateurnacht?? Meiner Ansicht nach.
Das erklärt den beschissenen Tanz und warum ich ignoriert werde. Wahrscheinlich würde er sie heute Abend schlagen. Apropos schlagen, wo zum Teufel war Mindy? Ich wollte gerade aufstehen und sie suchen gehen, als das Soundsystem anfing, Motley Crüe’s Girls, Girls, Girls laut zu spielen; Ein Stripclub-Klassiker und absoluter Favorit. Meine Stimmung erreichte den Tiefpunkt und begann in die andere Richtung zu klettern. Ich beschloss, mir noch einen Song anzuhören und hoffte, dass dieses Mädchen wenigstens erträglich sein würde.
Ich sah das Mädchen an, das herauskam. Es war leicht von hinten beleuchtet, sodass ich sein Gesicht nicht erkennen konnte. Sie war älter als das letzte Mädchen, hatte definiertere Kurven, war schwerer, aber definitiv nicht dick. Sie hatte einen wunderschönen Körper und als sie ihr Profil änderte, konnte ich sehen, dass ihre Brüste absolut akzeptabel waren. Ich dachte, ich könnte die Brustwarzen erkennen, indem ich meine Augen anstrengte. Meine Hoffnungen stiegen.
Er trug konservative Kleidung, die ich sofort als verschmitzten Bibliothekar-Look erkannte. Sie trug eine weiße Button-down-Bluse. Sie war in einen halbhohen Rock gesteckt, der ihre Hüften und Waden umarmte. Schwarze Schuhe mit hohen Absätzen rundeten das Set ab. Ihr braunes Haar war zu einem Knoten gebunden und sie trug eine schwarz umrandete Brille.
In der Motorrad-Einleitung des Songs fing Miss Priss an, parallel zu mir auf die Bühne zu springen. Mick Marrs vertraute Akkorde spielten, und dann ließ Vince Neil los und sagte allen, es sei Freitagabend und er brauche einen Kampf. Ich mag die Art, wie dieses Mädchen springt. Die gebundenen Brüste ihres BHs prallten gegen den Boden von Nikki Sixx. Er hatte tolle Beine; groß, braun und die Farbe eines Läufers. Sie hatte einen wunderschönen Blasenhund unter ihrem Rock, wo jetzt ihr Arsch ist.
In dem Moment, in dem Miss Priss sich umdrehte und ihr zum ersten Mal einen genauen Blick ins Gesicht warf, kitzelte etwas mein Unterbewusstsein.
Es war Mindy
Ich war fassungslos, ob die 37-jährige Fußballmama Mindy, die zur Kirche ging, sich wirklich ausziehen und jedem Mann mit einem Dollar ihre rasierte Muschi zeigen würde? Wie ich sagte; fassungslos. Oder zumindest die meisten von mir waren es. Bruno versuchte sein Bestes, auf die Bühne zu blicken, um einen Blick auf sich selbst zu erhaschen.
Ich glaube, Mindy hat an einem Jazzercise-Kurs oder so etwas teilgenommen, weil sie sich dafür interessierte. Sie war völlig in Bewegung, ihr Rock hob sich, als sie ihre Knie im Rhythmus der Musik wiegte, ihre Knie tief beugte und den gesamten Boden bearbeitete; Springen und Springen von einem Punkt zum anderen, Drehen und Tanzen. Er machte sogar eine Minute Pause, um mit Tommy Lee ein Schlagzeugsolo zu spielen. Als er mit der Hälfte fertig war, aß ihn die Menge, jubelte und schrie.
Dazu gehörten meine beiden weiblichen Lieblingspublikum. Das Paar hatte den albernen Blick, den die meisten Typen bekommen, wenn sich die Tänzerin in Stripclubs nähert. Die anderen Stühle am Tisch begannen sich zu füllen und Banknoten tauchten auf. Mindy versuchte es ein wenig an der Stange, aber das war nichts für sie. Sie zog ihre Bluse aus und verbrachte viel Zeit damit, sich über die Jungs lustig zu machen, hob ihren Rock, um mehr von ihren bronzenen Beinen und ihrem Arsch zu zeigen, während das Lied voranschritt. Ein paar Knöpfe hatten es geschafft, sich aufzuknöpfen und ließen ihren dünnen roten BH kurz hervorscheinen, was nichts dazu beitrug, ihre sehr harten Nippel zu verbergen.
