Interview mit dem schützen

0 Aufrufe
0%

Das ist eine andere Art des Schreibens.

Ich dachte, einige Leute würden das mögen, weil Veränderung immer schön ist.

Diese Geschichte beinhaltet ein Interview, das sich auf eine meiner ältesten Geschichten bezieht.

Ich setzte mich hin und interviewte meinen Freund.

Eine nette Bar- oder Schützenhure, die in einer Bar im Mittleren Westen gearbeitet hat.

Er war verrückt nach Sex und höllisch aufgeregt.

Sie wird offene Fragen darüber beantworten, was mit ihr passiert ist, als sie dort für kurze Zeit gearbeitet hat.

Viel Spaß und kommentiere bitte?

D. Beschreiben Sie die Bar, in der Sie gearbeitet haben.

A. Es war eine raue alte Bar am Rande einer großen Stadt im Mittleren Westen.

Es war von Donnerstag bis Samstag Nacht voller Menschen.

Eine Vielzahl von Menschen reichte von Ölarbeitern bis hin zu College-Studenten.

F. Welche Art von Kleidung haben Sie getragen?

A. Ich trug schlampige Sachen, um gute Ratschläge zu bekommen.

Es war eine Bar im Landhausstil.

Normalerweise Cowboystiefel, sehr kurze Jeansshorts.

Ich habe sie so geschnitten, dass die Innentaschen heraushängen.

Die Seitennähte habe ich etwas gekürzt.

Ich schneide die Gürtelschlaufen oben.

Sie waren wahrscheinlich etwa 5 Zoll von der Taille bis zum Po.

Manchmal trug ich nur ein weiß geschnürtes Top oder ein darüber geknöpftes kariertes Hemd.

Je fester, desto besser.

Ein Cowboyhut war eine Notwendigkeit.

Ich war ein Schießmädchen.

Ich trug auch einen Schnapsgürtel.

Je versauter das Kleid, desto mehr habe ich es und desto besser sind die Ratschläge, die ich gegeben habe.

D. Beschreiben Sie sich.

A. Als ich in der Bar arbeitete, war ich gerade 20 geworden.

Ich war klein, ungefähr 1,50 m groß, 100 Pfund durchnässt und nass.

Ich bin gelaufen und habe trainiert.

Ich hatte kein Gramm Fett an mir.

Ich hatte einen harten kleinen Bauch, Läuferbeine, eine Bräune.

Mir ging es gut.

Meine braunen Haare fielen in meinen Arsch.

Meine Brüste waren frech perky DD.

Ich habe auch einen schönen Arsch!

oder D. Wie viele schlampige Shorts besitzt du?

oder R. Wahrscheinlich 25 Paare.

oder

oder Q. Du hast mir gesagt, dass Jungs so geil werden, dass sie dir Mädchen mitbringen und sich an der Bar mit dir durchsetzen.

Wo würden sie sein.

oder A. Früher wurde ich auf dem Billardtisch, in der Bar und im Keller gefickt.

oder

oder D. Der Keller.

oder A. Die Türsteher brachten mich in ihr Gefängnis, wo all ihre Kellner und Barkeeper anfingen.

Ich war jung und unschuldig.

Das Zimmer verfügt über ein großes Kingsize-Bett, einen Stuhl, einen Tisch mit Gurten an den vier Ecken und eine Lederschaukel.

Eines frühen Abends wurde ich angerufen.

Als ich dort saß und mit den Türstehern sprach, hoben sie mich plötzlich hoch und trugen mich wie eine Stoffpuppe nach unten.

Fünf von ihnen machten sich für ein paar Stunden mit mir auf den Weg.

Sie haben es gefilmt.

Sie waren großartige Türsteher.

Ihre riesigen Schwänze füllten mich wirklich aus.

?

F. Als Sie das erste Mal an der Bar betastet wurden, war Ihr Outfit ruiniert?

?

A. Nein. Ich saß an einer Wand und wahrscheinlich haben mich zehn verschiedene Typen gehört.

Hände hoben meine Shorts und machten mich nass.

