Mein erstes mal mit einem anderen mädchen

0 Aufrufe
0%

Dies ist eine wahre Geschichte über meine erste lesbische Begegnung, es geschah vor ein paar Jahren (ich war damals 14), als ich unverschuldet in eine Pflegefamilie gebracht werden musste, die Familie, in der ich untergebracht wurde, war ruhig

wohlhabend, sie hatten zwei Kinder, einen Sohn und eine Tochter, der Sohn war in den Zwanzigern und hatte das Haus verlassen, ihre Tochter (Chloe) war eine 17-jährige Studentin.

Jetzt verbrachten die Eltern aufgrund der Arbeit des Mannes nachts viel Zeit mit Partys der einen oder anderen Art und während sie unterwegs waren, trank Chloe gerne (viel) es war allein zu Hause (endlich zu Hause ohne Eltern)

Abende, wenn Chloé sich mit mir durchsetzte.

Ich war damals nicht wirklich ein Trinker (mit nur 14 hatte ich nicht wirklich viel getrunken), also fragte ich nach einer Cola, als Chloe mir einen Drink anbot (ich wusste nicht, dass sie es runtergespült hatte). Wodka) wie Sie

Ich kann mir vorstellen, dass ich nach etwas Wodka sehr betrunken war und kicherte, als sie ihren ersten Schritt machte, fragte sie mich, ob ich kitzlig sei, sagte ich nicht wirklich, also packte sie mich an der Seite und kitzelte mich, also kitzelte ich ihren Rücken, während ich mich windete

Um von ihr wegzukommen, fielen wir vom Stuhl auf den Boden und ich fand mich mit dem Rücken auf dem Boden wieder, Chloe auf mir, die mich auf und ab kitzelte, und dann lehnte sie sich aus heiterem Himmel vor und küsste mich ein wenig

mehr als ein verspielter Kuss, aber kein liebevoller Kuss auf die Lippen.

Ich war schockiert, dass ich noch nie zuvor von einem Mädchen geküsst worden war, ich war verwirrt und betrunken, bevor ich Zeit hatte, mich zu fragen, was passiert war, küsste sie mich erneut, aber dieses Mal war es ein liebevoller Kuss, es war so schlimm, aber so nett

Ich ging mit dem Strom und küsste sie zurück, unsere Zungen wanden sich um den Mund des anderen, ohne daran zu denken, dass sie ihre Hand an die Innenseite meines Oberschenkels bewegte, und aus irgendeinem Grund begann ich, seine Brust zu streicheln.

Sie bewegte langsam ihre Hand unter mein Oberteil (ich trug keinen BH, den ich nicht brauchte, meine Brüste waren zu klein) und fing an, meine Brust zu streicheln und sanft meine Brustwarze zu drehen, wir küssen uns lauter und tiefer, unsere Zungen kräuseln und drehen sich

umeinander herum hob ich ihr Top und zog ihre Brust aus ihrem BH und drehte und drückte ihre Brustwarze, sie drückte meine Hand weg und brach den Kuss, ich dachte, ich hätte etwas falsch gemacht, dann hob sie mein Top und fing an zu küssen und

Ich saugte an meiner linken Brust, während ich meine rechte Brust streichelte und drückte. Ich fing an, ihr Haar und ihren Rücken zu streicheln, während sie anfing, sich zwischen meinen Beinen zu reiben, die ich bereitwillig öffnete.

Sie bewegte sich weiter an meinem Körper hinunter und küsste meinen Bauch, bis sie zwischen meinen Schenkeln kniete, sie öffnete meine Shorts und ich hob meinen Arsch hoch, damit sie meine Shorts und meinen Tanga ziehen konnte, dann begann sie, mich ganz nach oben zu küssen und zu lecken Innenseiten der Oberschenkel

Meine jetzt sehr nasse Muschi mit sanften Küssen zu necken, machte mich so wild, dass ich ihren Hinterkopf packte und ihr Gesicht in meine Muschi drückte, während ich meine Hüften hob, um meine Muschi gegen ihre Zunge zu drücken, sie leckte und saugte meine haarlose Muschi

, jetzt habe ich mich mehrmals selbst gefingert und sogar meinen Pinselstiel benutzt, während ich alleine in meinem Zimmer war, um mich zum Abspritzen zu bringen, aber ich konnte nicht glauben, was sie mit mir machte, ich kribbelte überall, ich hatte so viel Geld

Aus meiner Muschi lief ich sogar, ich dachte, ich hätte auf mich selbst gepisst, es war so viel, dann fing sie an, mich zu fingern, während sie mich zuerst leckte, ich glaube, sie benutzte zwei Finger, sie drückte sie so weit wie möglich in mich, aber

sie tat es nicht sanft, sondern als wollte sie erreichen

In mir packte ich ihren Kopf und drückte sie so fest ich konnte in meine jetzt wunde Muschi und je mehr ich ihren Kopf drückte, desto härter leckte sie und je schneller und härter sie meine Muschi fingerte, desto mehr fingerte sie mich an meiner Muschi

tat weh wie nie zuvor und je mehr es wehtat und je mehr ich wollte, plötzlich hörte sie auf, mich zu lecken und zu fingern, sie küsste mich und ich durfte meinen Saft schmecken, ich hatte noch nie zuvor Saft aus der Muschi gekostet, aber es war so schön.

Sie sagte mir, ich solle mich nicht bewegen, als sie vom Boden aufstand und nach oben verschwand. Ich lag auf dem Boden und meine Muschi kribbelte jedes Mal, wenn ich meine Schenkel schloss. Ich wollte nie, dass dieses Gefühl endet, dann kam Chloe mit etwas Gleitmittel zurück, sie

bedeckte ihre Hand und meine Muschi (Gott das kalte Gleitmittel war so wohltuend auf meiner roten, wunden Muschi) in dem Ding und machte dort weiter, wo sie aufgehört hatte, jetzt war ich so entspannt und nass, dass sie mich dieses Mal weicher fingerte, aber ich

Ich hatte das Gefühl, dass sie mich mehr dehnte als bevor es wieder anfing zu schmerzen, so sehr, dass ich vor Schmerz und Lust schrie und es schien Chloe wirklich in Schwung zu bringen, sie drückte ihre Hand immer fester und fester in meine Muschi, ich fühlte mich gedehnt

Ich wollte, dass sie aufhört, aber ich wollte auch, dass es weitergeht, und plötzlich fühlte sich der Druck außerhalb meiner Muschi leicht an, aber ich fühlte mich innerlich so voll, dass ich meine Augen senkte und nicht glauben konnte, was ich sah, sie hatte alles

Hand in mir, sie sah mir in die Augen und sagte, es fühlt sich gut an

Ist es nicht so, dass sie sich zu winden begann und ihre Hand in mich hinein bewegte? Ich legte mich hin, als sie meine Säfte überall hin spritzte. Ich weiß nicht, wie lange sie gefistet war, aber es schien wie ein ganzes Leben.

Nachdem sie mit mir fertig war, gingen wir in ihr Schlafzimmer, wo ich ihre Sammlung von Vibratoren benutzte und sie fistete.

Ich war nur 3 Monate bei ihrer Familie, aber in dieser kurzen Zeit hat sie mir so viel beigebracht und mir so viel Liebe und Freude geschenkt.

hat mich sogar ins Analspiel eingeführt, aber das ist eine andere Geschichte???

Hinzufügt von:
Datum: März 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.