Zierliches Mädchen Masturbation Schön

0 Aufrufe
0%


Kapitel 2-Pt-2
=============================================== == ==================================
Ich fühlte, wie Avery von mir fiel und dann sah ich, wie Karina und Madelyn sie mit einem breiten Lächeln auf ihrem Gesicht leckten. Ich wusste, dass sie noch nicht fertig waren, denn schon bald behandelten mich Ruth und Avery gleich. Bald darauf wurde ich wieder hart, und dann übernahm ich die Kontrolle. Ich stand auf und sagte. „Ich möchte, dass du dich ausziehst, Karina. Im Moment haben alle nur Spaß miteinander und machen einen Striptease.“ Ich beobachtete, wie Karina sich langsam auszog. Ich gab ihm sofort nach der Landung Anweisungen. „Triff die anderen Mädchen auf allen Vieren.“ Ich bestellte. Er tat, was ich wollte. Ich schaute auf ihre köstlich enge Muschi und kleidete meinen Schwanzkopf damit aus und schob ihn langsam hinein.
Schließlich traf ich auf eine Barriere, zerriss ihr Jungfernhäutchen ohne Vorwarnung und landete in ihrer wahnsinnig engen Fotze.
Er verzog das Gesicht vor Schmerz und ich glaube, ich habe ein paar Tränen gesehen. Ich fing langsam an, sie zu ficken, bald hatte ich sie immer wieder meinen Namen stöhnen lassen. Ich erhöhte die Geschwindigkeit und fickte ihn etwa 10 Minuten lang. Gerade als ich diesen Höhepunkt erreichte, kam mir eine Idee in den Sinn. „Das könnte wehtun, okay?“ Ich sagte ihm. „Wie Sie wünschen, Cameron.“ Antwortete. Ich bekam meinen Schwanz mit einem Plopp raus. Ich richtete meinen Schwanz auf ihre kleine Rosenknospe aus. Langsam und sanft schob ich sie in ihr enges Arschloch. „Es wird nicht so weh tun, wenn du dich entspannst.“ Ich sagte ihm. Er tat, was ich ihm sagte und es war viel einfacher, meinen harten Schwanz in ihn zu stecken.
Die Bühne vor mir war sehr heiß. Ruth und Avery hatten sich hinter ihnen geschoren, und Madelyn kniete über ihnen und befingerte sich, als gäbe es kein Morgen. Ich sah das, während ich Karinas Arschloch langsam fickte. Nach ein paar Minuten beschloss ich weiterzumachen. Ich kam aus Karinas Arschloch heraus und ging zu Avery hinüber, die sich jetzt selbst fingert. Ich beugte es über die anderen beiden und schraubte meine Eisenstange in einen Schraubstock. Diesmal stieß ich auf keine Hindernisse, ich ging weiter, bis ich hineinkam. „Fick mich, Cameron!“ „Ich gehorchte und fickte ihn so hart und schnell wie ich konnte“, rief er. Mein Schwanz war wie eine Fuzzy-Säge, die sie innen und außen durchschnitt. Es dauerte nicht lange, bis ich es satt hatte, zu schnell zu fahren.
Ich ging hinaus und legte mich auf den Rücken, aber sobald ich es tat, kam Ruth herein und setzte sich auf meine Hüften und begann, sich auf den Haken zu senken. Sie so anzupassen, dass sie mich mit ihrem Arsch ansah, kehrte ein paar Minuten später zurück. Langsam fing er an, mich im Cowgirl-Stil zu ficken. Ich beobachtete, wie ihr Arsch jedes Mal auf und ab schwankte, wenn sie zurückfiel.
Nach ein oder zwei Minuten ging er bis zum Ende meines Schwanzes, bewegte seinen Körper nach vorne und stach seinen Arsch in meinen Schwanz. Er schrie so laut, dass ich dachte, jeder würde es hören. Aber niemand tat es. Er saß nur eine Minute da, ich wurde ungeduldig und fing an, seinen nackten Arsch zu verprügeln. Er schlug mich bald darauf wieder und Mann, es war das engste Loch aller Zeiten! Ich war kurz davor, meine Ladung zu explodieren, als Madelyn mit ihrer Fotze ihren Platz einnahm. Diesmal stand sie mir gegenüber und ich streckte die Hand aus und packte ihre großen, runden, perfekten Brüste. Sie waren die besten, die ich je gefühlt habe! Er hat mich nur eine Minute gefickt, als er reinkam, und das war alles, was ich brauchte, ich habe ihn von mir gestoßen und stand auf.
Sie fielen alle auf die Knie und schienen zu wissen, was zu tun war, als der Jüngste herauskam. Ich fing langsam an, mein steifes Glied zu füttern. Es gab ein Zucken und die Spitze platzte vor Weiß! Erinnerst du dich, was ich vorher gesagt habe? Dass mein Orgasmus der größte Orgasmus aller Zeiten ist? Nun, das ist es stattdessen. Ich habe 7 mal cum gezählt. Sie sahen alle größer aus als die anderen.
Als ich fertig war, schaute ich nach unten und sah ihre wunderschönen Gesichter, die mit Sperma weiß angemalt waren. Wahrscheinlich das Sexiest, was ich je gesehen habe, vier Mädchen mit MEINEM Sperma auf ihren Gesichtern. Wir zogen uns alle an und gingen in die Umkleidekabinen. Sie machten sich nicht einmal die Mühe, sich anzuziehen oder ihre Gesichter zu reinigen, ich sah zu, wie ihre Ärsche schwankten, als sie weggingen. „Ich frage mich, warum sie das alle tun?“ Ich dachte mir. Da hörte ich eine weibliche Stimme. „Weil du darum gebeten hast!“ Die Stimme schrie. Da habe ich gemerkt, dass ich ein ganz besonderes Talent habe.
Mein besonderes Talent-Teil3-Haus der Freunde
An diesem Tag habe ich genau gelernt, was zu tun ist. Ich konnte die Leute nicht dazu bringen, genau das zu tun, was ich von ihnen wollte. Aber ich kann ihre Handlungen stark beeinflussen. Jedenfalls ging ich am nächsten Tag hin und hing mit meinem Freund Simon rum. Seine Mutter war wegen irgendetwas sehr wütend auf ihn, daran kann ich mich nicht mehr erinnern. Aber er ging in den Laden und kaufte viele Dinge. Er wollte nicht, dass ich aus Wut mit ihm gehe, also stand ich unbeholfen an der Tür.
„Setz dich, Cameron, er wird eine Weile nicht zurückkommen.“ sagte ihre Mutter. Lassen Sie mich Ihnen von seiner Mutter erzählen. Ihre Mutter ist etwa 1,70 m groß und war die perfekte Definition einer MILF. Er war Ende 30, aber wahnsinnig heiß. Sie hatte große D-Cup-Brüste, die aussahen, als würde sie gegen die Schwerkraft ankämpfen, sie hatte einen großen Arsch, von dem ich ziemlich sicher bin, dass er nicht berührt wurde. (Ihr Mann arbeitete viel und kam fast nicht länger als 2 Tage nach Hause.) Sie hatte auch ein hübsches Gesicht. Große volle Lippen und schöne grüne Augen.
Kaum hatte ich mich hingesetzt, kam Simons Schwester Sydney die Treppe herunter. Ihre Schwester war 18 Jahre alt und fast identisch mit ihrer Mutter, nur etwas kleinere Brüste und eine bessere Figur (Sie war ein Model).

Hinzufügt von:
Datum: August 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.