Dixie Lynn Grauzone Puretaboo

0 Aufrufe
0%


Rede
Als Cindy am nächsten Morgen aufstand und immer noch ihr ausgebeultes T-Shirt und ihre Unterwäsche trug, ging sie die Treppe hinunter. Ihre Mutter saß am Küchentisch und lächelte ihre Tochter schwach an, die sich eine Schüssel Müsli und etwas Orangensaft nahm. Sobald sie ihrer Mutter gegenüber saß, bemerkte Cindy den sanften Blick ihrer Mutter. „Was ist Mama?“ sagte er mit einem Schluck Essen.
Er hatte viel darüber nachgedacht. Wie gehen Sie mit Ihrer Tochter an das Thema Sex heran? Vor allem jetzt. Nachdem er zugehört hatte, wie die beiden Mädchen im Teenageralter über Daryl stritten und sich dann auf ihr eigenes seltsames und schönes Liebesspiel einließen, wusste er, dass er nicht wirklich mit den Grundlagen beginnen konnte, aber er wollte Cindy auch nicht sofort einen Herzinfarkt verpassen. Er dachte, er würde mit einem Vortrag über Körperpflege und Hygiene beginnen. Es ist schließlich Sommer und Bikinizonen können ein Weg sein, um in eine intimere Diskussion zu kommen.
„Ich dachte gerade daran, mir einen neuen Bikini zu kaufen. Kommen wollen??
Cindy funkelte ihre Mutter an. „Verdammt, wann?“
„Können Sie so schnell wie möglich fertig sein?
Der Name des Ladens ist ?There with a Loss? und es war fast ausschließlich ein Geschäft für Bikinis und Bademode für Damen. Die Wände waren mit ein- und zweiteiligen Anzügen gesäumt, und der Boden enthielt Dutzende von runden Regalen, Regalen, Vitrinen und mindestens sechs Umkleidekabinen. Cindy war noch nie hier gewesen und kannte knappe Bikinis sehr gut. Überraschenderweise ging ihre Mutter zu einigen dieser sehr engen Anzüge und begann, nach ihrem Stil und ihrer Größe zu suchen. Cindy hatte die Anzüge ihrer Mutter schon einmal gesehen und es waren tatsächlich Bikinis, aber selbst für sie als Erwachsene waren sie ein bisschen gewagt. Ah, sie hatte den Körper für sie, aber trotzdem war es ihre MOM.
Cindy, die sich in einem etwas bescheideneren, aber immer noch sehr aufschlussreichen Bikini neben einigen Regalen niederließ, begann auch zu schauen. „Mama kann ich das probieren?“ Cindy hat einen hellblauen französischen High-Cut-Hintern mit einem passenden Bügel-Top angehoben, das gerade genug Brüste zeigt, um die Jungs dazu zu bringen, mehr sehen zu wollen. Cindys Mutter sah sich den Anzug an und fand das Gold perfekt für das, was sie vorhatte. „Sicher, aber ruf mich an, wenn du es anziehst, damit ich es mir selbst ansehen kann?
Cindy betrat die Umkleidekabine und zog sich schnell aus und zog den Anzug an. Er sah zur Tür hinaus und winkte seiner Mutter zu. Als sie hereinkam, lehnte sie sich mit einem wählerischen Blick zurück und konnte nicht umhin zu bemerken, wie wunderschön ihr kleines Mädchen war. Das Oberteil schmiegte sich an ihre Brüste, ließ sie aber merklich hervortreten, und das Unterteil ließ definitiv viele Pobacken hervortreten. Seine Vorderseite bildet ein wunderschönes kleines Dreieck über dem Schambereich ihrer Tochter. „Sieht ziemlich hübsch aus, Cindy, aber setz dich für eine Sekunde auf den Hocker.“ Cindy saß mit geschlossenen Beinen da. „Schon deine Beine Cindy.“ Als ihre Mutter das sagte, sah sie ihm nicht in die Augen, er schaute immer nur zwischen ihre Beine. Cindy war überrascht und fragte sich, warum ihre Mutter auf ihren Schritt starrte, aber sie stimmte zu. „Hmm?“ Genau wie ich dachte. Dschinni, sieh dir deine Bikinizone an. Cindy blickte zu Boden und holte leise Luft. ?Ach du lieber Gott?. Meine Haare kommen raus!? flüsterte sie überrascht. Ihr Gesicht wurde rosa, als sie ihre Mutter mit traurigen Augen ansah.
„Cindy, wir Mädels haben alle ein Problem, das gehört einfach zum Frausein dazu. Hast du dich dort schon einmal rasiert?
?Nummer! Also habe ich nie darüber nachgedacht. Ich meine, ich habe sowieso fast keine Haare? Gott ist das peinlich.
„Sei ganz ruhig. Ich muss es noch reparieren, wir machen es zusammen, wenn wir nach Hause kommen. Wirklich Cindy, das ist normal und Teil des Lebens. Es ist wichtig, dass dir beim ersten Mal jemand hilft, damit du dich nicht schneidest. Das kann ganz schlimm werden!?
Cindy und ihre Mutter brauchten mehrere Stunden, um die perfekten Anzüge auszuwählen, zu Mittag zu essen und nach Hause zu kommen. Ihre Mutter verweilte noch eine Weile im Haus, als Cindy sie schließlich um Hilfe bei ihrer Bikinizone bat. „Gehen Sie ins Badezimmer und duschen Sie schnell und wickeln Sie sich in ein Handtuch. Rufen Sie mich an, wenn Sie fertig sind. Sagte seine Mutter ruhig. Nervös, aber aufgeregt tat Cindy, was ihr gesagt wurde und rief ihre Mutter an, als sie bereit war. Sie saß auf dem Toilettensitz, als ihre Mutter mit einer Schere, einer Schachtel Rasierschaum und einer Rasierklinge hereinkam. Cindy bemerkte, dass ihre Mutter ebenfalls in ein Handtuch gewickelt war und sah sie fragend an. „Ich habe unten geduscht. Ich habe dir gesagt, dass ich auch eine Lösung brauche. Er sagte nur seine Mutter. „Nun, ich… ich mache es zuerst selbst und du siehst mir zu, damit du dir wenigstens ein Bild machen kannst, bevor wir es tun?“
Cindy beobachtete, wie ihre Mutter mit ihr die Plätze tauschte und ihr Handtuch vollständig losließ und ihre Beine spreizte. Wow Mama! Ich wusste nicht, dass wir nackt sein würden!?
„Oh … Entschuldigung, Cindy. Ich mache mich immer nackt. Das Handtuch ist nur im Weg. Ich hätte dich warnen sollen. Bist du in Ordnung?
Cindy blickte auf die vollen Brüste ihrer Mutter mit Nippeln, genau wie ihre, und dann auf ihren Schambereich, wo sie ein gut getrimmtes, aber viel volleres Schamhaar hatte. Sie konnte die Lippen ihrer Mutter sehen, ihre Klitoris und alles. Ihre Mutter sah, dass Cindy sie anstarrte und passte ihre Pose leicht an, um ihrer Tochter besser ihre volle Vagina zu zeigen. Cindy bemerkte die Bewegung und sah ihre Mutter an. „Ja? Ich? Ich denke mir geht es gut.“ sagte
„Cindy, es ist nur meine Vagina. Du hast es auch. Da sind wir ziemlich gleich. Sicherlich hast du schon andere Mädchen nackt gesehen. Vielleicht hast du dir einen genauer angeschaut?
Cindy rötete sofort die Rote Bete und fing an zu schwitzen. Ihre Mutter konnte ihr Lachen über die missliche Lage ihrer Tochter kaum zurückhalten. ?Also da ist! Gut. Es ist völlig normal, dass Mädchen in deinem Alter mehr über sich selbst erfahren wollen. Nur um ein paar Dinge sicher zu stellen. Ich weiß, dass ich ein bisschen mit meinen besten Freunden herumexperimentiert habe, als ich jünger war als du.