Das erste, was tatsächlich herauskam, war seine Brille, die er klatschte und über die Bühne warf. Dann fiel ihr Haar lebhaft über ihre Taille, und sie schüttelte den Kopf. Mindy sah nicht mehr aus wie Miss Priss. Er zog sich zusammen, sprang und tanzte mit großer Kraft und Begeisterung. Jeder Mann, der auf der Bühne saß, hatte denselben sehnsüchtigen Blick. Ich wusste, dass sie alle so hart waren wie ich und sie wollten ihn unbedingt nackt sehen.
Als das Motorrad rumpelte, um das Lied zu beenden, war die Bühne voll und Mindy schwitzte und keuchte, aber keiner der Hinweise hatte sie berührt. AJ Peros Stöcke markierten den Beginn von We Not Gonna Take It von Twisted Sister.
Mindy fing enthusiastisch an, mit dem Beat mitzuhalten, und als Dee Snider ihren Gesang einsetzte, rannte sie zu den Bobsey Twins und hielt mit diesem Beat mit. Ojeda war immer noch 3 Meter entfernt, als French und Mendoza sich den Gitarren anschlossen. Es war das Zeichen dafür, dass Mindys Bluse aufriss, überall Knöpfe verstreute und die Kinder richtig aufspringen ließ. Ihr BH verdeckte immer noch ihre Brüste, aber ihre Brüste kämpften darum, hervorzustehen, und ihre Brust glühte vor Schweiß.
Er zog die Bluse aus und ging fast wütend weiter auf das Paar zu. Er stand vor den Kindern, die sich zurücklehnten und von ihm weggingen. Mindy drehte sich weg, ging in die Hocke, warf ihr Haar zurück, warf ihnen den besten verdammten Blick zu und bat um Hilfe mit ihrem BH. 1. Ich grinse, als das Ding wie ein Blatt schwankt und versucht, es auszuhaken. Mindy half nicht, als sie zur Musik auf und ab schwankte und den Männern auf der anderen Bühnenseite in Strumpfhosen eine Biberspritze gab.
Hatte er gespürt, wie sich die Haken schließlich beugten und die Kinder einfingen? Tipps. Mindy griff mit einer Hand nach ihren Brüsten und ihrem BH und warf sie mit der anderen in die Mitte der Bühne. Sie tanzte in meine Richtung, packte ihren BH in der Mitte und zog ihn mit einer Bewegung herunter. Mindy war oben ohne vor einer Menge buhender Fremder. Sie streifte ihren BH über ihren Kopf, und das Kirschtop kreiste mit der Anstrengung ihrer Brüste. Ich war dumm, aber ich war so gewarnt. Ich konnte es kaum erwarten, es in die Hände zu bekommen.
Meine beiden Lieblingsmänner hatten sich gesammelt und drehten sich um. Ich habe $20 auf sein erstes Lied gesetzt. Die Sekte blieb nicht unbemerkt.
Hey, Opa, versuchst du, deine Brüste zu bekommen? Keine Chance Das nehmen wir auch mit nach Hause?
Mindy tanzte weiter auf mich zu, blieb stehen, stellte ihren Fuß auf die 20 Dollar und trat sie übertrieben vom Tisch auf den Boden, während sie die beiden Kinder anstarrte. Dann ging er in die Hocke, um mich aus der Nähe zu sehen, drehte seinen Kopf zu den Kindern und streckte ihnen die Zunge heraus.
Ich grinste blöd über Mindys Brüste. Sie waren so köstlich wie immer, aber der Schweiß seines Trainings ließ sie glänzen und sie mussten berührt werden. Ihre Brustwarzen waren etwa halb so groß wie sonst, da sie sich durch die Kälte, ihre eigene Stimulation und den zusätzlichen Schwung, den sie bekamen, zusammengezogen hatten.
Ich saß auf meinen Händen, wollte nicht, dass die Verführung das Beste aus mir herausholte, und riskierte nicht, rausgeschmissen zu werden. Mindy wippte auf ihren Fersen, ihre Brüste spielten zur Musik. Mindy packte ohne Vorwarnung meinen Hinterkopf und steckte sie zwischen ihre Brüste, wobei sie sie und mich heftig schüttelte. Ich holte überrascht Luft und klammerte mich an meinen Stuhl. Als ich nach oben durfte, um Luft zu holen, sah ich beide Kinder mit offenen Mündern und großen Augen.
