Sybil Hacken & Zehen Footsiebabes 21Sextury

0 Aufrufe
0%


Da es Samstag war, nahm ich unsere Tochter mit in den Park, um ein paar Stunden zu spielen. Als ich zurückkam, konnte ich sehen, dass Phyliss etwas distanziert war, aber ich dachte nicht zu viel darüber nach. Nachdem wir zu Abend gegessen und ferngesehen hatten, brachte sie beide Kinder ins Bett und kam ins Wohnzimmer, um sich zu mir aufs Sofa zu setzen. Wir umarmten uns ein wenig und ich hatte heute Abend weitere Pläne für die Katze, als Phyliss sagte, ich hätte Rolfs Schwanz gemessen, während du im Park warst. Ich bin fast von der Couch gefallen, ich habe gesagt, warum hast du das getan? Er sagte, ich ließ ihn ins Haus und rieb weiter mein Bein. Ich setzte mich hin, um ihn zu streicheln, als mir klar wurde, dass sein Schwanz so neckte wie letzte Nacht. Er sagte, ich wüsste nicht, was ich tun sollte, also rieb ich für ihn und er wurde immer länger und dicker, bis sein Knoten herauskam. Dann sagte er, ich habe mein Maßband genommen, um zu sehen, wie lang es war, er sagte, es seien 6 Zoll vom Ende bis zum Knoten und 11 Zoll vom Ende bis zur Rückseite des Knotens. Er sagte, er habe ein paar Zentimeter mehr hinter seinem Knoten, sein Knoten sei 5 Zoll lang und der breiteste Teil seines Schafts zwischen seinem Kopf und seinem Knoten sei 2 1/2 Zoll. Ich konnte nicht glauben, dass er es tatsächlich gemessen hat oder wie groß es war, aber dann hat mich das, was er gesagt hat, umgehauen. Er sagte, er brauche etwas Erleichterung, also lutschte ich seinen Schwanz, bis er wieder in meinem Mund ejakulierte. Ich mache mir Sorgen, ob ich sie überreden kann, wieder Sex zu haben.
Er sagte, es war wie letzte Nacht, aber dieses Mal habe ich nicht getrunken, also kann ich niemandem oder irgendjemandem außer mir die Schuld geben. Ich sagte, wie war es diesmal? Genau wie letzte Nacht sagte sie, sie sei unglaublich, ihr Schwanz ist so heiß und mein Sperma brennt, wenn ich es schlucke. Als ihr Knoten meine Lippen erreichte, sagte sie, sie habe ihren Schwanz in meine Kehle gesteckt und gesagt, es sei wie ein Viertel ejakuliert. Mein Schwanz war wieder hart vom Reden über ihn und Rolf und er rieb seine Fotze, also wusste ich, dass sie brannte. Ich sagte, lass uns ins Bett gehen, um 20:30 Uhr stand er auf, ohne etwas zu sagen, und ging ins Schlafzimmer. Ich halte kurz inne und überlege, was ich tun soll, wenn ich zur Hintertür gehe und Rolf hereinlasse. Ich tätschelte seinen Kopf und sagte viel Glück, großer Junge. Wir gingen ins Schlafzimmer, wo Phyliss bereits nackt war, und sie fragte nicht, wo ich im Bett lag, also dachte ich, sie wüsste es.
Wir fingen wirklich mit dem Vorspiel an, als ich spürte, wie das Bett zwischen meinen Beinen rutschte und meinen Schwanz lutschte. Ich schaute auf ihren Rücken und sah, wie Rolf es reparierte, nur um seine Fotze zu lecken. Ich legte meine Hände auf seinen Kopf, damit er nirgendwohin gehen würde, aber es war nicht nötig, wenn Rolf seine Zunge hineinsteckt, ist er weg ooowwww ffffuuuucckkk!!! und sie griff nach hinten und spreizte ihre Wangen, damit sie so tief wie möglich gehen konnte. Ich entfernte mich langsam von Phyliss und stieg aus dem Bett, um Rolf alles zu geben. Jedes Mal, wenn er seine Zunge in und aus ihrer Muschi bewegte, hatte er einen Orgasmus. Es dauerte nicht lange, bis er ihr sagte, sie solle sie ficken, sagte ihren Namen, als sie sich zurückzog, und fuhr dann fort, ihn zu reiten, genau wie beim ersten Mal. Der Unterschied ist, dass er dieses Mal wusste, was er tat, also steckte er seinen Schwanz in seine Muschi, sobald er auf ihr war.
Was sie dieses Mal nicht wusste, war, dass ihr Knoten nicht aufgeblasen war. Als ihr Schwanz ihn in ihre Muschi steckte, ging auch ihr Knoten hinein. Sie sagte mir, dass dieses Mal ihr ganzer Schwanz in ihr war, also wusste ich, dass es so war Sie. für eine Überraschung. Das war, als sie schrie, dass ihre Muschi anschwoll, sie sagte: ooohhh, ich kam, Gott, das ist so biiiigggggg!!!
Er meinte es ernst damit, sie zu ficken, jetzt, wo sie und seine Schlampe süchtig waren. Er stöhnte, ich solle etwas tun, und dann sagte er, ooohhh, es fühlte sich so gut an, ooohhh, es fühlte sich so gut an. Sie sagte, sie würde ejakulieren, dann sagte sie, ich glaube, es sei in meinem Gebärmutterhals. Sie sagte Rolf auch, er solle sie die ganze Zeit über ficken, während sie versuchte zu reden. Ich schaltete das Schlafzimmerlicht ein, um ihre Verbindungen besser sehen zu können, und war erstaunt. Rolfs Knoten zog ihre Muschi zurück und prallte dann so schnell zurück, dass es schwer zu sehen war. Ich dachte, es wäre überall Sperma, aber es waren nur ein paar Tropfen auf ihrem geschwollenen Kitzler. Endlich, nach ungefähr 20 Minuten, kam Rolf herein und drückte die Taille meiner Frau und hielt sie einfach dort, sabberte ihren Rücken hinunter und stöhnte, dass sie immer noch in ihre Muschi spritzte. Schließlich legte ich ihren Kopf zurück, damit ich ihr sagen konnte, wie verdammt heiß Rolf war, und sie fragte, was sie tat, ich sagte, du bist ihre Schlampe und sie füllt dich mit ihrem Sperma, damit du einen großen Wurf Welpen hast.
Er sagte, es sei nicht lustig und sagte dann, er versuche rauszukommen, Gott bewahre, ich drehte mich zu Rolf um und fing an, seinen Hals zu streicheln, und ich schwöre, der Bastard lachte mich aus. Ich hielt ihn fest und ich hörte Phyliss wieder miauen und schaute, wo er ihren Schwanz streichelte. Schließlich sagte er nach 20 Minuten, dass es schrumpfe und in einer Minute zurückgezogen werde. Ich schwöre, als er daran gezogen hat, muss er eine Gallone abgelassen haben, da es überall hinflog. Rolf sprang herunter und ging in die Ecke, um den roten Schwanz zu lecken, den er gerade auf das Bett gelegt hatte. Phyliss‘ Muschi war immer noch offen und das Sperma sammelte sich unter ihrer Muschi, als sie sagte, leck meine Muschi. Diesmal habe ich nicht darüber nachgedacht und mein Gesicht in die frisch vom Hund gefickte Fotze gesteckt. Während ich ihm die Fotze putzte, erzählte er mir, dass Rolf es mag, wenn ich dem Hund das Sperma aus seiner Fotze lecke und dass er ihn weiter fickt, wenn ich seine Fotze weiter mit meiner Zunge reinige. Ich stimmte zu und sagte, aber jetzt muss ich mir eine Muschi besorgen, ich zog ihn aus der großen nassen Stelle und hängte seine Beine über die Bettkante, während er auf seinem Rücken lag. Ich steckte meinen Schwanz hinein und konnte kaum etwas fühlen, nachdem Rolf alle 11 Zoll und seinen Knoten hineingesteckt hatte.
Ich konnte es leeren, indem ich über das nachdachte, was ich gerade gesehen hatte, und auf dem Weg nach draußen baute Rolf es wieder zusammen. Er erschrak und zappelte und versuchte wegzukommen, aber er knurrte, also blieb er bewegungslos. Sie war ein wenig verwirrt darüber, ihn anzusehen, aber in dem Moment, in dem sie spürte, wie sein Schwanz in ihre Muschi glitt, wusste sie, was passiert war. Wieder war sie in der Lage, seinen Schwanz zu nehmen, bevor ihr Knoten anschwoll, und jetzt konnte sie ihre Klitoris und Scheide spüren, als sie ihre nackte Fotze in sich reiben wollte, während sie seinen Schwanz fickte. Diesmal kann ich sagen, dass er einen wirklich langen Fick dabei haben wird, da ich ihn zuvor mit so viel Sperma getroffen habe. Diesmal konnte er seine Arme und Beine um sie legen, damit er noch tiefer gehen konnte. Ich legte meine Hand zwischen sie und ich konnte seinen Schwanz in seinem Bauch spüren, als ich ihn fickte. In dieser Position konnte er seinen Schwanz wirklich auf seinen Bauch zwingen, und er tat es fast 30 Minuten lang, bevor er anfing zu ziehen. Ich sagte ihm, er solle festhalten, als ich endlich aufstand. Er bearbeitete sie, bis sein Hintern in seinem Arsch war, und stand dort mit der von seinem großen Knoten verstopften Muschi. Er sagte, dass sein Knoten dieses Mal noch stärker geschwollen sei als zuvor. Ich habe dir gesagt, dass du deine Muschi dehnst, deshalb lässt er dich an seinen Schwanz anpassen. Diesmal sagte ich, es sei wirklich seine Hündin. Er sagte, es fühlte sich noch besser an, wenn er auf meinem Rücken lag, er sagte, es ging so tief, dass ich dachte, es würde aus meinem Mund kommen.
Sie blieben 20 Minuten so, dann nahm sie es ab, sie streckte ihre Muschi, als sie den Knoten löste. Ich dachte, sie hat beim ersten Mal zu viel ejakuliert, es war wie die Geburt eines Babys. Er sagte ihr, dass er den Druck spüren konnte, auf den er viel Sperma ausübte, und dass sein Knoten zu eng war und niemand herauskommen konnte. Diesmal gingen wir wieder unter die Dusche und aßen Rolfs Sperma aus ihrer Fotze. Als er ins Bett ging, machte ich den Boden sauber, dann nahm ich Rolf heraus und schloss die Tür. Am nächsten Tag hatte er Schmerzen, also hielten wir Rolf die nächste Woche von ihm fern. Danach gewöhnte sie sich an das Dehnen der Fotze und fickte ihn mindestens 3 oder 4 Mal pro Woche, manchmal mehr als das. Nach diesem ersten Wochenende würde ich sie ficken, bevor ich auch da war.
In den nächsten 10 oder 12 Jahren hatten wir ein paar weitere Hunde, die er fickte, und er fickte auch den dänischen Dänen seiner Schwester, als sie in einem Sommer für zwei Wochen nach Colorado gingen, aber das ist eine andere Geschichte.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.