Meine Brüste wurden auch gequetscht und gestreichelt.

?

?

F. Wie oft wurden Sie bei der Arbeit an der Bar begrapscht und gefickt.

?

A. ungefähr 6 verschiedene Male.

?

F. Wurden Ihre Cowboystiefel jemals mit Sperma gefüllt?

?

A. JA.

Es waren einmal so viele Leute in der Bar, dass es nicht genug Mädchen gab.

Ich zog mich aus und sie gaben mir meine Stiefel und gingen hinein.

Ich habe sie wirklich nass und voll.

Kleine Müllcontainer voller Sperma.

?

F. Wie viele Kurzfilme wurden zerschnitten?

?

A. Wahrscheinlich vier Paare.

Ich wurde dort ein paar Mal ausgezogen und immer wieder gefickt.

?

F. Was sind die meisten Typen, die mit dir in die Bar gegangen sind?

?

A. Wahrscheinlich 35 eine Nacht.

Sie wechselten sich einfach mit mir ab, als ich an die Kante des Billardtisches genagelt wurde.

Ich nahm es in meinen Mund, Arsch und Fotze.

Ich war ein tropfendes Durcheinander, als sie mit mir fertig waren.

?

F. Haben Sie sie absichtlich gebissen, so dass das manchmal passiert?

?

R. ja

oder F. Bist du gleichzeitig in deinem Mund und deiner Muschi stecken geblieben?

oder R. Es gab Zeiten, in denen ich mich wie ein gebratenes Schwein fühlte.

Die Jungs hielten abwechselnd meine Beine und Arme und die Schwänze kämpften um meinen Mund und schlossen gleichzeitig meine Muschi.

Verdammte Tiere.

Ich wurde mühelos zurückgehalten.

Ich glaube, es machte sie an, wie klein ich war.

oder Q. Sie haben es für die meisten Ihrer Outfits, denken Sie.

oder A. Ja, ich habe mich als echte Cowgirl-Schlampe verkleidet.

Die Leute an der Bar waren auch geile Tiere.

oder

oder Q..Deine Brüste haben viel Aufmerksamkeit bekommen und bist du gekommen, weil mit dir gespielt wurde?

o R. ja und ja.

Sie nahmen immer zuerst mein Hemd.

Ich wurde gestreichelt, aber die Jungs liebten meine großen Brüste.

Meine Hemden würden abgerissen und meine Brüste würden geleckt, gestreichelt und verarscht.

Sie waren lebhaft und nahmen es gut auf.

oder

oder F. Werfen sie die zerrissenen Kleider irgendwo weg, nachdem sie dich ausgezogen haben?

o A. Nein, ich habe sie zu Hause getragen, es sei denn, sie waren geschreddert oder zerrissen.

oder

oder F. Haben Sie die erhobenen Hände oder auf den Shorts erregt?

o R. Alle Hände haben mich stimuliert.

Sie wollten mich so sehr ausziehen.

Meine Shorts haben mich für eine Weile beschützt.

Die Stimulation war unwirklich.

oder

oder D. Du warst ein Schreihals oder ein Stöhner.

oder R. Ich habe geschrien, als ich gefickt wurde.

Laut.

oder

o D. Beschreibe deine Shorts als absolut nuttig!

Wurden sie zerstört?

oder R. Sie waren dunkelblau mit herausgezogenen Taschen.

Sie waren klein und sehr eng.

Schätze, wahrscheinlich hundert Dollar.

Vier Knöpfe auf der Vorderseite.

Sie umarmten meinen Hintern und meine Muschi gut.

Enganliegender und sehr weicher und getragener Denim.

Ich wurde ständig darin geschlagen.

oder

oder F. Was waren die meisten Orgasmen in einer Sitzung, die Sie hatten, als sie Sie in die Bar brachten und sich mit Ihnen auf den Weg machten?

oder R. Sie sind wahrscheinlich.

oder

oder Q. Hast du dich jemals an der Bar ausgezogen und du?

oder A. Ich wurde abgeholt und an der Bar festgehalten.