Was Mindy gerade getan hatte, verstieß gegen die Regeln, und ein Türsteher versuchte, ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Sie gab ihm einen mürrischen Mund und tanzte davon. Mindy öffnete ihren Rock, tanzte und trat mit einer auffälligen Geste mitten auf die Bühne. Sie sprang, tanzte, trat, duckte sich und spielte mit ihren Brüsten vor 15 seltsamen Männern und mir. Es dauerte nicht lange, bis sie bereit war, nackt zu sein. Gleichzeitig kam mir in den Sinn, dass Dee Snider der Welt sagte, dass Mindy es nicht mehr ertragen könne. Mindy schwang sich gerade weit genug zu Boden, um den Springer in Ruhe zu lassen.
Mindy schwang sich mit einem Bein nach außen und einem gebeugten Bein auf ihren Arsch zurück, wand sich von einer Seite zur anderen und arbeitete ihr Höschen nach unten. Er sah mir ständig in die Augen und nährte meinen Wunsch, es zu erhalten. Er brauchte ein paar Sekunden, um sein Höschen auszuziehen, und dann warf er es mir zu, als ich es geschickt packte. Er hatte dies tatsächlich getan; Sie war völlig nackt in einer Menge fremder, buhender, lustverrückter Männer.
Mindy stand auf wie eine Krabbe, spreizte ihre Beine und ließ mich ihre glühende Fotze sehen. Sie machte eine schnelle Rolle auf ihrem Bauch und spreizte dann ihre Beine für einen anderen, aber ansprechenderen Look. Jeder konnte sehen, dass ihre Fotze nass und bereit war. Direkt über ihm bettelte der perfekte kleine Seestern fast um einen Hahn.
Meinen Bann brechend, legte sie ihre Beine wieder zusammen und eilte auf die Bühne. Ich sah zu, wie ihr Arsch zuckte, und stellte mir vor, es genau hier zu tun. Fast so, als könnte sie meine Gedanken lesen, setzte sich Mindy wieder in eine sitzende Position; schlug ihre Beine übereinander und bedeckte ihre Brüste, wobei sie vorgab, sich zu schämen. Er hörte nie auf, mich anzusehen, sogar wenn er auf dem Bauch lag, schaute er zurück.
Dann stand sie plötzlich auf, lächelte strahlend und gipfelte in ihrem verschwitzten Körper und ein paar Fotzen vor den meisten anderen Männern. Er streckte wieder die Zunge heraus, als er an den Bobseys vorbeikam.
Dann war das Lied zu Ende. Mindy zog ihre ruinierte Bluse wieder an, zog ihren Rock an und verließ die Bühne. Er kam zu mir herüber und platzierte einen tiefen, sinnlichen Kuss auf mir. Als wir die Lippensperre aufbrachen, sah ich die Kinder an, warf ihnen Mindys Höschen zu und sagte
?Tschüss Schleim?
Mindy streckte ihnen wieder die Zunge heraus. Wir gingen so schnell wir konnten zur Tür. Jemand hinter uns bat Mindy und mich, anzuhalten und eine Sekunde zu warten. Ich hatte andere Pläne. Wir eilten nach draußen, um ein Halfter zu schminken, während Mindy ihre Bluse zuband. Ich habe buchstäblich geweint, als wir in das Taxi eingestiegen sind.
?Stratosphäre Und wenn du 4 Minuten überstehst, sind noch 100 extra drin?
Sagte ich dem Fahrer, ohne auf die Uhr zu schauen.
********************************************** ** ** ******************************************** *** ** *** **********************
********************************************** ** ** ******************************************** *** ** *** **********************
Taxi, Mindy und ich brüllten auf dem Rücksitz.
?Das war so heiß? Ich sprach es aus, als ich Mindy zu mir lockte. Er kam mit Begeisterung; ihre knopflose Bluse verbarg kaum ihre wogende Brust.
?Ich will dich? Als sich unsere offenen Münder trafen, sprach Mindy und wir begannen uns leidenschaftlich zu küssen.
