Jungfräulichkeit endlich gebrochen!_ (1)

0 Aufrufe
0%

Mein erstes Mal mit 2 Frauen an einem Tag

Das war die Zeit, als ich gerade 15 geworden war und meine Versuchungen jeden Tag wuchsen.

Tägliche Masturbation zum Porno war meine Leidenschaft.

Ich war etwa 5,1 Jahre alt, etwas stämmig und kräftig.

Das erste, was ich wusste, war, dass ich mir keine normalen Pornos ansehen konnte.

Ich habe mir immer nur Lesbenpornos angesehen und dann kam mir ein neuer Fetisch in den Sinn, nämlich MILF-Pornos.

Ich fing an, diese Dinger zu lieben, aber selbst im wirklichen Leben wurde ich nur geil auf heiße MILFs.

Dieser Tag ist endlich gekommen!

Meine Mutter und ihre Freunde hatten eine Art Party und eine der heißesten MILFs in meinem Haus kam zu mir nach Hause …

Sie kommt und fleht meine Mutter an, ob sie unser Dienstmädchen mitnehmen kann, um auf ihre 3 Töchter aufzupassen, ihre älteste Tochter war ungefähr 8, aber sie war es nicht, ich war kein Pinkel, ich werde mich für kleine Mädchen entscheiden, ich habe mich nur darum gekümmert

Diese 3 süßen kleinen Mädchen machen heiße Mütter kaputt.

Meine Mutter sagte, ihr Dienstmädchen sei nicht möglich, aber meine Mutter fragte, ob ich ihrer Tante helfen könnte, und ich war mir sicher.

Der Name der MILF war Jenny, ihre Größen waren perfekt und ihr Arsch war saftig, aber perfekt groß mit schönen Hüften und 32D-Titten und ihre Figur war erstaunlich wie ein Model und sie war die heißeste MILF unseres Ensembles.

Als ich zustimmte, auf seine Töchter aufzupassen, umarmte er mich und meine, sobald seine Brüste meine Brust erwärmten, war mein kleiner großer Freund 7 Zoll groß, ich wette, er fühlte es und küsste mich auf die Wangen und sagte danke und rein

mein herz, ich sagte „das vergnügen ist ganz meins, sexy lady“

Der Babysitter war in 15 Minuten da, also nahm ich nur einen zusätzlichen Jockey in meine Tasche und ging zu ihr nach Hause, sie machte sich für die Party fertig, also sah sie, als ich klingelte, in der Überwachungskamera, dass ich es war , also öffnete sie selbst die

Tür und sie kam gerade aus der Dusche und sie war nur mit einem Handtuch, ich konnte im Moment nichts tun, also war alles, was ich tat, mich mit ihren 2 jüngsten Töchtern anzufreunden, weil ihre älteste Tochter mit ihr ging, also freundete ich mich mit ihr an

sie und sie spielte mit ihnen und sie ging nach unten und ihre hüpfenden, hüpfenden Brüste verursachten eine weitere Erektion, sagte, die 2 kleinen Mädchen würden früher einschlafen, als ich fernsehen könnte, um die Zeit totzuschlagen, sie dachte wirklich, dass ich würde.

Sie ging und ihre Töchter schliefen in 30 Minuten ein, was mir endlich Freiheit gab, ich erreichte ihr Schlafzimmer und tat zuerst, was wir alle tun würden, wenn wir die Chance hätten, und ich überprüfte ihre Höschenschublade und rate mal, was du gerade gefunden hast

Ein großer rosa Dildo, wusste nie, dass sie so geil ist, aber ich glaube, das war ihr Ehemann, als ihr Ehemann im Ausland war, genau wie heute. Ich roch an ihrem Höschen und fing an zu masturbieren und wollte gerade schießen, als sie von hinten kam

und es war wie was zum Teufel!

Und dort, Junge, schlug mein Herz wie verrückt und was mich am meisten erschreckte, war, als ich ihr viel Sperma ins Gesicht spritzte, zum Glück wurde ihr neues Kleid nie schmutzig

Verdammt, ich hatte solche Angst und sie kam zu mir und sagte mir, wenn du nicht willst, dass deine Mutter erfährt, was gerade passiert ist, dann ziehst du dich sofort aus!

„Tut mir leid“, sagte ich und sie sagte, du weißt, was zum Teufel ich gesagt habe, also tu es!

Ich zog mich aus und saß mit meinem 7-Zoll-Schwanz immer noch hart da und sie setzte sich auf ihre Knie und fing an, meinen Schwanz zu lutschen, mein verdammter Schwanz wurde gerade von dieser Frau gelutscht, die viele meiner Masturbationssitzungen besaß und tief und tief ging

tief und sie sagte verdammte Hure, komm, zieh mich jetzt aus.