Mein Hemd wurde zuerst abgerissen.

Sie tranken Shots aus meinem Bauch und zogen mich dann komplett aus.

Sie hatten danach ihren Weg mit mir.

Ich war in Alkohol getränkt und dann kam ich endlich.

oder

oder F. Warum hast du enge weiße Hemden ohne BH getragen?

oder Ja.

Meine Brüste standen auf und ab.

Als ich besprüht wurde, konnte ich jeden Wet-Shirt-Wettbewerb gewinnen.

oder Q. Hast du jemals einen Gürtel über deinen versauten Shorts getragen, um zu versuchen, sie anzuhalten?

oder R. Ja, aber sie nahmen es mir ab und legten es mir um den Hals, als sie mich fickten.

Irgendwann habe ich aufgehört, einen Gürtel zu tragen.

oder

oder F. Sie wollten dich einfach holen und haben dich dorthin gebracht, wo sie wollten.

o R. Ja, ich war leicht und klein.

Sie behandelten mich wie eine Stoffpuppe.

oder Q. Wurden Sie jemals verprügelt?

oder R. Habe ich alles?.

oder

oder D. Die Mädchen waren eifersüchtig oder wütend auf dich.

o A. Nein, jedes Mädchen hat Aufmerksamkeit bekommen.

Ich habe nur ein bisschen mehr.

?

F. Habe ich jemals geweint, weil ich es wiederholt bekommen habe?

A. Nein, nur erschöpft und verbraucht

D. Wo sie dich am meisten misshandeln.

A. Meine Brüste und meine Muschi.

Meine Muschi war so eng.

Einige Jungs kamen in fünf Stößen.

Es war eng.

oder

oder

o F Wurden Sie jemals an Ihren Handgelenken aufgehängt und haben die ganze Nacht damit gespielt?

oder Ja.

Meine Cowboystiefel berührten kaum den Boden.

Meine Hände waren über meinem Kopf ausgestreckt.

Dies führte dazu, dass mein kariertes Hemd kaum auf meinen Brüsten blieb.

Jungen und Mädchen liefen herum und küssten mich, leckten mich und streichelten mich.

Alle Hände auf mir und die Aufmerksamkeit machte mich nass.

Meine Schaltflächen wurden geöffnet.

Meine Brüste wurden schließlich gedehnt.

oder

F. Haben sie Sie jemals an eine Matratze gefesselt?

oder A. Ja, erinnern Sie sich an den Beginn der Kellerbar, von der ich Ihnen erzählt habe.

Ich bin mir sicher, dass die Matratze viele Male benutzt wurde.

Es war fleckig und gezackt.

Ich konnte meine Handgelenke oder Knöchel nicht bewegen, als sie sich spreizten, der Adler fesselte mich.

Ich erinnere mich, wie sie mich fickten, wie meine enge kleine Muschi in die Matratze gehämmert wurde.

Die Federn knarrten.

oder

oder F. Haben Sie jemals geweint, als eine Gruppe sich mit Ihnen zufrieden gab?

oder A. Nur einmal.

o F. Was war die längste Zeit, in der Sie reagieren konnten, bevor Sie Ihre Shorts zerrissen oder ausgezogen haben?

oder R. Ungefähr fünf Minuten.

Sie wollten mich ausziehen.

Sie haben nur gewartet, bis ich müde war.

Dann haben sie gemacht, was sie wollten.

oder Q. Was ist das Schnellste, bei dem du alle deine Schlampen-Shooter-Shorts und -Stiefel in einem Angriff verloren hast?

o A. Ich wurde einmal am Ende der Nacht von einer geilen Gruppe in ungefähr dreißig Sekunden ausgezogen.

F. Wurden Sie jemals verdreifacht?

oder A. Ja, ein paar Mal.

Ein Junge unter mir auf dem Billardtisch.

Einer oben drauf und ein Typ, der sich auf mein Gesicht setzt und meinen Mund fickt.