Wir versuchten verzweifelt, uns gegenseitig auszurauben, als wir auf den Rücksitz des Taxis sprangen, unsere eigene Eile hielt uns auf. Eine Hand hob sich, um Mindys große Brüste zu enthüllen, während die andere hektisch über ihre glatten, geformten Hüften fuhr und nach dem Ende ihres Rocks suchte. Ich wollte sie unbedingt hochziehen und nach Mindys Muschi greifen, von der ich wusste, dass sie brennen würde.
Mindy versuchte blind mit einer Hand, meine Hose aufzubinden, half mir mit der anderen ihren Rock hoch und versuchte, mich so tief zu küssen, wie es der Trumpf erlaubte. Ich schaffte es, ihren Rock gerade weit genug hochzuziehen, um Zugang zu ihrer Fotze zu haben. Ich steckte zwei Finger hinein und es tropfte. Mindy stöhnte, als der Duft der Erregung das Taxi erfüllte. Sein Wunsch wurde nicht missverstanden. Ich bringe meine nasse Hand zu seinem Gesicht und er zieht meine Finger hinein, als ich herunterkomme, um an seinem Hals zu saugen.
Der Taxifahrer tat sein Bestes, um sein Trinkgeld zu verdienen, fuhr in den Verkehr ein und aus und brach ein paar Ampelgesetze. Mindy zog meine Hose aus und versuchte verzweifelt, meinen Schwanz zu enthüllen. Das tat es und mein schmerzender Schwanz war an der frischen Luft. Mindy holte tief Luft aus der vergangenen und der gegenwärtigen Fahrt, drückte mich zurück und gewann etwas Platz. Dann tauchte er in meinen Schoß, nahm meinen Schwanz tief in seinen Mund. Es begann mit dem Rauschen einer hungernden Frau auf und ab zu schaukeln. Nachdem ich meinen Schwanz tief in Mindys warmen, nassen und engen Mund gehalten hatte, war ich vor Vergnügen schwindelig.
?Fast? rief den Taxifahrer an, nicht im Geringsten ahnend, was auf seinem Rücksitz vor sich ging. Mindy wich zurück und fing an, ihre Bluse neu zu ordnen, was mich irritierte. Aber er hatte Recht. Wir trafen den Parkservice, als er kam. Ich sah auf das Messgerät, als ich versuchte, meinen Schwanz zu kontrollieren und ihn zurück in meine Hose zu schieben. Er sagte 58,20 Dollar. Ich vergaß, dass ich ihm im Voraus einen gegeben hatte, fand zweihundert und stolperte über ihn, als ich aus dem Taxi stieg. Ich hatte nur eines im Sinn, Mindy in dieses Zimmer zu bringen und sie zu ficken, bis sie nicht mehr gehen konnte.
Wir liefen halb durch das Casino zu den Aufzügen und fingen an zu knutschen und zu knutschen, während wir auf die Ankunft des Pendlers warteten. Mindys Küsse waren voll, feucht und tief. Meine Hände strichen über ihren Körper, drückten und streichelten jede ihrer Kurven. Ich kämpfte gegen den Drang an, ihm die Kleider vom Körper zu reißen. Mindys Hände waren überall auf mir, bewegten meinen Rücken und Hintern auf und ab und steigerten meine Erregung und Frustration. Mindy stöhnte in meinen Mund und suchte nach einem Ausweg aus ihrer Lust, während wir warteten.
Wo war der Fahrstuhl? Meiner Ansicht nach.
Es klingelte, öffnete und niemand war da. Wir eilten hinein, und als ich mit beiden Händen nach ihrem Rock suchte, warf ich Mindy fast in die hintere Ecke. Wir frischten unser feuriges Zungenspiel auf, als wir ihren Rock hochrissen, bis sie ihn bis zu ihren Hüften hochzog. Ich lege mich hinter sie und fange an, ihren nackten Hintern zu kneten, wobei ich meinen Körper zwischen ihren Beinen bearbeite. Mindys pralle Wangen waren immer noch glitschig von Schweiß und möglicherweise ihren eigenen Flüssigkeiten. Dieser Gedanke ermutigte mein Küssen und Streicheln, aggressiver zu sein, da ich an den Punkt kam, an dem es kein Zurück mehr gab.
Ich hatte gehofft, Mindy würde meine Hose aufbinden, damit ich sie hier im Aufzug ficken könnte, aber sie rieb nur meinen Schwanz, was meine sexuelle Frustration noch verstärkte. Ich bewegte meine Hände von ihrem Arsch zu ihrer Brust mit der Absicht, sie von ihrem reifen Körper zu reißen. Er spürte, wie ich meine Hände zu einem Punkt brachte, der genau das tun würde, und er unterbrach unseren Kuss.
Er keuchte und sah mir sehnsüchtig in die Augen.
?Nicht hier. Ich will, dass du mir in unserem Zimmer die Klamotten vom Leib reißt und mich fickst, bis ich schreie
Ohne auf meine Antwort zu warten, zog er mich an sich und attackierte meinen Mund mit einer Leidenschaft, die ich nicht für möglich gehalten hätte. Seine Hände bewegten sich aggressiv hinter mir, um meinen Hintern zu kneten, während ich nach einem Weg suchte, seinen eigenen Durst zu kontrollieren.
Glücklicherweise hielt der Fahrstuhl für die Anhalter nicht an und wurde zu unserer Etage geöffnet. Ich nahm Mindys Hand und wir rannten in den Raum, als Mindys Brüste heraussprangen. Ich öffnete die Tür in einer Sekunde, und wir waren weit genug entfernt, dass die Tür an uns vorbeiging. Ich atmete Mindy ein, um weiterhin ihren feuchten und einladenden Mund zu genießen. Meine Hände fanden freiwillig seine Taille und trafen sich am hinteren Reißverschluss. Ich fing schnell an, den Reißverschluss auszuhaken, zu öffnen und dann das Kleidungsstück vom Reißverschluss zu lösen. Ich ließ es zu Boden fallen, es war nutzlos; Mindy von der Hüfte abwärts nackt lassen.
Ich hob meine Hände, um Mindy fertig zu machen und meinen Angriff zu enthüllen. Unsere Gesichter waren feucht von Schweiß und Speichel, aber wir küssten uns weiterhin tief und mehr auf den Hals, als der Moment der Paarung näher rückte.
Mindys Bluse hatte nur ein paar Knöpfe, die entfernt worden waren, aber ich zerstörte sie, als ich die Bluse auseinander nahm. Mindys köstliche Brüste waren nackt, glühten vor Schweiß und Schwellungen. Der heftige Wunsch, nackt ausgezogen zu werden, wurde erfüllt. Nur die Verletzung seines Körpers blieb.
Mindy arbeitete an meiner Hose, während sie die Reste ihrer Kleidung abstreifte und mich dann aufs Bett legte. Ich zog ihn kurz an mich und küsste ihn noch einmal heftig, als ich meine Hose losließ. Als ich spürte, wie sich der Gürtel lockerte, löste ich mich schnell aus unserer Umarmung, um mein Shirt auszuziehen, während er meine Hose und Unterwäsche herunterzog.
Ich schob Mindy fast wahnsinnig vor Verlangen auf das Bett und beendete meine Hose.
Ich hatte keine Zeit, Mindy zu bewundern, die auf dem Rücken auf dem Bett lag, ihre Beine einladend gespreizt, aber nicht breit. Sie hatte ihre Beine vom Bett gehoben, ihren engen kleinen Hintern auf die Kante der Matratze gestützt, auf ihre Arme gestützt und starrte mich an, ohne Verzögerung hungrig und frustriert.
Mit normalerweise aufrecht aussehenden Nippeln griff ich schnell nach ihren vollen Brüsten, die jetzt wie Kirschgummis aussehen und das Maß an Aufmerksamkeit ankündigten, nach dem ihr ganzer Körper schrie. Seine Fotze war geschwollen, seine Lippen öffneten sich leicht und bettelten um etwas, um ihn auszufüllen.
Mein Schwanz zog mich zu Mindy; Ich rannte zwischen ihre Beine und vergrub mich ohne Vorspiel oder Zögern in ihrer warmen, nassen Fotze. Meine Augen wanderten zurück zu meinem Kopf, als ich spürte, wie ich tiefer in seinen Liebeskanal sank. Ich empfand sofort fassungslose Freude, als mir eine teilweise Erleichterung zuteil wurde.
?Ohhhhhhhhhhhh? Mindy stöhnte und zitterte. ?Gott, das fühlt sich gut an?
Mindy drückte weiterhin ihre Zufriedenheit aus und provozierte mich.