Ich fing an, sie auszuziehen und als ich ihren BH auszog, fielen ihre wackeligen Brüste heraus und sie nahm mein Gesicht und steckte es in ihre Titten und legte mich hin und sagte, ich solle mein nasses Höschen ausziehen, und ich konnte den nassen Fleck auf ihr sehen Höschen

und ich zog es aus und ich konnte die Feuchtigkeit auf ihrer sauber rasierten Muschi sehen und sie sagte, leck es, ich fing an, es zu lecken und sie stöhnte tief und ich leckte ihren nassen Kitzler und sie schrie: „Ich komme, ich komme

‚und überall auf meinem Gesicht war sein Sperma, er nahm meine Hand und steckte es in mein Gesicht und nahm sein Sperma in meine Hand und er steckte seine Hand in meinen Mund und ich würgte und würgte und sie sagte, lutsch es ab, du geile kleine ein

Bastard und ich leckte ihre Hand, sie sagte, lecke meine Brüste und ich fing an, an ihren Nippeln zu saugen, und es war so hart und dunkel, und sie stöhnte immer mehr, sie lehnte sich gegen die Wand, also zog sie mich hoch und fing an, mich mit einem Franzosen zu ficken und dieser Kuss

Sie war so heiß, als ihre Zunge meine berührte und mit meiner Erektion, die ihre nasse Muschi berührte, führte sie ihn zwischen ihre p

ussy Lippen und brach den Kuss nicht.

Ich wusste, dass dies mein Signal war, sie zu ficken, ich fing an, ihre Muschi zu pochen und sie brach den Kuss und sagte, du bist eine Wilde

Seine Hände fickten sie immer noch und ihr lautes Stöhnen wurde etwas zu laut, also klebte ich meine Lippen an ihre und warf sie aufs Bett, um sie zum Schweigen zu bringen.

Ich spuckte auf ihre Muschi, um sie nass zu machen, und sie spuckte auf meinen Schwanz und rieb ihn überall, um ihn rutschig zu machen, und schob meinen Schwanz zwischen ihre Schamlippen und ihr lautes Stöhnen begann erneut, als ich alle 7 Zoll in ihre kleine nasse Muschi brach

und sie schrie „Reite mich, kleines Arschloch, reite mich wie die geile Schlampe, die ich bin“ und ich beschleunigte und jetzt traf sie ihre Muschi wie ein Blitz und sie schrie wieder „Ich komme, ich komme“ Ich sagte Sperma

Auf meinem Schwanz, du geile Hure, und eine weitere Welle ihres Liebessafts war auf meinem Schwanz. Ich brachte sie dazu, den ganzen Saft auf meinem Schwanz zu saugen, und jetzt sagte ich, ich will es tun, also mach dich bereit und ich legte mich auf sie

eine 69er Position und ein Typ, der das verdammt geilste war, was ich je gemacht habe

Sie lutschte meinen Schwanz und würgte ihn, aber da sie unter mir war, konnte sie meinen Schwanz nicht aus meinem Mund bekommen, also lutschte sie weiter und in der Zwischenzeit leckte und berührte ich gleichzeitig ihre Muschi und tätschelte meinen Hintern

um mir zu sagen, dass er wiederkommt und ich sagte: „Ja, Baby, jetzt hol meinen Saft!“

Und ich schoss ihr jede Menge Sperma in ihren Mund und es dauerte so lange, dass sie fast erstickte, um mein Sperma zu erbrechen, und auch ich leckte den ganzen Saft aus ihrer Muschi und ließ nichts zurück.

Sie stand auf und sagte, du hast mich jetzt zu spät kommen lassen, deine Strafe ist jedes Mal, wenn mein Mann nicht da ist. Ich will, dass du meine Muschi fickst, so wie du es heute getan hast, und mir deine mit Sperma gefüllte Unterwäsche für heute Abend überlässt.

Es war mir peinlich, aber ich musste fragen: „Wirst du es meiner Mutter noch einmal sagen?“ Sie sagte: „Wenn ich sie jedes Mal ficke, wenn ihr Mann aus ist, wird sie es nicht.“ Und zum Ficken war ich so erleichtert, als ich hörte, dass sie sofort duschte

Sie zog sich an und sagte, ich kann es kaum erwarten, es noch einmal mit dir zu tun, und sie französisch für etwa 2 Minuten und sagte, du kannst jetzt nach Hause gehen, weil ihr Dienstmädchen zurück war, duschte schnell bei ihr zu Hause, ich zog mich an und machte sie nass

Höschen in meiner Tasche und ich ging weg und das war der Tag, an dem ich den Titel der Jungfräulichkeit brach ….

Zweiter Teil mit der zweiten Frau die kommt…..

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.