Teeniemädchen Mit Kleinen Titten Wird Von Einem Freund Vor Ihrer Perversen Frau Gebumst

0 Aufrufe
0%


Amy zitterte vor Angst und zitterte in der kalten Luft. Das Wetter war so kalt, dass es die schönen rosa, runden Nippel auf Amys F-Cup-Brüsten stach. Amy ist 22 Jahre alt, 5 Fuß 5 Zoll groß und hat ein schwül aussehendes Paar Brüste. Sie hat einen normalen Bereich mit pfirsichrosa Warzenhöfen und eine Reihe von Brustwarzen, die die Leute gerne als Silberdollar-Brustwarzen bezeichnen. Sie ist kaukasischer Abstammung und da das Haar in allen anderen Bereichen braun ist, hat sie welliges langes braunes Haar.
Seine Hände waren gefesselt und er wurde von einem ziemlich großen, muskulösen, maskierten Mann in einen Raum voller Frauen geführt, die mit dem Hals an die Wand gekettet waren. Es stört sie nicht allzu sehr, dass die Mitglieder der 7 nackten Männer alleine dastehen, sondern die Tatsache, dass die in diesem Raum angeketteten Frauen alle schwanger sind. Die Männer umringten sie und Worte wie Warum tust du mir das an…*ah*…bitte, ich bitte dich, lass mich los… quollen über ihre wunderschönen rosa Lippen. Einer der Männer riss sich an den Haaren und sagte zu seinem ziemlich enthäuteten Gesicht: Oh, hab keine Angst, Kleiner. Willst du wirklich wissen, warum wir dich hierher bringen wollen? sagte. Er schüttelte den Kopf. Es gibt so viel zu sagen, warum ich dich hierher gebracht habe. Sollen wir einen Deal machen? Du stimmst zu, zu tun, was wir sagen, und wenn es erledigt ist, werden wir dir sagen, warum du hierher gebracht wurdest. Und wenn wir dir alles erzählen die Gründe, wir werden dich befreien. Du hast die Wahl. Hör zu und geh oder verbringe den Rest deines Lebens hier, hör zu. Wähle.
Amy traf ihre erste Wahl und als erstes musste sie Handschellen, Augenbinde und Mundschutz anlegen. Sie wusste, was mit ihrem kurvigen, süßen 22-jährigen Körper passieren würde, aber sie vertraute ihnen blind und ließ sie tun, was sie wollten. Die Männer fingen an, ihren Körper zu streicheln, zwei Männer leckten ihre Ohren, zwei von ihnen saugten, leckten und beißen ihre wundervollen Brüste. Ein Mann fing an, ihren Schwanz in seinen Mund zu stecken und ihn langsam herauszuschieben. Ein Mann leckte ihre geschwollene rosa Vagina und ihr süßes kleines Arschloch, während der letzte Mann sie fingerte, ihr Daumen rieb ihre Klitoris, ihr Zeige- und Mittelfinger gingen in ihren Mund hinein und heraus. Ungefähr 8 Minuten nach dem Missbrauch kam Amy zweimal zurück, als sie sich ekstatisch fühlte. Gut gemacht, kleine Kuh. Ja, es ist eine Kuh. Du wurdest wegen deiner schönen Regale hierher gebracht. Da es groß ist, eignet es sich zum Milchmachen und es ist natürlich. Aber um Milch zu produzieren, muss es eine Frau sein, ähm, du weißt schon ? Also, Aufgabe Nummer 2: Beginnen Sie mit der Produktion von Muttermilch, ich sage Ihnen warum, wir sagen es Ihnen. Viel Glück dann.
Er konnte nicht glauben, was er gerade gehört hatte. Kein Wunder, dass alle Frauen in diesem Raum schwanger sind. In der Minute, in der er sich zu wehren begann, wurde sein Körper von vielen Händen gequetscht. Diese Hände hoben sie zum Körper des Mannes und drehten ihre natürlichen Brüste nach oben. Dann spürte er, wie etwas Stumpfes sowohl in sein Liebesloch als auch in sein Arschloch stieß und sich langsam seinen Weg in die Löcher seines Unterkörpers bahnte. Als sie es fühlte, vermutete sie, dass es ein 7-Zoll-Schwanz war, der ihre Fotze und einen 9-Zoll-Schwanz in das sich kräuselnde Loch drückte. , wir werden dich gut ficken. Ihr geht es gut, bis viel Milch aus ihren geilen kleinen Titten kommt. Die Person, die ihren Arsch schlug, flüsterte ihr ins Ohr. Die Vergewaltigung hört hier nicht auf. Zwei Schwänze wurden ihr in den Mund gezwungen, einer fickte ihre Brüste und der andere Zwei Schwänze warteten darauf, dass sie an der Reihe waren, Amy versuchte sich irgendwie zu befreien, aber alles vergebens.