?Oh mein Gott Fick mich jetzt Stärker Oh mein Gott Bitte Fick meine Muschi
Ich brauchte keine Ermutigung. Ich war ein besessener Mann, der so hart und schnell pumpte, wie ich konnte. Jedes Mal, wenn ich den Boden von Mindys Fotze fand, schlugen meine Eier gegen ihren Arsch, schickten einen kleinen Stoß der Lust meine Wirbelsäule hinauf und stachen in mein Gehirn. Es war ein rein tierischer Instinkt, und ich dachte an nichts anderes, als den Druck in meiner Leistengegend zu lindern.
Ich bewegte mich so schnell wie möglich. Mindy hatte zwei Songs und eine Taxifahrt damit verbracht, alles zu tun, um mich an den Rand der Explosion zu bringen, ich wusste nicht, wie ich es noch länger aushalten sollte, und um die Wahrheit zu sagen, ich wollte es nicht. Jedes Gramm meines Seins schrie danach, sich von der Mauer der Lust zu befreien, die errichtet worden war.
?Ich komme näher? Ich heulte
?Anzahl? Schrei. Ich will dich in meinem Arsch
Er wollte mich in seinen Arsch schieben? Als ich in die Realität zurückkehrte, war ich fast schockiert; fast. Der Gedanke, dass Mindy mir sagte, ich solle ihren unglaublich engen und verletzlichen Arsch ficken, hat mich fast umgehauen. Wenn in letzter Zeit nicht der ganze Sex gewesen wäre, wäre Mindys Arsch enttäuscht gewesen.
?Tasche In der Tüte ist Mineralöl? atmete er mit atemloser und sinnlicher Stimme aus.
Ihre Aussage brachte mich in Bewegung und ich wurde aus Mindys Kiste gezogen. Ich hatte ein neues und dringendes Ziel, gegen Mindys Eröffnungsverbot zu verstoßen. Ich rannte zur Seite des Bettes, um KY Jelly zu holen. Mindys eigener Wunsch zwang sie, mir entgegenzukriechen. Er drehte mir den Rücken zu und hob seinen wunderschönen Hintern in die Luft und bettelte keuchend;
?Sich beeilen Füll mich mit deinem Schwanz Sich beeilen Ich brauche das in meinem Arsch?
Sehr zittrig rieb ich eine Handvoll Gelee in meinen Schwanz, füllte meine Hand nach und tat mein Bestes, um Mindys Anus für das Eindringen vorzubereiten. Ich stürmte in Mindys kleines Arschloch und dann befahl mir mein lustverrückter Schwanz, meine Analattacke zu starten.
Ich richtete schnell mein pochendes Glied auf Mindys kleines braunes Auge. Er holte tief Luft, als er spürte, wie mein Kopf seine Hintertür berührte. Ich zögerte kaum, da ich mit konstantem Druck drückte. Mein lustvolles Delirium war vollständig, als ich spürte, wie mein Organ in den engen äußeren Ring seines Kopfes eindrang, und dann ging der ganze Kopf schnell hinein. Mindys Trost war zu diesem Zeitpunkt zweitrangig. Ich konnte nicht aufhören mich zu entspannen, selbst wenn ich wollte. Und ich wollte nicht. Ich hielt mich so gut ich konnte zurück, aber als ich drinnen war, hörte ich nicht auf. Da ich es nicht zerschmettern wollte, kämpfte ich mit einem kräftigen Stoß gegen den Drang an, mein Werkzeug bis zum Griff einzugraben. Ich habe immer noch den Tiefpunkt in weniger als einer halben Sekunde erreicht.
?Ahhhhhhhhh? Mindy sagte: Langsam Schrei. Bitte Wirst du mich zerreißen? ?Gott, tut das immer noch weh? das letzte fügte er als Erklärung und nicht als Verteidigung hinzu. Der Schmerz machte seinen Kopf vorübergehend frei.
Ich konnte nur das Rot meines brennenden Verlangens sehen, die Baulast in Kugeln loszuwerden. Ich versank tief in Mindys Eingeweiden und hielt mich kaum genug zurück, um die jetzt vertraute Spannung um meinen Schwanz herum auszukosten, was mir einen Schauer der Erwartung über den Rücken jagte. Ich trat zurück und begann zu pumpen. Der erste Schlag war langsam, aber Mindy stieß nur ein leises Stöhnen aus, als ich wieder auf dem Boden aufschlug.