Cindy ließ ihre Augen von dieser erwachsenen Katze zu ihrer Mutter wandern. ?Du machtest??
„Nun, es ist, als wären wir keine Lesben oder so, wir alle bevorzugen Jungs, aber ja, als wir erwachsen wurden, haben wir uns immer gegenseitig gemustert, um zu bemerken, wie unterschiedlich die Dinge aussahen?“
Cindy dachte über diese Erklärung nach, als ihre Mutter anfing, sich die Lippen einzuseifen. Er beobachtete aufmerksam, wie die Lippen seiner Mutter ein wenig dunkler wurden. Als sie anfing, ihre Bikinizone sanft zu rasieren, fragte Cindy: „Was meinst du damit, dass ihr euch gegenseitig studiert habt?“
„Cindy, Mädchen sind anders als Jungs und wir haben unsere eigenen Unsicherheiten. Männer machen sich Sorgen um die Penisgröße. Mädchen machen sich Sorgen um ihre Brüste und Vaginas. Vor allem über die Gerüche, die sie ausstoßen, wenn sie aufgeregt sind?
?Mama? Ich rieche nicht!?
„Oh… und ich schätze, du weißt das, weil du… tatsächlich mit einem Typen aufgeregt warst?“ stieß ihre Mutter sarkastisch hervor.
?Mama! Können wir uns rasieren? Ich meine es ernst. Ich bin nicht hier, um über Sex zu diskutieren. Ich kann nicht glauben, dass wir davon sprechen, aufgeregt zu sein und, um Gottes willen, RIECHEN! Cindy sah zu, wie ihre Mutter ihre Bikinizone schnell und effizient trimmte, indem sie überschüssigen Rasierschaum mit einem warmen, feuchten Tuch abwischte.
?OK. Alles ok. Tausche mit mir die Plätze.
Cindy löste ihr Handtuch und enthüllte ihren nackten Körper. Er setzte sich hin und spreizte seine Beine. Ihre Mutter bemerkte, wie schön die Brüste ihrer Tochter waren und wie süß die Vagina ihrer kleinen Tochter war. Cindys Schamlippen sahen rot und feucht aus. Er lächelte und trug ruhig etwas Rasiercreme auf, wo es nötig war. Cindy seufzte bei der Berührung ihrer Mutter. „Du weißt, dass du immer mit mir über Sex reden kannst, Schatz. Ich bin sicher, Sie und Daryl kommen sich näher und das ist okay. Achten Sie einfach auf alle. Cindy blieb so ruhig wie sie konnte, aber sie wusste auch, dass sie nass war und ihre Fotze strahlte diese Erregung aus. Gott sei Dank hat ihre Mutter nichts gesagt.
Ihre Mutter roch jedoch die Aufregung, die ihre Tochter ausstrahlte, und mehrere Gedanken kamen ihr gleichzeitig in den Sinn. Zuerst freute er sich, dass Cindys Fotze so roch, wie sie sollte. Er war auch froh, dass Cindy reichlich Sekret produzierte und dass alles normal, sogar gut aussah. „Hmmm?“ Ich denke, wir sollten dir Cindy-Pillen geben. Ich habe die Pille genommen, als ich in deinem Alter war. Dies ist eine Möglichkeit, Ihre Periode weniger krampfhaft zu machen, und ist die beste verfügbare Form der Empfängnisverhütung.
Cindy war sehr an diesem Angebot interessiert. Wenn er die Pille nehmen würde, müsste Daryl sich überhaupt keine Sorgen um seine Angelegenheiten machen. Er beobachtete, wie seine Mutter vorsichtig ihren Zeigefinger benutzte, um ihre Lippen beiseite zu schieben, damit sie ihre Bikinizone rasieren konnte. Die Rasur tat überhaupt nicht weh und war schnell erledigt. ?Hier ist alles vorbei.? sagte ihre Mutter. „Lass uns uns anziehen und ein Sandwich essen.“
Die beiden begannen ihre Mahlzeiten am neu gedeckten Küchentisch zu essen. fragte Cindy, jetzt ruhiger? Mom, du hast gesagt, du machst dir Sorgen wegen der Größe von Männersachen. Warum??
?Brunnen?. Ich denke, Männer denken, dass es uns wichtig ist, wenn sie einen kleineren Penis haben, aber die meisten von ihnen sind im erigierten Zustand etwa fünf oder sechs Zoll groß, und das ist mehr als genug für eine Frau, um sich innerlich wohl zu fühlen. Tatsächlich kann ein sehr großer Penis weh tun. Unser Gebärmutterhals kann unseren Mund treffen und das ist nicht schön.
„Tut es beim ersten Mal weh?“ Also… wenn es ganz weg ist?
OK. Cindys Mutter war sich sicher, dass ihre Tochter noch Jungfrau war. Er hatte gehört, wie Kim ihn fragte, ob er es sei, und Cindy sagte, er sei es, aber jetzt war er sich sicher. Er sah seine Tochter mit Zärtlichkeit und Liebe an. „Cindy, es könnte weh tun, aber unter den richtigen Umständen würde es nicht zu sehr weh tun. Wichtig ist die richtige Vorbereitung.
Cindy bewunderte die Ruhe und Freundlichkeit ihrer Mutter. Sie machten hier die intimsten Gesten, und seine Mutter brachte ihn nicht wirklich in Verlegenheit oder wurde wütend oder tat irgendetwas Schlechtes. Das war großartig. „Ähm? Was meinst du mit richtig vorbereitet?“
„Nun, wenn ein Mädchen erregt ist, produziert ihre Vagina Feuchtigkeit? … tu nicht so, als wärst du nicht Cindy – das tun wir alle und wir sollten? Männer Penis leichter in unsere Vagina. Es hilft uns auch, manuell oder verbal stimuliert zu werden. Grundsätzlich gilt: Je feuchter wir sind, desto einfacher ist es.
Cindy wusste jetzt, dass alle Karten auf dem Tisch lagen und war überrascht, dass sie mit einem Hauch von Verlegenheit erleichtert war. „Okay Mama. Es ist mir etwas peinlich, dir das zu sagen, also sei nicht böse, aber Kim und ich haben gestern ein Experiment gemacht. Wir wollten lernen und unsere Größen und Sachen vergleichen.
„Ja, ich dachte, die Person, die du spielst, wäre Who. Schließlich ist er dein bester Freund. Aber was hat es gebracht?? Ihre Mutter lächelte warm und mitfühlend, als sie vorgab, unschuldig zu fragen.
Cindy fing an zu malen, fuhr aber fort. Immerhin war sie bisher so brav und wollte unbedingt besser informiert sein und vermeiden, schwanger zu werden. „Nun?.ummm?hmmm?.Du weißt, dass Daryl und ich rumhängen. Gehen er und ich in die Bibliothek oder so?
„Ja, ich weiß, dass du viel Zeit mit Daryl verbracht hast… mit dem süßen Hintern.“ Seine Mutter machte Witze.
Cindy sah ihre Mutter mit gespielter Verärgerung an. „Nun, wir haben dieses Buch gesehen, das Bilder von Leuten zeigt, die Dinge tun.
?Artikel. Also, was für Dinge reden wir über Gin?
„Zuerst haben wir uns ein bisschen geküsst.“ Er hielt inne, um seine Mutter anzusehen, die nichts als Verständnis zeigte. ?Ich konnte sein ?Ding? es drückte auf meinen Schritt und es war groß und hart wie die Bilder in dem Buch und es fühlte sich gut an, also zog ich mich zurück und dann pochte es irgendwie und er zog sich verlegen zurück und versuchte, sich mit seinen Händen zu bedecken, was mich dazu brachte zu schauen schau und da war eine große Nässe in seinen Shorts. Gab es eine Ejakulation?
?Ach je? Seine Mutter sprach freundlich. „Armer Daryl. Es muss eine Prellung gewesen sein. Ich hoffe, Sie haben ihn nicht zum Lachen oder Wut gebracht. Jungen spritzen ?das?wir nennen es Orgasmus?Jungen und Mädchen spritzen ab?Jungen kommen sehr leicht, wenn sie aufgeregt sind. Es ist natürlich und etwas, das er noch nicht wirklich kontrollieren kann.
„Mama, das weiß ich und natürlich habe ich mich nicht über sie lustig gemacht. Wir gingen ins Haus und ich wusch seine Shorts, während er duschte. Die Sache ist, ich war auch sehr aufgeregt und ging ins Badezimmer und tat so, als müsste ich pinkeln, während sie unter der Dusche war? Cindy sah wieder zu ihrer Mutter, die leicht überrascht, aber noch immer nicht verärgert oder wütend war.
„Jedenfalls habe ich so getan, als würde ich pinkeln, und ich konnte ihn ein wenig durch den Bildschirm sehen. Er sah sehr gut aus und sein Penis sah groß und hart aus. Ich konnte mir nicht helfen und mir geht es gut? Ich spielte mit mir auf der Toilette „gut“ … bis ich fertig war.
‚Wow‘ hübsches verwegenes kleines Mädchen. Ich wette, du hattest dort Spaß.
Cindy kicherte und errötete. ?Oh ja? viel!?
„Okay Cindy, jetzt?“ Wir sind ehrlich. Ich weiß, dass du masturbierst und das ist großartig. Du bist ein junges, gesundes Mädchen mit einem gesunden Sexualtrieb und du reifst definitiv wunderbar heran. Sich geil zu fühlen und zu masturbieren ist ganz normal und Selbstbefriedigung ist ein tolles Gefühl. Seien Sie nicht nervös oder schüchtern über diesen wunderbaren Teil des Lebens. Seine Mutter sprach ernst. ?Ich habe mit elf Jahren angefangen und ich liebe es immer noch.?
Cindy nahm das auf und fühlte sich ihrer Mutter so nahe wie seit langem nicht mehr. Seine Mutter war nicht schockiert oder besorgt wegen Daryl oder so. Er fühlte sich erleichtert und ermutigt, weiterzumachen. „Jedenfalls gingen Daryl und ich danach zurück in die Bibliothek und sahen uns das Buch zusammen an. Gott Mutter, es zeigt alles. Die Leute haben Geschlechtsverkehr und ?.orale Sachen? und sogar Punk-Sachen. Wir wurden echt … naja, geil, denke ich. Also war Daryl hart und ich auch.
„Ja, ich weiß, Schatz. Wie hieß dieses Buch übrigens??
Ich glaube, es heißt „Alles, was Sie über Sex wissen wollten“.
Zum ersten Mal, seit sie angefangen hatten zu reden, reagierte ihre Mutter. Seine Hände wanderten zu seinem Mund und seine Augen weiteten sich, als er sich zu seiner Tochter beugte. „Oh ho ho ho? Oh mein Gott? Es hat wirklich deine Aufmerksamkeit erregt, oder? Kein Wunder, dass du geil bist!?
Cindy konnte den Humor in der Überraschung ihrer Mutter sehen. „Hast du das Buch gesehen, Mama?“
?Oh Süße. Ach ja, ich habe das Buch gesehen. Er genoss wahrscheinlich das meiste von dem, was er zeigte und worüber er sprach?
Cindys Augen weiteten sich. ?Sogar die Punk-Parts??
Cindys Mutter warf ihr einen Blick zu und beschloss, alles zu tun. ?Analsex ist immer noch ziemlich selten und exklusiver Gin. Ich werde es dir sagen, aber das bist nur du und das sollte nicht zu Kim oder sonst jemandem gesagt werden. sind wir uns darüber im Klaren?? Cindy nickte. Ihre Mutter fuhr dann fort. „Nun, wenn Sie das Buch wirklich gelesen und sich nicht nur die Bilder angesehen hätten, würden Sie lesen, dass der Anus voller Nervenenden ist und dass viele Menschen die anale Stimulation als sehr angenehm empfinden. Als dein Vater noch lebte, waren wir sehr offen für Sex, und ja, wir haben es mit Analsex versucht. Ich fand es sehr sexy und habe es sehr genossen. Analsex ist wie Sex für Sex und nicht wirklich Sex, um Liebe zu machen. Es ist okay, weil wir manchmal nur Sex für Sex brauchen. Verstehst du??
Cindy war überrascht, dass ihre Mutter einen Penis in ihrem Hintern hatte. Er war hin- und hergerissen, ob er es sich als etwas Ekelhaftes oder eher Heißes vorstellte. „Ja, mach dir keine Sorgen, Mama. Und ich möchte nicht, dass Sie vor Ihren Freunden darüber schimpfen, was ich gerade gesagt habe. Tut es weh??
„Ja, Cindy. Es ist wahrscheinlich mehr als nur der Verlust Ihrer Jungfräulichkeit, und es dauert mehrere Male, bis der Schmerz vollständig aufhört. Ein Mann sollte darauf achten, dass er viel Gleitmittel verwendet, da Ihr Hintern kein eigenes Öl produziert, wie es Ihre Vagina tut. Er hielt inne, damit Cindy diese Informationen erhielt, und bat ihn, fortzufahren. „Zurück zu Daryl und dir Schatz.“
Cindy holte tief Luft und dachte, was zum Teufel los war. Jetzt gibt es nichts mehr zu verbergen. „Nun, nachdem ich vom Anschauen des Buches nach Hause gekommen war, war ich wieder neugierig und fragte Daryl, ob wir uns nackt anstarren könnten. Es war wirklich meine Idee. Daryl ist immer noch ein wenig schüchtern in Bezug auf bestimmte Dinge. Wie auch immer, wir zogen uns endlich aus und es war lustig, weil er meinen Körper so angestarrt hat, dass er vergessen hat, sich auszuziehen. Ich musste ihn daran erinnern, dass wir das zusammen gemacht haben. Er gluckste.
Cindys Mutter war nun fasziniert von der Situationsbeschreibung ihrer Tochter. Außerdem brachte Daryls eingefrorenes Ich ihn zum Lachen und Kichern mit Cindy.
„Als er seine Unterwäsche auszog, ragte sein Penis heraus wie eine Stange. Oh mein Gott, Mama, sie sah so groß aus. Ich hatte also keine Angst oder so etwas, aber ich kann definitiv nicht sehen, dass es in mir passiert! Ich mag es ein bisschen, aber ist es so schlimm?
Cindys Mutter nickte. ?Nein? Es ist nicht schlecht, einen harten Penis zu lieben, Schatz. Es ist wirklich toll zu sehen. Oh sicher, sie scheinen auf den ersten Blick ein wenig beängstigend zu sein, aber sie sind nur ein Körperteil und ziemlich notwendig. Hast du es gefühlt??
„Er küsste zuerst meine Brust und fuhr mit seiner Zunge über meine Brustwarze. Gott, ich schäme mich hier. Ich liebte die Art, wie ich mich fühlte, als er das tat. Da bin ich ganz nass geworden. Ich hätte ewig dort bleiben können, aber ich sagte, wir bräuchten eine Dusche, bevor wir weiter forschten. Wir schwitzten beide vom Radfahren und ich wollte nicht schlecht riechen (sie sah schüchtern aus). Er ließ mich in der Dusche einen genaueren Blick auf seine Sachen werfen, dann griff er nach unten, umarmte mich von hinten und rieb meine Brüste mit seinen Händen. Mama? Ich musste ihn mit meinem Arsch schubsen. Ich weiß nicht warum, aber ich brauchte es auch. Sie sagte, sie würde plötzlich einen Orgasmus haben, also drehte ich mich um, um zuzusehen. Ach du lieber Gott! Sein Ding ist explodiert. Seine Sachen sprangen aus meinem Bauch und einige trafen sogar meine Brust! Es war wirklich heiß und sah aus wie Paste. Mama? Explodiert es immer so??
„Meistens, Schatz. Es kann besonders stark sein, wenn ein Mann richtig geil und erregt ist und schon lange nicht mehr ejakuliert hat. Bei Daryl war das auch neu für ihn und er war wahrscheinlich sehr aufgeregt. Hast du ihre Ejakulation gespürt? Ich frage nur, weil es normal ist, dass ein Mädchen sehen möchte, wie es sich anfühlt, wenn sie es noch nie zuvor gefühlt hat.
„Ja, wie ein bisschen dick und klebrig? Es ist wie Paste, aber es hat auch einen Geruch. Es ist nicht wirklich ein schlechter Geruch, nur „gut“ anders. Ich habe sogar meinen Finger in meinen Mund gesteckt und es geschmeckt. Das Buch sagte, dass einige Frauen es schluckten und den Geschmack mochten. Es war ziemlich salzig, aber nicht schlecht.
„Hat es deine Vagina berührt?“
Cindy war wieder schüchtern. „Mama hat es geschafft. Er spielte mit ihr? So wie ich es mit ihr tat und ich meinen eigenen Orgasmus hatte?
Was für ein tapferes Mädchen sie aufgezogen hat. Sie war stolz auf ihre Tochter, weil sie vor ihrer Neugier und ihren Wünschen nicht zurückschreckte. „Cindy, ich habe kein Interesse an irgendetwas, was du zu mir sagst, und ich weiß, dass du und Daryl eure Erkundungen wahrscheinlich fortsetzen werden. Haben Sie Fragen zu anderen Dingen, die Sie in dem Buch sehen?
„Nun, schätze ich, aber es war mir ein wenig peinlich, schätze ich.“
„Liebling, wir fühlen uns beide ein bisschen unwohl, aber wirklich, wir? stehen so darauf, dass wir jetzt wirklich alles preisgeben müssen.“ Wenn Sie bereit sind, ich habe immer versucht, Sie zu beeindrucken, dass an Sex absolut nichts auszusetzen ist. Also schießen.
Cindy sah ihre Mutter an und beugte sich vor, um zu sagen, dass es Bilder von einem Mädchen mit großen Augen gab und er ihren Schwanz in ihrem Mund hatte. Er machte offensichtlich Blowjobs. Ist das etwas Wichtiges??
„Hängt davon ab, was du mit wichtigem Honig meinst.“ Ihre Mutter antwortete ehrlich? Beim Sex geht es in erster Linie darum, sich neu zu erschaffen, wissen Sie, Babys zu machen, damit unsere Spezies fortbestehen kann. Oralsex dient eher dem gegenseitigen Vergnügen. Wird sie nicht schwanger?
?Oh, das stimmt. Aber spielt es für einen Mann eine Rolle?
„Cindy, Jungs lieben es, wenn ein Mädchen (er musste innehalten, um eine passende Beschreibung zu finden) sich über sie hermacht und Blowjobs gibt. Es zeigt einem Mann, wie bereitwillig das Mädchen ist, sich mit ihm rundum wohl zu fühlen, und obwohl ich nicht speziell für einen Mann sprechen kann, weiß ich aus Erfahrung, dass sie darüber nachdenken, ob sie sich großartig fühlen oder nicht.
„Tonnenweise Mädchen an meiner Schule geben ihren Freunden Blowjob-Mütter. Ich höre sie reden. Sie reden, als müssten sie es tun, aber sie klingen auch nicht so, als würden sie es wirklich mögen. Ich denke, es ist ziemlich üblich und manche Mädchen machen das nur, damit ihre Freunde sie nicht zu sehr unter Druck setzen, den ganzen Weg zu gehen?
Es ist definitiv eine lustige Art zu sehen, wie erregt Sie für Ihren Partner sind, aber nie das Gefühl haben, dass Sie es müssen. Nimmt das den Spaß aus der Gleichung?
„Mom?. Kannst du … ähm? Also? Kannst du erklären, wie es gemacht wird?“
„Liebling, das fühlt sich ein bisschen natürlich an. Wirklich, wenn Sie es einmal in den Mund genommen haben, können Sie nicht viel falsch machen. Denken Sie daran, auf Ihre Zähne zu achten und achten Sie darauf, Ihren Mund zu benutzen, um alles richtig nass zu halten. Sie schieben einfach ihren Mund auf und ab und können sogar Ihre Hand mit Ihrem Mund auf sie legen, als ob Sie sie an ihren Mund wichsen würden. Direkt hinter seiner Eichel befindet sich ein kleiner Hautfleck, der für ihn sehr stimulierend ist, und Sie können mit Ihrer Zunge eine Art Wirbel um ihn herum erzeugen, während Sie daran saugen.
Gibt es eine Möglichkeit zu wissen, wann man spritzen muss?
Cindys Mutter? Spritzen? Das war eine ziemlich gute Art, das Ereignis zu beschreiben, und sie lächelte ihn an. „Es ist eine schwierige Frage, Schatz. Manchmal, wenn Sie die Person sehr gut kennen, können Sie sie an ihrer Atmung oder Nervosität erkennen, wenn sie sich nähert. Manchmal fängt er an, seine Hüften zu drücken und seinen Schwanz in deinen Mund zu stecken. Achten Sie darauf, dass Sie nicht ersticken. In der Tat ist es am besten, ihm zu sagen, dass er Sie warnen soll, damit Sie entscheiden können, wo er ejakulieren soll?
„Oh Mann.“ Meinst du, ich sollte es schlucken?“
„Nun, es ist immer deine Entscheidung. Einige Jungs mögen es, wenn ein Mädchen schluckt, aber andere mögen es, auf unsere Brüste oder in unsere Gesichter zu kommen. Einige Mädchen, die nur ungern Sperma probieren, lassen es in ihren Mund ejakulieren und lassen es dann entweder über ihr Kinn fließen oder spucken heimlich auf ihn oder anderswo. Cindy Schatz, du wirst vielleicht feststellen, dass dir der Geschmack nichts ausmacht. Sie können es sogar mögen oder Sie können gehen. Männer fühlen sich von dir akzeptierter, wenn du schluckst. Machen Sie zumindest keine Grimassen, die Ihren Ekel über ihre Ejakulation zeigen. Auch wenn Sie nicht schlucken, seien Sie während des gesamten Orgasmus liebevoll und ermutigend.
Cindy kicherte jetzt. „Meine Güte, Mama, was für eine schmutzige Sache Sex ist!“
Auch ihre Mutter fing an zu lachen. „Oh ja, es ist wirklich chaotisch, aber wirklich Cindy, wenn du dich wirklich müde fühlst, ist Unordnung das Letzte, woran du denkst. Liebling, erwägst du eine Beziehung mit Daryl?
Cindy kehrte bei dieser Frage in die Realität zurück und funkelte ihre Mutter an. „Gott Mama, ich weiß es nicht! Ich meine? Ich bekomme einen wirklich starken Drang, wenn wir ein Chaos anrichten, und ich glaube, ich möchte seinen Schwanz in mir spüren, aber ich habe auch ein bisschen Angst vor dem Schmerz?
Ihre Mutter verstand vollkommen. „Schatz, wenn du deine Penetrationsangst überwinden willst, schlage ich vor, dass du es schaffst, indem du ihn dazu bringst, seine Finger in dir zu benutzen. Das fühlt sich an sich großartig an und Sie können von einem Finger auf drei oder sogar vier arbeiten. Dadurch kann sich Ihre Vagina daran gewöhnen, etwas darin zu haben, und vier Finger sind ungefähr so ​​​​groß wie ein Penis. Dann, wenn er in dir ist, kannst du nur ein scharfes kleines Zwicken spüren, wenn sein Penis durch dein Jungfernhäutchen dringt.
Cindy dachte darüber nach und nahm die Hände ihrer Mutter in ihre. „Vielen Dank, Mama, du hast es so einfach gemacht, über sie zu sprechen, und ich habe auch viel gelernt. Ich denke, ich sollte die Pille nehmen. Ich habe es nicht eilig, den ganzen Weg zu gehen, aber ich glaube, ich will es. Wann können wir zum Arzt gehen?
Ihre Mutter faltete leicht ihre Hände. ?Morgen.?

Hinzufügt von:
Datum: Juli 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.