Zur gleichen Zeit zwangen mich andere Leute, sie mit ihren Händen zu zerren.

Ich habe die Schwänze sogar barfuß gespürt.

Da bin ich durchnässt.

Sie benutzten meine Haare, nass, als ob ich sie mit Sperma gewaschen hätte.

oder

oder F. Eine Gruppe hat dich gerade blockiert und gehört, dass du in deine Klamotten gespritzt hast und wenn ja, wie oft bist du gekommen?

oder R. Ich habe es.

Ich bin einmal so nass geworden.

Ich bin wahrscheinlich 4 mal in meinen engen versauten Shorts gekommen.

oder

oder F. Wie konnten sie sagen, dass Sie gekommen sind … Sie haben gewimmert und Ihre Shorts wurden nass?

oder A. Meine Shorts sind etwas nass geworden.

Ich wand mich und schrie.

Ich bin laut.

?

F. Was eine Bande von Jungen tat, war anders.

?

A. Sie gingen mit mir ihrer Wege und missbrauchten mich nur noch mehr in meiner Muschi.

Sie ließen mich Sperma aus einem Schnapsglas trinken.

Sind Sie Spritzen von Sperma?

oder

oder

oder F. Was denkst du, wenn du festgehalten oder gefesselt wirst und spürst, wie deine Kleidung zerrissen wird?

oder A. Es macht mir Angst, wenn ich spüre, wie meine Kleidung an den Nähten reißt.

Ich weiß, dass ich da bin.

oder

oder F. Versuchst du, die Shorts festzuhalten oder sie am Ende loszulassen, wenn du gegen die Menge der Hände ankämpfst?

o R. Am Ende gebe ich auf.

Zu müde von dem Versuch, sie anzuhalten.

oder

oder D. Was normalerweise vor kurzen Stiefeln oder Oberteilen steht.

o R. Mein Hemd.

Sie wollen meine Brüste befreien und sie lecken, saugen oder ficken.

Ich bekämpfe sie, ich versuche sie davon abzuhalten, sie wegzuschnappen.

Das Oberteil wird zuerst abgerissen … sie mögen meine großen Brüste.

Stiefel nach.

Shorts halten normalerweise.

oder

oder

oder Q. Gab es jemals eine Zeit, in der Sie in Sperma und Sperma getränkt waren und immer noch Ihre Kleidung trugen?

oder A. Ja, manchmal brüllen sie los und sind richtig nass.

oder

oder D. Wie wäre es mit einer kühleren Nacht, in der du ein paar schöne Arschjeans trägst – wie haben sie die versauten ausgezogen?

oder R. Sie lösten sie langsam.

oder

oder F. Haben Sie jemals eine Kollegin in diese Situation geschickt, die eine Einweihung braucht, um sie zu unterrichten?

Was ist passiert.

oder A. Ja, ich habe mal einen „Termin“ mit meinem Arschloch-Arbeitskollegen gemacht.

Sie dachte, sie sei heiß und hübsch.

Das war er, aber er hatte eine große Klappe und dachte, seine Scheiße stinke nicht mit seiner Einstellung.

Ich habe sie mit einem Typen rausgeschickt, der das Domination-Genre wirklich mochte.

Er brachte sie nach Hause.

Er schlug sie ein wenig und fesselte sie an sein Haus.

Sie rief all ihre Freunde an, sie waren um die 15 und alle kamen, um sie zu ficken und ihr eine Lektion zu erteilen.

Sie haben ihre Einstellung von ihr gefickt.

Er sagte mir, er habe stundenlang geweint und gestöhnt.

Am nächsten Tag ging sie mit einer ganz neuen Einstellung zur Arbeit.

F. Haben die Jungs Fotos und Videos gemacht, während Sie selbst gedreht haben?

A. Ja, Kameras überall.

oder F. Was war die längste Zeit, in der Sie in den weisen Stunden der Bar misshandelt wurden?

o A. Schließung um 3:00 bis 11:00 Uhr an diesem Morgen.

Fünfzig Typen haben mir wahrscheinlich etwas angetan.

oder

oder Q. Gab es jemals im Sommer eine Zeit, in der du deinen Bikini im Padio und die schlampigen Shorts hattest und sie dich irgendwohin geschleift und dich verdammt noch mal durchgefickt haben?

o R. Mein gelber Bikini brachte mich in Schwierigkeiten.

oder

oder Q. Es macht dich an, Shorts zu tragen, die vollgespritzt wurden.

oder Ja

oder

oder F. Was ist die größte Anzahl von Schwänzen, die dich umgeben und die gleichzeitig über dich geblasen haben?

oder R. Wahrscheinlich zehn bis fünfzehn.

oder

oder F. Was war der Wert und die Marke Ihrer teuersten Shorts, die sie zerstört haben?

o A. Ich hatte diese Brasilianer im Wert von etwa 95 $.

Arschlöcher.

oder

oder Q. Etwas anderes wurde für Ihre Gürtel, Billardqueues, Alkohol verwendet.

oder A. Ja, ich wurde mit Bierflaschen, Billardqueues verarscht und hatte den Gürtel wie ein Hund um den Hals.

oder

oder F. Glaubst du, sie haben jemals im Voraus geplant, was sie dir gelegentlich antun könnten?

oder R. ja sicher?

vor allem sind sie gekommen, um mich zu missbrauchen, armes Baby.

F. Haben Sie es jemals aus der Bar genommen?

oder A .. Ein Van voller Typen, die eines Nachts vor der Bar darauf warteten, dass mein Arbeitskollege und ich aus der Arbeit kamen, verhedderte uns auf dem Parkplatz.

Sie misshandelten und verprügelten meinen Arbeitskollegen mit einem Gürtel, während ich sie dabei beobachten und masturbieren musste.

Sie kamen auf mich zu.

Es waren 6 von ihnen.

F. Haben Sie jemals die Menge gebeten, Ihre Kleidung nicht zu zerstören, wenn sie ihre Pflicht bei Ihnen getan hat?

.

oder A. Ja, ich habe sie angefleht, meine Lieblingsjeans nicht zu zerreißen … sie haben es trotzdem getan, also habe ich gelernt, dass es besser ist, sie nicht zu bitten, damit aufzuhören.

Ich hatte sie jahrelang besessen.

Blau Schätze, sie waren schwach und verzweifelt.

Sie rissen mühelos auseinander.

A. Wie viele Ladungen bekommst du durchschnittlich in einer Nacht, dass sie ihren eigenen Willen mit dir haben.

oder D. Die durchschnittliche Anzahl von „Sperma-Dumps“, die ich bekomme, ist wahrscheinlich 25

oder

oder F: Warst du jemals in einer Nacht total besessen?

oder A. Ja, ich habe es so schlimm auf dem Billardtisch bekommen, dass ich ihm nicht folgen konnte.

Sie ließen mich dort liegen.

Erschöpft und erschöpft.

Eine Fußballmannschaft hat mich zerstört.

oder

oder D. All die extravaganten Klamotten, die du zerstört hast.

oder A. Ja, ich hatte ein Paar extravagante Jeansshorts, die am Oberschenkel im Korsettstil gebunden waren.

mit einem Messer leicht schneiden.

oder

oder D. Wenn Sie eine Einstellung hatten, haben Sie es noch schlimmer gemacht.

o R. Ja, je mehr Arschloch ich in dieser Nacht war, desto schlimmer habe ich es gemacht.

oder

oder

oder Q. Irgendeine Single-Sex-Session.

oder A. Einmal hat mich ein Typ in die Ecke geschoben, während ich an diesem Abend arbeitete, ich trug nur einen kleinen Rock, er riss mir das Höschen vom Leib und fickte mich in der Ecke mit der ganzen Menge, ohne es überhaupt zu merken.

Als ich mit mir fertig war, konnte ich fühlen, wie so viel Sperma aus meinen inneren Beinen sickerte.

Der Rock war sexy.

Forts.

gemäß…

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.