?Ohhhhhhhhhhhh?
Es war wie ein Pistolenschuss und ich startete sofort meinen Sprint. Nach nur wenigen Treffern rannte ich mit voller Geschwindigkeit ins Ziel. Ich war so nervös, dass; Es gab kein Halten mehr.
?Fick meinen Arsch? rief Mindy, nicht im Geringsten von irgendwelchen Schmerzen oder fehlendem Gleitmittel abgebracht. Der Wunsch nach Entspannung nahm alle anderen Sorgen.
?Stärker? bettelte sie und griff darunter, um ihre Katze zum Arbeiten zu bringen.
?Ja Ja Mach weiter Mehr Ja Ja Ja ?, rief
Mindy atmete stoßweise und sprudelnd aus, als sie die Augen schloss, den Kopf neigte und sich wütend die Stirn bearbeitete. Er war jetzt tief in sich drin und konnte nur noch stöhnen und stöhnen und grummeln, als ich ihm gnadenlos auf den Arsch schlug. Mindys Finger versuchten, ihre Fotze zum Orgasmus und zu ihrem eigenen Orgasmus zu bringen.
Ich war fast bereit, wieder zu explodieren. Er hielt es nicht mehr aus. Keine andere Kraft als eine Kugel kann mich jetzt davon abhalten zu ejakulieren.
Als Mindys eigener Körperbau wuchs, versuchte sie, meinen Arschschwanz zu unterwerfen. Ich benutzte ihre Hüften, um mich so tief wie möglich in ihre Eingeweide zu rammen. Mindy unterstrich jeden Stoß jedes Mal mit einem Stöhnen oder Grunzen, wenn unsere Körper einer zunehmend heftigen Kollision ausgesetzt waren.
Als ich spürte, wie Mindy ihren ganzen Körper drückte und schrie, fing ich an, in ihren Arsch zu knallen.
?Godddddddd Ich habe ejakuliert Verdammt?
Er hielt mich für einen Moment inne, aber mein eigener Orgasmus zog mich tief in seine Hintertür. Ich spürte, wie ich anfing, in Bällen in Mindys Arsch zu ejakulieren. Ich zog fest an ihren Hüften und versuchte, mein Wasser so tief wie möglich zu drücken, und Mindy sprach weiterhin ihre Freude aus.
Ja Gott Ohhhhhhhhhh?
Er war nervös wegen seines Orgasmus. Wir arbeiteten zusammen, aber wir arbeiteten gegeneinander. Ich versuchte verzweifelt, tief in Mindys Arsch zu stoßen, und fühlte mich gezwungen, mit meiner letzten Bewegung einen weiteren Mikrozoll aus Mindys Darm zu ziehen.
Sein Orgasmus versuchte mich zu quetschen. Wir waren in einer Pattsituation. Ich tat weh, aber der Schmerz wurde mit so intensiver Lust unterdrückt, dass ich kurz davor war, ohnmächtig zu werden. Ich konnte winzige Lichtpunkte sehen, die Mindy sofort entspannte. Ich gewann schnell einen weiteren Zentimeter, als meine Eier mehr von meiner Lust tief in Mindys Arsch warfen. Ich drückte Mindys Hüfte gegen meine, meine Knöchel waren weiß, als ich noch einen Moment lang nach Luft schnappte, und dann entspannte ich mich.
Ich atmete aus, ich wusste nicht, dass ich es hielt. Meine rechte Hand zeichnete die Kurve von Mindys Hüften, den unteren Rücken und die Rippen nach, um ihre schwere Brust zu streicheln, und dann nach unten. Ich spürte sein Gewicht, packte es und streichelte es. Nach ein paar Drücken, die dabei halfen, meine Herzfrequenz wieder zu senken, warf ich meinen Weichspüler aus Mindys Arsch und brachte uns in eine Löffelposition.
?Das war der beste Sex meines Lebens? Kannst du diese verdammte Schaufel in den Müll werfen?, keuchte sie. Ich sagte.
?Ich danke Ihnen lieber Herr? sagte Mindy und versuchte, ihre Atmung zu regulieren. Dann, nach ein paar Sekunden, fügte er hinzu
?Es hat auch meine Welt erschüttert? und als sie wieder zu ihrem normalen Atemmuster zurückkehrte, begann sie leise zu weinen.
Fortgesetzt werden

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert