Mein traum wurde wahr._(1)

0 Aufrufe
0%

Nun, ich sollte damit beginnen, dies zu sagen.

Ich bin ein 44-jähriger Mann mit kurzen blonden Haaren.

Und ich trage eine Brille.

Draußen in Denver, Colorado, war es wirklich kalt.

Ich war obdachlos und fragte mich, ob ich heute Nacht hier bleiben werde?

Ich saß am Computer in der öffentlichen Bibliothek von Denver Colorado.

Ich war auf der Suche nach einer Bleibe oder zumindest einer Bleibe für ein oder zwei Nächte.

Ich konnte nirgendwo ohne etwas Geld finden.

Ich hatte also keine wirklich gute Zeit.

Also beschloss ich, mir ein paar Pornos anzusehen.

Ich habe das auch so gemacht.

Und ich war so eine Art Frau da draußen, die ins Höschen pinkelt und verprügelt.

Also setze meine Kopfhörer auf.

Also belästige ich niemanden mit meinen Pornos.

Und auch jeder, der mir dafür dankt, dass ich wie ein Sicherheitsbeamter in der Bibliothek arbeite, würde nicht wissen, was ich tat.

Nachdem ich mich vergewissert hatte, dass niemand kam, sah ich mich um.

Ich öffnete meinen Film.

es lief ziemlich gut.

Bis ich eine Dame sah, die mich vom Computerbildschirm aus ansah und sie sah, was auf dem Bildschirm zu sehen war.

Und ich wusste, dass es einer der Bibliothekare war.

Und er saß, während ich saß, und er sagte es mir mit einer wirklich schroffen Stimme.

Sicherstellen, dass meine Zeit abgelaufen ist und dass er beobachtet wird, wenn ich den Computer in der Bibliothek benutze.

Nachdem ich mich vom Computer abgeschaltet hatte.

Also ging ich auch weg und ging zur Tür hinaus.

Draußen eiskaltes Wetter.

Nachdem ich sie alle eingesammelt habe, gehe ich hinaus.

Ich bin einmal vor die Tür gegangen.

Als ich die Bibliothek verließ, nahm ich meine Zigarette heraus und zündete mir eine an.

Wenn ich an der Ampel an der Hauptstraße komme.

Ich hörte eine weibliche Stimme, die sagte: Entschuldigen Sie, Sir.

Ich rede auch von dir

Als ich mich umdrehte, bemerkte ich, wer hinter mir rief.

Es waren dieselben Frauen, die mich beim Pornoschauen in der Bibliothek erwischt haben.

Und dieses Mal war es auch nicht sehr angenehm, mit mir zu reden.

Und eigentlich er

Er sprach mit mir wie mit einem Kind, das gleich nach der Schule nach Hause kommt.

aber er tat nicht, wie ihnen gesagt wurde.

Und sie passieren die Ausgangssperre dort.

Und was zum Teufel hast du dir dabei gedacht, in der öffentlichen Bibliothek zu sitzen und Pornos anzuschauen?

Er sah diesen Jungen an, der in so großen Schwierigkeiten steckte.

Und bevor ich die Frage beantworten kann, die er gestellt hat.

Wenn Sie wissen, was gut für Sie ist, sollten Sie mich besser nicht anlügen, junger Mann.

Dann hat er mich plötzlich am Ohr gepackt und gefragt, ob du dich wie ein Kind benehmen willst.

Dann wird man wie etwas behandelt

Kind.

Also versuche ich, diese verrückte Schlampe loszuwerden.

Dann erreichten wir sein Auto.

Sagte er, als die Türen aufgeschlossen wurden.

Sagte die Nachbartür im gleichen Ton wie zuvor, aber in einem etwas konstruktiveren Ton.

Steigen Sie jetzt in dieses Auto, Mister.

Ich war einen Moment verwirrt.

Genauso wie ich spürte, wie mir viermal etwas in den Hintern schlug.

und sogar seine

diesmal lauter, steck jetzt deinen arsch ins auto.

Und in meinen langen Unterhosen, Boxershorts und Hosen fühlte ich den Klatsch.

Und Sie haben meine Frage immer noch nicht beantwortet, junger Mann.

Wie wäre es mit Pornos in der Bibliothek?

Ich kann nur sagen, ich weiß es nicht.

In dem Moment, in dem er sagt, wir stehen an der Ampel, ist es keine Antwort.

Und er drehte sich in seinem Autoset und schlug mir dreimal ins Gesicht.

Ich spürte, wie sie mein Gesicht trafen und der Schmerz war intensiv.

Und er sagte, als wir uns vom Licht entfernten.

Und einen Block von seinem Haus entfernt.

Sie müssen sich keine Sorgen um die Unterkunft für die Unterkunft machen.

Die nächsten vier oder fünf Wochen.

Denn so lange haben Sie Hausarrest.

Genau in diesem Moment hielten wir in der Einfahrt seines Hauses an.

Das Auto wurde angehalten, als das Auto vollständig zum Stillstand kam und geparkt wurde.

Er hebt meinen Arsch hoch und wartet vor der Haustür.

Und ich halte sogar meine Nase an die Tür und ich bewege mich besser nicht von diesem Punkt, oder schaue gar nicht von der Tür weg.

Mach ich mir Cristal net junger Mann.

„Ja“, sagte die Mutter mit zittriger Stimme.

was hast du mir auch gesagt

Ja Mama.

Er hat es gelöscht, es ist nicht.

Mama, du hast vorerst auch gegessen, nenn mich deine Mutter oder deine Mutter.

Verstanden?

Ja Mama.

Und ärgere dich über Erfrierungen und rede darüber, dass ich jetzt wirklich schlecht gepisst habe.

Er kehrte zurück, nachdem er seine Post überprüft hatte.

Nachdem die Haustür entriegelt ist.

Er sagte, er würde den Rest des Tages und der Nacht in meinem Schlafzimmer verbringen.

Und dass ich nicht aus ihnen herauskomme, es sei denn, meine Mutter sagt etwas anderes.

Und er zeigte mir auch das Schlafzimmer.

Und dann sagte Mama

Sie beten besser und hoffen, dass ich den Rest Ihrer Strafe bekomme, wenn ich hierher zurückkomme.

Mir ist ein bisschen kalt.

Mama verließ das Zimmer und schloss die Schlafzimmertür.

Ich kann meine Pisse nicht länger zurückhalten und fing an, in meine Hose und im ganzen Schlafzimmer zu pinkeln.

Gerade als ich pinkle kommt meine Mama ins Schlafzimmer und sie sieht mich in meine Hose pinkeln und

Schlafzimmerboden.

Er hielt meinen Arm fest, während er mit mir sprach.

Baden.

Derjenige, der mich in der Wanne stehen ließ, bis ich mit dem Pinkeln in meine Hose fertig war, packte immer noch meinen Arm und drehte mit einer Drehung meinen Hintern zu ihm, drehte mich herum.

Und er versohlt mich hart mit meiner nassen Hose.

Er zog mir alle nassen Klamotten aus und wartete darauf, dass sich die Wanne füllte.

Er zog mich aus der Wanne.

Und ich lag auf seinen Knien.

Er schlug mich sehr hart mit seiner Hand.

Mein Hintern wurde knallrot.

Und vor allem ich.

in Tränen.

Und zu denken, dass es fertig ist.

Als ich aufschaue, sehe ich meine Mutter mit einer Haarbürste in der Hand sprechen.

Und dann fing er wieder an, mich zu verprügeln.

Bitte weine nicht, Mama, ich verspreche, ich werde kein guter Junge mehr sein, Mama.

Schrei für mich und steig dann in die Wanne, nachdem du geschlagen hast.

Und warte, bis deine Mutter zurückkommt und sich hinsetzt

Es ist da und Sie sollten besser nicht herumspielen, und das bedeutet, dass es keine Spritzer gibt.

Und meine Mutter kam weniger als eine Minute später zurück und war weg, während sie mich wusch.

und meine Haare gewaschen.

Er sagt mir, ich soll mein Schlafzimmer betreten und ich renne ins Schlafzimmer.

Meine Mutter war hinter mir mit einem Ledergürtel und einem kleinen Daiper.

Okay, jetzt möchte ich, dass du dich über das Fußende des Bettes beugst.

Legen Sie die Seiten Ihrer Hände flach auf den Boden.

Und je mehr du anfängst, dich zu bewegen und herumzuzappeln, desto größer und härter bist du, ein vollkommen klarer junger Mann?

Ja Mama, ab jetzt bekommst du 40 Ohrfeigen mit deinem Gürtelbären.

Und du wirst jede Ohrfeige zählen, die danach kommt, sorry, Mami, hast du das verstanden?

Er fing an, mich zu verprügeln. 1 Entschuldigung, Mutter, 2 Entschuldigung, Mutter.

Und ich habe total geschrien und als ich 40 wurde und Entschuldigung Mami gesagt habe.

Mein Arsch war komplett rot und wund, außerdem war er geschwollen.

Und Mama.

Sie hat mir gesagt, ich soll mich auf den Rücken legen, genau wie meine Mutter es gesagt hat.

Weil du in deine Hose pinkeln willst, dann wirst du wie ein Baby behandelt, dann wie eine Hexe bedeutet, dass du vorerst eine Windel trägst.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.