Martina Smeraldi Emil Graae Squirt Queen Macht Anal Bangbros Clips Bangbros

0 Aufrufe
0%


DAS IST DER ZWEITE TEIL VON KATIE WILL SEINEN VATER. DAS IST NUR MEINE DRITTE GESCHICHTE. SEIEN SIE NICHT SCHWIERIG FÜR DEN GRAMMER, AN DEM ICH ARBEITE. ES KANN KURZ SEIN, ABER ICH LIEBE MENSCHEN, DIE FÜR JEDES WORT OFFEN SIND UND MEHR WOLLEN. ICH SCHREIBE IN KÜRZE BESSER. BITTE HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR ZU DIESEM ODER ANDEREN POSTS, DIE ICH GEMACHT HABE. MEIN TRAUM IST ES, EIN EROTISCHER SCHRIFTSTELLER ZU WERDEN, UND ICH BRAUCHE ALLE HILFE/RAT, DEN ICH ERHALTEN KANN. WIR HOFFEN, DASS SIE KAPITEL 2 SCHAUEN.
****************************************************** ********* **** ************************************* * ****************************************************** **** ********
Katie saß allein in ihrem Zimmer, als sie hörte, wie der BMW ihrer Mutter ansprang und aus der Schotterauffahrt fuhr. Er spürt, wie sein Herz schlägt bei dem Gedanken daran, heute Nacht mit seinem Vater allein zu sein. Er will sie so sehr ficken, aber er bezweifelt, dass er es tun wird. Habe es in der Küche probiert. Sie hat ihrem Vater mit ihren Stimmen einen tollen Blowjob gegeben, aber das ist alles. Er war ihr schon eine Weile aus dem Weg gegangen und begann an sich zu zweifeln. Plötzlich spürte er Feuchtigkeit zwischen seinen Beinen. Sie lag auf ihrem Bett und zog ihre limonengrünen Beuteshorts aus und befühlte ihre Fotze. Hat ihn der Gedanke an seinen Vater wieder nass gemacht?
Er begann sanft ihre Klitoris zu massieren, während er ihre andere Hand nahm und ihre linke Brust massierte.
„Mmmm..“ Er stöhnte, als er ihre Brustwarze leicht zwischen seinen Fingern drückte.
Katie bewegte ihren Finger und ihre Klitoris und schob sie tief in ihre Fotze und dachte, ihr Vater knallte ihre enge kleine Fotze, als sie ihren Finger in ihre Fotze hinein- und herausdrückte. Sie drückte schneller und schneller, während sie ihre Brust mit ihrer anderen Hand rieb. Er spürte, wie die Emotionen in ihm wuchsen. Ein unbeschreibliches Gefühl. Katie nahm dann die Hand, um ihre Brust zu massieren, und begann, ihre Klitoris schnell und hart zu reiben, während ihre andere Hand sie erschreckte.
„Oh ja … fick meine enge Muschi, Daddy … fick härter“, stöhnte sie, als sie anfing zu ejakulieren. Katie spürte, wie heißes Sperma über ihre Finger und ihren Arsch lief, während sie weiter ihre enge kleine Fotze fingerte.
Katie nahm ihre Hand von ihrer Muschi und sank auf Hände und Knie auf das Bett. Dann führte er langsam seinen Zeigefinger in ihr enges Arschloch ein. Er hatte noch nie zuvor etwas in seinen Arsch bekommen und es war eine Premiere, aber er war so geil, dass es sich immer noch gut anfühlte. Mabey ist sogar noch besser als deine Muschi. Es begann ein wenig zu schmerzen und er fing an, seinen Finger in und aus seinem Arschloch zu schieben, also zog er ihn heraus. Dann schob er sie in ihre Muschi, immer noch auf allen Vieren, und machte ihren Finger nass und glitschig und schob ihn zurück in sein Arschloch.
„Mmmm…das ist besser“, stöhnte er, als er sein enges Arschloch fingerte.
Plötzlich schob Katie ihren Finger in ihren Arsch, als ihr Vater hereinkam.
Er stand emotionslos da, als er auf seine Tochter Katie starrte, die ihren Arsch befingerte. Er war schockiert, aber er konnte sich bewegen. Als sie ihn teilweise nackt auf allen Vieren auf ihrem Bett anstarrte, spürte sie, wie ihr Schwanz hart und steif wurde. Würde er nicht lieber diesen Arsch anfassen? Würde sie es nicht lieben, neben ihm an ihren Brüsten zu lutschen und ihre Fotze zu fingern? Er sollte solche Dinge nicht denken, aber es liegt trotzdem nicht in seiner Hand. Sie ist sexy, schön und attraktiv. Ja, er will sie ficken. Sie will ihren großen harten Schwanz hineinstecken. Er will sie zum Stöhnen bringen: „Daddy“, aber was ist, wenn seine Frau es herausfindet, dachte er.
Katie hörte auf, ihren Arsch zu fingern und zog einen dünneren hervor, während sie ihren Vater anstarrte.
„Warum steht er da?“ Er dachte. Er stand auf und ging auf sie zu. Mabey, Katie hofft, dass das wirklich passieren wird.
Katie erreichte ihren Vater und fing an, seinen harten Schwanz zu reiben. Er weiß jetzt, dass es ihn erregt. Er beginnt sanft ihren Hals zu küssen, während er seinen großen Penis reibt. Sein Vater stieß ein leises Stöhnen aus, um ihn wissen zu lassen, dass er genoss, was er tat.
Sie brachte ihre Hände zu ihren Brüsten und begann sanft zu streicheln und zu streicheln. „Es ist okay, solange niemand es herausfindet.“ flüsterte sie ihm ins Ohr.
Katie sah ihren Vater mit dem größten Lächeln auf ihrem Gesicht an, und ihre Augen waren groß und hell wie ein kleiner Welpe. „Okay“, sagte Katie, „das wird unser kleines Familiengeheimnis.“
Nachdem sie gelächelt hat, legt sie ihn auf das Bett und legt ihn hin. Sie öffnet ihre Beine und fängt an, ihre bereits rote und empfindliche Klitoris zu reiben. Katie beginnt vor Vergnügen zu stöhnen, als ihr Vater anfängt, ihre Klitoris mit ihrer feuchten Zunge zu reizen. „Oh verdammt.“ Er stöhnte, als er den rosa Bettbezug hielt. Er bewegt seine Zunge langsam im Kreis über die Klitoris. Er weiß, dass er den richtigen Punkt getroffen hat, denn sie beginnt vor Lust zu zucken und zu stöhnen. Sie zuckt schneller und beginnt, ihre geschwollene Klitoris zu lecken, während sie sich vor Aufregung dreht. Katie umklammert ihre Kommode so fest, dass ihre Finger weiß werden. Er konnte nicht glauben, dass dies wirklich passiert war und in seinem Zimmer war! Sie schob ihre Gedanken beiseite und konzentrierte sich mehr darauf, dass ihr Vater seinem kleinen Mädchen eine Freude machte. Er steckt zwei Finger in Katies enge Muschi, während er immer noch ihren Kitzler neckt. Es drückt rein und raus und hört das Quietschen von den süßen Säften, die es produziert. Sie drückt so hart und lutscht den Klick rechts von ihr, dass es nur eine Frage von Minuten war, bis Katie mit einem unglaublichen Ganzkörperorgasmus aufschrie, als ihre Beine und ihre Muschi zuckten, als ihr Daddy über ihre Finger ejakulierte. Als Katie aus Angst vor dem Orgasmus ihres Vaters auf ihrem Bett lag, begann sie, ihre süßen Teenagersäfte zu lecken. „Ohh … immer noch sündiger Daddy“, stöhnt Katie, als ihr Vater das letzte bisschen Saft nimmt und sich wieder ihrer Klitoris zuwendet. „Das ist die beste Zeit, Liebling“, sagte sein Vater, stieg aus dem Bett und begann, seine Hose zu öffnen und sein Hemd aufzuknöpfen. Katie sah zu, wie sich ihr Vater direkt vor ihr auszog. Das Mitglied beobachtete, wie er seine Hose herunterzog, als er hinausging, bereit, mit voller Aufmerksamkeit an die Arbeit zu gehen. Es war viel größer als vor ein paar Wochen, als er ihr in der Küche einen Blowjob gab. Er ging auf sie zu, stieg ins Bett und legte sich auf sie. Katie war nervös. Er wollte das schon lange, aber er wusste nicht wie. „Aggressiv? Süß?“ dachte er, als er anfing, ihr Haar zu streicheln und sie sanft auf das Schlüsselbein küsste. Der Kuss verursachte Katies Gänsehaut und das Gefühl ging direkt in ihre pochende Fotze.
KAPITEL 3 KOMMT BALD. ALSO SAGEN SIE UNS BITTE, WAS SIE DENKEN. 🙂

Hinzufügt von:
Datum: Juli 13, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.