Sie erlag Männern und genoss es, von fremden Schwänzen in ihrem Schoß und Schließmuskel geschlagen zu werden. Seine Augen begannen nach oben zu rollen, Grunzen und Stöhnen stieg aus seiner Kehle, Ungh…Em…ah…agh Ugh… Bei ihrem gottverdammten zweiten Orgasmus spritzen die Typen, die sie geschlagen haben, schließlich heiße milchige Samen in ihren Mund, ihre Fotze und ihren Arsch. Muschi- und Arschficker ruhten sich eine Weile aus und Mundficker füllten die Lücke. Dieses Paar war etwas kleiner als das vorherige. Da er seinen halben Atemzug nicht beendete, wurden ihm zwei weitere Schwänze in den Mund gesteckt, die sich wie Zwillingskolben hinein und heraus bewegten, und das Gleiche gilt für den Unterkörper. Das Wasser der Liebe floss weiter, als würde das Nest den Eindringling willkommen heißen. Kleine Tränen liefen ihr über die Wangen, als sie dachte: Oh mein Gott, wie bin ich darauf gekommen? Es fühlt sich so gut an … äh … Sein Körper zitterte und schüttelte sich immer wieder. Selbst mit Vergnügen und Halbbewusstsein konnte er immer noch hören, worüber sie sprachen. Einer der Männer sagte plötzlich: Okay Leute, Spiel vorbei.
Dann knurrten und klatschten sie. Der Oral- und Nippelfluch hörte auf. Amy fühlte dann, wie eine Art Öl oder Gleitmittel um ihre bereits durchnässte nasse Muschi gerieben wurde und dann versuchte der Schwanz, der ihre Fotze fickte, ihre Fotze mit einem anderen Schwanz in ihrem Leib zu ficken. Sie stieß einen Schrei aus, als sich die Babybox bis zur Unmöglichkeit dehnte. Der Penis ging erfolgreich hinein und sie fickten weiter, aber diesmal schneller, härter, tiefer und voller. Viel Sperma wurde in Amys Gebärmutter geschossen, um ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen. Alter, dieses Mädchen kann ficken War sie wegen der Drogen, die wir ihr vorhin gegeben haben, so schlampig? Ja. Er wurde zuvor unter Drogen gesetzt, während er bewusstlos war. Sie injizierten einige Aphrodisiaka in die Klitoris und die Schamlippen sowie in die Brustwarzen. Also hat er nicht viel Widerstand geleistet. Ungh … Cumming again … und dort kulminierte er seinen 7. Orgasmus mit einer 9. Ladung klebrigen Typen-Sperma in seiner Fickkiste. Der Missbrauch wiederholte sich mit ihrer doppelten Muschipenetration und sie kann nicht aufhören zu stöhnen und sich gut zu fühlen. Spermaströme und -ströme strömten in ihn hinein, bis sie aus seiner Katze austraten. Scheint den Winkel auszufüllen. Ja, und sie fängt an, sich hier ein bisschen auszudehnen. Du hörst besser hier auf, wenn wir wieder Spaß haben wollen, und Amy war großspurig, aber voller Ejakulation.
In ihrem Mund, ihren Brüsten und vor allem in ihrer Wickeltasche trieft sie kostbare weiße Männermilch. Die Männer ketteten ihn um seinen Hals und nahmen ihm die Augenbinde, den Mundschutz und die Handschellen ab. Ein Mann im Laborkittel kam herein und injizierte ihm etwas in den Hals. Er begann sich schwach und deprimiert zu fühlen, aber seine Augen waren noch offen. Er gab weiterhin 2 Spritzen in jede Brust und eine Spritze in jede Brust. … das Serum am Hals war ein mildes Beruhigungsmittel und das Östrogenhormon, sodass die Frau schneller schwanger wurde. Ich habe Brustvergrößerungsprotein gespritzt, um die Milchtragfähigkeit zu erhöhen. Damit die Milch besser fließt. Er ist in diesem Moment ohnmächtig geworden.

Hinzufügt von:
Datum: September 24, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert